Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Smog in China Pekings Kinder kennen keine Wolken

Ein Kind wird mit einem Tumor geboren, versursacht durch den Smog Pekings. Seine Mutter dreht einen Film über die Luftverschmutzung. Nun sorgt er im Internet für Furore. So sehr, dass Chinas KP sich auf der Jahressitzung des Volkskongresses mit dem Thema befassen dürfte. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 11

Südkorea Angriff auf amerikanischen Botschafter

Ein bewaffneter Mann hat den amerikanischen Botschafter in Südkorea angegriffen. Der Diplomat wurde verletzt, der Täter hatte schon einmal einen ausländischen Diplomaten attackiert. Mehr

Singapur Deutschen Graffiti-Sprühern drohen Stockschläge

Die Richter im strengen Stadtstaat Singapur sind bei der Ahndung von Gesetzesübertretungen nicht zimperlich. Auch Ausländer bekommen das immer wieder zu spüren. Nun stehen dort zwei junge Leipziger vor Gericht. Mehr

Syrien Assad: Das Volk steht noch immer hinter mir

Vier Jahre Bürgerkrieg, Hunderttausende Menschen getötet - trotzdem sitzt Syriens Machthaber Assad fest im Sattel. Das verleitet ihn nun zu wagemutigen Behauptungen. Mehr

Thüringer Vorschlag Politiker sollen Flüchtlingen Wohnungen überlassen

Erfurt will Flüchtlinge künftig in den Wohnungen der Thüringer Landtagsabgeordneten unterbringen. Die Stadt findet die Apartments ideal. Die betroffenen Politiker reagieren zurückhaltend. Mehr 98

Massenhochzeit Drum prüfe, wer sich plötzlich bindet

Bei einer Massenhochzeit in Südkorea heiraten fast 8000 Anhänger der umstrittenen Moon-Sekte in Korea. Manche Paare kennen sich erst seit wenigen Tagen, viele Ehen sind von den Eltern arrangiert. Mehr

TV-Kritik: Anne Will Ein Abend gegen den Hass

Mit dem Ersten sieht man mittwochs mehr: Erst DFB-Pokal, dann eine Runde zum Thema Hass und Fußball und schließlich: Anne Will in Hochform. Bei ihr wird über Wladimir Putin endlich mal Tacheles geredet. Mehr Von Michael Hanfeld 1

Alternative Energien Warum Amerika kein einziges Windkraftwerk im Meer hat

Amerika verfügt über endlose Küstenstreifen, aber kein einziges Windkraftwerk im Meer. Das wird vorerst so bleiben. Das Projekt, das am weitesten vorangeschritten war, ist gerade - bildlich gesprochen- abgesoffen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washongton

EU-Kommission In Berlin wächst der Unmut über Juncker

Angela Merkel macht gute Miene zum doppelten Spiel der EU-Kommission. Während Frankreichs Haushaltssünden unbehelligt bleiben, steht Deutschland wegen seiner Exportüberschüsse am Pranger. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Werner Mussler, Brüssel 53 87

Konzert von Element of Crime Wie kann ein Wind bloß ihre Haare vermissen?

Man muss nur mit der deutschen Sprache umzugehen wissen: Element of Crime geben in Frankfurt ein auch musikalisch bemerkenswertes Konzert. Mehr Von Tilman Spreckelsen 4

3:1 gegen Bremen Die Bielefelder Alm hat noch eigene Pokal-Gesetze

Der Pokal-Mittwoch beginnt mit einer Überraschung: Drittliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld schlägt Werder Bremen. Der Matchwinner heißt Junglas. Werder scheitert hingegen wie in den vergangenen drei Spielzeiten bei einem unterklassigen Gegner. Mehr 2

2:0 gegen Braunschweig Bayern im Schongang ins Pokal-Viertelfinale

Eintracht Braunschweig schlägt sich in München achtbar: Der Zweitligaklub muss deutlich weniger Gegentore hinnehmen als die meisten Erstligaklubs in ihren Duellen mit dem Tabellenführer. Doch es gibt auch eine Sensation. Mehr

  • Die Volksverdummer
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 2 15

  • Solizank
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Helmut Kohl hatte einst versprochen, der Soli wäre eine befristete Abgabe. Nun ist von einem Ende im Jahr 2030 die Rede. Beschlossen ist auch das noch nicht. Das Gezank haben die Steuerzahler nicht verdient. Mehr 11 38

  • Was tun gegen Ufos?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 12 12

  • Irischer Frühling
    Von Marcus Theurer, London
    Marcus Theurer, London

    Die harten Einschnitte zahlen sich aus: Irland ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten. Aus der Gefahrenzone ist das Land aber noch nicht – ein Problem bleibt die Staatsverschuldung. Mehr 18 16

  • Was Vorrang hat
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Koalition verheddert sich immer weiter im Streit über ein neues Einwanderungsgesetz. Angeblich wollen alle mehr Steuerung beim Zuzug. Doch auch zum selben Zweck? Mehr 54 53

  • Zeit, zu reden
    Von Evi Simeoni
    Evi Simeoni

    Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 4 10

  • Gefühlt belästigt
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz schon sexuelle Belästigung erlebt oder beobachtet, sagt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die Arbeitgeber müssen künftig noch sensibler werden. Frauenberatungsstellen sehen die Wirtschaft aber schon auf gutem Weg. Mehr 14 8

  • Das Zerwürfnis
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Dass Benjamin Netanjahu sich um die Sicherheit Israels sorgt, ist selbstverständlich. Politisch klug war sein Auftritt vor dem amerikanischen Kongress aber nicht. Denn er zementiert das Zerwürfnis mit Barack Obama. Mehr 23 6

  • Punkte für Zuwanderer
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Deutschland gehen die Arbeitskräfte aus. Deshalb braucht es Mut zu neuen Ideen. Das kann auch ein Punktesystem für Zuwanderer sein. Mehr 72 11

  • Schraibm nach gehöa
    Von Uta Rasche
    Uta Rasche

    „Schreiben nach Gehör“ ist unterlassene Hilfeleistung. Denn die Lehrmethode verlegt das Lernen von der Schule nach Hause. Mehr 11

Video starten
Bruchlandung in Kathmandu
© AFP, reuters Vergrößern

Terminal 3 Flughafen Frankfurt Al-Wazir und die Kunst des Unmöglichen

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir will kein drittes Flughafenterminal in Frankfurt. Trotzdem wird es wohl gebaut. Wie das also den grünen Wählern erklären? Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden 6 10

Anschlag auf „Mopo“ Neun Verdächtige festgenommen

Sie sind zwischen 16 und 21 Jahre alt und stammen aus dem Tatortumfeld. Knapp zwei Monate nach den Anschlägen auf die Hamburger Morgenpost hat die Polizei neun Verdächtige festgenommen. Die Zeitung hatte eine „Charlie Hebdo“-Karikatur auf ihrer Titelseite abgedruckt. Mehr 2 18

Prozess gegen „Boston-Bomber“ „Er war es“

Wie verteidigt man einen Menschen, von dessen Schuld man schon überzeugt ist? Die Anwälte des mutmaßlichen Attentäters vom Boston-Marathon stehen nun vor ihrer schwersten Aufgabe. Die Metropole versucht, mit dem blutigen Kapitel abzuschließen. Mehr 1 6

Studie zur Lebensqualität In München, Düsseldorf und Frankfurt lebt es sich hervorragend

Eine Studie hat weltweit die Lebensqualität in 230 Großstädten verglichen. Drei deutsche Städte haben es sogar unter die besten Zehn geschafft. Mehr 6 15

Zu viel Müll Erfinder der Kaffeekapsel bereut

Einst hat John Sylvan die Firma Keurig gegründet, die den Kaffee in Plastikkapseln in Amerika populär machte. Inzwischen plagt ihn wegen des Müllproblems ein schlechtes Gewissen. Mehr Von Franz Nestler 3 9

Immobilien Thyssen-Krupp verkauft Beitz-Villa

Zwei Jahre nach dem Tod des früheren Krupp-Patriarchen Berthold Beitz sucht Thyssen-Krupp nach einem neuen Eigentümer für das Anwesen. Der Krupp-Konzern hatte das Haus Anfang der fünfziger Jahre nach Beitz’ Wünschen bauen lassen. Mehr Von Helmut Bünder 10 9

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Sinkende Gebühren Der Aktienkauf ist bald kostenfrei

Online-Banken senken die Gebühren für den Wertpapierhandel drastisch. Bald müssen Privatanleger vielleicht gar nichts mehr zahlen. Mehr Von Dyrk Scherff 8 10

Weg in die Privatinsolvenz (5) Russmann schöpft Hoffnung

Seine Fehlplanung bei einem Bau hat den Architekten Werner Russmann annähernd in den Ruin getrieben. Nun beginnt er, sich um seine Altersvorsorge zu kümmern - und wird auf eine vielversprechende Idee gebracht. Mehr Von Philipp Krohn 2 4

Wettlauf mit Geldfälschern Wie sicher ist der 20-Euro-Schein?

Im Frühling treiben die Blüten - in Deutschland ist immer mehr Falschgeld im Umlauf. Vor allem die 20-Euro-Note ist beliebt. Ein neuer Schein mit Fenster und mehr Hologrammen soll für mehr Sicherheit sorgen. Mehr Von Tim Kanning 1

Serie „American Crime“ Mord hat als Verbrechen ausgedient

Der Network-Sender ABC wird anspruchsvoll, denn diese Fernsehserie ist ein Wagnis. Mit „American Crime“ hat John Ridley einen Krimi geschrieben, in dem die Jagd nach dem Täter Nebensache wird. Die wahre Untat ist der alltägliche Rassismus. Mehr Von Nina Rehfeld 1

Norbert Scheuers neuer Roman Der Krieg am Hindukusch aus der Vogelperspektive

Nominiert für den Leipziger Buchpreis: Norbert Scheuer erzählt in „Die Sprache der Vögel“ von einem Bundeswehrsoldaten in Afghanistan, der Zuflucht in der Vogelschau findet. Und kommt der Wirklichkeit dabei erstaunlich nahe. Mehr Von Sandra Kegel 3

Journalismus und Politik Der Patriot

Die Verstrickungen zwischen Journalismus und Politik in der „neutralen“ Schweiz: Der „Weltwoche“-Chef Roger Köppel will ins Parlament. In der Alpenrepublik rutscht die Presse momentan nach links und nach rechts. Mehr Von Jürg Altwegg 6 9

2:0 in Offenbach Der Bieberer Berg ist keine Klippe für Gladbach

Die Offenbacher Kickers können ihren Ruf als Pokalschreck nicht untermauern. Borussia Mönchengladbach löst die Aufgabe dank freundlicher Hilfe des Viertligaklubs weitgehend problemlos. Mehr

Spanien Ter Stegen mit Barcelona im Pokalfinale

Finale für Marc-André ter Stegen: Der deutsche Torhüter hat seinen Beitrag geleistet zum Halbfinalsieg seines FC Barcelona gegen Villarreal. Mehr

2:0 in Leipzig Auto ist besser als Dose

Der VfL Wolfsburg läuft und läuft: Auch im Pokal gewinnt der Bundesliga-Zweite souverän und revanchiert sich für ein Pokal-Aus im Vorjahr. RB Leipzig ist dieses Mal chancenlos. Mehr

Geliebte neben Loki Die späte Beichte des Helmut Schmidt

In einem neuen Buch schreibt Altkanzler Helmut Schmidt über die Geliebte, mit der er vor über 40 Jahren seine Frau Loki betrog. Die Affäre kam erst jetzt ans Licht. Mehr 11 8

Ausstellung bei Sotheby’s Allerhand Skurriles

Das Londoner Auktionshaus Sotheby’s versteigert kommende Woche 500 Exponate eines anonymen Sammlers. Neben millionenschwerer Gegenwartskunst gibt es auch viele herrlich skurrile Exponate. Wir zeigen die besonders kuriosen. Mehr

Prügel-Video ins Netz gestellt Bewährungsstrafen für Attacke auf dem Spielplatz

Eine Mädchen-Clique verprügelte eine 13 Jahre alte Schülerin und stellte das Video der Pein ins Internet. Nun stehen die Schlägerinnen vor ihrem Richter - und mit ihnen eine Gruppe Schaulustiger. Mehr 11

Aino Laberenz Mal kein Stress für Strenesse

Diese Frau brilliert in vielen Rollen – als Kostümbildnerin, als Afrika-Helferin und nun auch als Kampagnengesicht der Marke Strenesse. Aber in ihrem neuesten Kostüm überrascht Aino Laberenz sogar sich selbst. Mehr Von Alfons Kaiser 2

Marcello Barenghis Der Meister des Hyperrealismus

Marcello Barenghi zeichnet ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände, die täuschend echt aussehen. Die Videos dazu stellt er auf Youtube. Seine realistischen und dreidimensionalen Bilder bringen mittlerweile Millionen Klicks. Mehr

Genfer Autosalon Liveblog Der neue Opel Karl

Auf dem ersten Pressetag des Genfer Autosalons zeigen die Firmen, was sie zu bieten haben. Der Messerundgang führt heute zu BMW und Mercedes und zahlreichen Kleinserienherstellern. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr 4 3

„Freak“ Schwachstelle in Apple- und Android-Handys

Diese Sicherheitslücke ist ein Geist aus der Vergangenheit - doch sie macht das Handy-Surfen unsicherer. Apple hat Abhilfe angekündigt. Für Android-Geräte ist das nicht so klar. Mehr 4 4

Das Jahr des Lichts Bitte ausschalten!

Die Vereinten Nationen haben das „Internationale Jahr des Lichts“ ausgerufen, und Deutschland feiert kräftig mit. In der Euphorie wird aber ganz vergessen, dass künstliche Beleuchtung nicht nur positive Seiten hat, sondern auch zu einer besorgniserregenden Art von Umweltverschmutzung geführt hat. Mehr Von Manfred Lindinger 3 8

Heute in der Zeitung Vermüllte Meere

Von der Neuropädagogik, einem effizienten Absorbermaterial für das Treibhausgas Kohlendioxid und Hilfen bei Lebensmittelallergien sowie von den bedrohten Froscharten Madagaskars, der Lichtverschmutzung im „Internationalen Jahr des Lichts“ und vom großen Problem des Plastikmülls berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 5

Raumsonde Dawn Morgendämmerung im Zielanflug

An diesem Freitag erreicht die amerikanische Raumsonde “Dawn“ nach jahrelanger Reise den Zwergplaneten Ceres und schwenkt in eine Umlaufbahn ein. Bis Juni 2016 wird die Sonde den Himmelskörper observieren. Mehr Von Manfred Lindinger 1 12

Touristenmagnet Japans Katzeninsel Aoshima

Auf der japanischen Insel Aoshima haben die Vierbeiner das Sagen. Auf einen Einwohner kommen dort mehr als sechs Katzen. Und so sind sie quasi überall im kleinen Fischerdorf zu sehen, in dem vorwiegend Rentner wohnen – und das Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen geworden ist. Mehr 9

Ausstellung in Konstanz Tausendundein Traum

Als der Orient noch nicht der Feind war: Die frühen Fotografen stilisierten das Morgenland als Ort unerfüllter Sehnsüchte. Dabei kümmerten sie sich nur bedingt um die Wirklichkeit. Und zeigten dennoch Empathie. Mehr Von Rainer Hermann 1 7

Frauen in Führungspositionen Sichert euren Aufstieg!

Der Weg nach oben ist für Managerinnen meist steinig. Doch oben angekommen, fangen die Probleme mit Chef, Kunden oder Kollegen oft erst richtig an. Und dann? Sechs Tipps. Mehr Von Isa Hoffinger 7 5

Umfrage Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz sexuelle Belästigung erlebt

Sind Sprüche wie „Setz dich doch auf meinen Schoß“ schon sexuelle Belästigung? Nur acht Prozent der weiblichen Angestellten würden das verneinen. Jede fünfte Frau ist einer Umfrage zufolge im Büro bereits unsittlich berührt worden. Auch Männer werden belästigt. Mehr 128 13

Mit Verspätung Koalition erhöht Kindergeld um 6 Euro

Das Kindergeld wird nach Informationen der F.A.Z. in diesem Jahr um 4 Euro im Monat und nächstes Jahr nochmals um 2 Euro aufgestockt. Auch der Kinderfreibetrag soll erhöht werden. Dennoch drohen Klagen. Mehr Von Manfred Schäfers 46 2

Einer wird gewinnen Ein Frosch aus roten Steinen

Wer über räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken verfügt, ist bei dem Spiel „Brick by Brick“ klar im Vorteil. Doch wer die Silhouetten zu schnell aus den Steinen nachbaut, macht sich verdächtig. Mehr Von Tilman Spreckelsen 4

Ein Elektriker vor Gericht Wo kommen all die Picasso-Zeichnungen her?

Der Prozess um den sensationellen Picasso-Fund von Le Guennec geht in die letzte Runde. Die Frage ist, ob der Kunsthandel die Fäden gezogen hat. Jacques Neuer, Anwalt der Erben, ist sich da sicher. Mehr Von Jürg Altwegg 2 8

Zuschüsse Das neue Wohngeld lindert die Wohnungsnot kaum

Von 2016 an soll das Wohngeld spürbar erhöht werden - für immerhin fast 900 000 Haushalte. Das dämpft aber den Ruf nach mehr sozialer Förderung nicht, so umstritten all diese Instrumente auch sein mögen. Mehr Von Michael Psotta

Achtelfinale gegen Gladbach Kickers wollen Pokalgeschichte schreiben

Schon vor zwei Jahren standen die Offenbacher Kickers im Viertelfinale des DFB-Pokals. Auch an diesem Mittwoch (20.30 Uhr) will der Regionalliga-Klub gegen Borussia Mönchengladbach „Pokalgeschichte schreiben“. Mehr Von Jörg Daniels, Offenbach

Milliardenprojekt geplant Ein Silicon Valley für die Wetterau

Silicon Valley - das klingt nach Ideen, Träumen und großen Innovationen. Was in Kalifornien funktioniert, will ein Unternehmer nun auch in Europa realisieren - im beschaulichen Bad Vilbel. Mehr Von Jens Joachim, Bad Vilbel 1 2

Auch hr3 mit Einbußen Radio FFH verliert ein Zehntel seiner Hörer

Die neueste Studie zum hessischen Radiomarkt wird weder in Bad Vilbel noch in Frankfurt Jubel auslösen: Sowohl FFH als auch hr3 und hr4 haben viele Hörer verloren. Zugewinne melden die Jugendwellen. Mehr 9 5

Schraibm nach gehöa

Von Uta Rasche

„Schreiben nach Gehör“ ist unterlassene Hilfeleistung. Denn die Lehrmethode verlegt das Lernen von der Schule nach Hause. Mehr 11

Promi-Diäten Toast à la Taylor, Möhrchen à la Monroe

Die amerikanische Journalistin Rebecca Harrington hat Diäten der Stars am eigenen Leib ausprobiert. Salzige Haferflocken, Backkartoffeln mit Kaviar oder rohe Eier in Milch – manches war gewöhnungsbedürftig. Aber hat es zumindest etwas genützt? Mehr 2

Mobile World Congress Liveblog Wenn das Smartphone riechen kann

Auf der MWC, der größten Messe für mobile Geräte, zeigen die Hersteller in Barcelona ihre Neuheiten. Im Fokus: Smartphones, Tablets, Fitnessbänder, Virtual-Reality-Brillen und faltbare Tastaturen. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr Von Marco Dettweiler und Martin Gropp, Barcelona 4

IT-Branche Engpass an Arbeitskräften befürchtet

Der Branchenverband Bitkom meldet schon jetzt 41.000 unbesetzte Stellen in der IT. Die Branche fürchtet, dass sich dieser Mangel bis 2020 verschärfen wird. Das ist schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr 9 1

Oscar-Preisträgerin Julianne Moore liebt den Kölner Karneval

Schauspielerin Julianne Moore erinnert sich gerne an ihre Jahre in Deutschland, Prinz William setzt sich in China gegen Wilderei ein, und Madonna möchte sich mit der Chefin des Front National austauschen – der Smalltalk Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks