http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

F.A.Z. exklusiv Mit elektronischen Fußfesseln gegen Islamisten vorgehen

Hessen und Bayern drängen nach Informationen der F.A.Z. darauf, die rechtlichen Möglichkeiten für den Einsatz von Fußfesseln zu erweitern. Die Justizministerkonferenz soll sich bei ihrer nächsten Tagung damit beschäftigen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 0

Devisenmarkt Der Euro zeigt dem Pfund die Hacken

An den Devisenmärkten wird schon auf den Ausgang der „Brexit“-Abstimmung gewettet - und spiegeln dabei die Prognosen der Meinungsforschungsinstitute. Mehr Von Wieland Staud 1 1

Arte kippt Doku nach Protest Wie starb der Anwalt in Moskau?

Im November 2009 kam der Wirtschaftsprüfer Sergej Magnitski in einem Moskauer Gefängnis unter dubiosen Umständen ums Leben. Arte wollte die Geschichte kritisch beleuchten. Doch der Film wurde abgesetzt. Mehr Von Niklas Záboji 3

Luxus-Geschäfte Kaufhäuser in der Krise? Nicht in New York

In Deutschland haben Kaufhäuser es derzeit schwer. In New York hingegen sind viele neue Groß-Geschäfte geplant. Das Beispiel Barneys Downtown zeigt, wie es gehen könnte. Mehr Von Alfons Kaiser 0

Hessenderby Gericht kritisiert Darmstadt wegen Innenstadtverbots

Die Darmstädter Stadtverwaltung hält an ihrem Innenstadtverbot fest - trotz juristischer Bedenken. Das Verwaltungsgericht attestierte „rechtsstaatsfernes Verhalten“ der Verwaltung und gab Anträgen einzelner Fans Recht, die nun doch nach Darmstadt reisen dürfen. Mehr 0

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker so oft von Freundschaft sprechen

Sie nennen einander Freunde, umarmen andere, wenn ihnen gar nicht danach ist, und kennen das Wort Parteifreund als Steigerung von Erzfeind: So oft unter Politikern das Wort Freundschaft auch fällt: Erklärungsbedürftig ist es. Mehr Von Julian Staib 4

Reker sagt aus „Als wäre mir die Kehle durchgeschnitten worden“

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat mit den Spätfolgen des Attentats auf sie zu kämpfen. Im Strafprozess gegen Frank S. schildert sie in beklemmenden Details, wie sie die Attacke erlebt hat. Mehr Von Reiner Burger, Köln 5 10

Sonneborn im EU-Parlament „Der Irre vom Bosporus hat wieder zugeschlagen“

In einer spitz formulierten Rede hat Martin Sonneborn im EU-Parlament den türkischen Präsidenten Erdogan kritisiert. Dem unter Druck geratenen Musikprojekt „Aghet“ gab er einen Zensurratschlag. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann 24 234

Salah und Brahim Abdeslam Terrorbrüder aus „Ressourcen-Gründen“ nicht verfolgt

Lange vor den Anschlägen in Paris hatten belgische Polizisten offenbar Informationen, dass die mutmaßlichen Terrorbrüder Abdeslam Böses planten. Ein entsprechender Polizeibericht aber blieb liegen – aus mehreren, peinlichen Gründen. Mehr 7

Kommentar Es ist Zeit für weniger Vorbehalte 

Vieles, was die AfD fordert, würde ernsthaft diskutiert, käme es von einer etablierten Partei. Ein Kommentar vor dem Auftakt des Parteitages der Rechtspopulisten. Mehr Von Heike Göbel 1 248

Gescheiterter U-Boot-Auftrag „Vielleicht gab es Andeutungen, die wir nicht kennen“

Thyssen-Krupp hat einen milliardenschweren U-Boot-Auftrag für Australien verpasst. Woran lag es? Der Konzernchef vermutet technische Gründe, doch anderes ist denkbar. Mehr Von Christoph Hein, Sydney 3 0

Frankfurts Änis Ben-Hatira Bundesliga-Profi postet Foto mit Doping-Mittel

Der Frankfurter Bundesliga-Spieler Änis Ben-Hatira postet ein Foto, auf dem Spritze, Kanülen, Ampullen und ein Präparat zu sehen sind. Die Aufnahme wirft Fragen auf – und verärgert den Eintracht-Trainer. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 2 0

„Bauernopfer“ im Kino Übermenschen des Schachs

Vom Vergnügen, das Ego des Gegners zu brechen: Edward Zwick versucht mit dem Film „Bauernopfer“, dem Duell von Bobby Fischer und Boris Spasski auf die Spur zu kommen. Das geht ziemlich schief. Mehr Von Jürgen Kaube 2

  • Im Warnstreik-Wahn
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Deutschlands Gewerkschaften streiken nicht mehr als letztes Druckmittel. „Warnstreiks“ gelten ihnen als preiswertes Aufputschmittel und günstige Reklame in eigener Sache. Mehr 36 65

  • Die AfD stellt Forderungen, die oft weder rechts noch links sind – sie sind nur realitätsfern. Ideen kommen aus dem Bauch heraus, sind aber nicht zu Ende gedacht. Mehr 111

  • Die Bayern schlagen wieder zu. Nun wollen sie Mats Hummels. Doch die große Aufregung bleibt aus. Spektakuläre Wechsel gehören zum Profigeschäft. Und Dortmund macht es letztlich auch nicht anders. Mehr 36 10

  • Nahles, SPD, Vernunft
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Andrea Nahles nimmt einer berechtigten Stimmung den Wind aus den Segeln, dass Einwanderung allzu oft nicht von Leistungsbereitschaft, sondern vom Anreiz staatlicher Versorgung getrieben sei. Mehr 32 147

  • Altersarmut, Riester-Rente, Rentenalter: Deutschland diskutiert die Vorsorge fürs Alter. Eine prima Möglichkeit ist hierzulande unbeliebt. Leider. Mehr 46 52

  • Maut zum Gericht
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Dobrindt gibt den starken Mann und will vor der Kommission nicht einknicken. Ein großes politisches Risiko geht er damit nicht ein. Mehr 6 0

  • Amerika über alles
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner ist Donald Trump kaum noch zu nehmen. Wie er mit seiner außenpolitischen Agenda, Amerikas Interessen zum obersten Maßstab zu machen, die Wähler verführt. Eine Analyse. Mehr 30 6

  • Sind wirklich ihre Ehefrauen schuld an der Korruptheit von Politikern, wie ein indonesischer Minister meint? Und falls ja, gingen an ihnen nicht phantastische Führungskräfte verloren? Mehr 6 19

  • Die Konzerne sollen 23,3 Milliarden Euro für den Atommüll in einen Staatsfonds zahlen. Ein großes Risiko ist der Staat: Wird er den Milliardentopf hüten oder ihn zweckentfremden? Mehr 22 5

  • Wiener Hausaufgaben
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Österreich hat durch sein Verhalten die Schließung der Balkan-Route herbeigeführt. Ist die Wiener Asylpraxis europarechtswidrig, ein Verstoß gegen Völkerrecht? Mehr 232

© reuters

Spionageverdacht Nordkorea verurteilt Amerikaner zu langer Zwangsarbeit

Das Regime in Nordkorea gibt sich aggressiv: Ein amerikanischer Staatsbürger wird beschuldigt, für Südkorea spioniert zu haben. Das könnte ein Vorzeichen auf den anstehenden Parteikongress sein – den ersten seit 36 Jahren. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 2

Vorsicht im Türkei-Urlaub Was deutsche Touristen nicht über Erdogan sagen sollten

Nicht nur Satiriker wie Jan Böhmermann leben in der Türkei gefährlich. Journalisten, Oppositionspolitiker und normale Bürger können ebenso wegen angeblich abfälliger Äußerungen über den türkischen Staatschef verfolgt werden. Das gilt auch für Touristen. Mehr Von Yannik Primus 18 19

Detmolder Auschwitz-Prozess „Es tut mir aufrichtig leid“

Der frühere SS-Wachmann Reinhold Hanning hat sich im Detmolder Auschwitz-Prozess für sein Handeln entschuldigt. „Ich schäme mich dafür, dass ich das Unrecht sehend geschehen lassen und dem nichts entgegengesetzt habe“, sagte der 94-Jährige. Mehr 19

TTIP & Co Obamas Bilanz seiner Wirtschaftspolitik

Haushaltsdefizit um eine Billion gesenkt, 14 Millionen neue Arbeitsplätze, Obamacare: Der Präsident arbeitet an seinem Ruf als Bewahrer der amerikanischen Wirtschaft. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 1 1

Steigende Ausgaben Sozialversicherungen machen Milliardengewinn

Nach dem vergangenen Jahr steht bei den Sozialversicherungen ein Plus von 1,2 Milliarden Euro auf der Habenseite. Doch die Entwicklung ist nicht unbedingt positiv. Mehr 3

Bilanz-Pressekonferenz Porsche sucht neue Anlagechancen

Der VW-Großaktionär Porsche sucht nach Anlagemöglichkeiten für 1,7 Milliarden Euro. Gleichzeitig fürchtet der Konzern das Damoklesschwert mehrerer Rechtsstreitigkeiten. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 1 0

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Börsen auf Tauchstation

Der steigende Euro hat die Aktienbörsen am Freitag belastet. Der Dollar-Index fiel auf ein Acht-Monats-Tief. Zu den größten Verlierern im Dax zählte die Deutsche Bank. Mehr 1

Zinspolitik der EZB Bundesbank-Chef: Keine Enteignung der Sparer

Angesichts der Dauerkritik am Zinstief gerade aus Deutschland hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank verteidigt. Schon wieder. Mehr 8

Tierliebe vs. Geldbeutel Wer muss die Tierarzt-Kosten zahlen?

Der Gang zum Tierarzt ist teuer. Für die eigene Miezekatze zahlt jeder die Rechnung wohl oder übel. Wie sieht das aber mit einem kranken Streuner aus? Das Verwaltungsgericht Gießen geht der Frage nach. Mehr Von Christoph Scherbaum 4 13

Zubin Mehta wird 80 Von einem, der auszog, das Führen zu lernen

Schon als Kleinkind wünschte er sich, die vier Symphonien von Brahms zu dirigieren. Es ist ihm aber noch viel mehr geglückt. Zum achtzigsten Geburtstag des Dirigenten Zubin Mehta. Mehr Von Eleonore Büning 1

Udo Lindenbergs neues Album Dadn-daa-dat, dött-dö-dö

„Stärker als die Zeit“, Udo Lindenbergs Album zum Siebzigsten, klingt nach dem großen Abschied. Auch wenn es Anzeichen eines Alterswerks gibt, so formuliert er sie in Jugendsprache. Mehr Von Jan Wiele 1 8

Katastrophe von Hillsborough Am Ende aller Lügen

Fast hundert Fußballfans starben 1989 im völlig überfüllten Stadion von Liverpool: Menschen erstickten am Zaun, die Polizei schaute weg. Jahrelange Vertuschung, Verdrehung und Vergeltung haben nun ein Ende. Mehr Von Gina Thomas 2 6

Borussia Dortmund „Mats hat sich tadellos verhalten“

Die Dortmunder sind enttäuscht, dass Mats Hummels zum FC Bayern wechseln will, loben ihn aber dennoch. Trotz des Ärgers der Fans will Trainer Thomas Tuchel am Samstag nicht auf ihn verzichten – und stellt eine Forderung. Mehr 6 2

Fußball kompakt Hannover setzt auf Stendel

Ronaldo und Benzema fehlen +++ Sperre gegen Atlético-Trainer bestätigt +++ Totti bleibt doch noch bei AS Rom +++ Platini-Urteil bald +++ Fritz verlängert in Bremen +++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr 0

Lenka Dürr Mit Volleyball Grenzen überwinden

Aus dem Allgäu heraus eroberte Lenka Dürr die Volleyball-Welt. Zwar träumt sie von einem Wechsel ins gelobte Land ihrer Sportart. Doch es geht ihr um mehr als nur eigenen Erfolg. Mehr Von Achim Dreis 3

Kerstin Lamparter Grünen-Politikerin legt Ämter nach Affäre mit Bonde nieder

Lamparter bestätigte Gerüchte über die Affäre auf Facebook. Dazu erklärte sie: Dem baden-württembergischen Minister Alexander Bonde wolle sie nicht mehr begegnen und ziehe sich deshalb aus der Politik zurück. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 3 12

Umstrittenes Interview Kachelmanns Ex siegt mit Verfassungsklage

Fünf Jahre nach dem Kachelmann-Freispruch wird um die öffentliche Meinung weiter gerungen. Ein Streit um verbotene Interview-Passagen endet mit einem späten Erfolg für Claudia D. Mehr 3

13 Menschen vermisst Hubschrauber-Absturz in Norwegen

Vor der Küste Norwegens ist ein Hubschrauber abgestürzt und explodiert. 13 Menschen waren an Bord. Die Suche nach Überlebenden läuft – ohne große Hoffnung. Mehr 0

Geschichtsträchtige Möbel Stühle mit Seele

Platz nehmen an der Schnittstelle zwischen Privatem und Kollektivem. Jörg Astheimer spürt für seine Kunden klassische Stühle aus Orten des öffentlichen Lebens auf. Mehr Von Peter Thomas 11

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 26

Muskelschwäche Myasthenie Neustart bei Autoimmunleiden?

Die fortschreitende Muskelschwäche Myasthenie ist oft schwer zu packen. Jetzt will man mit Zelltherapien und OPs an mehreren Fronten gegen die entgleiste Abwehr vorgehen. Mehr Von Nicola von Lutterotti 1 8

Kosmodrom Wostotschnij Russlands neues Fenster zu den Sternen

Der zivile Weltraumbahnhof Wostotschnij im Osten Sibiriens ist Russlands Prestigeobjekt. An diesem Donnerstag morgen hob die erste Sojus-Rakete im 2. Anlauf ab. Doch der Routinebetrieb wird noch weiter auf sich warten lassen. Mehr Von Manfred Lindinger 8

Paläoklima Verschwundene Urbewohner

Ob Mammut, Höhlenlöwe oder Steppenbison: Zum Ende der Eiszeit gab es ein großes Tiersterben im Norden von Alaska. Daran war der Klimawandel schuld. Für die Pflanzenfresser gab es keine Nahrung mehr. Mehr Von Diemut Klärner 1

Staubsauger im Test Schlange im Auto

Wer sein Auto reinigt, kennt das Problem. Mit dem üblichen Staubsauger kommt man nicht weit. Das Gerät von Black + Decker ist mobiler, weil man es einfach in die 12-Volt-Steckdose steckt. Mehr Von Lukas Weber 5 0

Rasierapparat Braun Series 9 Mit neuem Scherkopf und viel Plastik

Nachdem wir jahrelang einen Rasierapparat von Braun der Series 7 verwendet hatten, wurde jetzt ein neues Modell der Series 9 ausprobiert. Lohnt sich der Umstieg? Mehr Von Michael Spehr 24 15

Lernen von der Natur Ein Herz für Tiere und Technik

Kriechen, Krabbeln und Flattern für den technischen Fortschritt - manchmal weichen Ingenieure von der Norm ab und erschaffen zum Beispiel einen ganzen Zoo an kleinen Helfern. Was aber steckt wirklich hinter „Bionic Learning“? Mehr Von Uwe Marx 1 2

Neue Studie Mogelpackung Ganztagsschule?

Eine neue Analyse versucht erstmals, die Lernbedingungen von Ganztagsschülern bundesweit zu vergleichen. Ergebnis: Wo Ganztag draufsteht, ist nicht immer Ganztag drin. Mehr 14

Deutschland Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Wenn das Heine noch erlebt hätte! Eine Fahrt auf dem Mittelrhein hat sich zur globalen Touristenattraktion, aber auch zur Lieblingstour deutscher Spaßbürger entwickelt. Mehr Von Katharina Wilhelm 3 19

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 26

Verhaltensforschung Mütter können mehr

Kinderkriegen setzt ungeahnte Kräfte im Gehirn frei, das hat die Verhaltensforschung eindrucksvoll belegt. In der Debatte um die bereuenden Mütter braucht es weder Trost noch die fatale Selbstentwertung der Frauen. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 17 92

Interview mit Regisseur Buck „Väter kriegen oft nix auf die Reihe“

Der Regisseur und Schauspieler Detlev Buck über Kinderfilme, seine Pläne mit der Erfolgsreihe „Bibi &Tina“ und das unberechenbare Moment am Set mit Kinderdarstellern. Mehr Von Anke Schipp 2 12

Auktion Claires Zimmer auf der Mathildenhöhe

Bei Karl & Faber in München werden am 29. April Alte Meister und 19. Jahrhundert angeboten, darunter Albrecht Dürers berühmte Melencolia. Eine Vorschau Mehr Von Brita Sachs 4

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 17

Untersuchungshaft Autoknacker verursachen 500.000 Euro Schaden

In der Region Wiesbaden haben Diebe gezielt teure Autos geknackt. Ihre Beute versteckten sie zum Beispiel im Wald. Nun ist die Polizei ihnen auf die Schliche gekommen. Mehr 0

Terror-Prozess in Frankfurt Der Mann mit dem Badewannen-Napalm

Wollte Halil D. am 1. Mai 2015 eine Bombe beim Radklassiker zünden? Auch ein Jahr nach Absage des Rennens ist die zentrale Frage im Prozess unbeantwortet. Die wichtigsten Fakten zum Fall. Mehr Von Denise Peikert 2

Uni-Shops Uni, geschenkt!

Sweatshirts und Basecaps mit Logo - wie langweilig ist das denn? Die Fan-Shops der Universitäten Frankfurt, Darmstadt und Gießen haben viel Besseres im Angebot. Ein Einkaufsbummel. Mehr 0

29. April 2016. Selfie mit enormer Sprengkraft: In Moskau verewigt sich ein Paar vor der martialischen Kulisse einer russischen Interkontinentalrakete. Der Flugkörper ist für die Parade zur Feier des Sieges über Nazi-Deutschland schon mal in die Stadt gebracht worden. © dpa 29. April 2016. Selfie mit enormer Sprengkraft: In Moskau verewigt sich ein Paar vor der martialischen Kulisse einer russischen Interkontinentalrakete. Der Flugkörper ist für die Parade zur Feier des Sieges über Nazi-Deutschland schon mal in die Stadt gebracht worden.

Wiener Hausaufgaben

Von Reinhard Müller

Österreich hat durch sein Verhalten die Schließung der Balkan-Route herbeigeführt. Ist die Wiener Asylpraxis europarechtswidrig, ein Verstoß gegen Völkerrecht? Mehr 232

Staubsauger im Test Schlange im Auto

Wer sein Auto reinigt, kennt das Problem. Mit dem üblichen Staubsauger kommt man nicht weit. Das Gerät von Black + Decker ist mobiler, weil man es einfach in die 12-Volt-Steckdose steckt. Mehr Von Lukas Weber 5 0

Jan Böhmermann Kein Polizeischutz mehr

Jan Böhmermann muss nicht mehr beschützt werden, Caitlyn Jenner protestiert auf ungewöhnliche Weise gegen ein Transgender-Gesetz, und Donald Trump teilt gegen Lena Dunham aus – der Smalltalk. Mehr 12

Das Beste aus dem Netz Der übliche “TinderWahnsinn”

Von Heiratsanträgen über Gedichte, auf Tinder findet man mehr, als man denkt. Mehr 4

Angesagt altmodisch Ein Füller für Freundin Nr.6

Was bedeuten hochwertige Schreibgeräte schon in digitalen Zeiten wie diesen? Wer sich auf Geburtstagen und Abschiedsfeiern umhört, erfährt: sehr viel. Über ein Gruppengeschenk. Mehr Von Jennifer Wiebking 10 18

Flugzeugtechnik Anschnallen für den Abflug in die Zukunft

In Hamburg wird Flugzeugtechnik von morgen entwickelt. Das lockt junge Ingenieure, auch wenn der Arbeitsmarkt härter wird. Aber die nächste Revolution wartet schon. Mehr Von Christian Müßgens 5

Bleiben Sie informiert – zu 5 Uhrzeiten am Tag.
Mit unseren neuen F.A.Z. Newsletter DER TAG!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Exportschlager Marine

Thyssen ist vor wenigen Tagen ein Riesen-Auftrag aus Australien entgangen. Gerade dieser Rüstungszweig führt besonders viel aus. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden