http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Schuldenkrise Die Griechenland-Beschlüsse im Überblick

Neues Geld bekommt Griechenland sofort geliehen – so viel steht nach der Brüsseler Nachtsitzung fest. Da stellt sich nun die Frage: Was ist mit der Rückzahlung? 0

Eurogruppe Griechenland bekommt die nächsten 10 Milliarden Euro

Elf Stunden haben die Euro-Finanzminister verhandelt – jetzt ist klar: Griechenland erhält im Gegenzug für sein jüngstes Spar- und Reformpaket die nächsten 10,3 Milliarden Euro aus dem Hilfspaket. Der IWF signalisiert seine Bereitschaft, sich an weiteren Hilfen zu beteiligen. Mehr 16

Terrorgruppe Religiöser Führer und Richter wird neuer Talibanchef

Mullah Haibatullah Achundsada ist der neue Führer der Taliban. Bislang war er einer der Stellvertreter seines bei einem Drohnenangriff getöteten Vorgängers Mansur. Mehr 1

Ende der Hamburg Freezers Kein Antrag auf Lizenz

Obwohl beim Spendenaufruf im Internet mehr als eine halbe Million Euro für den Eishockey-Klub zusammenkam, lässt der amerikanische Besitzer die Frist zur Lizenzbeantragung verstreichen. Mehr 0

Schließung der BSI Nach Bankenschließung geht in Singapur die Angst um

Singapur will aufräumen. Banken, die gemeinsam mit ihren Klienten durch Schwarzgeld und Korruption reich geworden sind, soll das nun teuer zu stehen kommen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 10

Patentrecht Bundesregierung will EU-Patentschutz beschließen

Bislang müssen deutsche Hersteller, die ihre Patente in einem anderen EU-Staat verletzt sehen, in dem jeweiligen Land klagen. Ein EU-weiter Patentschutz würde Klagen auch in Deutschland ermöglichen. Mehr 4

Vorwahlen in Amerika Trump holt sich im Bundesstaat Washington weitere Delegierte

Der mittlerweile alleinige Präsidentschaftskandidat der Republikaner sichert sich weitere Delegierte. Bei den Demokraten ist das Rennen noch nicht gelaufen: Bernie Sanders hat die Überprüfung einer Abstimmung veranlasst. Mehr 9

Wer ist Donald Trump? Der Narzisst

Donald Trumps Schwäche ist seine Selbstverliebtheit. Er schaut nur auf sich und verkennt, dass es zwei Amerikas gibt und Puritanismus herrscht. Ihn wird niemand ins Wohnzimmer lassen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Lee Burke 6

Vor Kirchentag Sachsens Linke wollen Kirche und Staat endgültig trennen

80 Prozent der Sachsen sind konfessionslos, trotzdem fördert die Regierung des Freistaats den Kirchentag in Leipzig mit Millionenzuschüssen. Die Linke fordert jetzt mehr Laizismus – das gefällt nicht jedem, auch nicht in der eigenen Partei. Mehr Von Stefan Locke, Dresden 8 34

Amnesty International EU-Staaten ignorieren Waffen-Lieferstopp nach Ägypten

Eigentlich sind Waffenexporte nach Ägypten verboten, seit das dortige Militär bei Protesten 2013 Hunderte Demonstranten getötet hat. Viele EU-Staaten ignorieren allerdings offenbar das Verbot — auch Deutschland. Mehr 16

Erneuerbare Energie Bund will Ausbau von Windanlagen reduzieren

In einigen Bundesländern soll das Ausbau-Tempo von Windkraft-Anlagen gedrosselt werden. Damit sollen hohe Zusatzkosten wegen fehlender Leitungen verhindert werden. Die würden zulasten der Verbraucher gehen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 10 5

Nach Mord an neun Menschen Amerikanische Regierung fordert Todesstrafe für Attentäter von Charleston

Vor rund einem Jahr hat er in einer Kirche neun schwarze Gläubige erschossen, jetzt wird der Prozess gegen Dylann Roof vorbereitet. Die amerikanische Regierung fordert seine Hinrichtung. Mehr 2

Kader Attia in Frankfurt Die Wunden der Welt zeigen und flicken

Er ist einer der wichtigsten Künstler unserer Gegenwart, seine Werke fassen jeden an: Der französische Künstler Kader Attia im Frankfurter Museum für Moderne Kunst. Mehr Von Rose-Maria Gropp 3

  • Die Botschaft von Idomeni
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Das Lager an der griechisch-mazedonischen Grenze stand für einen Albtraum, der Berlin seit Ausbruch der Flüchtlingskrise quälte. Doch nicht alle Schreckensvisionen wurden wahr. Ein Kommentar. Mehr 36 125

  • Nach dem Massenmord
    Von Jürg Altwegg
    Jürg Altwegg

    Als die „Eagles of Death Metal“ im Bataclan spielten, richteten Islamisten ein Massaker an. Jetzt hat der Sänger Hughes in Interviews Verschwörungstheorien kundgetan. Und plötzlich ist die Band in Frankreich unerwünscht. Mehr 38

  • Ein Spiel auf Zeit
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Doping-Kontrollen müssen vollkommen frei sein von Einflüssen des Sports und der Politik. Das ist nicht mal in Deutschland der Fall. Die Einsicht kommt zu spät. Zumindest für Rio. Mehr 6 7

  • Kein Rabatt für Erdogan
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Die EU ist zwar auf den türkischen Präsidenten angewiesen, ihre Verhandlungsposition hat sich aber verbessert. Es besteht kein Anlass, Erdogan nachzugeben, einem Mann der eine andere Auffassung von Demokratie und Rechtsstaat hat als wir. Mehr 69

  • Wir warten auf Innsbruck
    Von Andrea Diener
    Andrea Diener

    Es ist keine schöne Situation für Nachrichtenagenturen, wenn es mitten im spannendsten Wahlduell nichts zu berichten gibt. Das kann zu mitunter bizarren Meldungskaskaden führen. Mehr 4 35

  • Ein Pyrrhus-Sieg
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Ein Grüner wird Bundespräsident in Österreich. Doch unser Nachbarland steckt mitten in einer blauen Revolution. Die deutschen Volksparteien könnten ebenso ihr blaues Wunder erleben. Denn auch die Deutschen treibt nicht die Freude am Scheitern um, sondern die Angst davor. Mehr 198 820

  • Wi(e)der das Wiener Establishment
    Von Christian Geinitz, Wien
    Christian Geinitz, Wien

    Ganz knapp hat der frühere Grünen-Chef Van der Bellen die Wahl in Österreich gewonnen. Das Ergebnis aber rüttelt das Establishment auf. Die „Cohabitation“ aus Grün und Rot muss umsteuern. Mehr 11 26

  • Merkels Politik
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Kritik an dem Flüchtlingsabkommen mit der Türkei kommt entweder aus Wolkenkuckucksheim oder aus Seehofers Keller. Denn wie anders als mit Erdogan könnte die Flüchtlingskrise bewältigt werden? Mehr 254 83

  • Diesel im Bauch
    Von Holger Appel
    Holger Appel

    Verkehrsminister Dobrindt beschädigt die Glaubwürdigkeit der Auto-Industrie, die wiederum verbarrikadiert sich. So kommt niemand weiter. Mehr 45 8

  • Anleitung zur Reparatur
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die SPD hält das Integrationsgesetz für ein neues Einwanderungsgesetz. Warum nur? Beim Thema Einwanderung geht es um eine ganz andere Frage. Mehr 72

© AFP, reuters

Katholikentag in Leipzig ZDK-Präsident verteidigt Redeverbot für AfD-Politiker

In deutlichen Worten begründet ZD-Präsident Sternberg die Nichteinladung von AfD-Politikern zum Katholikentag in Leipzig. Und Repräsentanten der Muslime und Katholiken sprechen sich gegen jede Form von Extremismus aus. Mehr Von Daniel Deckers, Leipzig 0

Kampf gegen den Terror Doppel-Offensive gegen Hochburgen des „IS“

Nachdem die irakische Armee die vom „Islamischen Staat“ gehaltene Stadt Falludscha angreift, sieht sich die Terrormiliz nun auch Angriffen in Raqqa ausgesetzt. An den Angriffen will sich auch Russland beteiligen. Mehr 0

Neue Islamkritik AfD-Funktionäre greifen Petry nach Treffen mit Muslimen an

Die Kritik an AfD-Chefin Frauke Petry aus der eigenen Partei wächst – viele finden, man hätte sich auf das Treffen nicht einlassen sollen. Ein ranghoher Parteifunktionär verschärft seine Angriffe auf den Islam. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse 32 103

Brexit Die Flirtversuche des David Cameron

Die meisten jungen Briten wollen in der EU bleiben. Um sie zur Wahl zu bewegen, ist dem britischen Premier fast jedes Mittel recht. Kriegt Großbritannien noch die Kurve? Mehr Von Julia Löhr 8 5

Abgasskandal Volkswagen vor Einigung mit amerikanischen Behörden

Volkswagen macht auf dem Weg zu einem Vergleich im Dieselgate-Verfahren in Amerika weiter Fortschritte. Angeblich muss VW für die Strafen und Entschädigungen keine weiteren Rückstellungen vornehmen. Mehr 5

Geplante Übernahme Bayer will weiter über Monsanto verhandeln

Das Management von Monsanto hält das Übernahmeangebot von Bayer für zu niedrig. Die Deutschen werden womöglich eine Schippe drauflegen müssen. Mehr 0

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

„Widerrufsjoker“ Alte Darlehen oft bis zum 21. Juni widerrufbar

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen helfen Anlegern, sich von teuren Darlehensverträgen zu lösen. Ein Urteil des BGH hätte hier für Rechtsklarheit sorgen sollen. Dazu kam es aber nicht. Aus gutem Grund. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 0

Prominente Vorbilder Die Lemminge der Wall Street

Privatanleger kopieren häufig Ideen berühmter Börsenprofis. Jüngstes Beispiel für diese Reflexreaktion ist der Einstieg von Warren Buffetts Berkshire Hathaway bei Apple. Zahlt sich das aus? Mehr Von Norbert Kuls, New York 4 7

Neue EU-Datenschutzverordnung Verbraucher bekommen mehr Rechte im Internet

Nutzer von sozialen Netzwerken bekommen mehr Kontrolle über ihre Daten und können leichter gegen Verstöße vorgehen. Auch ein Recht auf Vergessen ist vorgesehen. Mehr 9

Film: Dschihadisten im Visier Sie nehmen, was uns zu Menschen macht

Wie verhindert man, dass junge Leute in die Fänge der Islamisten geraten? Der Kampf gegen den Todeskult ist eine Aufgabe für Generationen. Das führt uns eine Arte-Dokumentation vor Augen. Mehr Von Michael Hanfeld 15 35

Comic „Glückskind“ von Flix Ein bisschen Aussterben bringt uns schon nicht um

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue Folge seiner Fortsetzungsgeschichte „Glückskind“. Diesmal schimpft der Nachbar auf den Regen. Und weiß, was zu tun ist für Leute wie ihn. Mehr 52

Künstliche Intelligenz Der ist jetzt Koch, und der ist Kellner

Bald sollen wir Roboter als Chefs haben. Vorgesetze, die nie schlechte Laune haben. Aber Microsofts pöbelnder Chatbot Tay hat uns gezeigt, dass nicht alles intelligent ist, was künstliche Intelligenz genannt wird. Mehr Von Adrian Lobe 5 5

Sport kompakt Aus und Ausgleich

Während Golden State in der NBA vor dem Aus steht +++ gleichen die Penguins in der NHL aus +++ Und der Super Bowl ist vergeben +++ Amerikanischer Sport kompakt am Mittwoch. Mehr 0

Zweitliga-Relegation Würzburg gelingt der Durchmarsch

Durchmarsch für die Kickers: Würzburg steigt in die zweite Liga auf. Duisburg reichen zwei uninspirierte Relegationsspiele nicht zum Klassenverbleib. Am Ende verliert der MSV sogar noch die Nerven. Mehr Von Richard Leipold, Duisburg 1 8

French Open „Au revoir“ für die Deutschen

Durchwachsener Tag für die deutschen Tennis-Asse in Paris: Neben bitteren Enttäuschungen gibt es zumindest eine positive Überraschung – und einen Spielabbruch. Mehr 2

Väter und ihre Arbeit Hallo? Papa? Bist du eigentlich da?

Wenn Väter zu viel arbeiten, leiden die Kinder. Diese Vermutung haben Wissenschaftler beweisen können. Aus diesem Teufelskreis gibt es aber einen Ausweg. Mehr Von Katrin Hummel 11 24

Getötete chinesische Studentin Ermittler nehmen Pärchen unter Mordverdacht fest

Die in Dessau getötete chinesische Studentin ist offenbar von einem jungen Paar umgebracht worden. Der Mann - Sohn einer Polizistin - hatte sich selbst bei den Ermittlern gemeldet. Mehr 23

Bill Cosby vor Gericht Der Fall geht weiter

Seine Anwälte versuchten, das Verfahren zu verhindern. Jetzt wird dem Entertainer Bill Cosby wegen des Vorwurfs sexuellen Missbrauchs der Prozess gemacht. Die Richterin sieht Beweise. Mehr 1

Möbeldesign Inter Mailand

Mit ihren Namen verbindet man erstklassiges Design: 13 der besten Möbelgestalter der Welt zeigen uns in Mailand ihre aktuellen Entwürfe. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 0

Berlin Die Delis sind da

Von jüdischen Einwanderern in New York erfunden, kommen Delis nun auch zu uns. Drei Berliner Beispiele für kulinarische Assimilation. Mehr Von Celina Plag, Berlin 7 31

Heute in der Zeitung Junge Sonnen

Sternentstehung, Intelligenz, Tintenfische, Mars, E-Zigaretten, Hirnforschung - das sind die Themen in unserer Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 0

Irdische Atmosphäre Dünne Luft für die junge Erde

Wie war die irdische Atmosphäre eigentlich früher beschaffen? Winzige Meteoriten und Gasbläschen in Lavagestein liefern erstaunliche Befunde. Mehr Von Horst Rademacher 1 22

Im Gespräch Immer völlig durchgedreht

In Fastfood-Ketten kommt Hackfleisch meist gefroren auf den Grill. „Frisch“ klingt da natürlich besser. Aber ist es der Burger dann auch? Mehr Von Sonja Kastilan 5 13

Neue Triebwerke Der Diesel-Motor ist längst nicht am Ende

Der Dieselmotor ist in Verruf geraten. Die tatsächlichen Emissionen müssen sinken. Die gute Nachricht: Neue Triebwerke können das. Und noch einiges mehr. Mehr Von Johannes Winterhagen 106 71

Fünf Modelle im Test Coole Lautsprecher fürs Sommerfest

Funklautsprecher sind die perfekten Musikanten fürs Sommerfest. Wir haben einige aktuelle Modelle für Sie getestet. Welche machen ihren Job wirklich perfekt? Mehr Von Wolfgang Tunze 14 13

Kolumne „Nine to five“ Aufzug ins Ungewisse

„Elevator Pitch“ - so heißen im Silicon Valley Events, bei denen junge Hipster reichen Möchtegernhipstern ihre Geschäftsideen im Aufzug verkaufen. Für Meier war das gar nichts! In seinen Augen glichen Aufzugfahrten einem Höllenritt. Mehr Von Nadine Bös 1 7

App für die Essensbestellung Mittagspause ohne Hektik

Jeden Mittag die gleiche Hektik: Wohin gehen wir, wie lange dauert es, bis das Essen kommt? Das fragten sich auch drei Studenten, wenn sie mal nicht in die Mensa wollten. Sie fanden eine Lösung und gündeten kurzerhand ein Unternehmen. Mehr Von Brigitte Koch 2 7

Fahrkartenkontrolle Jedes Kind kennt diesen Mann

„Is mir egal“, singt Kazim Akboga im BVG-Video und meint: Hier kann jeder sein, wie er mag. Mehr Von Thomas Lindemann 9

Europas Unterwelten Der Lac Souterrain

Der Lac Souterrain unter dem Dorf Saint-Léonard in den Alpen ist der größte natürliche unterirdische See Europas. Seine Schönheit und mystische Atmosphäre ziehen jedes Jahr rund 80.000 Besucher in ihren Bann. Mehr 14

Stiftung Warentest Zwei von 26 Autokindersitzen fallen durch

Eltern müssen sich keine Sorgen machen: Die meisten Kindersitze sind laut einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest sicher. Nur zwei konnten die Tester nicht überzeugen. Mehr 8

Alleinerziehende Autorin „Wir sind eine bewegliche, kleine Zelle“

Alleinerziehend, die Arme! Von wegen: Bernadette Conrad sieht ihr Leben nicht als defizitär – und hat darüber ein Buch geschrieben. Ein Gespräch mit Mutter und Tochter. Mehr Von Julia Schaaf 7 17

Bassenge Rhinozeros und Obelisk

Mick Jagger trifft auf Napoleons Leibdiener und Picassos Lebensgefährtin: Vom 26. bis 28. Mai versteigert Bassenge Alte und Moderne Kunst in Berlin. Eine Vorschau Mehr Von Camilla Blechen 3

Der Steuertipp Ferienwohnung zu vermieten

Wer mit einer Ferienwohnung im vergangenen Jahr nicht mehr als 17.500 Euro umgesetzt hat, muss keine Umsatzsteuer zahlen. Doch unter bestimmten Umständen kann es sich lohnen, freiwillig für die Umsatzsteuer zu optieren. Mehr 14

Eintracht Frankfurt Endlich – der Moment des Glücks

Die Eintracht erlöst sich in Nürnberg selbst und genießt eine rauschhafte Nacht, in der Torschütze Haris Seferovic zum Discjockey wird. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Nürnberg 2

Frankfurter Stadtpolitik „Das ist keine Liebesheirat“

Sondiert haben sie lang, doch dann geht alles ganz schnell: In nur zwei Wochen legen CDU, SPD und Grüne in Frankfurt den Koalitionsvertrag vor. Das sind die wichtigsten Punkte. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt 1 4

Restaurant beschmiert „Hier speisen Nazis“

In Wiesbaden haben Unbekannte ein Restaurant besprüht und mit Farbbeuteln beworfen. Das Lokal gilt als Stammtreff der AfD. Eine Gruppe bekennt sich im Internet zu der Tat. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 5

24. Mai 2016. Die Eltern der 15 Monate alten Shivani arbeiten beide auf einer Baustelle in der Nähe, um den Lebensunterhalt für die Familie zu verdienen. Kinderbetreuung kann sich die Familie im indischen Ahmedabad nicht leisten. Also wurde das Mädchen kurzerhand angebunden. Für einige arme Familien in Indien scheint dies die einzige Option zu sein. © Reuters 24. Mai 2016. Die Eltern der 15 Monate alten Shivani arbeiten beide auf einer Baustelle in der Nähe, um den Lebensunterhalt für die Familie zu verdienen. Kinderbetreuung kann sich die Familie im indischen Ahmedabad nicht leisten. Also wurde das Mädchen kurzerhand angebunden. Für einige arme Familien in Indien scheint dies die einzige Option zu sein.

Anleitung zur Reparatur

Von Jasper von Altenbockum

Die SPD hält das Integrationsgesetz für ein neues Einwanderungsgesetz. Warum nur? Beim Thema Einwanderung geht es um eine ganz andere Frage. Mehr 72

Flightradar24 Dem Flieger auf der Spur

Ein kleines Unternehmen aus Schweden arbeitet daran, den gesamten Flugverkehr der Erde aufzuzeichnen. Selbst die Zivilluftfahrtbehörde profitiert von den Daten. Mehr Von Florian Siebeck 6 0

Spätes Geständnis Nach Trennung der Beatles griff McCartney zur Flasche

Paul McCartney bekennt, wer ihn vor vielen Jahren rettete, Bill Cosby muss am Dienstag vor Gericht erscheinen und Modedesigner Kretschmer fürchtet negative Reaktionen auf Kinder homosexueller Paare – der Smalltalk. Mehr 11

Das Beste aus dem Netz Chewie On Tour

Moderator James Corden will sich vom fleischgewordenen Lachanfall Candace Payne alias „Chewbacca-Mum“ zur Arbeit fahren lassen – die denkt aber gar nicht daran, das Auto zu bewegen. Mehr 4

Garten-Expertin im Interview „Der Engländer kennt den Namen der Pflanze, der Deutsche den Preis“

Gabriella Pape berät Menschen in Gartenfragen. Manchmal verzweifelt sie darüber. Ein Gespräch über deutsche Eigenarten, langweilige Tropen und Rasen liebende Männer. Mehr Von Florian Siebeck 2 50

Arbeitsrecht Anwalt will Mandant loswerden und erfindet Urteil

Kurioser Arbeitsrechts-Fall: Ein Anwalt will seinen lästigen Mandanten loswerden und schickt ihm die „Abschrift“ eines frei erfundenen Urteils. Am Ende steht der Anwalt selbst vor Gericht. Mehr 7

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Der Verstoß als Regelfall

Eigentlich haben sich die EU-Länder selbst strikte Disziplin beim Geldausgeben auferlegt. Doch das Defizitkriterium wird ständig gerissen. Unsere Grafik zeigt das Sündenregister. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden