http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Nach Gauland-Äußerung Tausendundein Fehler

Der AfD wird oft eine schlaue Strategie aus Provokation und Beschwichtigung unterstellt – auch im Falle von Gaulands Äußerungen. Dabei machen die Funktionäre einfach Fehler. Mehr Von Justus Bender 17 12

Streit über Strauß-Zitat Wie rechts darf die Union sein?

Rechts von der Union darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben, sagte einst CSU-Chef Strauß. Der Satz ist für die Kanzlerin kein Dogma, Horst Seehofer sieht ihn als Vermächtnis. Der neue Streit in der Union hat eine lange Vorgeschichte. Von Friederike Haupt 2 5

AfD und Christentum Auf der Suche nach dem Abendland

Die AfD beruft sich auf das Christentum. Doch ihre Wähler sind oft konfessionslos. Für Partei-Vizechef Gauland sorgen sie sich über die vielen Muslime aus fremden Ländern. Der AfD-Politiker wählt dafür einen deutschen Fußballspieler als Beispiel. Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin 108 58

Gauland-Äußerungen Merkel empfindet Zitat zu Boateng als „niederträchtig“

Das Urteil von Bundeskanzlerin Merkel über die abschätzigen Äußerungen des AfD-Vize zu Nationalspieler Jerome Boateng fällt vernichtend aus. Der DFB reagiert mit einem Video – und auch Alexander Gauland meldet sich abermals zu Wort. 48

Darmstadt Frauen bei Schlossgrabenfest sexuell belästigt

Vor allem junge Frauen erstatteten nach dem Schlossgrabenfest in Darmstadt Anzeige. Sie gaben an, von Männergruppen umzingelt und unsittlich berührt worden zu sein. Mehr 38

Maschinenbau Oettinger gegen Chinesen beim Roboterhersteller Kuka

Chinesen wollen den Augsburger Roboterhersteller Kuka kaufen. Das alarmiert die Politik. EU-Digitalkommissar Oettinger regt ein europäisches Gegenangebot an. Mehr Von Carsten Knop und Andreas Mihm 7 13

„Ellas Entscheidung“ im ZDF Du bist meine Schwester, erinnerst du dich?

Eine Frau wünscht sich ein Kind, doch sie befürchtet, dass es die Erbkrankheit der Familie haben könnte. Der ZDF-Film „Ellas Entscheidung“ spielt eine schwierige moralische Frage durch. Mehr Von Michael Hanfeld 1

EM-Gastgeber Frankreich Land ohne Verteidigung

Frankreich gehen vor der EM die Abwehrspieler aus. Trainer Didier Deschamps überrascht zudem mit der Nominierung eines Querulanten. Doch auch in anderen Bereichen läuft es noch unrund für den Gastgeber. Mehr Von Charlotte Schneider, Paris 5

Drogenschmuggel Frau wegen Kokain in den Brüsten verurteilt

Eine Kolumbianerin lässt sich ein Kilo Kokain in ihre Brüste implantieren und wird am Frankfurter Flughafen geschnappt. Ein Fall, der betroffen macht, wie der Richter sagte. Mehr Von Denise Peikert 13 22

Unwetter in Süddeutschland Wenn sich Geröllmassen durch die Straßen schieben

Das Unwetter trifft vor allem Braunsbach in Baden-Württemberg. Drei Bäche, die eigentlich eher Rinnsale sind, schwollen hier zu reißenden Flüssen an. Der Ort wurde förmlich überrollt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Braunsbach 3

Trendumkehr Warum mehr Wessis in den Osten ziehen

Erstmals seit der Wende gewinnt Ostdeutschland Bevölkerung hinzu. Doch für eine Entwarnung gibt es noch lange keinen Grund. Mehr Von Sven Astheimer 3

Grenze zu Syrien Türkei baut angeblich Selbstschussanlagen

Intelligente Wachtürme mit Wärmebildkameras und Maschinengewehren sollen die Grenze gegen den IS sichern. Alle 300 Meter solle so ein Turm errichtet werden, heißt es in einem Zeitungsbericht. Mehr 22

Schutz für Enthüller Der Rest vom Eisberg

Die Erkenntnisse, die wir Edward Snowden über die Überwachung der NSA verdanken, haben eine wichtige Debatte angestoßen. Doch was ist mit ihm und anderen Enthüllern? Ihr Schutz kommt zu kurz. Mehr Von Constanze Kurz 6

Affäre im Fußball-Weltverband Was Fifa-Chef Infantino hinter verschlossenen Türen wirklich sagte

Nach den F.A.Z.-Enthüllungen um ein Komplott beim Fußballweltverband spricht die Fifa weiter von „gegenstandslosen Unterstellungen“. Die Äußerungen der beteiligten Funktionäre sind jedoch eindeutig. FAZ.NET dokumentiert sie in englischer Originalsprache. Mehr Von Michael Ashelm 4 18

Neuer Gotthard-Basistunnel Jeder Tunnel führt zu einem neuen Berg

Nadelöhr Schweiz: Am 1. Juni wird der Gotthard-Basistunnel eingeweiht. Ein opulenter Sammelband untersucht, was das Mammutbauwerk für die Wahrnehmung der Landschaft bedeutet. Mehr Von Jürg Altwegg 1

  • Kunst am öffentlichen Rhein
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Der Künstler Markus Lüpertz hat am Duisburger Rheinhafen eine Skulptur aufgestellt, und nur ein Bundeskanzler war Zeuge. Das war doch früher einmal anders. Mehr 6

  • Das neue Gesetz zur Zeitarbeit ist kein mutiger Meilenstein. Andrea Nahles bedient vor allem eine bestimmte Klientel. Handlungsfähigkeit demonstriert man anders. Mehr 16 47

  • Fifa im Hinterzimmer
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Wer glaubt, die Fifa habe endlich gelernt und sei auf dem Weg, ihre vollmundigen Reformversprechen umzusetzen, der muss sich revidieren. Aber ist diese Erkenntnis eine Überraschung? Mehr 3 21

  • Kleine Linke-Welt
    Von Matthias Wyssuwa
    Matthias Wyssuwa

    Das mit der AfD hat für die Linke auch eine gute Seite. Der Aufstieg der Rechtspopulisten passt nämlich exzellent in ihre große Erzählung. Damit macht sie es sich einfach. Mehr 12 46

  • Schlechte Nachbarschaft
    Von Richard Wagner
    Richard Wagner

    Die Äußerung Gaulands über den Fußballspieler Boateng ist niederträchtig und zeigt, dass eine demokratische Auseinandersetzung mit der AfD ein frommer Wunsch bleibt. Mehr 214

  • Verdächtige Vermögen
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Jeder soll künftig die Herkunft seines Vermögens nachweisen – so steht es in einer Beschlussvorlage des SPD-Vorstands. Was für ein Menschenbild haben die Sozialdemokraten? Mehr 93 257

  • Die Europäische Zentralbank kauft demnächst Unternehmensanleihen. Das sollte die Sparer stören. Mehr 39 127

  • Ins Beinhaus von Douaumont
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Wo, wenn nicht in Verdun, sollte Europa begreifen können, dass die Serie seiner Krisen ein unvergleichlich glücklicherer Zustand ist als das, was früher europäische Normalität war, der Krieg? Mehr 125

  • Das Integrationsgesetz ist für Menschen gedacht, die wir aufgenommen, aber die wir uns nicht ausgesucht haben. Das ist auch der Unterschied zu einem Einwanderungsgesetz. Mehr 35 58

  • Landwirtschaftsminister Christian Schmidt verspricht den Milchbauern hundert Millionen Euro „plus x“, weil die unter dem niedrigen Milchpreis leiden. Das wird den Bauern aber nicht viel helfen. Mehr 4 6

© dpa, reuters

Russische Aktivistin bei Gauck Alexejewa zeichnet düsteres Bild von Russland

Die russische Menschenrechtlerin Ljudmila Alexejewa beklagt neue Unterdrückungsmethoden in Russland. Bürger würden benutzt um Gewalt in die Gesellschaft hineinzutragen, sagte sie bei einem Treffen mit Bundespräsident Gauck. Mehr 15

Riss in der Union Seehofer will kein Krisentreffen mit Merkel

Der Streit um die Flüchtlingskrise hat CSU und CDU entfremdet. Eine gemeinsame Klausur sollte den Graben verkleinern. Die Schwierigkeit: Ein solches Treffen würde momentan aussehen wie ein Krisengipfel. Doch diesen Eindruck will CSU-Chef Seehofer auf jeden Fall vermeiden. Mehr 4

Hissène Habré verurteilt Lebenslange Haftstrafe für Tschads früheren Diktator

25 Jahre nach seiner Flucht ist Hissène Habré zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein außerordentlicher Gerichtshof in Dakar befand den früheren Diktator Tschads unter anderem der Verbrechen gegen die Menschlichkeit für schuldig. Mehr 8

Grünbuch Gabriel will neue Spielregeln für Digitalwirtschaft

Konzerne wie Facebook, Apple, Google, AirBnB, Uber, Amazon oder Zalando verändern mit ihren digitalen Plattformen die Wirtschaft grundlegend. Nun macht sich die Bundesregierung Gedanken, wie diese Plattformen reguliert werden sollten. Mehr 1

Maschinenbau Großaktionär Voith bremst Kuka-Vorstand

Ein chinesischer Konzern will den deutschen Roboterhersteller Kuka übernehmen. Das Management ist von dem Angebot angetan. Der Großaktionär Voith aber tritt auf die Bremse. Mehr 14

Blog | Reinheitsgebot Gefährdet TTIP das deutsche Bier?

Das geplante Freihandelsabkommen mit Amerika macht vielen Deutschen Angst. Die Brauwirtschaft aber könnte profitieren, sagt zumindest die Kanzlerin. Wir haben Bayerns obersten Braulobbyisten gefragt. Mehr Von Tillmann Neuscheler 0

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Diamantenpreise Die Entdeckung der Edelsteine

Keiner verkauft so viele Rubine, Smaragde und Saphire wie das Londoner Unternehmen Gemfields. Jetzt kommt endlich Farbe ans Dekolleté - und zwar für weniger Geld als man denkt. Mehr Von Claudia Bröll 7

Solar- und Windenergiebranche Capital Stage will Chorus Clean Energy übernehmen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien. Lohnt sich das Angebot für die Aktionäre? Mehr 5

Die Börsenkurse steigen wieder Warum alles für den Dax spricht

Der deutsche Aktienindex pendelte lange um die 10.000 Punkte. Jetzt kommt er wieder in Schwung. Eine Analyse aus vier Blickwinkeln. Mehr Von Thomas Klemm 1 11

Kinocharts Orks erobern die Kinokassen

Starker Einstand: „Warcraft: The Beginning“ besetzt Platz eins der deutschen Kinocharts. James Bobins „Alice“-Fortsetzung indes bleibt nicht nur in Deutschland unter den Erwartungen. Mehr 1

Blog „Stützen der Gesellschaft“ Lustvoll der Ausrottung entgegen

Elektrotrabbi, Wohnungszwangswirtschaft, Beweislastumkehr und Rente ab 73: Die geplante neue BRD ähnelt frappierend der alten DDR. Zum Glück kann der vermögende Kosmopolit den Politkommissaren bei der elitären Mille Miglia entgehen. Mehr Von Don Alphonso 0

Album der Woche Ein kuckuckseierlegender Phönix

Einst für seinen Barockpop bekannt, erfindet sich Antony Hegarty nun völlig neu: Als Anohni dürfte sie mit ihren clubtauglichen Songs einige vor den Kopf stoßen. Mehr Von Tamara Marszalkowski 4

Studie zu Weitspringer Rehm Eindeutig uneindeutig!

Wird Weitspringer Markus Rehm dank seiner Prothesen bevorteilt? Die Wissenschaft hat sich diesem speziellen Fall angenommen – und stößt an ihre Grenzen. Die Hoffnung auf eine Teilnahme bei Olympia lebt. Mehr Von Christian Kamp, Köln 0

Sport kompakt Basketball-Star fürchtet Zika

Spanier Gasol erwägt Olympia-Verzicht +++ Golfer Spieth siegt +++ Siebenkämpferin Ennis-Hill startet in Ratingen +++ BMX-Profis lösen Ticket für Rio +++ EM-Bronze für Bogenschützin +++ Sport kompakt am Montag. Mehr 0

Eichlers Eurogoals Jubel, Trauer und Adieus

Das war’s – die wie immer in allen Schattierungen von brüllblöd bis genialgut verlaufene europäische Fußballsaison 2015/16. Zum Abschluss der zweite Teil unseres Rückblicks auf die Highlights, von N bis Z. Mehr 1

Sohn vor U-Bahn geschubst Gericht weist Mutter in Psychiatrie ein

Eine Mutter schubst ihren elfjährigen Sohn vor einen Zug. Der Junge überlebt schwer verletzt. Das Gericht ist überzeugt, dass die 32-Jährige psychisch krank ist. Mehr 5

Japan Melonen für Millionen

Manche Obstsorten werden in Japan wie Edelsteine gehandelt. Für zwei Melonen hat ein Händler jetzt eine neue Rekord-Summe gezahlt – und sich bewusst für ein Verlustgeschäft entschieden. Mehr Von Florian Siebeck, Sapporo 6

Zum Weltkindertag Schicken Sie uns die lustigsten Sprüche Ihrer Kinder

Am 1. Juni ist Weltkindertag. Grund genug, die witzigsten Sprüche der Kinder und Enkelkinder unserer Leser zu sammeln und auf FAZ.NET und in der Zeitung zu veröffentlichen. Mehr 0

Auktion von Mad Men-Requisiten Einmal Don Drapers Bettwäsche, bitte!

Der kirschrote Chrysler, die babyblaue Schreibmaschine und jede Menge Whiskeygläser: für jede „Mad Men“-Folge beschaffte eine Requisiteurin Originale aus den sechziger Jahren. Jetzt können Fans sie kaufen. Mehr Von Florian Siebeck 2

Hochbetten für Kinder Schlafen, toben, Höhlen bauen

Das Hochbett hat die deutschen Kinderzimmer erobert. Manche Schlafstätten avancieren zum Abenteuerspielplatz. Doch ungefährlich ist das nicht. Mehr Von Anne-Christin Sievers 6

Homöopathie „In jeder Hinsicht überholt“

Als homöopathische Ärzte jetzt in Bremen tagten, gab es im Vorfeld Proteste. Edzard Ernst, emeritierter Professor für Alternativmedizin, erklärt, warum. Mehr 246

Ein Du in allen Dingen Warum wir zuweilen unsere Autos anschreien

Beschwerden und Vorwürfe setzen die Handlungsfähigkeit ihres Adressaten voraus, und dieses Merkmal kommt, da sind wir uns sicher, nur Menschen zu. Wirklich? Mehr Von André Kieserling, Boris Holzer und Gerald Wagner 16

Giraffen Die Evolution des Turmbaus

Scheitelhöhe sieben Meter - ein evolutionäres Großprojekt der Natur? Von wegen: Für den langen Hals der Giraffe brauchte es erstaunlich wenig genetischer Kunstgriffe. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2

Wohnmobil Morelo Loft 78 FX Eine Landyacht für Zwei

Das Riesen-Wohnmobil Morelo Loft 78 FX taugt für die großen Fluchten von zu Hause. Ohne die Enkel. 200.000 Euro sind aber einzuplanen. Und ein großer Abstellplatz. Mehr Von Boris Schmidt 5 16

Mobiler Alleskönner Ein Radio mit Nebenjobs

Der Alleskönner Multiplay 8 verspricht viel: Radio, Videoplayer, Wecker und Smarthome-Steuerzentrale. Doch kann das multimediale Taschenmesser auch in sämtlichen Bereichen wirklich überzeugen? Mehr Von Wolfgang Tunze 4

Intelligenz im Beruf Hochbegabt und tief gestapelt

Wer besonders intelligent ist, macht im Eiltempo Karriere - falsch gedacht! Warum Blitzgescheite oft beim Aufstieg scheitern und viele ihre Gabe sogar geheim halten. Mehr Von Ursula Kals 32 66

Kolumne „Mein Urteil“ Ist mein Bonus weg, wenn ich vor dem Zahltag kündige?

Was, wenn leistungsstarke Arbeitnehmer zur Konkurrenz gehen, noch bevor ihnen der Bonus ausgezahlt wurde? Muss der Arbeitgeber derartige Untreue auch noch subventionieren? Mehr Von Norbert Pflüger 1 11

Vorsicht Höhenangst! Eine Nacht im Amsterdamer Kranhotel

Eine 45 Meter hoch gelegene Luxussuite im Hafen von Amsterdam – nichts für Menschen mit Höhenangst! Dort, wo früher der Kranführer saß, befinden sich heute drei Hotelzimmer. Der Ausblick auf die niederländische Hauptstadt ist gigantisch. Ein weiteres Highlight: ein Whirlpool in 60 Meter Höhe. Mehr 2

Wandern in Berlin? Fontane auf den Fersen

Wandern in Berlin? Es gibt 20 grüne Hauptwege, die auf 565 Kilometern Länge Parks und Ufer verbinden Mehr Von Peter Köpf 3 30

Hochbetten für Kinder Schlafen, toben, Höhlen bauen

Das Hochbett hat die deutschen Kinderzimmer erobert. Manche Schlafstätten avancieren zum Abenteuerspielplatz. Doch ungefährlich ist das nicht. Mehr Von Anne-Christin Sievers 6

Kinder im Ausland Aber Mutter weinet sehr

Wenn der Nachwuchs flügge wird: Immer mehr Eltern ermuntern ihre Kinder, nach der Schulzeit ins Ausland zu gehen. Helfen soll das ihrer Entwicklung. Was aber, wenn sie dort bleiben? Mehr Von Julia Schaaf 14 20

Auktion in Wien Ein Dorado für die Italiener

Am 31. Mai und 1. Juni auktioniert das Wiener Dorotheum Moderne und Zeitgenossen – auch diesmal ist die italienische Kunst stark vertreten. Eine Vorschau. Mehr Von Nicole Scheyerer 0

Wie Kinder wohnen Stubenhocker und Straßenkinder

Innenstadt, Vorort oder zehnter Stock? Wie Kinder wohnen, ist entscheidend für ihre Entwicklung. Welche Faktoren sind wichtig für eine sichere und vor allem glückliche Kindheit? Mehr Von Judith Lembke 4 46

Schwalmstadt Tauchen nach Minen und Granaten im Wassergraben

In einem Wassergraben rund um ein Gefängnis in Schwalmstadt schlummern gefährliche Hinterlassenschaften aus dem Zweiten Weltkrieg. Mit moderner Technik sollen sie nun endlich entfernt werden. Das hat aber seinen Preis. Mehr 4

Mit Eisenstangen Asylbewerber schlagen auf Sicherheitspersonal ein

Flüchtlinge sind in einer Flüchtlingsunterkunft in Nordhessen auf das Sicherheitspersonal losgegangen. Hintergrund des Zwischenfalls am Sonntag sollen Unstimmigkeiten bei der Essensausgabe gewesen sein. Mehr 15

Zielke im Klingspor-Museum Und der Fuchs, der hat Zähne

Ausstellung „Laut, bunt und böse“: Das Offenbacher Klingspor-Museum zeigt Unikatbücher des Berliner Künstlers Ottfried Zielke. Mehr Von Christian Riethmüller 1

30. Mai 2016. Was auf den ersten Blick nach Schatzsuche in der Tiefsee aussieht, dient in Wirklichkeit der Bergung von Munition im hessischen Schwalmstadt. Dort hatte die zurückweichende Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg den historischen Wallgraben zum Abkippen von Munitionsresten genutzt, die nun aus dem zum Teil meterdicken Schlick geborgen werden sollen. © dpa 30. Mai 2016. Was auf den ersten Blick nach Schatzsuche in der Tiefsee aussieht, dient in Wirklichkeit der Bergung von Munition im hessischen Schwalmstadt. Dort hatte die zurückweichende Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg den historischen Wallgraben zum Abkippen von Munitionsresten genutzt, die nun aus dem zum Teil meterdicken Schlick geborgen werden sollen.

Not-Millionen für die Milchbauern

Von Jan Grossarth

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt verspricht den Milchbauern hundert Millionen Euro „plus x“, weil die unter dem niedrigen Milchpreis leiden. Das wird den Bauern aber nicht viel helfen. Mehr 4 6

Super Constellation Connies Neuer ist flügge

Die Super Constellation absolviert letzte Trainingsflüge vor Saisonbeginn. An Bord des Oldtimers: ein neuer Pilot. Der muss eine spezielle Prüfung bestehen. Mehr Von Jürgen Schelling 3 27

Das Beste aus dem Netz Dinge, die uns niemand sagt

Die wichtigsten Dinge bringt uns nur das Leben selbst bei – das zeigt Alex Noriega mit seinen zum Nachdenken anregenden Illustrationen. Mehr 4

Aktivkohle in Getränken Die Kohle hat es in sich

Aktivkohle ist die neue Trend-Zutat in Kosmetikprodukten und Getränken, soll sie doch den Körper entgiften. Aber was ist am Heilversprechen dran? Mehr Von Madeline Dangmann 0

Kolumne „Nine to five“ Kampfradeln für Pendler

Die Hölle, das sind die anderen, wusste schon Sartre. Für alle, die mit dem Rad ins Büro pendeln, sind die anderen aber vor allem die Hundehalter. Das kann aber auch Vorteile haben. Mehr Von Eva Heidenfelder 1 12

Johnny Depp Seine ehemalige Frau nimmt ihn in Schutz

Vanessa Paradis glaubt nicht, dass Johnny Depp gewalttätig ist, Wayne Carpendale ist ein begeisterter Radfahrer, und Herbert Grönemeyer denkt, man entscheidet selbst, wie alt man wird – der Smalltalk. Mehr 0

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Bio lohnt sich

In Berlin berät der Landwirtschaftsminister mit Vertretern der Milchherstellung über die niedrigen Preise. Doch nicht die ganze Branche leidet gleichermaßen. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden