Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Chinas lockere Geldpolitik Nach der Party kommt die Angst

Lange hatte China die Börsenkurse mit lockerer Geldpolitik und Propaganda nach oben getrieben. Nun stehen Privatanleger vor dem Ruin. Und fühlen sich von Peking betrogen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 3

Landesverrat-Ermittlungen Rücktrittsforderungen an Generalbundesanwalt

Oppositionspolitiker haben Generalbundesanwalt Range wegen der Ermittlungen gegen das Blog „Netzpolitik“ zum Rücktritt aufgefordert. Die Nichtbeachtung der Pressefreiheit mache ihn zu einer Fehlbesetzung. Mehr 12

Zwangsversteigerung Strauß-Villa kommt unter den Hammer

Früher lebte dort Franz Josef Strauß, jetzt wird das Wohnhaus des CSU-Übervaters zwangsversteigert. Weil sein Sohn Franz Georg seine Schulden nicht bezahlen kann, kommt nun das Erbe unter den Hammer. Mehr 5

Vermisste Familie Polizei identifiziert Leiche des Vaters

Bei dem in der Elbe gefundenen Toten handelt es sich um den seit mehr als einer Woche vermissten Familienvater aus Drage. Von seiner Frau und seiner Tochter fehlt noch jede Spur. Mehr 0

Das Bild vom Rezipienten Männerlektüre

Verlage und Buchhandel scheinen die Hoffnung aufgegeben zu haben, männliche Leser für Romane interessieren zu können. Jedenfalls liest man in den Vorschauen für die literarische Herbstsaison nur noch von „Leserinnen“. Mehr Von Felicitas von Lovenberg 0

Frankfurter Zeitung 01.08.1915 Wir Jungen und der Krieg

Ein neues Bewusstsein prägt die deutsche Bevölkerung seit Beginn des Krieges: man lebt für die Pflicht, steht füreinander ein. Diese neue Gesinnung ist keineswegs betrübt, wie die Frankfurter Zeitung am 1. August 1915 schreibt. Mehr 1

England Verwandte von Usama Bin Ladin sterben durch Flugzeugabsturz

Absturz eines Privatjets im Süden Englands hat offenbar nahe Verwandte des früheren Al-Qaida-Chefs getötet. Es soll sich dabei um Bin Ladins Schwester und seine Stiefmutter handeln. Mehr 4

Geheimdienste Die Transparenz der anderen

Im Fall „Netzpolitik“ wird über das Motiv von Verfassungsschutzpräsident Maaßen noch spekuliert: Will er über eine Befragung der Journalisten an deren Quellen kommen? Maaßen beklagt schon länger, dass geheime Unterlagen aus dem Parlament an die Medien gelangen – mancher Abgeordnete ist empört. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 10

Bundestagswahl 2017 Merkel strebt angeblich vierte Amtszeit an

Angela Merkel will bei der Bundestagswahl 2017 angeblich noch einmal antreten. Einem Magazinbericht zufolge hat sie bereits besprochen, wer ihre Kampagne managen soll. Mehr 0

Großwildjäger Walter Palmer Debatte um Großwildjagd ist unerwünscht

Nach dem Tod des Löwen Cecil fordert Zimbabwe von Amerika die Auslieferung des Jägers. Dort ist für ihn das Leben ohnehin zur Hölle geworden. Rückhalt kommt von der Jägerlobby.  Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg 38

Peking treibt bald Wintersport Wer braucht schon Schnee und Berge?

Fast hätte Almaty den Sieg des Favoriten verhindert, doch die Chinesen gewinnen die Winterspiele 2022. Thomas Bachs Reformagenda wird damit partiell ausgehebelt – ruhiger Schlaf ist dem Olympischen Komitee wichtiger. Mehr Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur 0

Wohnen in Wien-Meidling Grätzl mit Schäbig-Schick

Der echte Wiener zieht nicht ins Arbeiterquartier. Doch immer mehr Zugereiste schätzen seine Lage und den rauhen Charme. Wohnen in Wien-Meidling bedeutet Vielfalt zwischen hip und traditionell. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 4

  • Kein Abgrund von Landesverrat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Veröffentlichung von Dokumenten des Verfassungsschutzes ist kein Landesverrat. Aber es gibt auch keine Verschwörung gegen Journalisten. Mehr 3 6

  • Olympia, eiskalt serviert
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 18 14

  • Die Ölstrategien der Saudis
    Von Winand von Petersdorff, Washington
    Winand von Petersdorff, Washington

    Saudi-Arabien hat seine Rolle als eine Art Preiswächter des globalen Ölmarktes aufgegeben. Warum? Wollen sie Niedrigpreise zulassen, um auf Geheiß der Amerikaner den Russen zu schaden?  Mehr 20 32

  • Von der Pariser Forderung nach einer Vergemeinschaftung europäischer Sozialkosten bis hin zur Rüstungsindustrie: Es droht ein Ausverkauf deutscher Interessen. Mehr 180 293

  • Im Tunnel
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die schiere Zahl der Asylbewerber überfordert die europäischen Zielländer. Es bedarf endlich einer gemeinsamen Antwort auf die Flüchtlingskrise. Mehr 67

  • Und nun auch noch Mario Gomez: Viele ehemalige Torjäger wechseln vor der kommenden Saison in die türkische „Süper Lig“. Das ist beachtlich, denn wirklich gut geht es dem türkischen Fußball nicht. Mehr 5 8

  • Athener Machtfrage
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Der Bruch in Tsipras` Partei ist deutlich zu Tage getreten. Es ist besser, wenn er klärt, ob sie noch regierungsfähig ist. Wieder einmal zeigt sich, dass die politische Klasse das größte Problem des Landes ist. Mehr 24 20

  • Das ist Köttelbecke
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Von der Kloake zum Lebensraum: Deutschlands schmutzigster Fluss, die Emscher, soll bis 2020 renaturiert werden. Eine Köttelbecke allerdings soll als olfaktorisches Mahnmal bleiben. Mehr 4 8

  • Die EU schwächen?
    Von Werner Mussler
    Werner Mussler

    Bundesfinanzminister Schäuble fragt mit einigem Recht, ob die zunehmende politische Kompetenzanmaßung der EU-Kommission noch mit ihrer ursprünglichen Aufgabe als „Hüterin der Verträge“ in Einklang zu bringen sei. Doch die von ihm ins Spiel gebrachte Therapie ist gefährlich. Mehr 59 43

  • Sanktionen schärfen
    Von Benjamin Triebe

    Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 8

Wirt beweist Humor: „Varoufakis-Teller“ beim Griechen
© reuters

Nach Brandanschlag Toter bei Protesten im Westjordanland

Der Tod eines Kleinkindes bei einem Anschlag erzürnt die Palästinenser. Tausende protestierten auf den Straßen. Bei Zusammenstößen erschossen israelische Soldaten einen Jugendlichen. Mehr 1

Kommentar Afrika hat keine Zeit

Nahezu alle Volkswirtschaften Afrikas wachsen beachtlich und mit ihnen das Selbstbewusstsein der Afrikaner. Doch Eisenerz kann man nicht essen. Der Kontinent muss sich auf Bewährtes besinnen: Landwirtschaft. Mehr Von Thomas Scheen 29

Bundesverwaltungsgericht BND darf Auskunft an Journalisten verweigern

Schlechte Nachricht für Journalisten. Nach einem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts muss der BND der Presse keine Auskunft über brisante Spionagewünsche des amerikanischen Geheimdienstes NSA geben. Mehr Von Alexander Haneke 7 1

20.000 Teilnehmer erwartet Klimagipfel in Paris wird zur Massenveranstaltung

Die offizielle Anmeldefrist für den Weltklimagipfel in Paris hat noch gar nicht begonnen. Doch die Konferenz ist schon jetzt überlaufen. Für 7000 noch freie Plätze gibt es 24.000 Interessensbekundungen. Mehr Von Andreas Mihm 0

Griechenland Börse in Athen ab Montag wieder geöffnet

Nach fünfwöchiger Zwangspause öffnet am Montag die Athener Börse wieder. Alle Aktien werden gehandelt. Für ausländische Investoren gelten keine Beschränkungen, für griechische dagegen schon. Mehr 3

Zinsmanipulationsaffäre Deutsche Bank friert Boni ein

Vorerst gibt es für amtierende und frühere Deutsche-Bank-Vorstände keine Bonuszahlungen. Erst wenn der Bericht der Finanzaufsicht vorliegt, will der Aufsichtsrat darüber entscheiden. Der Bericht wird für Herbst erwartet. Mehr Von Markus Frühauf 1 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Supermärkte So viele Sonderangebote gab’s noch nie

Aldi und Lidl liefern sich einen Preiskampf – und die Konkurrenz muss mitmachen. Das ist gut für den Verbraucher. Mehr 13 5

Umfrage der Bafin Niedrigzins fordert die Bausparkassen

Vor ernsthafte Probleme stellen die Niedrigzinsen die Bausparkassen noch nicht. Gleichwohl sind sie die größte Herausforderung. Und zwingen die Bausparkassen zum Handeln. Mehr 0

Aktienmärkte China nimmt Händler nach Börsencrash an die kurze Leine

Die chinesische Finanzaufsicht nimmt nun den automatisierten Handel unter die Lupe, erste Einschränkungen wurden bereits beschlossen. Damit es nicht zu Revolutionen kommt, soll auch das soziale Netz enger geknüpft werden. Mehr 2 5

ARD und ZDF unter Verdacht Alle Befürchtungen bestätigt

Die deutschen Sender und die Produktionsfirmen sind auf geradezu irrsinnige Weise miteinander verwoben. Der Medienökonom Harald Rau erklärt, warum das vor allem für ARD und ZDF gilt. Mehr Von Jörg Seewald 25 108

Kulturpolitik in Jordanien Ministerin für politischen Frieden

An der Grenze ihres Landes stehen die Truppen des Terrorkalifats IS. Doch davon lässt sich die jordanische Kulturministerin Lana Mamkegh nicht beirren. Sie will für eine plurale Gesellschaft sorgen. Und zettelt so manche Debatte an. Mehr Von Joseph Croitoru 3

Nobelpreis für ein Plagiat Die Ruhmsucht der Sowjetunion

Für den Roman „Der stille Don“ erhielt Michail Scholochow 1965 den Literaturnobelpreis. Doch hinter dem Buch steckte nicht er, sondern ein Projekt des Geheimdienstes. Mehr Von Kerstin Holm 2 44

Zweite Bundesliga Nürnberg feiert ersten Saisonsieg

Am zweiten Spieltag in der zweiten Bundesliga holt sich Nürnberg die ersten drei Punkte. Arminia Bielefeld und auch Kaiserslautern bleiben dagegen heute ohne Tore. Hier die Ergebnisse der Freitags-Partien. Mehr 0

Schwimm-WM Springerhoffnung Hausding muss aufgeben

Die deutsche Medaillenhoffnung im Wasserspringen, Patrick Hausding, hat sich verletzt. Jetzt bleiben nur die Beckenschwimmer, um Medaillen für das deutsche Team zu gewinnen. Und die wollen endlich loslegen. Mehr 0

F.A.Z.-Fußballkonferenz Vor der englischen Schlange steht kein deutsches Kaninchen

Beim Fußball-Forum der F.A.Z. fordert DFL-Geschäftsführer Seifert von den Vereinen mehr Selbstbewusstsein. Für die Bundesliga sieht er große Wachstumschancen, warnt aber auch vor zu viel Nostalgie. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 7 0

Luxus-Frauen Die Weibchen von New York

Eine Journalistin hat unter den Superreichen an der Upper East Side gelebt – und schildert deren Frauen in einem Buch als Luxus-Primaten, die heftig um ihren Rang buhlen. Mehr Von Nina Rehfeld 4

Flug MH370 Des Rätsels Lösung rückt näher

Das auf der Insel Réunion gefundene Wrackteil einer Boeing 777 wird jetzt in Toulouse untersucht. Am Suchgebiet ändert sich aber vorerst nichts. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 12 8

Guinea Wirksamer Ebola-Impfstoff gefunden

Ein Impfstoff gegen das tödliche Ebolavirus könnte schon bald zur Verfügung stehen. Das in Kanada entwickelte Mittel war in einem Feldversuch erfolgreich an 4000 Personen getestet worden. Mehr 0

Architektur Feng Shui am Bau

Für die einen ist es Hokuspokus, für die anderen ein Muss: Immer mehr Bürohäuser und ganze Wohnquartiere werden nach den Regeln des Feng Shui gebaut – vor allem im konservativen München. Mehr Von Nadine Oberhuber 11 11

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth 9 8

Gastbeitrag Die Klima-Revolution beginnt hier

Eine Bilanz und eine Ankündigung: Der Organisator der größten Öko-Kundegebung aller Zeiten, Ricken Patel, will nochmal Hunderttausende auf die Straße bringen: genau einen Tag vor dem Pariser Klimagipfel. Mehr 3 8

Kampf gegen die Seuche Ebola-Impfstoff erfolgreich getestet

Fieberhaft wird an Impfstoffen gegen das Ebola-Virus geforscht. Die WHO berichtet nun von einem großen Fortschritt. Ist das Wundermittel gegen die Seuche gefunden? Mehr 2 1

Philaes Kometen-Steckbrief Steinig, staubig und viel Chemie

Die Befunde des Landegeräts „Philae“ liegen jetzt vor. Sie liefern ein umfassendes Bild von der Oberfläche des Kometen 67P – und halten einige Überraschungen bereit. Mehr Von Manfred Lindinger 1 12

Der neue Volvo XC90 D5 Raum ist in der größten Hütte

Nach 13 Jahren frischt Volvo seinen XC90 auf. Der Autobauer erneuert mit ihm seine DNS. Der große Wagen ist jetzt ein elegantes Juwel, das aber an ein paar Stellen noch geschliffen werden muss. Mehr Von Holger Appel 11 4

Akustik im Auto Plattenmörder und Schalldruckmonster

Dezible Abenteuer zwischen HiFi und Drag Racing: Statt Leistung und Lautstärke gibt es fachkundige Feinarbeit und akribische Abstimmung. Wie das Auto zum Konzertsaal wurde. Mehr Von Michael Spehr 2 9

Mobiles Arbeiten Digital Natives fühlen sich mitunter überfordert

Für Arbeitnehmer sind Internet und Smartphone Fluch und Segen zugleich. Viele schätzen digitales Arbeiten, fühlen sich aber zugleich überfordert. Sogar die ganz Jungen. Mehr Von Nadine Bös 13 8

„Workeer“ Flüchtlings-Stellenbörse trifft den Nerv der Zeit

Zwei Bachelorstudenten stellen eine Jobbörse für arbeitssuchende Flüchtlinge ins Netz - und die Resonanz in den sozialen Netzwerken geht durch die Decke. Karriere einer einfachen Karriereidee. Mehr 39 20

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 13

Tourismus in Afghanistan Bamijan hofft auf Besucher

Die Provinz Bamijan im Zentrum Afghanistans erlangte mit der Sprengung ihrer Buddha-Statuen durch die Taliban 2001 weltweit traurige Bekanntheit. Heute, fast 15 Jahre später, hofft die vom Krieg weitgehend verschonte Region, durch ihre malerische Natur und facettenreiche Geschichte mutige Touristen anziehen zu können. Mehr 5

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 18

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 23

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

London Um diesen Wolkenkratzer tobt ein Sturm

Vor zwei Jahren setzte er bereits Autos in Brand, jetzt gibt es abermals Wirbel um den Wolkenkratzer „Walkie Talkie“ in London - buchstäblich: Er soll Sturmböen auslösen. Mehr Von Julian Dorn 23 34

Abschlussfeiern an Unis Letztes Aufwärmen mit Barett und Talar

Traditionelle Abschlussfeiern sind an den Unis wieder in Mode. Oft wünschen sich die Studenten einen würdigen Ausklang. Manche Professoren tun sich allerdings schwer mit den alten Ritualen. Mehr Von Angelika Fey, Rhein-Main 3 6

Alsfeld Ein Toter bei Brand in Fachwerkhaus

In Alsfeld ist bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus ein 36 Jahre alter Mann gestorben. Das Obergeschosse brannte lichterloh, zum Einsatz kamen Feuerwehren aus mehreren Orten. Mehr 0

Nebeneinkünfte der Politiker Die 14 Nebenjobs des Volker Bouffier

Im Internet ist jetzt nachzulesen, was hessische Regierungsmitglieder durch zusätzliche Tätigkeiten verdienen. Fünfstellige Summen können dabei schon zusammenkommen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 0

31. Juli 2015. Ein warmes Pastelllicht liegt über dem Nebel der Berge auf Java, Indonesien. Die Asche, die der Mount Raung versprüht, fügt sich in die Szene. © Reuters 31. Juli 2015. Ein warmes Pastelllicht liegt über dem Nebel der Berge auf Java, Indonesien. Die Asche, die der Mount Raung versprüht, fügt sich in die Szene.

Sanktionen schärfen

Von Benjamin Triebe

Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 8

Luxus-Frauen Die Weibchen von New York

Eine Journalistin hat unter den Superreichen an der Upper East Side gelebt – und schildert deren Frauen in einem Buch als Luxus-Primaten, die heftig um ihren Rang buhlen. Mehr Von Nina Rehfeld 4

Das Beste aus dem Netz. Die Welt von oben

Vögel haben einen viel schöneren Blick auf die Welt. Mehr 2

Das Fahrrad passt zu mir Wie man sitzt, so fährt man

Nur Leistungssportler profitieren von der richtigen Sitzposition auf dem Rad? Nein, Biometrie kann auch den Radfahrer-Alltag schmerzfrei machen. Mehr Von Susanne Braun 1 8

Serie „Ich mach mein Ding“ Der Eismann, der aus dem Wasser kam

Markus Deibler war Spitzenschwimmer, Weltmeister und Weltrekordhalter. Aber er wollte Eis machen, schmiss alles hin - und lieferte eine zweite Erfolgsgeschichte. Erster Teil unserer Serie „Ich mach mein Ding“. Mehr Von Uwe Marx 1

Endlich Eltern Mark Zuckerberg und Priscilla Chan bekommen ein Mädchen

Mark Zuckerberg wird endlich Vater, Til Schweiger und Sigmar Gabriel gehen gemeinsam gegen Fremdenhass an und Gisele Bündchen geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen – der Smalltalk. Mehr 18

Grafik des Tages Junge Männer sind oft arbeitslos

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland ist gut; das spürt auch die junge Generation; die Jugendarbeitslosigkeit sinkt. Allerdings: Frauen profitieren stärker von der Entwicklung als Männer. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen