http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Internationale Umfrage Die Welt hat Angst vor Donald Trump

Überwältigend negativ und erstaunlich übereinstimmend ist die Meinung in anderen Ländern zu einem möglichen amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Das ergibt eine Umfrage. Und auch wir Deutschen machen uns große Sorgen. Von Aziza Kasumov 88 16

Wahl in Amerika Ja, er könnte!

Wahrscheinlich, aber nicht unmöglich: Der Populist, unter dessen Schlägen das republikanische Establishment auseinandergebrochen ist wie poröser Putz, hat Chancen, die wahrscheinliche Kandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, im November zu schlagen. Eine Analyse. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 1 11

Amerikanische Notenbankchefin Yellen signalisiert baldige Zinserhöhung

Die amerikanische Notenbank plant eine Leitzinserhöhung. Nur wann genau? Mehr 1

F.A.Z. exklusiv Saudi-Arabien nahm zwei Millionen Syrer auf

Der saudische Außenminister Adel al Jubeir erklärt im F.A.Z.-Interview, warum das Königreich zwei Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat. Er wendet sich gegen intolerante Prediger und spricht eine Warnung an Iran aus. Mehr 35

Fraktur Mächtig auf den Wecker

Was hilft ein Weckruf, wenn die Parteien danach doch gleich wieder pennen? Mehr Von Berthold Kohler 112

Schwere Unwetter Zug entgleist an der Mosel

Wolkenschläuche über der Eifel, landunter auf der A 61. Das Wochenende bringt Deutschland Blitz, Donner, Starkregen und Sturmböen. Danach teilt Tief „Elvira“ Deutschland in zwei Hälften. Mehr 5

Wahl in Tel Aviv Araberin ist schönste Transsexuelle Israels 

Die christliche Araberin Taalin Abu Chana ist Israels schönste transsexuelle Frau. Bei der Preisverleihung erklärt sie, warum ihr die Krone nicht so wichtig ist. Mehr 3

F.A.Z. exklusiv Aussagen und Protokolle belasten Fifa-Präsident Infantino

Dokumente, die der F.A.Z. exklusiv vorliegen, nähren Zweifel an der Integrität und dem Reformwillen des neuen Fifa-Präsidenten Infantino. Daraus geht auch eine Verschwörung von Führungsmitgliedern zur Absetzung des Chefkontrolleurs Scala hervor. Mehr Von Michael Ashelm 9 25

Syrien Zehntausende fliehen vor IS-Vormarsch

Die Rebellen im Norden Syriens geraten immer stärker unter Druck des IS. In der Region sind auch hunderttausende Flüchtlinge eingekesselt. Gleichzeitig knirscht es zwischen der Türkei und Amerika - wegen einiger brisanter Fotos. Mehr 13

Blog „Deus ex Machina“ Cutesolidarity: Wie Politclownismus die AfD gewinnen lässt

Einbrüche, Migrationskrise, Naziamoklauf, Illegalität, Mord – warum über Probleme reden, wenn es auch Kinderbilder gibt? Mit drei aufgebauschten Sätzen ziehen Medien in den infantilen Kampf gegen die komplexe Realität. Mehr Von Don Alphonso 0

Zwangsverhalten Raus aus der Haut

Kratzen, pulen, herumdrücken: „Skin Picking“ kann krankhaft werden und das gesamte Leben beeinträchtigen. Doch wie kann man das neurotische Verhalten bekämpfen? Mehr Von Michael Graupner 4

Adidas Schuhe aus der Hoch- geschwindigkeitsfabrik

Sportschuhe kommen heute noch aus Asien. Adidas startet eine Produktion individueller Schuhe in Franken. Mehr Von Rüdiger Köhn, Ansbach 4

Architekturbiennale in Venedig Oh, wie schön ist Offenbach

Offenbach sei hässlich und laut, habe viele Arbeitslose und viel Kriminalität, lautet das gängige Vorurteil. Jetzt feiert der deutsche Pavillon auf der Architekturbiennale in Venedig ausgerechnet Frankfurts wilder Schwester als Stadt der Zukunft. Mehr Von Katharina Rudolph 2 13

  • Mahnung aus Fernost
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Alle Teilnehmer des G-7-Gipfels sind gegen den Brexit. Nur Russland und seine antieuropäischen Anhänger befürworten einen Abschied der Briten. Das sollte zu denken geben. Mehr 0

  • Ni hao, Kuka
    Von Rüdiger Köhn, München
    Rüdiger Köhn, München

    Roboter mit Fingerspitzengefühl: Der chinesische Konzern Midea hat große Pläne mit der deutschen Firma Kuka – und öffnet ihr eine neue Welt. Mehr 12 7

  • Bayer will Monsanto kaufen – dagegen laufen Aktivisten Sturm. Doch das interessiert Bayer nicht. Das ist ein Problem. Mehr 65 64

  • Bizarre Einigung über Griechenland
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    In den jüngsten Griechenland-Verhandlungen vollbringt Finanzminister Schäuble eine Meisterleistung. Der bizarre Kern soll im Dunkeln bleiben. Mehr 87 361

  • Gott geht offline
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    „Godspot“ nennt die Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz das Projekt: Sie rüstet alle Kirchen mit W-Lan aus. Ob da der göttliche Funke überspringt? Mehr 29 17

  • Zählt das Weihnachtsgeld zum Gehalt – oder ist es nur ein fauler Trick, um den Mindestlohn zu umgehen? Die Arbeitsrichter haben eine gute Entscheidung getroffen. Mehr 26 24

  • Hat es das Taxi-Gewerbe geschafft, den unliebsamen Wettbewerber Uber loszuwerden? Hoffentlich nicht! Verbote dürfen nicht die Antwort auf innovative Ideen wie die von Uber und Airbnb sein. Mehr 35 19

  • Anleitung zur Reparatur
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die SPD hält das Integrationsgesetz für ein neues Einwanderungsgesetz. Warum nur? Beim Thema Einwanderung geht es um eine ganz andere Frage. Mehr 227

  • Beim G7-Treffen hatten die Teilnehmer keine 28 Stunden für die vielen Probleme der Welt. Trotzdem gibt es einige Ergebnisse. Wichtig ist, was nicht beschlossen wurde. Mehr 4 2

  • Obamas Abschreckung
    Von Peter Sturm
    Peter Sturm

    Eine einseitige Abrüstung der Vereinigten Staaten gibt es nur in der Theorie. Trotzdem ist es wichtig, dass Barack Obama von einer atomwaffenfreien Welt spricht. Mehr 0

© Reuters, reuters

Clintons E-Mail-Affäre Hauptsache, bequem

Hillary Clinton wollte in ihrer Amtszeit als Außenministerin kein offizielles E-Mail-Konto. Sie wollte niemandem Einblick in ihr Privatleben erlauben. Diese Einstellung befeuert nun die Vorbehalte gegen sie – und könnte sogar ihre Kandidatur zu Fall bringen. Mehr Von Andreas Ross, Washington 1 3

Katholikentag De Maizière: AfD beleidigt Hunderttausende ehrenamtliche Helfer

Der bayrische AfD-Vorsitzende wirft der Caritas vor, mit der Flüchtlingskrise Millionen zu verdienen. Das ruft Innenminister De Maizière auf den Plan. Mehr Von Daniel Deckers, Leipzig 32 9

Streiks Frankreichs Brandstifter

Brände in Frankreich, Proteste im ganzen Land: Der Kopf dahinter ist Philippe Martinez. Sein Aufstieg in der Gewerkschaft CGT verlief schnell, er gilt als Meister der Selbstinszenierung. Und wird selbst zum Brandstifter. Ein Portrait. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 4 11

Kartelle Haben Schlecker-Lieferanten zu viel kassiert?

Es geht um Zucker und Waschmittel, um Schokolade und Kaffee: Vielleicht hat Schlecker dafür zu viel bezahlt. Da könnte eine schöne Überraschung für die Schlecker-Frauen warten. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 5

Die Renten-Versprechen der SPD Wie Manna vom Himmel

Höhere Renten für alle? Union und Sozialdemokraten locken mit neuen Versprechen und tun so, als spiele Geld keine Rolle. Doch diese Zeiten sind vorbei, findet Deutschlands großer Renten-Experte. Mehr Von Axel Börsch-Supan 41 33

Proteste in Frankreich „... denn es ist eine gute Reform“

In Frankreich demonstrieren Gewerkschafter teils gewaltsam gegen einen Arbeitsmarktreform der Regierung. Der angeschlagene Präsident Hollande verteidigt sein Vorhaben - aus Japan. Mehr 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Dax schafft deutliches Wochenplus

Die Börsen haben zum Wochenschluss leicht zugelegt. Nach den Gewinnen der Vortage fehlte allerdings der Schwung, so dass die Kurse zwischenzeitlich sogar nachgaben. Mehr 1

Übernahmeversuch Milliardengebot aus China spaltet Kuka-Aktionäre

Das milliardenschwere Kaufangebot der chinesischen Midea für den Roboterbauer Kuka treibt einen Keil zwischen die Firmenspitze und die Kleinaktionäre. Manch Aktionär fürchtet den Ausverkauf deutscher Schlüsselindustrie. Mehr 7

Bankenlandschaft „Deutsche Banken sind besonders ertragsschwach“

Das Bankhaus Metzler sieht sich auf gutem Wege, ist aber besorgt für die deutsche Finanzbranche insgesamt. Mehr 3

Arte-Film „Unter dem Teppich“ Für den Vaterschaftstest ist es nie zu spät

Der Tod des Patriarchen stürzt seine Familie in die Krise. Was hatte der Teheraner in Frankreich zu suchen? Wollte er nicht nach Korea? Die franko-iranische Komödie „Unter dem Teppich“ deckt alles auf. Mehr Von Ursula Scheer 3

Freies W-Lan für alle Willkommen im digitalen Wunderland

Pünktlich zur EM sollen in Berlin Sendemaste freies Internet spenden. Das Livestream-Erlebnis bleibt so keinem Hauptstädter vorenthalten. Gibt es neuerdings ein Grundrecht auf W-Lan? Mehr Von Niklas Záboji 3 3

„Der Nachtmahr“ von Akiz im Kino Was kriecht da neben mir, bin ich das selbst?

Ein Film voller verstörender Pendelbewegungen zwischen Psychodrama und Partyleben: „Der Nachtmahr“ des Berliner Künstlers Akiz im Kino. Mehr Von Tilman Spreckelsen 3

Karl-Heinz Rummenigge „Ich finde Thomas Tuchel spannend“

Im F.A.Z.-Interview am Samstag spricht Karl-Heinz Rummenigge über eine Kandidatur von Uli Hoeneß für das Amt des Präsidenten beim FC Bayern. Zudem warnt der Vorstandsvorsitzende vor der Entwicklung in England. Mehr 5

Nadal-Aus bei French Open „Es ist noch nicht das Ende“

Riesenenttäuschung für Rafael Nadal: Der Spanier gibt bei den French Open frühzeitig auf. Eine Verletzung stellt nun sogar den Wimbledon-Start infrage. Mehr 0

French Open Maria stinksauer nach Theater auf Tennisplatz

Tatjana Maria verliert ihr Match bei den French Open gegen die Französin Alizé Cornet. So weit, so schlecht für die Deutsche. Doch die dramatischen Umstände der Niederlage bringen sie gar zum Weinen. Mehr 10

Fall Tristan Klarinette soll Manfred Seel als Serienmörder überführen

Eine Klarinette des mutmaßlichen Serienkillers aus Schwalbach ist aufgetaucht. Sie könnte eine heiße Spur sein und helfen, den Mordfall Tristan nach 18 Jahren aufzuklären. Mehr 16

Im Museum of Modern Art Kunst-Streich mit Brille

Kunst liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Dachte sich auch ein amerikanischer Teenager und legte im Museum of Modern Art einfach mal eine Brille auf den Boden. Über die Folgen lacht das Netz. Mehr 63

Spontane Heldentat Vierjähriger stürzt aus Fenster - und wird von Müllmann aufgefangen

Ein Junge verliert beim Klettern den Halt und klammert sich mit letzter Kraft ans Fensterbrett im zweiten Stock. Ein Müllmann, der zufällig vorbeikommt, wird zu seinem Retter. Mehr 59

Geschmackssache Makreles Metamorphose zur Meerjungfrau

Den Kaffeeröster Dallmayr kennt jeder. Dass sich hinter dem Namen auch ein großartiges Restaurant verbirgt, weiß außerhalb Münchens kaum jemand. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 3

Grüner Daumen Im Kindergarten der Kleingärtner

In der Erde buddeln, pflanzen und vor allem ernten, das erdet und macht glücklich. Und selbst im gästehandtuchkleinen Garten lässt sich mit dem Nachwuchs einiges anstellen. Mehr Von Ursula Kals 1 17

E-Zigarette Rauchendes Elend

Eine EU-Umfrage vor dem Weltnichtrauchertag und ein böses Erwachen. Die E-Zigarette ist zerrieben - zwischen Fortschritt und Fluch. Sie boomt, aber ihr Ruf ist schon ruiniert. Durchatmen! Mehr Von Joachim Müller-Jung 13

Panne auf der Raumstation Wohnmodul „Beam“ lässt sich nicht aufblasen

Mit einem aufblasbaren Modul soll auf dem Außenposten der Menschheit ein neuer Aufenthaltsraum entstehen. Doch der „kosmische Testballon“ klemmt. Können die Astronauten das Problem lösen? Morgen will man einen neuen Versuch starten. Mehr 2

Medikamentensuche Wirkstoffpillen nach Maß

Aus dem Grundstoff für Viagra und Psychopillen kann mehr werden: Ein neues Syntheseverfahren dürfte die Suche nach neuen Arzneien umwälzen. Mehr Von Uta Bilow 1 2

Fahrbericht Yamaha MT-10 Im Crazy-Modus

Unter der rauhen Schale steckt kein weicher Kern: Yamaha geht mit der 160 PS starken MT-10 ins Extrem. Beim Start waren wir eine Idee zittriger als sonst. Mehr Von Walter Wille 13 10

Powerboot 1414 Demon Österreich kann Meer

Mit dem Powerboot 1414 Demon wagt die Frauscher-Werft den Vorstoß in neue Dimensionen und setzt auf den doppelten Wow-Effekt. Mehr Von Walter Wille 1 22

Netzwerke Mittagspause mit Kalkül

Abschalten in der Kantine - das war gestern. Viele Arbeitgeber nutzen die tägliche Auszeit zur Pflege der Unternehmenskultur, in der Netzwerke geknüpft oder Mitarbeiter inspiriert werden. Ein Ortsbesuch beim Versender Otto. Mehr Von Corinna Budras 2 9

Personalpolitik Wohin mit den Versagern?

Jeder kennt sie: die Kollegen, die ihr Soll nicht erfüllen, die immer überfordert sind. Wäre es nicht besser, sich endlich von ihnen zu trennen? Mehr Von Christoph Schäfer 31 70

Wandern in Berlin? Fontane auf den Fersen

Wandern in Berlin? Es gibt 20 grüne Hauptwege, die auf 565 Kilometern Länge Parks und Ufer verbinden Mehr Von Peter Köpf 3 16

Fahrkartenkontrolle Jedes Kind kennt diesen Mann

„Is mir egal“, singt Kazim Akboga im BVG-Video und meint: Hier kann jeder sein, wie er mag. Mehr Von Thomas Lindemann 1 26

Wie Kinder wohnen Stubenhocker und Straßenkinder

Innenstadt, Vorort oder zehnter Stock? Wie Kinder wohnen, ist entscheidend für ihre Entwicklung. Welche Faktoren sind wichtig für eine sichere und vor allem glückliche Kindheit? Mehr Von Judith Lembke 4 22

Einrichtung fürs Kinderzimmer Besser klug geplant als perfekt durchgestylt

Kinder brauchen ihr eigenes Reich. Doch so groß und bunt, wie die Werbung uns weismachen will, muss es nicht sein. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel 5 31

Bassenge Rhinozeros und Obelisk

Mick Jagger trifft auf Napoleons Leibdiener und Picassos Lebensgefährtin: Vom 26. bis 28. Mai versteigert Bassenge Alte und Moderne Kunst in Berlin. Eine Vorschau Mehr Von Camilla Blechen 4

Video Erstes Haus aus dem 3D-Drucker

In Dubai steht das erste voll funktionsfähige Haus, dessen Teile ausgedruckt wurden. Der Druck des 250 Quadratmeter großen Gebäudes dauerte 17 Tage, in zwei Tagen wurden die Elemente zusammengesetzt. Mehr 6

Apfelwein Mehr Mixgetränke, mehr in Dosen

Es geht in die süße Richtung: Hessens Apfelweinkelterer kommen mit neuen Produkten auf dem Markt. Die Renaissance des Apfelweins hat begonnen. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt 0

Lebensgefährlicher Ausflug Achtjähriger radelt über Autobahn

Wegen einer Wette um zehn Euro und ein Überraschungs-Ei ist ein kleiner Junge mit seinem Rad über die Autobahn 3 gefahren. Doch der Ausflug währte zum Glück nicht lang. Mehr 10

Offenbach Kontrollgang mit Schiebermütze

Arthur Seitz ist Hausmeister in einer harten Ecke Offenbachs - an der Hermann-Steinhäuser-Straße. Was weiß er über sein Revier zu erzählen? Mehr Von Denise Peikert 0

27. Mai 2016. Da liegt sie nun, gefangen von den Kleinen. Die Schüler aus Südkorea waren es nicht. Sie sind nur gekommen, um am Strand von Haeundae spannende Sandskulpturen zu bestaunen. Diese mussten eine Szene aus einem Märchen oder Mythos darstellen. In diesem Fall geht es um die Gefangennahme in Gullivers Reisen. © dpa 27. Mai 2016. Da liegt sie nun, gefangen von den Kleinen. Die Schüler aus Südkorea waren es nicht. Sie sind nur gekommen, um am Strand von Haeundae spannende Sandskulpturen zu bestaunen. Diese mussten eine Szene aus einem Märchen oder Mythos darstellen. In diesem Fall geht es um die Gefangennahme in Gullivers Reisen.

Obamas Abschreckung

Von Peter Sturm

Eine einseitige Abrüstung der Vereinigten Staaten gibt es nur in der Theorie. Trotzdem ist es wichtig, dass Barack Obama von einer atomwaffenfreien Welt spricht. Mehr 0

Neues Antennenfernsehen Das sollten Sie über DVB-T2 wissen

Am 31. Mai geht das neue Antennenfernsehen an den Start. DVB-T2 hat gegenüber dem Vorgänger einige Vorteile. Wir sagen, welche das sind und was Sie beim Umstieg beachten müssen. Mehr Von Wolfgang Tunze 11 0

Masterplan fürs Älterwerden Herbert Grönemeyer will 96 Jahre alt werden

Herbert Grönemeyer glaubt, man entscheidet selbst, wie alt man wird, Paul McCartney bekennt, wer ihn vor vielen Jahren rettete, und Bill Cosby muss am Dienstag vor Gericht erscheinen – der Smalltalk. Mehr 12

Das Beste aus dem Netz Nur eine Zeltwand Abstand

So nah kommen sich Mensch und Löwe nur selten Mehr 4

Extremsport Basejump Spring Time

Extremsport kann faszinierend sein und brutal. Basejumperin Geraldine Fasnacht hat beides erlebt. Und doch fühlt sie sich in den Bergen sicherer als in der Stadt. Mehr Von Bernd Steinle 0

Frankfurt School of Finance „Zum Sprung an die Spitze wären 50 Millionen Euro nötig“

Nach zwanzig Jahren als Präsident kennt kaum einer die Szene besser. Udo Steffens leitet die Frankfurt School of Finance seit einer halben Ewigkeit. Was braucht es, um als deutsche Business School Harvard und Co. herauszufordern? Ein Interview. Mehr 7

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Es sind die Dienstleister, Dummkopf!

Die deutsche Wirtschaft wandelt sich ständig. Wie stark, das zeigt ein Blick auf die Wertschöpfung. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden