Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Germanwings-Unglück Die letzten acht Minuten

Was geschah im Airbus 320 nach Düsseldorf? Der Atem des Copiloten ist ganz regelmäßig – während der Kapitän an der Tür des Cockpits rüttelt und das Flugzeug die Felswand ansteuert. Mehr Von Majid Sattar, Michaela Wiegel, Paris/Berlin 3 20

Sicherheitsvorkehrungen Erste Fluggesellschaften ändern Piloten-Regeln

Nach dem Germanwings-Absturz hat zunächst die Billigflug-Gesellschaft Norwegian Air Shuttle ihre Sicherheitsvorschriften geändert. Künftig muss das Cockpit immer mit zwei Menschen besetzt sein. Und auch Air Canada, Easyjet und Air Berlin ändern die Regeln. Mehr 21 13

Tragische Unglücke Pilot als Selbstmörder ist kein Einzelfall

So unglaublich der Fall der verunglückten Germanwings-Maschine nach derzeitigem Kenntnisstand ist: In den vergangenen Jahrzehnten gab es mehrere dokumentierte Fälle, in denen Piloten sich mit ihrem Flugzeug umgebracht haben. Mehr Von Monika Ganster 19 10

Schiersteiner Brücke Hydraulische Pressen sollen Hängepartie beenden

Die abgesackte Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden soll jetzt mit Pressen wieder angehoben werden. Läuft alles nach Plan, könnte sie nach den Osterferien wieder für den Verkehr freigegeben werden. Scheitert der Versuch, bliebe nur ein Abriss. Mehr Von Markus Schug, Mainz 1 1

Umbau der Frankfurter Altstadt Aus alt mach neu - oder umgekehrt

Hätte im späten Mittelalter die Hessische Bauordnung gegolten, wäre die Frankfurter Altstadt nie entstanden. Ihr aktueller Wiederaufbau ist ein Kompromiss. Aber kein fauler. Das „Wesen der Altstadt“ soll erfahrbar werden. Mehr Von Rainer Schulze 4 8

Mysteriöser Formel-1-Unfall Alonso oder McLaren – wer lügt hier?

Bei Testfahrten im Februar hatte Fernando Alonso einen mysteriösen Unfall. Nun spricht der McLaren-Pilot erstmals über den Crash. Seine Aussagen stehen im krassen Gegensatz zu denen des Teams. Das wirft neue Fragen auf. Mehr Von Hermann Renner, Sepang 1 4

Germanwings-Absturz Wer war Copilot Andreas L.?

Das Rätselraten um die Ursache der Germanwings-Katastrophe hat ein Ende: Der Copilot hat sie absichtlich herbeigeführt. Wer war Andreas L.? Warum reißt ein junger Mann 149 Menschen mit sich in den Tod? Erste Hinweise könnten auf psychische Probleme hindeuten.  Mehr Von Andreas Nefzger und Uwe Ebbinghaus 192 97

Germanwings-Absturz Alles, nur keine Erklärung

Im Westerwald, der Heimat des Copiloten Andreas L., wird nun nach den Gründen für dessen Tat gefragt – aber eine Antwort findet keiner. Auch nicht frühere Flugkameraden, bei denen L. den Eindruck einer gereiften Persönlichkeit hinterlassen hatte. Mehr Von Timo Frasch, Montabaur 1 4

Liveblog Germanwings-Absturz Angehörige trauern an Absturzstelle um die Opfer

Angehörige der Opfer in Seyne-les-Alpes eingetroffen ++ Debatte über 2-Personen-Regel im Cockpit ++ Lufthansa-Chef Spohr: „unglaublich tragischer Einzelfall“ +++ Copilot musste Auszeit während der Ausbildung nehmen +++ Der FAZ.NET-Liveblog  Mehr 148 29

Germanwings-Absturz So werden Piloten ausgebildet

Die von einem Piloten herbeigeführte Katastrophe in den französischen Alpen rückt die Frage in der Vordergrund, wie Piloten eigentlich ausgewählt und ausgebildet werden. So viel ist klar: Wer ein Flugzeug fliegen will, muss belastbar sein. Mehr Von Holger Appel 1 2

Einziehen oder vermieten? Wohnungsspekulation für jedermann

Wer eine Wohnung kauft, kann selbst darin wohnen. Oder er kann sie vermieten. Was ist attraktiver? Wir haben das mal ausgerechnet. Mehr Von Dennis Kremer 13 10

New York damals und heute Früher war mehr Neon

Weegee, eigentlich Arthur Fellig, ist einer der bedeutendsten amerikanischen Fotojournalisten der dreißiger und vierziger Jahre. Doch seine Stadt gibt es nicht mehr: Der Fotograf Mark Lennihan hat sich auf eine Spurensuche begeben. Mehr

  • Facebook wertet seinen Messenger auf: Der Konzern erobert die Smartphones. Das zeigt: Facebook kann seine Macht vervielfältigen. Mehr 2 5

  • Saudi-Arabien hat 2009 schon einmal in den jemenitischen Bürgerkrieg eingegriffen. Damals konnte die saudische Armee die Houthis noch zurückwerfen. Das wird jetzt deutlich schwieriger werden. Mehr 9 6

  • Nadelstiche der EZB
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Die Europäische Zentralbank hat die Macht, über Griechenlands Schicksal zu entscheiden. Davor schreckt sie zurück. Aber untätig ist sie auch nicht. Mehr 16 13

  • In Trauer vereint
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    In den vergangenen Jahren hat Europa erleben müssen, wie schnell alte Ressentiments wieder in das Denken vieler Menschen eingedrungen sind. Unter dem Eindruck des Germanwings-Absturzes tritt in der Politik das Trennende zurück – und rückt das Verbindende in den Mittelpunkt. Mehr 24 10

  • Trauerflor
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die Ursachen des Absturzes von Flug 4U 9525 werden erst in ein paar Tagen geklärt sein. Dennoch wird in den Fernsehsendern am Tag des Unglücks wild spekuliert. Respekt vor Opfern und Hinterbliebenen zeigt das nicht. Mehr 46 111

  • Tickende Sozialbombe
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Woran liegt es, dass Städten und Gemeinden von Bund und Ländern immer wieder eine „Nothilfe“ gezahlt werden muss? Es liegt vor allem an den Sozialausgaben, die außer Kontrolle geraten sind. Mehr 57 81

  • Das furchtbare Geschehen ist nicht in Worte zu fassen. Die Piloten diskutieren über die Ursachen. Und manche bleiben am Boden. Alle Flugzeugteile, die im Verdacht stehen, müssen umgehend ausgetauscht werden. Mehr 105 40

  • Verräterische Maut
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Aus einer bayerischen Gerechtigkeitsfrage ist die Infrastrukturabgabe geworden. So schnell kann es gehen, wenn man für immer mehr Baustellen immer mehr Geld braucht, aber nicht weiß, woher. Mehr 57 48

  • Recht so!
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Europäische Gerichtshof prüft, inwieweit sich Facebook an EU-Datenschutz-Regelungen halten muss. Das Verfahren zeigt dem Internet-Giganten, dass Grundrechte nicht einfach so abbedungen werden können. Mehr 10 20

  • Lufthansa unter Schock
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr 5 11

Video starten
Kollegen des Copiloten: „Er war ein netter, junger Mann“
© AFP, Reuters Vergrößern

Bürgerkrieg im Jemen Toxisches Gemisch im Armenhaus Arabiens

Im Jemen fallen vier Konflikte zusammen, die das Land vollends zerbrechen lassen. Zerrissen wurde das Land zunächst vom Konflikt zwischen Norden und Süden. Doch birgt der Aufstieg von Al Qaida noch besondere Sprengkraft. Mehr Von Rainer Hermann 3 4

Prince Charles Die seltsamen Briefe des Thronfolgers

Lange hatte die britische Zeitung „The Guardian“ auf dieses Urteil des obersten Gerichts gewartet. Was Prince Charles vor gut zehn Jahren sieben Ministern vertraulich schrieb, soll nun jeder lesen dürfen. Nur Premierminister David Cameron kann dies noch verhindern. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 3 11

Krieg in der Ukraine Russland warnt Amerika vor Waffenlieferungen

Russland reagiert mit Ablehnung auf die amerikanische Lieferung von militärischem Material an die Ukraine. Es werde eine harte Reaktion geben, denn das Vorgehen gefährde den Frieden in der gesamten Reaktion. Mehr 6

Milliardenauftrag Siemens baut die Züge für Rhein-Ruhr-Express

Das Riesenprojekt Rhein-Ruhr-Express soll den Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen modernisieren. Die Kommunen haben jetzt bei Siemens 82 Elektrotriebzüge bestellt - für 1,7 Milliarden Euro. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 2

Grafik des Tages Deutsche Bildungsbürger scheuen Facebook & Co.

Deutschland ist so ziemlich das einzige Land in Europa, in dem ungebildete Leute in sozialen Netzwerken präsenter sind als gebildete. Mehr 6

Cannabis Das LKA versteigert Geräte zum Marihuana-Anbau

Vielleicht kann man mit den Geräten auch Geranien züchten - in der Regel nutzen aber Marihuana-Anbauer die extra-starken Glühbirnen und die Reflektoren. Diese gibt’s jetzt auf einer Auktion des Landeskriminalamts. Mehr Von Cem Güler 3 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Jemen belastet Dax am Ende nur leicht

Die militärische Intervention Saudi-Arabiens im benachbarten Jemen hat am Donnerstag für Unruhe an den internationalen Finanzmärkten gesorgt. Zum Handelsschluss erholte sich der deutsche Leitindex Dax aber wieder. Mehr

Keine gezielte Desinformation Porsche-Holding erzielt Sieg im Milliardenstreit mit Hedgefonds

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat am Donnerstag in einem Milliardenstreit mit Hedgefonds zugunsten der Porsche-Holding entschieden. Porsche habe die Anleger nicht vorsätzlich sittenwidrig geschädigt, urteilten die Richter. Mehr 1 4

DSW-Studie Die größten Kapitalvernichter 2014

Immer noch stehen fünf Dax-Konzerne auf der Liste der größten Kapitalvernichter. Besonders Unternehmen aus den Erneuerbaren Energien und aus China haben an den Aktienmärkten verloren. Mehr 3

Massenmord an den Armeniern Was Schulweisheit nicht wissen soll

Hundert Jahre und kein bisschen Eingeständnis: Die türkischen Geschichtslehrbücher verschweigen den Schülern immer noch, was in ihrem Land den Armeniern 1915 angetan wurde. Mehr Von Rainer Hermann 16 28

Bollywoods muslimische Stars Die Kraft der drei Khans

Sie sind nicht verwandt, aber in Indien kennt jeder die Filmstars Shah Rukh Khan, Aamir Khan und Salman Khan. Ihre Popularität nutzen sie, um als Muslime in einem überwiegend hinduistischen Land für Toleranz zu werben. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan 3

Zum Tod von Karl Moik Der König der Schunkelei

Er war der Vater des Musikantenstadl – und moderierte ihn bis vor zehn Jahren. Gesundheitliche Probleme machten ihm die letzten Jahre schwer. Nun ist der Moderator und Sänger Karl Moik gestorben. Mehr Von Andrea Diener 2

RB Leipzig DFL lehnt Symbolpolitik ab

Die Fan-Attacken gegen RB Leipzig sind in den vergangenen Wochen immer schärfer geworden. Die anderen Profi-Clubs solidarisierten sich nun mit dem Zweitliga-Aufsteiger - mehr aber auch nicht. Mehr

Fußball kompakt „Ich hatte richtig Angst“

Toprak spricht über „Pistolen-Affäre“ ++ Barca darf Pokalfinale im eigenen Stadion spielen ++ Suarez kritisiert seine Strafe ++ Neuer zurück im Training ++ Rummenigge spricht über Klinsmann ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Cricket Indien leidet

Der Titelverteidiger scheitert: Indien weint nach der Niederlage im WM-Halbfinale gegen Gastgeber Australien Tränen. Mehr Von Michael Radunski, Dehli 7

Baden-Württemberg Mörder stellt sich nach 28 Jahren der Polizei

Offenbar wollte er nicht mehr länger mit seiner Schuld leben: Ein Mann hat sich bei der Polizei gestellt, weil er nach eigener Aussage vor fast 30 Jahren eine Frau tötete. Kommt es zur Anklage, muss das Gericht womöglich das Jugendstrafrecht anwenden. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

Copilot des Airbus  „Er hat die ganze Zeit kein Wort gesprochen“

Laut Staatsanwaltschaft hat der 28 Jahre alte Copilot den Germanwings-Airbus absichtlich abstürzen lassen. Der Pilot versuchte vergeblich, wieder ins Cockpit zu gelangen. Die Passagiere an Bord merken wohl erst sehr spät, welches Drama sich abspielte. Mehr 377 134

Absturz bei Germanwings Lufthansa unter Schock

Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr Von Carsten Knop 5 11

Parfum von Burger King Der Geist der Frikadelle

In japanischen Filialen von Burger King ist bald ein neues Produkt erhältlich: Das Parfum „Flame Grilled Fragrance“ soll seine Trägerin nach Grillfleisch duften lassen. Mehr Von Julia Bähr 7 10

Sagen Sie mal, Frau Doktor Ab wann hat man Bluthochdruck?

Hilft das Hausmittel wirklich? Kann ich dem Gesundheitstipp meiner Nachbarin trauen? Ärztin Christina Stefanescu antwortet auf Fragen, die Sie schon immer mal stellen wollten – ganz ohne Termin. Heute: Was man wann gegen Bluthochdruck unternimmt. Mehr 30

Sony-Camcorder mit 4K Glasklare Sicht

Sony bringt einen sehr kompakten 4K-Camcorder in die Läden. Die hochauflösende Videokamera ist noch nicht wirklich winzig, liegt aber gut in der Faust. Und passt mühelos ins Reisegepäck. Mehr Von Wolfgang Tunze 8 5

Forschungsauto Mercedes F015 Zehn Macbooks und kein Lenkrad

Das Auto der Zukunft fährt nicht nur autonom, es schafft auch eine virtuelle Rundumversorgung. Mercedes-Benz wirft mit seinem Forschungsauto F015 einen Blick in das Jahr 2030. Eine erste Mitfahrt. Mehr Von Holger Appel 28 15

Soziale Systeme Jenseits des guten Willens

Klimaverhandlungen sind angewandte Spieltheorie und lassen sich mit Methoden der experimentelle Ökonomie untersuchen. Die Ergebnisse sind wenig erfreulich. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 1 1

Die Athleten-„Seuche“ Der Rücken - eine wunde Stelle im Elitesport

Deutschlands Topathleten leiden in der Mehrzahl schwer an Rückenschmerzen - nicht wenige wie Geburtstagskind Neureuther sind reif für die OP. Eine bundesweite Studie zeigt: Schon die Jüngsten quälen sich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 9

Risikowahrnehmung Wir lassen die Angst entscheiden

Nach Flugzeugabstürzen steigen die Menschen um aufs Auto - und verursachen dadurch Staus und Unfälle. Autofahrernationen wie die Deutschen sind besonders gefährdet. Risikoforscher hoffen, dass irrationale Ängste durch Kommunikationsstrategien aufzufangen sind. Mehr Von Christina Hucklenbroich 21 9

Am Lago Maggiore Langsame Fahrt durch die gestirnte Nacht

Die Kurhäuser am schönen Ufer, illustre Nachbarn, komponierende Maestros und ein kleiner dicker Berliner mit Schreibmaschine: Das Familienhotel Rivabella in Brissago hat sie alle überlebt. Mehr Von Astrid Ludwig 2

Kasachische Tulpen Die Steppenschönheiten der bunten Berge

In Kasachstan sollte man sich entweder an der Weite der Landschaft erfreuen oder auf den Boden starren. Denn dort in der dürren Steppe wachsen so viele Wildtulpen wie sonst nirgendwo. Mehr Von Pia Volk 2 14

Startup-Szene „In vier Jahren zum Millionär“

Wer eine Firma gründen will, trifft in Kalifornien auf bessere Bedingungen, als in Deutschland, sagt Andreas Kunze. Auch er hat das Startkapital für seine Firma im Silicon Valley bekommen - noch als Student. Mehr Von Uwe Marx 10

Inspirierendes Silicon Valley Abstecher ins Tal der Träume

Das Silicon Valley zieht nicht nur Informatiker magisch an. Auch Gründer finden an diesem Ort in Kalifornien ein einmaliges Umfeld. Aber wie kommt man am besten dorthin? Mehr Von Uwe Marx 2 7

Steuerentlastung Familien könnten 2015 bis zu 186 Euro mehr bekommen

Der Staat will die Arbeitnehmer steuerlich entlasten, vor allem Familien. Ein Einkommensplus von bis zu 186 Euro kann das Familien jährlich bringen, sagt ein Berliner Steuerrechtsexperte. Mehr 17 2

Hautflecken bei Babys Hautveränderungen verschwinden dank Herztabletten

„Blutschwämmchen“ sind rot-blaue Flecke in der Haut; bis zu zehn Prozent aller Säuglinge kommen damit zur Welt. Offenbar hilft ein gängiges Herzmedikament - und zwar manchmal besser als Laser und Skalpell. Mehr Von Christina Hucklenbroich 14

Bonnard-Auktion bei Osenat Heimlich in Rom

Familienbande: Antoine Terrasse hob die Kunst seines Großonkels Pierre Bonnard aus den Tiefen der Vergangenheit. Nun wird seine Sammlung in Fontainebleau versteigert. Mehr Von Peter Kropmanns, Paris 1

Neue Anlageoptionen Patrizia verkauft Fonds an Privatanleger

Der Immobilienverwalter Patrizia will künftig auch Fonds an Kleinanleger verkaufen. Deren Rendite soll bei 4 bis 6 Prozent liegen. Damit reagiert das Unternehmen auf einen Trend. Mehr Von Judith Lembke, Frankfurt 1 2

Blockupy-Krawalle Innenminister erhebt Vorwürfe gegen Linkspartei

In einem Büro der Arbeitslosen-Initiative der Linkspartei sollen Krawallmacher ihre Randale zur EZB-Eröffnung geplant haben. Das sagte Peter Beuth (CDU) im Landtag. Die Partei streitet jede Mitverantwortung ab. Mehr 1

Carsharing Hindernisparcours für geteilte Autos

Carsharing boomt. Viele Bewohner der Region wünschen sich eine flexible Nutzung im ganzen Rhein-Main-Gebiet. Probleme in der Praxis scheinen ein solches Angebot in weiter Ferne zu schieben. Mehr Von Maximilian Kranl, Frankfurt 1

Frankfurt-Griesheim Braunkohlestaub für Industriepark

Die Weyl-Chem will im Industriepark Frankfurt-Griesheim ein Kraftwerk bauen. Das soll mit Braunkohlestaub befeuert werden, kommt aber ohne Schadstofffilter aus. Anwohner zeigen sich dennoch besorgt - Weyl-Chem geht nun auf sie zu. Mehr Von Bernd Günther

Lufthansa unter Schock

Von Carsten Knop

Hätte es Lufthansa ahnen können, dass ein Kopilot die Maschine in den Boden steuert? Wer jetzt die Fluggesellschaften verantwortlich macht, verkennt, dass ein Suizid selten vorhersehbar ist. Mehr 5 11

Tulpen Bunte Boten des Frühlings

Seit Jahrhunderten ist die Tulpe eine der beliebtesten Gartenblumen. In den kommenden Wochen ist die beste Zeit, sich Inspiration zu holen. Mehr Von Ina Sperl 3

50 Jahre Audi Vom Biedermann zum Gipfelstürmer

Premiummarke Audi. Ob Mitglieder der Bundesregierung vor dem Berliner Bundestag vorfahren oder Diplomaten in Brüssel: Schwarze Limousinen aus Ingolstadt sind immer dabei. Ein Rückblick. Mehr Von Dieter Günther 3 7

Business-Knigge-Quiz Wie galant gehe ich durchs Berufsleben?

Korrekte Kleidung, respektvolle Gesten: Wer im Berufsleben weiter kommen will, braucht nicht nur Fachwissen. Er muss auch über gute Umgangsformen verfügen. Wie gut kennen Sie die gängigen Konventionen? Mehr Von Eva Heidenfelder 2

Steuerhinterziehung Nadja Auermann zu Geldstrafe verurteilt

Das frühere Top-Model Nadja Auermann hat wohl bei der Steuererklärung getrickst, Thomas Gottschalk erzählt eine makabre Anekdote, und Nina Hagen kann wegen Zahnschmerzen nicht auftreten – der Smalltalk. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks