http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Rheinland-pfälzische CDU Zu viel Paris, zu wenig Pirmasens

Nach der enttäuschenden Wahlniederlage sieht sich die rheinland-pfälzische CDU in einem Dilemma. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Zukunft der gescheiterten Spitzenkandidatin Julia Klöckner. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden 1

Banknoten EZB: Das Aus für den 500er ist kein Abschied vom Bargeld

Ist die Abschaffung des 500-Euro-Scheins der Anfang vom Abschied des Bargelds? Die EZB winkt ab: Auch die Zentralbank wisse, dass Bargeld für viele Bürger „gedruckte Privatsphäre“ darstelle. Mehr 4

Spanien Hilferuf im Hausaufgabenheft

Dank eines kreativen Einfalls ist ein schwerer Fall von häuslicher Gewalt in Spanien beendet: Eine misshandelte Frau schrieb eine Nachricht ins Schulheft ihres Sohnes – dessen Lehrerin reagierte richtig. Mehr 20

Brasilien Parlamentspräsident Eduardo Cunha abgesetzt

Der Oberste Gerichtshof hat in Brasilien den Parlamentspräsidenten, einen Erzfeind Dilma Rousseffs, suspendiert. Für die Präsidentin dürfte der Sturz Eduardo Cunhas aber zu spät kommen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo 1 2

Einwendungen abgelehnt Middelhoff muss bald Haft antreten

Die Anwälte von Thomas Middelhoff zweifeln an der Haftfähigkeit des Managers. Die Einwände hat der Staatsanwalt nun zurückgewiesen. Damit rückt der Haftbeginn näher. Mehr 8

Vereinigte Staaten Warum MTV Teenager-Schwangerschaften verhindert

Die Zahl der jugendlichen Schwangeren ist in Amerika so niedrig wie seit 75 Jahre nicht. Experten sehen dafür unter anderem eine Fernsehserie verantwortlich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 0

Champions League „Das größte Verbrechen von Manchester City“

Nach dem Einzug ins Champions-League-Finale steht bei Real Madrid einer im Mittelpunkt des Jubels. Dagegen kritisiert die britische Presse Manchester City scharf. Mehr 5

Flüchtlingspolitik der EU Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen

EU-Staaten, die sich der Verteilung von Flüchtlingen verweigern, sollen einen „Solidarbeitrag“ zahlen. Die Gegner des Vorschlags sprechen von „Erpressung“. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 14

Türkei Davutoglu kündigt Rücktritt an

Der türkische Ministerpräsident, Ahmet Davutoglu, hat seinen Rücktritt vom Amt des Vorsitzenden der Regierungspartei AKP angekündigt. Gemäß den Partei-Statuten muss er damit auch seinen Posten als Regierungschef räumen. Mehr 26

Möglicher Wechsel zu FC Bayern BVB reagiert auf Hummels-Kritik an „Drecksmitteilung“

Mats Hummels kritisiert mit deutlichen Worten die BVB-Mitteilung zum möglichen Wechsel zum FC Bayern. Ein Video davon landet im Internet und sorgt für erheblichen Wirbel. Nun antwortet der BVB. Mehr 4 3

Klopp und Liverpool „Wir brauchen nicht mal ein Wunder“

Liverpool muss im Halbfinale der Europa League gegen Villarreal ein 0:1 wettmachen. Trainer Klopp setzt auf die Heimstärke an der Anfield Road – und überraschend auch wieder auf einen Deutschen. Mehr 0

Kulturhauptstadt Breslau Nach dem Versöhnungskitsch kommen die Künstler

Viele Identitäten, deutsche Spuren und ein Hauch Gelassenheit in Zeiten des Rechtsrucks in Polen: Ein Besuch in Breslau, der Europäischen Kulturhauptstadt 2016. Mehr Von Paul Ingendaay, Breslau 1 3

Liveblog Messe High End 2016 Ohren auf in München!

Die Audiophilen dieser Welt sind wieder zu Gast in München auf der Messe High End. Wir berichten in unserem Liveblog von neuen Verstärkern, Lautsprechern, Netzwerkspielern und mehr. Mehr Von Marco Dettweiler, München 5

  • Der Kreml und die Investoren
    Von Benjamin Triebe, Moskau

    Wenn sich Fortschritt verordnen ließe, wäre es nie zum Zusammenbruch der Sowjetunion gekommen. Das will die russische Regierung nun begriffen haben mit einer besonderen Geheimformel: „Importsubstitution“. Mehr 6 1

  • Die Zeit der großen Mitgliederparteien ist vorbei. Besonders CDU und SPD müssen dies schmerzlichst erfahren. Nun muss es zu einer Modernisierung kommen. Mehr 78 35

  • Bevor Türken frei in die EU reisen dürfen, muss Ankara noch zentrale Bedingungen erfüllen. Die Akteure stehen im Wort, es geht um Europas Glaubwürdigkeit. Mehr 57 34

  • Grenzregime
    Von Andreas Mihm, Berlin
    Andreas Mihm, Berlin

    Die deutsche Energiewende sorgt für Spannungen. Das Netz ist viel zu klein, die Nachbarn sind genervt. Es kommt auf den Netzausbau an - und den verzögern die Deutschen. Mehr 17 18

  • Immer die Deutschen
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Mario Draghi gibt den Deutschen eine Mitschuld an den Nullzinsen. Besser wäre es, die EZB würde eine andere Frage stellen. Mehr 69 221

  • Das Grundgesetz schützt den Islam. Es kommt aber immer darauf an, wie er hier gelebt wird. Mehr 61

  • Die Studie „Migration und Integration“ kommt zur rechten Zeit. Denn was die Wissenschaftler über die Einwanderung nach Deutschland herausgefunden haben, könnte manche Überfremdungsangst dämpfen. Mehr 105 37

  • Die billige Milch
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    Keiner hat die Absicht, zehntausende Bauern in den Ruin zu treiben. Und doch geschieht es. Mehr 56 76

  • Sticht Trumps Trumpf?
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Donald Trumps Lieblingsgegner in der Handelspolitik ist China. Seine Angriffe sind ziemlich heftig - überraschend sind sie nicht. Mehr 4

  • Euro-Alchemisten
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Nachdem die EZB das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen hat, versucht der für Bargeld zuständige EZB-Direktor die Kritiker zu beruhigen. Was er sagt, ist redlich. Aber leider stieß er innerhalb der EZB bislang auf taube Ohren. Mehr 1 12

© reuters

Gastbeitrag in der F.A.Z. Steinbach beklagt „Missachtung des Parlaments“

Die CDU-Abgeordnete kritisiert, dass der Bundestag nie über die Aufnahme von Flüchtlingen abgestimmt habe. Eine Grundsatzentscheidung sei in dieser Frage aber unabdingbar, schreibt Erika Steinbach in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. Mehr 0

Indonesien Der Islam der siebzehntausend Inseln

Indonesien ist das größte muslimische Land der Welt und gilt als Musterbeispiel für die Vereinbarung von Islam und Demokratie. Aber es gibt Gefahren. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 13

Attacke von Clinton „Trump ist ein wandelndes Pulverfass“

Hillary Clinton schießt sich auf Donald Trump ein. Ihre Wortwahl verrät, wie sie den polternden Milliardär besiegen will. Mehr 13

Sparauflagen Hollande fordert sofortige Griechenland-Einigung

Bald ist die griechische Staatskasse wieder leer. Doch Verhandlungen mit den Geldgebern über neue Spar- und Reformauflagen ziehen sich hin. Nun schaltet sich der Herr des Elyséepalastes ein. Mehr 5

Frühere EU-Kommissarin Neelie Kroes heuert bei Uber an

Gegen den Online-Fahrtenvermittler Uber hat sich weltweit Widerstand formiert. Um die rechtlichen Hürden zu umschiffen holt sich Uber jetzt mehrere prominente Experten an Bord. Mehr 1

Verkehrschaos Proteste gegen Indiens Anti-Diesel-Politik

Indien galt lange als eines der dieselfreundlichsten Länder der Welt. Doch künftig dürfen in der indischen Hauptstadt Neu Delhi keine Taxis mit Dieselmotoren mehr fahren. Indiens Diesel-Kehrtwende sorgt für Protest. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Istanbul Türkische Börse erholt sich nach Davutoglu-Ankündigung wieder leicht

Die Furcht vor einem längeren Machtkampf hat die türkischen Finanzmärkte belastet. Nachdem Davutoglu seinen Rücktritt bekanntgab, dreht die Börse allerdings wieder leicht ins Plus. Mehr 3

Entscheidung EZB schafft 500-Euro-Scheine ab

Die Europäische Zentralbank hat beschlossen, den 500-Euro-Schein abzuschaffen. Seine Ausgabe soll „gegen Ende 2018“ eingestellt werden. Mehr Von Martin Hock 65 53

Abschaffung des 500er-Scheins Tschüs, Bin Laden!

Warum hieß der 500er in Spanien Bin Laden? Hat die EZB eigentlich längst mit der Abschaffung begonnen? Und wie groß müsste Dagobert Ducks Geldspeicher sein? Mehr Von Martin Hock 13 10

André Hellers Debütroman Im Hauptberuf möchte ich Taugenichts werden

André Hellers Debütroman erstickt im Zuckerguss der Manier und leidet an einer Extraportion Poesie. Auch wenn es schöne Momente und Sätze gibt, ertrinkt man im Meer des Zuviel. Mehr Von Daniela Strigl 3

England Die Labour Party und der Antisemitismus

England streitet derzeit über linken Antisemitismus. Eine Bemerkung des früheren Londoner Bürgermeisters führte zur Eskalation. Warum spielen Teile der Linken den Holocaust herunter? Mehr Von Raphael Gross 15 29

Athen-Ausstellung in Frankfurt Das ganze Jahr folgt Fest auf Fest

Als die Perser gingen, entstand Athen aus den Trümmern, prächtig wie nie zuvor. Das Frankfurter Liebieghaus zeigt in einer sensationellen Schau die Entwicklung eines Mythos. Mehr Von Michael Siebler 4

Champions League „Das größte Verbrechen von Manchester City“

Nach dem Einzug ins Champions-League-Finale steht bei Real Madrid einer im Mittelpunkt des Jubels. Dagegen kritisiert die britische Presse Manchester City scharf. Mehr 5

Fußball kompakt Saison-Aus für Huth nach Sperre

Deutscher muss bei Meister Leicester zusehen +++ Bendtner trainiert wieder in Dänemark +++ Mehr Macht für Kind in Hannover +++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr 0

Blogs | #Nilsläuft Die Pause vor dem Sturm

Für #Nilsläuft ist kurz vor dem F.A.Z.-Spendenlauf die Zeit gekommen, um die Füße hochzulegen. Doch auch in der wichtigen Ruhephase gibt es einiges zu tun. Mehr Von Nils Thies 0

Wuppertal 18 Jahre alter Häftling erwürgt Mitgefangenen

Im Gefängnis Wuppertal-Ronsdorf hat ein abendliches Kartenspiel ein tödliches Ende genommen. Ein junger Häftling brachte einen Mitgefangenen in seiner Zelle um. Mehr 16

Australien Studentin lebt nach Millionenkredit in Saus und Braus

Was tun, wenn die Bank den Verfügungsrahmen plötzlich auf gut drei Millionen Euro erhöht? Eine Frau in Australien dachte sich: ganz klar. Ausgeben! Mehr 54

Große Evakuierung Waldbrand schlägt 90.000 Kanadier in die Flucht

Meterhoch schlagen sich die Flammen durch die kanadische Provinz Alberta, Wind trägt das Feuer weiter nach Norden. Tote oder Verletzte gibt es bislang nicht, doch Zehntausende Menschen bangen um ihr Zuhause. Mehr 2

Künstler Christophe Chemin „Prada wollte unbedingt Kitsch“

Christophe Chemin ist Künstler in Berlin und arbeitete in den vergangenen Jahren mit Fotografien, Zeichentechniken, Collagen. Bis eine große Mailänder Modemarke auf ihn zukam. Mehr Von Ulf Lippitz, Berlin 1

Perfektes Home-Office Mach dich dünne, Sekretär!

Früher fraßen Schreibtischmonster jede Menge Platz. Heute wird das Mobiliar fürs Home-Office nicht nur immer schlanker, sondern auch wohnlicher. Mehr Von Jörg Zimmermann 7 7

Embryonen-Experimente Kinderwunschfabriken immer schöpferischer

Es ist der Moment, wenn Mutter und Kind quasi zusammenwachsen, die Einnistung des Embryos in den Uterus. Forscher haben diesen Augenblick in die Petrischale verlegt. Das Ziel ist aber keineswegs die Menschenzüchtung. Mehr Von Joachim Müller-Jung 10

Quantenphysik Die Maschine und ihre Meister

Im Kollektiv lösen Physik-Laien schwierige Quantenrätsel schneller als jeder Computer – mit dem Videospiel „Quantum Moves“ und menschlicher Intuition. Mehr Von Rainer Scharf 13

Blogs | Planckton Wie vermehrt man Intelligenz?

Wie viel Dummheit verträgt ein Volk? Bestsellerautoren wie Sarrazin wagen sich immer wieder aufs Glatteis. Dabei wäre die Lösung so einfach: Streicht die Idee, große Intelligenz sei erblich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 0

Fahrbericht VW Passat Alltrack Der Wow-Passat

Es geht nichts über Vorurteile: Der Volkswagen Passat ist ein gutes Auto, aber derart solide, dass sich am Rande zur Langeweile niemand nach ihm umschaut. Mehr Von Holger Appel 16 8

Hochalpines Motorradmuseum Gipfel der Sammelleidenschaft

In Hochgurgl im hintersten Ötztal gibt es ein neues Motorradmuseum. Das ist spektakulär, nicht nur wegen seiner hochalpinen Lage mit Seilbahn-Anschluss. Mehr Von Ulf Böhringer 1 6

Gehaltszufriedenheit Viel geleistet, wenig im Portemonnaie?

Je besser die Leistung, desto besser die Bezahlung? Stimmt in Deutschland nicht mehr, bemängeln viele Arbeitnehmer. Eine große Studie zeigt: die Mehrheit der Beschäftigten ist ziemlich unzufrieden mit dem Gehalt. Mehr 16

Erasmus Mundus Auslandsstudium mit elitärer Note

Erasmus-Mundus-Studiengänge sind hochgeschätzt - sind sie doch eine Art Exzellenzvariante des normalen Erasmus-Austauschprogramms. Doch ihre Finanzierung läuft aus. Mehr Von Marco Riehl 1

Besuch auf der Meyer-Werft Wie man einen Ozeanriesen baut

Im Halbjahresrhythmus entlässt die Meyer-Werft in Papenburg Schiffe aus ihrer Dockhalle. Ein Besuch auf der fast fertiggestellten Ovation of the Seas und zwischen den herumliegenden Einzelteilen der Genting Dream. Mehr Von Andrea Diener 10 0

Deutschland Alle wollen nach oben

Und am liebsten ein spektakuläres Hotelzimmer: Kaum ist der Wasserturm in Bad Saarow fertig, ist er auch schon ausgebucht Mehr Von Ivo Goetz 1 11

Teure Mieten Mit 25 Jahren noch im Kinderzimmer

Eine eigene Wohnung? Viel zu teuer. Da bleiben viele junge Menschen lieber gleich im Rundum-Sorglos-Hotel „Mama“ wohnen. Doch nicht jeder findet das gut. Mehr 33

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker so oft von Freundschaft sprechen

Sie nennen einander Freunde, umarmen andere, wenn ihnen gar nicht danach ist, und kennen das Wort Parteifreund als Steigerung von Erzfeind: So oft unter Politikern das Wort Freundschaft auch fällt: Erklärungsbedürftig ist es. Mehr Von Julian Staib 5 11

Ausstellung Im Animalischen das Allzumenschliche

Das Leben, ein zoologischer Garten: Die Galerie Kunkel in München präsentiert in ihrer Ausstellung „Tierwelten um 1900“ eine Vielzahl verschiedener Vierbeiner Mehr Von Brita Sachs 1

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 39

Kim Hnizdo im Porträt Auftritt bei „Victoria’s Secret“ als Traum

Kim Hnizdo ist Kandidatin der Sendung „Germany’s next Topmodel“. Jetzt will die junge Frau aus Bad Homburg ins Finale einziehen. Mehr Von Olga Scheer, Bad Homburg 1 9

Zwangsstopp in Chicago Pannenserie auf Bouffiers Amerika-Reise

Am Flughafen von Chicago musste Hessens Ministerpräsident gleich dreimal das Flugzeug wechseln. Volker Bouffier und seine Delegation harrten stundenlang aus, bis es weiterging. Mehr 0

Integration Die Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt

Im August haben sechs Flüchtlinge berichtet, welchen Beruf sie in Deutschland ergreifen wollten. Straßenbauer, Koch und Mechaniker nannten sie damals als Wünsche. Doch das war leichter gesagt als getan. Mehr Von Jochen Remmert 0

5. Mai 2016. Blick in den Abgrund gefällig? Dieser Aussichtspunkt im chinesischen Bezirk Pinggu macht es möglich. Die Glaskonstruktion hängt 32,8 Meter vom Rand des Kliffs entfernt und ist angeblich die größte ihrer Art in der Welt. © AFP 5. Mai 2016. Blick in den Abgrund gefällig? Dieser Aussichtspunkt im chinesischen Bezirk Pinggu macht es möglich. Die Glaskonstruktion hängt 32,8 Meter vom Rand des Kliffs entfernt und ist angeblich die größte ihrer Art in der Welt.

Euro-Alchemisten

Von Holger Steltzner

Nachdem die EZB das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen hat, versucht der für Bargeld zuständige EZB-Direktor die Kritiker zu beruhigen. Was er sagt, ist redlich. Aber leider stieß er innerhalb der EZB bislang auf taube Ohren. Mehr 1 12

Diktiergerät von Philips Für smarte Bessersprecher

Revolution oder Spielerei? Philips verheiratet das Diktiergerät mit dem Smartphone. Was bringt es dem Profi? Erster Blick auf das neue Speech Air. Mehr Von Michael Spehr 1 2

Besuch beim Astronauten Hannelore Kraft würde gern mal ins All fliegen

Hannelore Kraft träumt von den Weiten des Weltalls, David Coulthard ist in Frankreich geblitzt worden und Jörg Hartmann will seine beiden Töchter zu selbstbewussten Frauen erziehen – der Smalltalk. Mehr 7

Das Beste aus dem Netz Let's dance police!

Das ist doch mal eine kreative Art und Weise, um Nachwuchs anzuwerben Mehr 4

Vietnamesischer Gastronom Die Sehnsucht des Flüchtlings

„Monsieur Vuong“ ist über die Grenzen Berlins hinaus längst eine Instanz – aus New York, Tel Aviv, London oder Moskau kommen Angebote rein. Aber die Geschichte des Vietnamesen ist selbst Stammgästen unbekannt. Mehr Von Ursula Heinzelmann 2

#vatertagswunsch „Mütter und Väter machen bessere Arbeit“

Unter den Hashtags #muttertagswunsch und #vatertagswunsch äußern Dutzende Beschäftigte ihre Wünsche für eine familienfreundlichere Arbeitswelt. Personalexpertin Rump sagt, warum Arbeitgeber auf sie hören sollten. Mehr 3

Bleiben Sie informiert – zu 5 Uhrzeiten am Tag.
Mit unseren neuen F.A.Z. Newsletter DER TAG!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden