Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Griechenland IWF-Hilfen nur gegen Schuldenschnitt und Reformen

Jetzt ist der IWF deutlich geworden: Der Fonds will Griechenland nur frisches Geld geben, wenn überzeugende Reformen in Sicht sind – und wenn die Europäer einem Schuldenschnitt zustimmen. Eine Bedingung, mit der er die europäischen Gläubiger unter Druck setzt. Mehr 46 20

Kommentar Die Zweifel des IWF  

Der IWF stellt seine Beteiligung an einem neuen Rettungspaket für Griechenland immer heftiger in Frage. Damit wankt das fragile Rettungsgleichgewicht. Von Tobias Piller 9 15

Griechenland Tsipras will die Spar-Gegner auf Linie zwingen 

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras sucht die Entscheidung mit seinen innerparteilichen Rivalen. Notfalls will er sich schon am Sonntag einem Referendum stellen. Verweigern ihm die Abweichler die Gefolgschaft, stehen Neuwahlen im Raum. 15 5

Griechenland-Krise Schäuble will EU-Kommission entmachten 

Nach Ansicht des Bundesfinanzministers kann die Kommission nicht EU-Regierung und Hüterin der Verträge sein. Er denkt daran, die Funktionen an politisch unabhängige Behörden auszugliedern. Von Werner Mussler, Brüssel 97 120

Vorwurf des Landesverrats Bundesanwaltschaft ermittelt gegen „Netzpolitik“

Das Onlineportal „Netzpolitik“ muss sich gegen den Vorwurf des Landesverrats verteidigen. Die Bundesanwaltschaft hat ein Strafverfahren eingeleitet, das den Betreibern die Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen vorwirft. Mehr 8 12

Wartezeit verkürzen 45 Euro für einen Expresstermin beim Berliner Bürgeramt

Es sind Ferien in Berlin, und pünktlich wachsen die Schlangen vor den Bürgerämtern wieder. Das Problem hat der Senat erkannt, eine wirksame Lösung haben dagegen andere gefunden. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 3

Kino: „Gefühlt Mitte Zwanzig“ Der Virtuose des Krisenkinos strauchelt

Bisher beantworteten Filme von Noah Baumbach immer die Frage, wohin sich das amerikanischen Independentkino als Ganzes bewegt. „Gefühlt Mitte zwanzig“, des Regisseurs jüngster Streich, tritt nunmehr unentschieden auf der Stelle. Mehr Von Andreas Kilb 0

Ozeanograf zu MH370 „Alles sinkt irgendwann nach unten“

Kann nach dem Fund des Wrackteils einer Boeing 777 jetzt endlich gesagt werden, wo das Wrack von MH370 liegt? Könnten in Kürze weitere Teile angespült werden? Wir fragen den Ozeanografen Erik van Sebille, der die Meeresströmungen erforscht. Mehr Von Florian Siebeck 29

Miroslav Klose Noch ein Jahr Rom, dann zum DFB?

Heimatbesuch einer Weltlegende: Miroslav Klose verliert im Testspiel mit Lazio Rom bei Mainz 05. Der Weltmeister aber wird gefeiert. Und sein Sportdirektor plaudert Kloses Zukunftspläne aus. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 7

Geschenke im Parlament Voodoo-Zauber in der Politik

Abgeordnete bekommen dauernd kleine Geschenke von Verbänden und Unternehmen zugeschickt – oft skurril und wenig originell. Was nur versprechen sich Lobbyisten davon? Mehr Von Mona Jaeger, Berlin 1 0

Leben im „Islamischen Staat“ Lachen über die Terrormiliz

In unserer Serie „Leben im ’Islamischen Staat’“ berichten irakische Journalisten über den Alltag in der eroberten Millionenstadt Mossul. Für die Einwohner ist die Satire-Sendung eines saudischen Komikers ein Mittel gegen die Propaganda der Dschihadisten. Mehr Von Khales Joumah 7 9

Ermittlungen gegen Demirtas Vorwurf der Anstachelung zu bewaffneten Protesten

Die türkische Staatsanwaltschaft soll Ermittlungen gegen den kurdischen Oppositionsführer Demirtas aufgenommen haben. Der Vorwurf des Aufrufs zu bewaffneten Protesten stammt schon aus dem Vorjahr. Mehr Von Michael Martens, Istanbul 7 4

Heavy-Metal-Festival gestartet Wacken rockt im Schlamm

Nach einem durchnässten Anreisetag ist das 26. Wacken Open Air offiziell gestartet. Die Metal-Fans hofften noch auf Sonnenstrahlen - während die Bundeswehr den durchfrorenen Besuchern einheizte. Mehr 1

Die Route der Flüchtlinge Endstation Rosenheim

Über die österreichische Grenze kommen täglich hunderte Flüchtlinge, die ihr Glück in Deutschland suchen. Sie lernen in Rosenheim eine Polizei kennen, die anders ist als in ihren Heimatländern Eritrea oder Syrien. Mehr Von Albert Schäffer, Rosenheim 109

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 2

  • Das ist Köttelbecke
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Von der Kloake zum Lebensraum: Deutschlands schmutzigster Fluss, die Emscher, soll bis 2020 renaturiert werden. Eine Köttelbecke allerdings soll als olfaktorisches Mahnmal bleiben. Mehr 3 5

  • Die EU schwächen?
    Von Werner Mussler
    Werner Mussler

    Bundesfinanzminister Schäuble fragt mit einigem Recht, ob die zunehmende politische Kompetenzanmaßung der EU-Kommission noch mit ihrer ursprünglichen Aufgabe als „Hüterin der Verträge“ in Einklang zu bringen sei. Doch die von ihm ins Spiel gebrachte Therapie ist gefährlich. Mehr 55 41

  • Machtvakuum bei Volkswagen
    Von Carsten Germis
    Carsten Germis

    VW geht stürmischen Zeiten entgegen und die Zweifel sind groß, ob der Autokonzern es schafft, umzusteuern. Denn nach dem Rücktritt von Ferdinand Piëch aus dem Aufsichtsrat gibt es ein Machtvakuum, überfällige Entscheidungen bleiben einfach hängen. Mehr 7 5

  • Aufgabe der Heimatländer
    Von Christian Geinitz, Wien
    Christian Geinitz, Wien

    Auf dem Balkan werden Roma diskriminiert. Deswegen kehren sie ihrer Heimat massenhaft den Rücken. Dagegen muss etwas getan werden - aber nicht durch mehr Freizügigkeit in Deutschland. Mehr 113

  • Viele SPD-Mitglieder sind der Meinung, es gebe in der Partei bessere Kanzlerkandidaten als Gabriel. Wer aber sollte das sein? Mehr 36 12

  • Trübsal bei Twitter
    Von Roland Lindner
    Roland Lindner

    Der Übergangschef von Twitter verdarb mit seiner ernüchternden Einschätzung vor allem der Wall Street die Laune. Es ist davon auszugehen, dass er dies bewusst in Kauf genommen hat. Mehr 3

  • Die Männerzeitschrift „Men’s Health“ plant einen Ableger für Väter. Und gleich in der ersten Ausgabe eine Kreißsaal-Reportage. Für echte Kerle. Mehr 7 2

  • Das Billigöl
    Von Marcus Theurer
    Marcus Theurer

    Mit dem steten Preisverfall steigt der Leidensdruck der Ölkonzerne. Doch geht es hier nicht nur um eine Branchenkrise. Mehr 14 7

  • Der NSU-Prozess ist für alle Beteiligten eine Zumutung. Doch trotz der Turbulenzen ist es grob falsch und gefährlich, ihn als Posse oder gar als Farce zu bezeichnen. Mehr 147 29

  • Athener Machtfrage
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Der Bruch in Tsipras` Partei ist deutlich zu Tage getreten. Es ist besser, wenn er klärt, ob sie noch regierungsfähig ist. Wieder einmal zeigt sich, dass die politische Klasse das größte Problem des Landes ist. Mehr 3 6

Altes Schiffswrack lockt tausende Taucher nach Zypern
© AFP, afp

Türkei-Einsatz Ausgangssperre für Bundeswehr-Soldaten

Die Bundeswehr-Soldaten im türkischen Kahramanmaras dürfen ihre Kaserne nur noch in Ausnahmefällen verlassen. Auch ihre Bewachung ist verschärft worden. Eine Vorsichtsmaßnahme. Mehr Von Lorenz Hemicker 7 4

Nach Tod von Mullah Omar Taliban ernennen neuen Anführer

Nach dem Tod ihres bisherigen Anführers Mullah Omar haben die Taliban einen Nachfolger ernannt. Omars bisheriger Stellvertreter soll die Lücke füllen. Mehr 0

„Die Linke“ und Syriza Wie verknallte Teenager

Die Linkspartei verehrt die griechische Syriza und ihren Vorsitzenden Alexis Tsipras. Denn sie tun, wovon „Die Linke“ nur träumen kann. Gemeinsam geht es dann gegen Schäuble und Merkel. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 64 26

„Workeer“ Flüchtlings-Stellenbörse trifft den Nerv der Zeit

Zwei Bachelorstudenten stellen eine Jobbörse für arbeitssuchende Flüchtlinge ins Netz - und die Resonanz in den sozialen Netzwerken geht durch die Decke. Karriere einer einfachen Karriereidee. Mehr 18 7

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosenzahl steigt auf 2,77 Millionen

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland hat im Juli leicht zugenommen. Das ist vor allem saisonbedingt – aber überrascht dennoch. Mehr 39 8

Griechenland Varoufakis wegen Hochverrats angezeigt

Dem ehemaligen griechischen Finanzminister Varoufakis droht ein Strafprozess: Die Generalstaatsanwältin hat dem Parlament Anzeigen gegen ihn übermittelt. Die Vorwürfe sind harsch. Mehr 76 38

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Bundesgerichtshof Airlines müssen bei Online-Buchungen Endpreis sofort anzeigen

Der Preis für den Flug muss bei Online-Buchungen sofort mit Steuern und Gebühren angezeigt werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden und wurde nun in deutsches Recht umgesetzt. Mehr 3 2

Warentest Neue Smartphones oft schlechter als ältere Geräte

Muss es wirklich immer ein neues Handy sein? Die Stiftung Warentest meint: Nein. Oftmals seien neue Telefone schlechter als die alten. Mehr 19 7

Steuern Der Einspruch lohnt sich

Sind Sie mit Ihrem Steuerbescheid nicht zufrieden? Dann probieren Sie es mal mit einem Einspruch. Der hat große Chancen auf Erfolg – manchmal sogar dann, wenn das Finanzamt gar keinen Fehler gemacht hat. Mehr 2 2

„Margos Spuren“ im Kino Manche Mädchen bleiben besser unerreichbar

Eine Kindheit, eine unglaubliche Nacht, eine Suche: Jake Schreier verfilmt John Greens feinfühligen Jugendroman „Margos Spuren“. Und tut dabei nicht so, als wüsste er nicht, was eine Highschool-Klamotte ist. Mehr Von Fridtjof Küchemann 3

Nach BBC-Rausschmiss Amazon kauft „Top Gear“-Trio für neue Autoshow

Von der altehrwürdigen BBC ins Online-Fernsehen: Das alte „Top Gear“-Trio um den Kult- und Skandalmoderator Jeremy Clarkson wechselt zu Amazon. Mehr 8 20

Patrick Modianos neuer Roman Suchanzeige aus der Vergangenheit

Literarische Verwirrspiele eines Nobelpreisträgers: Patrick Modiano schenkt uns zu seinem siebzigsten Geburtstag ein neues Buch. In „Damit du dich im Viertel nicht verirrst“ bleiben viele Fragen kunstvoll unbeantwortet. Mehr Von Jürg Altwegg 2

Fußball kompakt Kein guter Tag für Sportdirektoren

Schweinsteiger verliert gegen Ibrahimovic ++ In Nürnberg muss Martin Bader gehen ++ Bei 1860 geht Gerhard Poschner freiwillig ++ Und an der Raststätte müssen sich Profis gegenüber Ultras rechtfertigen ++ Fußball kompakt am Donnerstag Mehr 0

Borussia Dortmund Roman gegen Roman

Am Donnerstagabend bestreitet Borussia Dortmund in der Europa-League-Qualifikation beim Wolfsberger AC (21.05 Uhr) das erste Pflichtspiel der Saison. stellt sich die Torhüterfrage: Platzhirsch Weidenfeller schweigt, Herausforderer Bürki gibt sich selbstbewusst. Welcher Roman Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 1 3

Mario Gomez Tore am Tor zu Asien

Unter großem Jubel war Mario Gomez 2013 beim AC Florenz empfangen worden. Doch der Angreifer konnte die Erwartungen in der Serie A nie wirklich erfüllen. Nun wechselt er in die Türkei - auch, um sich bei Besiktas wieder für die Nationalmannschaft zu empfehlen. Mehr 1 1

Unkrautbekämpfungsmittel WHO stuft Glyphosat als potentiell krebserregend ein

Die WHO kommt in mehreren Studien zu dem Schluss, dass das Unkrautbekämpfungsmittel Glyphosat das Krebsrisiko erhöht. Umweltorganisationen fordern Konsequenzen. Mehr 4 4

Fund eines U-Boots Ein Wels regt Schweden auf

Immer wieder suchte die schwedische Marine fremde U-Boote in ihren Gewässern. Im Jahr 2014 wurde abermals eines entdeckt, mit dem Namen „Som“. Es wird angenommen, dass sich noch die sterblichen Überreste an Bord befinden. Mehr Von Matthias Wyssuwa 4

Entlaufener Hund Findet Flecki

Seit zehn Tagen kampiert ein junges Paar an der Autobahn – und hofft auf die Rückkehr seines entlaufenen Urlaubshundes. Bisher wurde Flecki jedoch nur sporadisch gesehen. Das Pärchen gibt die Hoffnung nicht auf. Mehr Von Rüdiger Soldt, Dornstadt 3 2

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth 9 4

Tasche soll umbenannt werden Bye, bye, Birkin

Die „Birkin Bag“ ist das Aushängeschild von Hermès. Doch Jane Birkin will nicht länger Namenspatin sein für Taschen, die aus Krokodilsleder gefertigt werden – und bittet das Unternehmen, sie umzubenennen. Mehr 3

Kosmische Polarlichter Das seltsame Leuchten eines Braunen Zwerges

Auf der Erde bieten Polarlichter ein schönes Himmelsschauspiel in grün, rot oder auch lila. Nun hat man das Leuchten auch außerhalb unseres Sonnensystems beobachtet. Mehr 1

Entfesselter Pulsar Ein sich anbahnendes Himmelsfeuerwerk

Blick in die astronomische Glaskugel: Anfang 2018 wird ein Neutronenstern in eine Materiescheibe eines massereichen Sterns rasen. Ein Spektakel der ganz besonderen Art. Mehr Von Hermann-Michael Hahn 3 11

Krötenparadiese in Not Von wegen große Sprünge

Überraschungen am laufenden Band: Die Fülle an neuen Lurchen in den Tropen wächst atemberaubend. Doch freuen können sich darüber nicht einmal die Entdecker selbst. Mehr Von Joachim Müller-Jung 5

Opel Mokka 1.6 CDTI Der schenkt kräftig ein

Der kompakte SUV ist für Opel zum Verkaufsschlager geworden. Frisch aufgebrüht schmeckt der Mokka in fast allen Lebenslagen. Besonders dem, der Mut zur Farbe hat. Mehr Von Boris Schmidt 2 9

Unkrautstecher im Test Hasta la vista, Löwenzahn!

Mit dem richtigen Werkzeug fühlt sich der Gärtner wie ein Terminator im Kampf gegen Disteln und Ampfer - solange der Boden weich genug ist. Etwas Übung ist trotzdem notwendig. Mehr Von Lukas Weber 3 6

F.A.Z.-Gehaltsatlas Das verdienen Berufseinsteiger

Junge Akademiker sind gefragt wie selten. Doch wo können Berufseinsteiger besonders viel verdienen? Der Gehaltsatlas von Gehalt.de und der F.A.Z. zeigt, welche Regionen und Fächer sich besonders lohnen. Mehr Von Sven Astheimer 41 20

Arbeitende Senioren Abschied vom Rentnerdasein

Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Anteil der Senioren, die arbeiten gehen, mehr als verdoppelt. Aber welche Tätigkeiten machen sie besonders oft und was motiviert sie? Mehr 7 4

Tourismus in Afghanistan Bamijan hofft auf Besucher

Die Provinz Bamijan im Zentrum Afghanistans erlangte mit der Sprengung ihrer Buddha-Statuen durch die Taliban 2001 weltweit traurige Bekanntheit. Heute, fast 15 Jahre später, hofft die vom Krieg weitgehend verschonte Region, durch ihre malerische Natur und facettenreiche Geschichte mutige Touristen anziehen zu können. Mehr 2

Südkorea Abgetaucht

Vor der Küste Südkoreas liegt Jeju-Do, eine Insel, bizarr und paradiesisch zugleich. Und im Westen unbekannt. Mehr Von Thomas Lindemann 2 10

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 22

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Quatsch mit Soße

Die Klassiker der italienischen Küche sind im „Silberlöffel“ versammelt, den es seit ein paar Jahren auch für Kinder gibt. Nun ist eine neue Ausgabe erschienen. Wie bringt sie den Kleinen das Kochen bei? Mehr Von Jürgen Dollase 0

Bamberger Antiquitätenwochen Barock? Biedermeier? Gotik? Oder lieber Rokoko?

Eine bezaubernde Stadt lädt zum Rundgang: In Bamberg finden zum 20. Mal die Kunst- und Antiquitätenwochen statt. Sie sind ein facettenreiches Gesamtkunstwerk für Flaneure und Connaisseure. Mehr Von Brita Sachs 6

Richtfest in Rottweil Ein Riesenturm für Aufzug-Tests

Mehr als 230 Meter hoch ist ein Turm im schwäbischen Rottweil, mit dem Aufzüge getestet werden sollen. Nun feiern die Bauarbeiter Richtfest. Mehr 7 21

Factory Outlet Montabaur Im Westerwald suchen, was es überall gibt

Der Verkauf im Factory Outlet Montabaur beginnt. Kunden aus dem Rhein-Main-Gebiet sind in der Kalkulation fest eingeplant. Mehr Von Jochen Remmert 0

Hessen spürt den Klimawandel Hitzerekord, Sahara-Luft und Dürre

Hessen war im Juli auf der heißen Wetter-Seite. Sahara-Luft trieb die Temperaturen auf Rekordniveau. Viel Sonnenschein - wenig Regen - das macht nicht alle froh. Mehr 1 0

Haustierregister Tasso Der lange Weg der Streuner nach Hause

Der Tierschutzverein Tasso in Sulzbach am Taunus führt Europas größtes Haustierregister. 2014 sind dadurch 60.000 Tiere zurück zu ihren Besitzern gekommen. Mehr Von Heike Lattka, Sulzbach 2

30. Juli 2015. Mit Fischen schwimmen. Ein Taucher im Coex Aquarium in Seoul, Südkorea zeigt sein Können zwischen einem Schwarm Sardinen. © AP 30. Juli 2015. Mit Fischen schwimmen. Ein Taucher im Coex Aquarium in Seoul, Südkorea zeigt sein Können zwischen einem Schwarm Sardinen.

Athener Machtfrage

Von Nikolas Busse

Der Bruch in Tsipras` Partei ist deutlich zu Tage getreten. Es ist besser, wenn er klärt, ob sie noch regierungsfähig ist. Wieder einmal zeigt sich, dass die politische Klasse das größte Problem des Landes ist. Mehr 3 6

Architektur Feng Shui am Bau

Für die einen ist es Hokuspokus, für die anderen ein Muss: Immer mehr Bürohäuser und ganze Wohnquartiere werden nach den Regeln des Feng Shui gebaut – vor allem im konservativen München. Mehr Von Nadine Oberhuber 1 5

Das Beste aus dem Netz. Das Gegenstück zu Grumpy Cat

Wir dürfen vorstellen: Earl, The Grumpy Puppy. Ob er auch so eine steile Karriere hinlegen wird, wie das immerzu schlecht gelaunte Katzentier? Mehr 2

Akustik im Auto Plattenmörder und Schalldruckmonster

Dezible Abenteuer zwischen HiFi und Drag Racing: Statt Leistung und Lautstärke gibt es fachkundige Feinarbeit und akribische Abstimmung. Wie das Auto zum Konzertsaal wurde. Mehr Von Michael Spehr 1 3

„Workeer“ Flüchtlings-Stellenbörse trifft den Nerv der Zeit

Zwei Bachelorstudenten stellen eine Jobbörse für arbeitssuchende Flüchtlinge ins Netz - und die Resonanz in den sozialen Netzwerken geht durch die Decke. Karriere einer einfachen Karriereidee. Mehr 18 7

Paris Gisele Bündchen versteckt sich mit einer Burka

Gisele Bündchen geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen, Ex-One-Direction-Boy Zayn Malik will mal in eine andere Direction gehen und Ed Sheeran geht unter die Mörder – der Smalltalk. Mehr 17

Grafik des Tages Hände weg vom Steuer

Einsteigen, das Ziel eingeben und sich vom Auto ans Ziel bringen lassen – ein Drittel der Deutschen kann sich das vorstellen. Vor allem junge Menschen sind offen für selbstfahrende Autos. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen