Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Germanwings-Absturz Andreas Lubitz war offenbar in psychiatrischer Behandlung

Stundenlang haben Ermittler die Wohnungen von Andreas Lubitz durchsucht. Dabei fanden sie unter anderem eine zerrissene Krankmeldung, die auch für den Flugtag galt. Litt Lubitz an einer psychischen Erkrankung? Die Hinweise darauf verdichten sich. Mehr 44 17

Propaganda gegen IS Vereinigte Staaten werfen Cartoons über Raqqa ab

Im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ setzen die Vereinigten Staaten auch auf Propaganda. Über der inoffiziellen Hauptstadt Raqqa haben sie Flugblätter mit grausamen Cartoons abgeworfen. Mehr 8

Wie erklär ich’s meinem Kind? Warum uns große Unglücke keine große Angst machen sollten

Kann uns das auch passieren? Was jetzt? Wenn in den Nachrichten über Unfälle berichtet wird, kommen wir ins Grübeln. Kindern erklärt: Warum wir uns davon nicht zu sehr beeinflussen lassen sollten. Mehr Von Andrea Diener 4

Der Maut-Rechner Was kostet meine Maut-Vignette?

Die Pkw-Maut ist beschlossen. Was die Vignette kostet, hängt vom Auto ab. Berechnen Sie mit unserem aktualisierten Maut-Rechner, wie viel Geld für Ihre Vignette fällig wird. Mehr Von Jochen Lott, Carsten Feig und Patrick Bernau 114 29

Grafik des Tages Wo es den meisten Urlaub gibt

In Deutschland haben Arbeitnehmer gesetzlich einen Urlaubsanspruch von 24 Tagen. Wie es in anderen Ländern ist, zeigt unsere Grafik des Tages. Mehr

Fußball-Talentreport (4) Der neue Maßstab heißt RB Leipzig

Brutal? Aggressiv? An der Nachwuchsarbeit von RB Leipzig gibt es geballte Kritik. Doch der Klub macht im Kampf um Talente nur Dinge, die andere auch machen. Einen Unterschied gibt es aber doch. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig 1 5

Checks der Luftwaffe Die Psyche von Kampfpiloten wird regelmäßig kontrolliert

Deutschlands Luftfahrtunternehmen führen nach dem Absturz von Germanwings-Flug 4U 9525 die Zwei-Piloten-Regel in den Cockpits ein. Einen psychologischen Check für aktive Piloten gibt es bislang nicht. Bei der Bundeswehr sieht das anders aus. Mehr Von Lorenz Hemicker 16 7

Liveblog Germanwings-Absturz Airlines führen Zwei-Personen-Regel ein

Mehrere Medien berichten von Depressionen +++ Ab sofort immer zwei Personen im Cockpit +++ Sichergestellte Dokumente deuten auf ärztliche Behandlung hin +++ Der FAZ.NET-Liveblog Mehr 159 31

Medienkritik Warum FAZ.NET das Bild von Andreas Lubitz zeigt

Die Berichte über den Absturz des Fluges 4U9525 sorgen für jede Menge Medienkritik im Netz. Über Opfer soll nicht berichtet werden, meinen viele, und der Kopilot dürfe schon gar nicht gezeigt werden. Wo liegen die Grenzen der Berichterstattung bei einer Katastrophe? Mehr Von Mathias Müller von Blumencron 153 125

Germanwings-Absturz So funktioniert ein Stimmenrekorder

Der Stimmenrekorder des abgestürzten Airbus 320 hat sogar das Atmen des Kopiloten aufgezeichnet. Wie genau arbeitet eigentlich dieser Teil der Blackbox und was nimmt er alles auf? Mehr Von Marco Dettweiler 3 7

Umbettung von Richard III. Gute Nacht, böser König

Ganz Großbritannien ergibt sich geschichtsseligem Taumel: Die Feierlichkeiten zur Umbettung von Richard III. erreichen mit einem Hochamt in der Kathedrale von Leicester ihren Höhepunkt. Mehr Von Gina Thomas, Leicester 5

  • Lufthansa unter Schock
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr 76 57

  • Facebook wertet seinen Messenger auf: Der Konzern erobert die Smartphones. Das zeigt: Facebook kann seine Macht vervielfältigen. Mehr 3 10

  • Saudi-Arabien hat 2009 schon einmal in den jemenitischen Bürgerkrieg eingegriffen. Damals konnte die saudische Armee die Houthis noch zurückwerfen. Das wird jetzt deutlich schwieriger werden. Mehr 36 10

  • Nadelstiche der EZB
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Die Europäische Zentralbank hat die Macht, über Griechenlands Schicksal zu entscheiden. Davor schreckt sie zurück. Aber untätig ist sie auch nicht. Mehr 18 18

  • In Trauer vereint
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    In den vergangenen Jahren hat Europa erleben müssen, wie schnell alte Ressentiments wieder in das Denken vieler Menschen eingedrungen sind. Unter dem Eindruck des Germanwings-Absturzes tritt in der Politik das Trennende zurück – und rückt das Verbindende in den Mittelpunkt. Mehr 24 10

  • Trauerflor
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die Ursachen des Absturzes von Flug 4U 9525 werden erst in ein paar Tagen geklärt sein. Dennoch wird in den Fernsehsendern am Tag des Unglücks wild spekuliert. Respekt vor Opfern und Hinterbliebenen zeigt das nicht. Mehr 46 118

  • Tickende Sozialbombe
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Woran liegt es, dass Städten und Gemeinden von Bund und Ländern immer wieder eine „Nothilfe“ gezahlt werden muss? Es liegt vor allem an den Sozialausgaben, die außer Kontrolle geraten sind. Mehr 57 85

  • Das furchtbare Geschehen ist nicht in Worte zu fassen. Die Piloten diskutieren über die Ursachen. Und manche bleiben am Boden. Alle Flugzeugteile, die im Verdacht stehen, müssen umgehend ausgetauscht werden. Mehr 105 40

  • Verräterische Maut
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Aus einer bayerischen Gerechtigkeitsfrage ist die Infrastrukturabgabe geworden. So schnell kann es gehen, wenn man für immer mehr Baustellen immer mehr Geld braucht, aber nicht weiß, woher. Mehr 57 48

  • Bis Dienstag dachten wir, dass Piloten keine Selbstmörder sind. Der Flugzeugabsturz in den französischen Alpen scheint das zu widerlegen. Doch führt diese Tragödie auch vor Augen, dass es schon Millionen Gelegenheiten gab, die nicht zu einer solchen Tat genutzt wurden. Mehr 97 92

Video starten
In den Tod gesteuert: Die Germanwings-Katastrophe in der Videografik
© afp Vergrößern

Absturz in Smolensk Attentatsthese nicht bestätigt

Fachleute haben zwei Piloten und zwei Flughafenmitarbeitern die Hauptschuld am Absturz des polnischen Präsidenten-Flugzeugs in Smolensk gegeben. Andere Thesen hat die Militärstaatsanwaltschaft nicht bestätigen können. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

Bundestag billigt Maut Opposition: Jetzt wird Dobrindt zum Watschenmann

Der Bundestag hat mit den Stimmen der großen Koalition der PKW-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen zugestimmt. Verkehrsminister Dobrindt verteidigt den „Systemwechsel“, um den Straßenbau zu finanzieren. Für die Opposition verstößt das Vorhaben gegen EU-Recht. Mehr 33 5

Facebook-Klage Unsichere Häfen für Nutzerdaten?

Darf Facebook unkontrolliert Nutzerdaten nach Amerika schicken? Nach einem EU-Abkommen gelten die Vereinigten Staaten als sicherer „Datenhafen“. Doch die Zweifel an der Idee wachsen. Der Europäische Gerichtshof geht diesen Zweifeln nach. Mehr Von Helene Bubrowski und Martin Gropp 1 5

Zoopalast Berlin Es gibt wieder Schlangen an der Kinokasse

Kaum eine Branche hat durch technischen Fortschritt so viel Konkurrenz bekommen wie das Kino. Trotzdem ist es nicht totzukriegen. Mehr Von Corinna Budras 2 2

Pritschenwagen Mercedes steigt ins Geschäft mit Pickups ein

Als erster Premium-Autohersteller steigt Mercedes in das Geschäft mit Pickups ein. Auch Privatleute würden solche Pritschenwagen gerne häufiger nutzen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 4 1

Januar und Februar Griechen heben Rekordsumme ab

Während des heftigen Streits der griechischen Regierung mit ihren Kreditgebern haben Griechenlands Bankkunden ihr Geld von den Konten geholt – in enormen Mengen. Mehr 31 28

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Dax-Unternehmen Betriebsrenten werden immer teurer

Durch den Niedrigzins sind die Kosten für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter für die börsennotierten Konzerne in nur einem Jahr um ein Viertel teurer geworden. Das geht ans Eigenkapital. Doch es gibt keinen Ausweg. Mehr Von Philipp Krohn, Frankfurt 1

Nach dem Beschluss Die Mietpreisbremse im Überblick

Die Mietpreisbremse hat am Freitag den Bundesrat passiert. Im Juni soll sie in Kraft treten. Doch welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Mieter, Vermieter und Immobilienunternehmer? Mehr 4 1

Keine Zinsen? Dann geh’n wir eben ins Theater

Zeiten, in denen das Sparen keinen Spaß machte, hat es in der Geschichte immer wieder gegeben. Die Menschen haben darauf äußerst kreativ reagiert. Mehr Von Christian Siedenbiedel 2 2

Blog „Stützen der Gesellschaft“ Das erotische Potential der Dampfnudel

Modernes Fasten hat Hintergedanken: Auch Männer gieren heute nach einer Bikinifigur. Dabei ist längst nicht bewiesen, dass Fettreduzierte bei Frauen gut ankommen. Mehr Von Despina Castiglione

Harry Rowohlt wird siebzig Kaum weltläufig, war er auch schon weggelaufen

Bester im Brummen, und als Übersetzer, Kolumnist und Vorleser sowieso: Die Sprachmacht von Harry Rowohlt ist einzigartig. Am Freitag wird der Alleskönner siebzig Jahre alt. Mehr Von Andreas Platthaus 2 9

Grimme-Preis 2015 Wie zeichnet man Fernsehen am besten aus?

Die wichtigste TV-Trophäe im Land: Am diesem Freitag wird der Grimme-Preis zum 51. Mal verliehen. Zudem hat die neue Grimme-Chefin Frauke Gerlach einiges vor. Zunächst will sie das Kinder- und Jugendfernsehen aufwerten. Mehr Von Jochen Hieber 1

Freeride World Tour Ein Turner im Tiefschnee

Im Sommer am Barren, im Winter auf den Brettern: der Hesse Felix Wiemers zeigt seine akrobatischen Fähigkeiten in der Turn-Bundesliga und auf der Freeride-Worldtour. In Verbier tritt er beim Showdown der Ski-Artisten an. Mehr

Fußball kompakt 100.000 Euro für schlechten Rasen

Malmö FF muss zahlen ++ Terry bleibt bei Chelsea ++ Kreuzbandriss bei italienischem Nationalspieler ++ Verband reagiert auf Fall Parma ++ Rummenigge verrät Details ++ Neuer Kotrainer beim HSV ++ Fußball kompakt am Freitag. Mehr

Mannheimer Adler Hitzköpfe, Clowns und Leisetreter

Die Mannheimer Adler sind eine der besten Eishockey-Adressen. In diesem Jahr stimmt auch die Mischung. Am Freitag sind die Grizzly Adams aus Wolfsburg im ersten Play-off-Halbfinale zu Gast. Mehr Von Marc Heinrich, Mannheim

Chile Sieben Tote bei Unwettern in Wüstenregion

Die Zahl der Toten bei den schweren Unwettern im sonst extrem trockenen Norden Chiles ist auf sieben gestiegen. Nun befürchten die Einheimischen Umweltschäden durch giftige Substanzen aus überfluteten Bergwerken. Mehr

Amerika Agenten der Antidrogenbehörde feierten Sex-Partys

Sie wurden im Auftrag der amerikanischen Regierung nach Kolumbien geschickt, um Drogenkartelle zu bekämpfen. Stattdessen feierten sie Sexpartys. Besonders pikant: Die Prostituierten wurden von den Drogenbossen bezahlt. Mehr 4 9

Verkehrschaos Stromausfall legt Norden der Niederlande lahm

Ein umfangreicher Stromausfall hat den Norden der Niederlande zum großen Teil außer Gefecht gesetzt. Die Ursache für den Defekt ist unklar. Mehr 7

Tulpen Bunte Boten des Frühlings

Seit Jahrhunderten ist die Tulpe eine der beliebtesten Gartenblumen. In den kommenden Wochen ist die beste Zeit, sich Inspiration zu holen. Mehr Von Ina Sperl 6

Parfum von Burger King Der Geist der Frikadelle

In japanischen Filialen von Burger King ist bald ein neues Produkt erhältlich: Das Parfum „Flame Grilled Fragrance“ soll seine Trägerin nach Grillfleisch duften lassen. Mehr Von Julia Bähr 7 11

Kommunikationstechnik Toyota Große Leistung mit kleiner Anzeige

Toyota verwendet nun die Premium-Verkehrsdaten von Tomtom. Für die Beifahrer gibt es einen W-Lan-Hotspot. Wir haben einen RAV 4 mit „Touch 2 Go Plus“ ausprobiert. Mehr Von Michael Spehr 1 2

Germanwings-Absturz So werden Piloten ausgebildet

Die von einem Piloten herbeigeführte Katastrophe in den französischen Alpen rückt die Frage in der Vordergrund, wie Piloten eigentlich ausgewählt und ausgebildet werden. So viel ist klar: Wer ein Flugzeug fliegen will, muss belastbar sein. Mehr Von Holger Appel 9 7

Deutsche Naturkundemuseen Am gleichen Knochen ziehen?

Wächst da was zusammen? Die großen deutschen Naturkundemuseen vor allem in Berlin und Frankfurt denken laut über Joint ventures nach. Wie es heißt, will man ökopolitisch mehr Gewicht auf die Waage bringen. Mehr Von Christian Schwägerl 2 1

Soziale Systeme Jenseits des guten Willens

Klimaverhandlungen sind angewandte Spieltheorie und lassen sich mit Methoden der experimentelle Ökonomie untersuchen. Die Ergebnisse sind wenig erfreulich. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 9 5

Die Athleten-„Seuche“ Der Rücken - eine wunde Stelle im Elitesport

Deutschlands Topathleten leiden in der Mehrzahl schwer an Rückenschmerzen - nicht wenige wie Geburtstagskind Neureuther sind reif für die OP. Eine bundesweite Studie zeigt: Schon die Jüngsten quälen sich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 16

Deutscher Schnee (5) Wenn die Gondeln Namen tragen

Der Große Arber ist der König des Bayerischen Waldes. Man kann ihm, ohne sich der Majestätsbeleidigung schuldig zu machen, ganz wunderbar den Buckel herunterrutschen - und das sehr zur Freude eines veritablen Fürsten. Mehr Von Alex Westhoff 2

Am Lago Maggiore Langsame Fahrt durch die gestirnte Nacht

Die Kurhäuser am schönen Ufer, illustre Nachbarn, komponierende Maestros und ein kleiner dicker Berliner mit Schreibmaschine: Das Familienhotel Rivabella in Brissago hat sie alle überlebt. Mehr Von Astrid Ludwig 8

Menschen in Führungspositionen Frauen so ehrgeizig wie Männer

Noch immer fehle es Frauen an Zielstrebigkeit und dem nötigen Biss, um in Führungspositionen auf hohem Niveau zu kommen, so die Meinung mancher. Eine Umfrage unter Managern ergibt das Gegenteil. Mehr 11 5

Business-Knigge-Quiz Wie galant gehe ich durchs Berufsleben?

Korrekte Kleidung, respektvolle Gesten: Wer im Berufsleben weiter kommen will, braucht nicht nur Fachwissen. Er muss auch über gute Umgangsformen verfügen. Wie gut kennen Sie die gängigen Konventionen? Mehr Von Eva Heidenfelder 2

Medienkompetenz im Bundestag Koalition für bessere Computer-Bildung

Die Computer-Fähigkeiten deutscher Schüler sind im internationalen Maßstab nur mittelmäßig. Union und SPD im Bundestag wenden sich nun an die Länder mit dem Appell, „digitale Bildung“ aufzuwerten. Mehr 4 1

Steuerentlastung Familien könnten 2015 bis zu 186 Euro mehr bekommen

Der Staat will die Arbeitnehmer steuerlich entlasten, vor allem Familien. Ein Einkommensplus von bis zu 186 Euro kann das Familien jährlich bringen, sagt ein Berliner Steuerrechtsexperte. Mehr 17 2

John Ruskins Venedig Was alles in alten Kisten schlummern kann

Zwei Sammler haben unbekannte Daguerreotypien von John Ruskin entdeckt. Die Aufnahmen venezianischer Palazzi und Alpenmotive wurden nun in London präsentiert. Ihr Fund ist eine Sensation. Mehr Von Gina Thomas, London 1 4

Einziehen oder vermieten? Wohnungsspekulation für jedermann

Wer eine Wohnung kauft, kann selbst darin wohnen. Oder er kann sie vermieten. Was ist attraktiver? Wir haben das mal ausgerechnet. Mehr Von Dennis Kremer 18 17

Blockupy-Diskussion im Römer Buhrufe für den Redner der Linkspartei

Die Blockupy-Ausschreitungen zur Eröffnung der EZB haben die aktuelle Sitzung des Frankfurter Stadtparlaments überschattet. Die Linkspartei verteidigte sich, allerdings mit wenig Erfolg. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

Jan-Philip Glania Zwischen Studium und Schwimmbecken

Die letzten Uni-Prüfungen sind noch gar nicht vorbei, da beginnt schon das Training für die nächste Meisterschaft. Der 26 Jahre alte Jan-Philip Glania aus Fulda vereint Spitzensport und Zahnmedizin-Studium. Das ist nicht immer einfach. Mehr Von Katja Sturm, Frankfurt

Das Verbraucherthema Vom Dachboden ins Bankschließfach

In der Bank sind Schmuck und Dokumente besser aufgehoben als zuhause. Kleine Fächer gibt es schon für 20 Euro Jahresmiete. Versicherungsschutz kostet aber oft extra. Das Verbraucherthema. Mehr Von Petra Kirchhoff 2

Das Epizentrum der Erschütterung

Von Berthold Kohler

Bis Dienstag dachten wir, dass Piloten keine Selbstmörder sind. Der Flugzeugabsturz in den französischen Alpen scheint das zu widerlegen. Doch führt diese Tragödie auch vor Augen, dass es schon Millionen Gelegenheiten gab, die nicht zu einer solchen Tat genutzt wurden. Mehr 97 92

Organische Architektur Leben auf einem Blatt in Finnland

Der finnische Künstler Jan-Erik Andersson hat ein Haus entworfen, das dem Grundriss eines Ahornblatts entspricht. Die Fenster haben Regentropfen oder Kussmund-Form. Es steht in Turku und hat wegen seiner außergewöhnlichen Ästhetik viele Diskussionen ausgelöst. Mehr 2

Fahrbericht Mini Cooper Auf dem Weg zum Maxi

Der Mini ist mit vier Türen praktischer denn je. Trotzdem ist er verspielt bis ins Detail. Und der Dreizylindermotor macht ihm ordentlich Beine. Mehr Von Michael Kirchberger

Kolumne „Mein Urteil“ Darf ich meinem Chef nach der Kündigung Konkurrenz machen?

Ein Statiker wird unrechtmäßig gekündigt. Daraufhin zieht er nicht nur gegen die Kündigung vor Gericht, er nimmt auch schon während des laufenden Verfahrens Prüfaufträge der Konkurrenz an. Darf er das? Mehr Von Marcel Grobys

Elijah Wood „Extrem gewalttätig und beängstigend“

Schauspieler Elijah Wood mag es unheimlich, Zayn Malik freut sich über seine neue Freiheit, und das frühere Top-Model Nadja Auermann hat wohl bei der Steuererklärung getrickst – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks