http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Krankenversicherungen Kassenpatienten zahlen immer mehr selbst

Ob Tabletten in der Apotheke oder Krankengymnastik beim Physiotherapeuten: Patienten werden immer stärker mit Zuzahlungen belastet. Dafür gibt es einen plausiblen Grund. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 1

Neue Partnerschaft Apple kooperiert mit SAP

Um stärker mit Unternehmen ins Geschäft zu kommen, setzt Apple künftig auf eine Kooperation mit dem deutschen Software-Konzern SAP. Dabei soll es vor allem um eine bestimmte Technologie gehen. Mehr 13

Angriff auf Flüchtlingslager UN prangern mögliches Kriegsverbrechen in Syrien an

Egal, wer die Luftangriffe auf das syrische Flüchtlingslager flog: Der Angriff mit etwa 30 Toten könnte als Kriegsverbrechen gelten, heißt es aus den Vereinten Nationen. Es gibt erste Anschuldigungen. Mehr 0

Rheinland-pfälzische CDU Zu viel Paris, zu wenig Pirmasens

Nach der enttäuschenden Wahlniederlage sieht sich die rheinland-pfälzische CDU in einem Dilemma. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Zukunft der gescheiterten Spitzenkandidatin Julia Klöckner. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden 32 32

Im Moskauer GULag-Museum Für die Verhaftungen gab es Planziffern

Das Moskauer GULag-Museum dokumentiert die Welt der sowjetischen Straflager. Es besticht durch Authentizität, umgeht aber wichtige Fragen. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau 1 17

Möglicher Wechsel zu FC Bayern BVB reagiert auf Hummels-Kritik an „Drecksmitteilung“

Mats Hummels kritisiert mit deutlichen Worten die BVB-Mitteilung zum möglichen Wechsel zum FC Bayern. Ein Video davon landet im Internet und sorgt für erheblichen Wirbel. Nun antwortet der BVB. Mehr 8 15

Brexit und Amerikas Wahlkampf Trump: EU nicht gut für Großbritannien

Wäre Donald Trump Brite, würde er für den Brexit stimmen. Auch die Flüchtlingskrise lastet der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner der EU an. Wichtige Parteifreunde verweigern ihm derweil die Gefolgschaft. Mehr 9

Deutschland und der Islam Die meisten Deutschen kennen nicht einen Muslim näher

Während diskutiert wird, ob „der Islam“ nun zu Deutschland gehört oder nicht, zeigt eine Umfrage: Fast zwei von drei Deutschen haben nicht einen Muslim im Bekanntenkreis. Und auch über den Islam wissen die meisten Deutschen nichts. Mehr 2

Brückentage Nach Himmelfahrt

In diesem Jahr fallen zu viele Feiertage auf Sonntage, und im nächsten wird es richtig schlimm. Muss das Konzept der Feier- und Brückentage neu überdacht werden? Mehr Von Jürgen Kaube 9

Schießerei in Frankfurt Polizei sucht Fluchtfahrzeug

Schüsse mitten in der Frankfurter Innenstadt, zwei Schwerverletzte: Die Polizei vermutet die Hintergründe für das Verbrechen im kriminellen Milieu. Sie interessieren sich besonders für einen schwarzen Kombi. Mehr 4

Der Rücktritt Davutoglus Vom Strippenzieher erdrosselt

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat seine politische Karriere Recep Tayyip Erdogan zu verdanken. Doch dann verhielt er sich nicht wie die erhoffte Marionette des Präsidenten. Kommt der nächste Ministerpräsident aus der Familie Erdogan? Mehr Von Rainer Hermann 32

Europa-League-Halbfinale Klopp führt Liverpool ins Endspiel

Mit einem furiosen 3:0 im Rückspiel setzt sich der FC Liverpool im Halbfinale der Europa League deutlich gegen Villarreal durch und erreicht das Endspiel in Basel. Dort wartet auf das Team von Jürgen Klopp eine weitere Top-Mannschaft aus Spanien. Mehr 2

  • Euro-Alchemisten
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Nachdem die EZB das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen hat, versucht der für Bargeld zuständige EZB-Direktor die Kritiker zu beruhigen. Was er sagt, ist redlich. Aber leider stieß er innerhalb der EZB bislang auf taube Ohren. Mehr 19 84

  • Der Kreml und die Investoren
    Von Benjamin Triebe, Moskau

    Wenn sich Fortschritt verordnen ließe, wäre es nie zum Zusammenbruch der Sowjetunion gekommen. Das will die russische Regierung nun begriffen haben mit einer besonderen Geheimformel: „Importsubstitution“. Mehr 8 10

  • Die Zeit der großen Mitgliederparteien ist vorbei. Besonders CDU und SPD müssen dies schmerzlichst erfahren. Nun muss es zu einer Modernisierung kommen. Mehr 89 36

  • Bevor Türken frei in die EU reisen dürfen, muss Ankara noch zentrale Bedingungen erfüllen. Die Akteure stehen im Wort, es geht um Europas Glaubwürdigkeit. Mehr 57 37

  • Grenzregime
    Von Andreas Mihm, Berlin
    Andreas Mihm, Berlin

    Die deutsche Energiewende sorgt für Spannungen. Das Netz ist viel zu klein, die Nachbarn sind genervt. Es kommt auf den Netzausbau an - und den verzögern die Deutschen. Mehr 17 18

  • Immer die Deutschen
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Mario Draghi gibt den Deutschen eine Mitschuld an den Nullzinsen. Besser wäre es, die EZB würde eine andere Frage stellen. Mehr 69 222

  • Das Grundgesetz schützt den Islam. Es kommt aber immer darauf an, wie er hier gelebt wird. Mehr 63

  • Die Studie „Migration und Integration“ kommt zur rechten Zeit. Denn was die Wissenschaftler über die Einwanderung nach Deutschland herausgefunden haben, könnte manche Überfremdungsangst dämpfen. Mehr 105 37

  • Die billige Milch
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    Keiner hat die Absicht, zehntausende Bauern in den Ruin zu treiben. Und doch geschieht es. Mehr 56 76

  • Europäischer Basar
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In der Flüchtlingskrise geht es um einen Handel mit der Türkei. Dazu gehören dort rechtsstaatliche Bedingungen. Das ist keine Fragen von Buchstaben – da geht es um Wirklichkeit. Und die trägt in der Türkei einen autoritären Schleier. Mehr 14

© Reuters/E. De Castro, Deutsche Welle

Russisches Konzert in Syrien Propaganda von Panama nach Palmyra

Russlands Präsident Putin wirbt mit dem Auftritt eines russischen Orchesters in der „befreiten“ Wüstenstadt Palmyra um Freunde im Westen. Assad und er selbst sollen als geringeres Übel im Kampf gegen den IS erscheinen – allen Luftangriffen zum Trotz. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 11

Neuwahlen in Spanien Alle gegen alle: Zweiter Akt

Bei den Neuwahlen in Spanien will die linkspopulistische Podemos-Partei die Sozialisten überflügeln und sucht im Vorfeld nach Verbündeten. Eine Regierung ist damit längst nicht garantiert. Mehr Von Leo Wieland, Madrid 3

Im Norden Syriens Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Bei der Attacke an der Grenze zur Türkei sterben mindestens 28 Menschen. Dagegen hält bislang die Feuerpause in Aleppo. Trotzdem steht die Glaubwürdigkeit von Russland und Amerika auf dem Spiel. Mehr Von Christoph Erhardt, Beirut 3

Vor dem EU-Referendum Brexit-Furcht lähmt britische Wirtschaft

Die Konjunktur schwächelt wegen der Ungewissheit über den Ausgang des Volksentscheids - und liefert den Proeuropäern auf der Insel damit Argumente für den Wahlkampf. Mehr Von Marcus Theurer, London 5 8

Einwendungen abgelehnt Middelhoff muss bald Haft antreten

Die Anwälte von Thomas Middelhoff zweifeln an der Haftfähigkeit des Managers. Die Einwände hat der Staatsanwalt nun zurückgewiesen. Damit rückt der Haftbeginn näher. Mehr 17

Bestechungsvorwürfe Panama-Papiere erschüttern Pakistan

Die wirtschaftliche Lage Pakistans stabilisiert sich gerade, da kommt heraus: Die Kinder von Ministerpräsident Sharif besaßen Millionenvermögen. Handelt es sich um Bestechungsgelder? Mehr Von Christoph Hein, Singapur 11

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Anlage in Sachwerte Singapur gründet Diamantenbörse

Edelsteine sollen in Singapur von Investoren zur Geldanlage entdeckt werden. Unterstützung gibt es für den Stadtstaat aus Kalifornien. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 2

Ferienhäuser Rügen kann so teuer sein wie München

Seit Ferienhäuser als Kapitalanlage geschätzt werden, steigen die Preise. Doch die größten Sprünge verzeichnen nicht mehr die Top-Standorte. Mehr Von Judith Lembke 5

Boombranche Wandern Hinaus ins Freie!

Das Wandern ist des Deutschen Lust. Die Hälfte der Bevölkerung ist regelmäßig im Grünen unterwegs und gibt dafür Milliarden aus. Extremwanderer verbrauchen fünf Paar Schuhe im Jahr. Mehr Von Von Thomas Klemm und Felix Brocker (Grafik) 6

Athen-Ausstellung in Frankfurt Das ganze Jahr folgt Fest auf Fest

Als die Perser gingen, entstand Athen aus den Trümmern, prächtig wie nie zuvor. Das Frankfurter Liebieghaus zeigt in einer sensationellen Schau die Entwicklung eines Mythos. Mehr Von Michael Siebler 8

Kulturhauptstadt Breslau Nach dem Versöhnungskitsch kommen die Künstler

Viele Identitäten, deutsche Spuren und ein Hauch Gelassenheit in Zeiten des Rechtsrucks in Polen: Ein Besuch in Breslau, der Europäischen Kulturhauptstadt 2016. Mehr Von Paul Ingendaay, Breslau 2 6

Dokumentation „Eva Hesse“ Endlich ein gelungener Künstlerinnenfilm

Endlich eine gelungene Künstlerdokumentation: Marcie Begleiters Film über die früh in New York verstorbene Eva Hesse reißt wegen der Dichte des Materials mit. Mehr Von Julia Voss 6

Champions League „Das größte Verbrechen von Manchester City“

Nach dem Einzug ins Champions-League-Finale steht bei Real Madrid einer im Mittelpunkt des Jubels. Dagegen kritisiert die britische Presse Manchester City scharf. Mehr 11

Deutsche Meisterschaft Sechs Schwimmer nehmen erste Hürde Richtung Rio

Zum Auftakt der deutschen Meisterschaften erfüllen gleich sechs Schwimmer den ersten Teil der Olympia-Norm. Dabei waren die Stars noch gar nicht am Start. Mehr 1

Fußball kompakt Saison-Aus für Huth nach Sperre

Deutscher muss bei Meister Leicester zusehen +++ Brasilien ohne Neymar zur Copa +++ Bendtner trainiert wieder +++ Mehr Macht für Kind in Hannover +++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr 0

Spanien Hilferuf im Hausaufgabenheft

Dank eines kreativen Einfalls ist ein schwerer Fall von häuslicher Gewalt in Spanien beendet: Eine misshandelte Frau schrieb eine Nachricht ins Schulheft ihres Sohnes – dessen Lehrerin reagierte richtig. Mehr 37

Große Evakuierung Waldbrand schlägt 90.000 Kanadier in die Flucht

Meterhoch schlagen sich die Flammen durch die kanadische Provinz Alberta, Wind trägt das Feuer weiter nach Norden. Tote oder Verletzte gibt es bislang nicht, doch Zehntausende Menschen bangen um ihr Zuhause. Mehr 3

Vereinigte Staaten Warum MTV Teenager-Schwangerschaften verhindert

Die Zahl der jugendlichen Schwangeren ist in Amerika so niedrig wie seit 75 Jahre nicht. Experten sehen dafür unter anderem eine Fernsehserie verantwortlich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 13

Künstler Christophe Chemin „Prada wollte unbedingt Kitsch“

Christophe Chemin ist Künstler in Berlin und arbeitete in den vergangenen Jahren mit Fotografien, Zeichentechniken, Collagen. Bis eine große Mailänder Modemarke auf ihn zukam. Mehr Von Ulf Lippitz, Berlin 1

Perfektes Home-Office Mach dich dünne, Sekretär!

Früher fraßen Schreibtischmonster jede Menge Platz. Heute wird das Mobiliar fürs Home-Office nicht nur immer schlanker, sondern auch wohnlicher. Mehr Von Jörg Zimmermann 7 7

Embryonen-Experimente Kinderwunschfabriken immer schöpferischer

Es ist der Moment, wenn Mutter und Kind quasi zusammenwachsen, die Einnistung des Embryos in den Uterus. Forscher haben diesen Augenblick in die Petrischale verlegt. Das Ziel ist aber keineswegs die Menschenzüchtung. Mehr Von Joachim Müller-Jung 15

Quantenphysik Die Maschine und ihre Meister

Im Kollektiv lösen Physik-Laien schwierige Quantenrätsel schneller als jeder Computer – mit dem Videospiel „Quantum Moves“ und menschlicher Intuition. Mehr Von Rainer Scharf 16

Blogs | Planckton Wie vermehrt man Intelligenz?

Wie viel Dummheit verträgt ein Volk? Bestsellerautoren wie Sarrazin wagen sich immer wieder aufs Glatteis. Dabei wäre die Lösung so einfach: Streicht die Idee, große Intelligenz sei erblich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 0

Diktiergerät von Philips Für smarte Bessersprecher

Revolution oder Spielerei? Philips verheiratet das Diktiergerät mit dem Smartphone. Was bringt es dem Profi? Erster Blick auf das neue Speech Air. Mehr Von Michael Spehr 1 6

Fahrbericht VW Passat Alltrack Der Wow-Passat

Es geht nichts über Vorurteile: Der Volkswagen Passat ist ein gutes Auto, aber derart solide, dass sich am Rande zur Langeweile niemand nach ihm umschaut. Mehr Von Holger Appel 17 8

#vatertagswunsch „Mütter und Väter machen bessere Arbeit“

Unter den Hashtags #muttertagswunsch und #vatertagswunsch äußern Dutzende Beschäftigte ihre Wünsche für eine familienfreundlichere Arbeitswelt. Personalexpertin Rump sagt, warum Arbeitgeber auf sie hören sollten. Mehr 5

Gehaltszufriedenheit Viel geleistet, wenig im Portemonnaie?

Je besser die Leistung, desto besser die Bezahlung? Stimmt in Deutschland nicht mehr, bemängeln viele Arbeitnehmer. Eine große Studie zeigt: die Mehrheit der Beschäftigten ist ziemlich unzufrieden mit dem Gehalt. Mehr 20

Besuch auf der Meyer-Werft Wie man einen Ozeanriesen baut

Im Halbjahresrhythmus entlässt die Meyer-Werft in Papenburg Schiffe aus ihrer Dockhalle. Ein Besuch auf der fast fertiggestellten Ovation of the Seas und zwischen den herumliegenden Einzelteilen der Genting Dream. Mehr Von Andrea Diener 10 0

Deutschland Alle wollen nach oben

Und am liebsten ein spektakuläres Hotelzimmer: Kaum ist der Wasserturm in Bad Saarow fertig, ist er auch schon ausgebucht Mehr Von Ivo Goetz 1 11

Teure Mieten Mit 25 Jahren noch im Kinderzimmer

Eine eigene Wohnung? Viel zu teuer. Da bleiben viele junge Menschen lieber gleich im Rundum-Sorglos-Hotel „Mama“ wohnen. Doch nicht jeder findet das gut. Mehr 36

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker so oft von Freundschaft sprechen

Sie nennen einander Freunde, umarmen andere, wenn ihnen gar nicht danach ist, und kennen das Wort Parteifreund als Steigerung von Erzfeind: So oft unter Politikern das Wort Freundschaft auch fällt: Erklärungsbedürftig ist es. Mehr Von Julian Staib 5 11

Ausstellung Im Animalischen das Allzumenschliche

Das Leben, ein zoologischer Garten: Die Galerie Kunkel in München präsentiert in ihrer Ausstellung „Tierwelten um 1900“ eine Vielzahl verschiedener Vierbeiner Mehr Von Brita Sachs 1

Bauspar-Verträge Wüstenrot erleidet weitere Schlappe vor Gericht

Auch in einem zweiten Verfahren ist die Bausparkasse Wüstenrot vor dem Oberlandesgericht Stuttgart unterlegen. Nun wird es wohl auch hier weiter zum BGH gehen. Mehr 13

Frankfurt Kenia-Koalition rückt näher

In Frankfurt haben sich CDU und SPD nun offiziell dazu entschieden, mit Grünen über eine mögliche Koalition zu verhandeln. Die Gespräche der drei Parteien sollen drei Wochen dauern – doch es gibt schon konkrete Vorstellungen. Mehr Von Tobias Rösmann 1

Schießerei in Frankfurt „Da war klar: Etwas Schlimmes muss geschehen sein“

Die Schießerei in der Frankfurter Innenstadt am Nachmittag des Feiertages wirft viele Fragen auf. Drei Männer werden verletzt, die Täter sind flüchtig. Steckt dahinter eine Auseinandersetzung zwischen Rockern? Mehr Von Katharina Iskandar 32

Frankfurter Musikhochschule Fachfrau für Pauken, Becken und Marimba

Mirijam Wallau verwaltet die Schlaginstrumentensammlung der Frankfurter Musikhochschule. Sie ist eine von fünf Studenten, die dort für künstlerisches Schlagzeugspiel ausgebildet werden. Mehr Von Sascha Zoske, Frankfurt 0

5. Mai 2016. Blick in den Abgrund gefällig? Dieser Aussichtspunkt im chinesischen Bezirk Pinggu macht es möglich. Die Glaskonstruktion hängt 32,8 Meter vom Rand des Kliffs entfernt und ist angeblich die größte ihrer Art in der Welt. © AFP 5. Mai 2016. Blick in den Abgrund gefällig? Dieser Aussichtspunkt im chinesischen Bezirk Pinggu macht es möglich. Die Glaskonstruktion hängt 32,8 Meter vom Rand des Kliffs entfernt und ist angeblich die größte ihrer Art in der Welt.

Europäischer Basar

Von Reinhard Müller

In der Flüchtlingskrise geht es um einen Handel mit der Türkei. Dazu gehören dort rechtsstaatliche Bedingungen. Das ist keine Fragen von Buchstaben – da geht es um Wirklichkeit. Und die trägt in der Türkei einen autoritären Schleier. Mehr 14

Liveblog Messe High End 2016 Ohren auf in München!

Die Audiophilen dieser Welt sind wieder zu Gast in München auf der Messe High End. Wir berichten in unserem Liveblog von neuen Verstärkern, Lautsprechern, Netzwerkspielern und mehr. Mehr Von Marco Dettweiler, München 11

Besuch beim Astronauten Hannelore Kraft würde gern mal ins All fliegen

Hannelore Kraft träumt von den Weiten des Weltalls, David Coulthard ist in Frankreich geblitzt worden und Jörg Hartmann will seine beiden Töchter zu selbstbewussten Frauen erziehen – der Smalltalk. Mehr 7

Das Beste aus dem Netz Let's dance police!

Das ist doch mal eine kreative Art und Weise, um Nachwuchs anzuwerben Mehr 4

Vietnamesischer Gastronom Die Sehnsucht des Flüchtlings

„Monsieur Vuong“ ist über die Grenzen Berlins hinaus längst eine Instanz – aus New York, Tel Aviv, London oder Moskau kommen Angebote rein. Aber die Geschichte des Vietnamesen ist selbst Stammgästen unbekannt. Mehr Von Ursula Heinzelmann 12

Joblinge Wenn Einsteiger zu Aufsteigern werden

Ohne guten Schulabschluss bekommt man normalerweise auch keine Ausbildung. Ein Projekt versucht, betroffenen Jugendlichen sogar den Weg in technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ebnen. Mehr Von Nadja Al-Khalaf 0

Bleiben Sie informiert – zu 5 Uhrzeiten am Tag.
Mit unseren neuen F.A.Z. Newsletter DER TAG!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden