Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Umfrage Nur jeder siebte Deutsche hält Russland für vertrauenswürdig

Die Deutschen begegnen der Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit tiefer Skepsis. Mehr als 80 Prozent glauben laut der Umfrage „ARD-Deutschlandtrend“, dass man Russland nicht vertrauen könne. Mehr 8

Mehr als 60 Tote in Nigeria Boko Haram begeht Massaker an Zivilisten

Mitglieder der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram sollen bei einem Massaker im nigerianischen Njaba mehr als 60 Menschen erschossen oder erschlagen haben. Auch aus anderen Orten gibt es neue Schreckensmeldungen. Mehr 4

Währungskurs Der Euro fällt auf den tiefsten Stand seit gut 11 Jahren

Die EZB schwächt die Gemeinschaftswährung. Im Gegenzug steigen die Aktienkurse. Der Dax erreicht ein neues Rekordhoch. Mehr Von Gerald Braunberger 5

Skandal um World Press Photo Diese Aufnahme ist gestellt

Erst hatte der Bürgermeister von Charleroi gefunden, sein Städtchen komme in der mit dem World Press Photo Award ausgezeichneten Serie zu schlecht weg. Dann mehrten sich die Widersprüche. Wie der Fotograf Giovanni Troilo seinen Preis verlor. Mehr Von Andrea Diener 1 9

New York Flugzeug rutscht von Landebahn

Bei dichtem Schneefall ist in New York ein Flugzeug von der Landebahn abgekommen und durch einen Zaun gerutscht. Es war in dieser Woche schon der zweite Zwischenfall am Flughafen LaGuardia. Mehr

Prozessbeginn in Flensburg Tödlicher Streit ums Essen

Weil ihnen das Essen nicht geschmeckt hatte, sollen zwei Männer so stark auf einen Sylter Koch eingeprügelt haben, dass dieser starb. Seit Donnerstag müssen sie sich dafür vor Gericht verantworten. Mehr 6

Frankfurter Kneipenrunden Von wegen Stammtischniveau

Gibt es in einer Großstadt heute noch Stammtische? Eine ganze Menge. Und die wenigsten entsprechen den Klischees. Fünf Besuche in Frankfurt. Mehr Von Leonie Feuerbach 5

Nahost-Konflikt Palästinensische Drohgebärden

Der Zentralrat der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) hat das Ende der Sicherheitskooperation mit Israel beschlossen. Die Eskalation des Konflikts inmitten des israelischen Wahlkampfs könnte vor allem rechten Parteien helfen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Ramallah 1

Volkskongress Chinas Volksbefreier im Zwielicht

Die große Volksbefreiungsarmee steht nach Skandalen wegen illegaler Geschäfte nicht gut da. Staats- und Parteichef Xi Jinping nutzt seine Kampagne gegen Korruption, um die zwei Millionen Mann starken Streitkräfte militärisch neu auszurichten. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 1

Geldpolitik Der 1140-Milliarden-Euro-Plan der EZB

Europas Zentralbank öffnet die Geldschleusen und startet ihr Billionenprogramm. EZB-Chef Draghi kündigt Käufe sogar von Anleihen mit negativer Rendite an. Und man sei nicht nur die Zentralbank von Griechenland. Mehr Von Philip Plickert und Manfred Schäfers 46 27

Bayerische Verwaltung Auf in die herrliche Provinz!

In Bayern soll die Staatsverwaltung dezentralisiert werden. Auf Schritt und Tritt wird der Bürger dann dem fürsorgenden Staat begegnen. Mehr als 2200 Mitarbeiter sollen dafür umziehen – freiwillig, versteht sich. Mehr Von Albert Schäffer, München 6

Kommentar Die Tugenden der Ruhe

Täusche ich mich, dass die Tugenden der Ruhe uns abhandenkommen? Dass heute die Tage und Stunden, manchmal sogar die Nächte wie mit Nadeln durchstochen, durchstoßen sind? War nicht der Computer von Anfang an eine Zeitmaschine? Mehr Von Volker Zastrow 11

Kümmert verzichtet Eklat beim deutschen ESC-Vorentscheid

Eigentlich hatte Andreas Kümmert die Wahl gewonnen. Er fühle sich jedoch nicht in der Verfassung, sie anzunehmen, sagte er. Er könne es nicht so gut, wie die zweitplatzierte Sängerin. Mehr 2

  • Allen 6000 Teilnehmern werden von den Veranstaltern der Europaspiele Anreise und Unterkunft bezahlt. Wer dabei die Zustände in Aserbaidschan ignoriert, macht sich zur Marionette des Regimes. Und das ist nur das Vorspiel. Mehr

  • Ein normaler Mann
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In seinem 96. Lebensjahr macht Helmut Schmidt eine Liebesaffäre öffentlich. Sein zeitloser Aufruf zu mehr Toleranz kann auch als ganz aktuelles Integrationsangebot verstanden werden: Mann darf mehr Frauen haben. Mehr 61 38

  • Liegt Schilda in Hessen? Zumindest der Zwist um das geplante Terminal 3 am Frankfurter Flughafen legt diesen Schluss nahe. Zweck der Überprüfung der Fraport-Prüfgutachten war es vor allem, dem Minister einen geordneten Rückzug von der Position zu ermöglichen. Mehr 14

  • Die europäische Hausordnung
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Wer Teil einer „immer engeren Union“ sein will, muss sich an deren Grundregeln halten. Das gilt auch für Griechenland. Mehr 18 21

  • Die Volksverdummer
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 48 55

  • Solizank
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Helmut Kohl hatte einst versprochen, der Soli wäre eine befristete Abgabe. Nun ist von einem Ende im Jahr 2030 die Rede. Beschlossen ist auch das noch nicht. Das Gezank haben die Steuerzahler nicht verdient. Mehr 63 80

  • Was tun gegen Ufos?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 16 17

  • Irischer Frühling
    Von Marcus Theurer, London
    Marcus Theurer, London

    Die harten Einschnitte zahlen sich aus: Irland ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten. Aus der Gefahrenzone ist das Land aber noch nicht – ein Problem bleibt die Staatsverschuldung. Mehr 21 19

  • Was Vorrang hat
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Koalition verheddert sich immer weiter im Streit über ein neues Einwanderungsgesetz. Angeblich wollen alle mehr Steuerung beim Zuzug. Doch auch zum selben Zweck? Mehr 54 53

  • Erst Putin erzeugt, wovor die Russen sich fürchten: Er bringt die Nachbarn dazu, sich der Nato zuzuwenden. Genau das könnte seine Absicht gewesen sein. Ein Kommentar. Mehr 72 70

Video starten
Maße statt Masse: Handgefertigte Designer-Skier im Trend
© dpa, Deutsche Welle Vergrößern

„Watergate“ beim BND Anschlag durch Abschrauben?

Im Gebäude des Bundesnachrichtendiensts verschwanden sechs Hähne, Wasser lief aus. Das Landeskriminalamt ermittelt nun in alle Richtungen - und die Pannenserie des Neubaus hat ein weiteres Kapitel. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 6 13

In russischem Gefängnis Ukrainische Pilotin unterbricht Hungerstreik

83 Tage befand sich die ukrainische Pilotin Nadija Sawtschenko, die in Russland in Haft sitzt, im Hungerstreik. Auf ärztlichen Rat hin isst sie nun wenigstens Hühnerbrühe. Die russische Armee begann derweil neuerliche Manöver. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 6

„Totaler Überwachungsstaat“? In der Snowden-Falle

Viele der Enthüllungen durch den Whistleblower Edward Snowden mussten im Nachhinein korrigiert werden. Das Gerede vom „totalen Überwachungsstaat“ ist bislang hohl geblieben. Mehr Von Jasper von Altenbockum 68 31

EuGH-Urteil Volle Umsatzsteuer auf E-Books

Für Bücher gilt in den meisten EU-Staaten ein verringerter Umsatzsteuersatz.. Frankreich und Luxemburg wenden den ermäßigten Satz bislang auch auf E-Books an. Das sei unzulässig, sagt nun der Europäische Gerichtshof. Mehr 4

Shitstorm Fahimi löst zweite Unmutswelle aus

Mit einem Facebook-Kommentar zum Thema Mindestlohn entfachte Yasmin Fahimi einen Shitstorm. Eine kritische Antwort darauf verschwand kurzzeitig von ihrer Seite, ist jetzt aber wieder zu lesen. Mehr Von Dietrich Creutzburg 6

Bremerhaven Größtes Containerschiff der Welt legt erstmals in Deutschland an

Es ist nicht das längste Containerschiff, aber das größte: Die „MSC Oscar“ bietet Platz für mehr als 19.200 Container. Aneinandergereiht ergeben sie die Strecke von Bremen nach Hamburg. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Anlagestrategie Geldanlage im Zeitalter der Stagnation

Europa befindet sich in der Stagnation. Niedrige Zinsen, kaum Wachstum - und das auf Jahre, meint Vermögensverwalter Georg Graf von Wallwitz. Aber so schlimm sei das auch nicht - auch nicht für die Geldanlage. Mehr Von Martin Hock 4 5

Miete und Makler Wann soll ich die neue Wohnung mieten?

Die Mietpreisbremse kommt, und die Makler-Provisionen werden neu geregelt. Das macht das Leben für Mieter günstiger - aber nicht unbedingt leichter. Was sie jetzt beachten müssen. Mehr 1

Anleihekaufprogramm Die Ankündigung des EZB-Programms hat schon gewirkt

Die geplanten Anleihekäufe hat bereits erhebliche Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Werden die Anleihekäufe die Märkte austrocknen? Mehr Von Gerald Braunberger 2

Blog „Stützen der Gesellschaft“ Grundsicherung des Luxus gegen soziale Elemente

Wohnen soll kein Luxusgut werden: Mit dieser Einlassung zur Mietpreisbremse verurteilt die deutsche Socialdemokratie die Mieter zum nackten Leben in Bescheidenheit und Mietskaserne, fern aller Paläste. Mehr Von Don Alphonso

„Guardian“-Redaktion stimmt ab Wolfgang Blau bei Votum als Chefredakteur abgeschlagen

Mit Katharine Viner könnte eine Frau die Nachfolge von Alan Rusbridger als Chefredakteurin des „Guardian“ antreten. Der deutsche Bewerber Wolfgang Blau landete beim hausinternen Votum auf dem letzten Platz. Mehr 2

Rundfunkbeitrag 1,5 Milliarden Euro mehr

Ist das eine Überraschung? Ist es nicht: ARD und ZDF werden durch die Haushaltsabgabe steinreich und geben sich doch ganz bescheiden. Mehr Von Michael Hanfeld 66 115

Cape Epic Acht Tage Radfahren am Anschlag

Acht Tage, 739 Kilometer, 16.000 Höhenmeter: Das Radrennen „Cape Epic“ in Südafrika ist die Tour de France der Mountainbiker. Für den Deutschen Tim Böhme ist es längst mehr als ein großes Abenteuer. Mehr Von Alex Westhoff 7

Sport kompakt Storl lässt die Muskeln spielen

Kugelstoßer gewinnt Qualifikation bei Hallen-EM ++ Löwen besiegen Kiel ++ Nordkorea-Marathon doch mit Ausländern ++ Witthöft weiter ++ Deutsche Ski-Erfolge bei Handicap-WM ++ Sport kompakt am Donnerstag. Mehr

Biathlon-WM Keine Priorität: Mixed-Staffel nur Sechste

Die deutsche Mannschaft schont in der Mixed-Staffel ihre besten Athleten - und wird bestraft. Schon früh ist der Rückstand uneinholbar. Am Ende reicht es noch für Platz 6. Doch die Trainer versprechen: „Jetzt geht die WM erst richtig los.“ Mehr

Vergewaltigungs-Doku Indien droht BBC mit Sanktionen

Schon vor der Ausstrahlung sorgte eine Dokumentation über Vergewaltigungen für Unmut in Indien. Die Regierung in Neu Delhi hat sogar verboten, den Film im Fernsehen zu zeigen. Und jetzt, da die BBC die Doku ausstrahlte, droht Indien mit Konsequenzen. Mehr 2 7

Augsburger Polizistenmord Lebenslänglich für zwei Brüder

Drei Jahre nach dem Mord an einem Polizisten in Augsburg ist auch der zweite Täter verurteilt worden. Der Polizist hatte die beiden Angeklagten wohl beim Vorbereiten eines Raubüberfalls überrascht und wurde von ihnen barbarisch ermordet. Mehr 10

Kriminalität Grenzüberschreitendes Projekt gegen Wohnungseinbrüche

Die Polizei startet in fünf Ländern eine gemeinsames Initiative gegen Wohnungseinbrüche. Denn die Zahl der Delikte steigt seit Jahren deutlich an. Mehr 3

Frühjahrsmode A Rose Is A Rose

Blumenträume bestimmen die Mode fürs Frühjahr. In all der Lieblichkeit offenbart sich ein starker Charakter. Denn selbst wenn die Tage länger werden: Sie ist, wie sie ist, wie sie ist. Mehr

Finnland Ein einziger großer Raum, mitten im Wald

Der Architekt Marco Casagrande hat sich rund achtzig Kilometer westlich der finnischen Hauptstadt Helsinki auf einem Grundstück am Waldrand sein ganz persönliches Traumhaus gebaut. Und gleichzeitig eine traditionelle finnische Form des Wohnens neu interpretiert. Mehr 4

Mobilfunkstandard 5G Forschen am Internet der Zukunft

Wenn es nach den Netzwerkherstellern auf dem Mobile World Congress in Barcelona geht, ist der Mobilfunkstandard 5G die goldene Zukunft. Und sie soll schon bald Wirklichkeit werden. Mehr Von Martin Gropp, Barcelona 4 2

Mercedes-AMG C 63 S Der letzte Achter

Der Mercedes-Haustuner AMG setzt weiter auf einen bulligen Achtzylinder. Als Einziger in diesem Segment. Audi und BMW habe ihren Sportlern längst zwei Zylinder gestrichen. Eine Probefahrt mit dem Mercedes-AMG C 63 S. Mehr Von Carsten Paulun 10 8

Wie Meeresmüll verhindern? Politpoker mit Plastik

Vierzig Jahre lang ist nichts passiert. Jetzt kümmert sich die große Politik um den Plastikmüll, der in die Meere gespült wird. Ein überzeugendes Konzept dafür allerdings liefert ein anderer. Mehr Von Christian Schwägerl 3 13

Neue Funde in Ostafrika Mensch 400.000 Jahre älter als bislang gedacht

Frühmenschen der Gattung Homo könnten schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt haben - 400.000 Jahre früher als bisher angenommen. Das hat die Untersuchung eines 2013 in Äthiopien gefundenen Unterkieferfragments ergeben. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 35 24

Nahrungsallergien Lasst bloß nicht die Finger von den Nüssen

Eine Lehrstunde für Allergiker: Nicht meiden, sondern so früh wie möglich an die Erdnüsse gewöhnen. So lautet der Rat nach deraussagekräftigsten Studie bislang. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 1

Erste Skitour der Geschichte? Von Nansen auf die Spur gebracht

Hundertfünfundzwanzig Jahre ist es her, dass Karl Otto mit Skiern auf den Heimgarten stieg. Es war vermutlich die erste Skitour der Geschichte. Ein Anreiz auch den Aufstieg zu wagen? Die Begeisterung hielt sich zunächst in Grenzen. Mehr Von Stephanie Geiger

Touristenmagnet Japans Katzeninsel Aoshima

Auf der japanischen Insel Aoshima haben die Vierbeiner das Sagen. Auf einen Einwohner kommen dort mehr als sechs Katzen. Und so sind sie quasi überall im kleinen Fischerdorf zu sehen, in dem vorwiegend Rentner wohnen – und das Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen geworden ist. Mehr 18

Studienabbruch Turbo-Ausbildung für Aussteiger

Das Studium geschmissen - und jetzt? Beileibe kein Weltuntergang. Denn Abbrecher stehen bei ausbildenden Betrieben hoch im Kurs. Und die Lehre können sie im Schnelldurchlauf absolvieren. Mehr Von Klara Keutel 3 9

IT-Branche Engpass an Arbeitskräften befürchtet

Der Branchenverband Bitkom meldet schon jetzt 41.000 unbesetzte Stellen in der IT. Die Branche fürchtet, dass sich dieser Mangel bis 2020 verschärfen wird. Das ist schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr 17 4

OECD-Bildungsstudie Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen bleiben

Wenn Mädchen und Jungen nach ihrer Einstellung gegenüber Mathematik und Naturwissenschaften gefragt werden, gehört Deutschland zu den Ländern mit den größten Geschlechterunterschieden. Das berichtet die internationale Bildungsorganisation OECD. Aber es gibt auch Zeichen für einen Wandel. Mehr Von Susanne Kusicke 98 10

Orthographie in Schulen Schraibm nach gehöa

„Schreiben nach Gehör“ ist unterlassene Hilfeleistung. Denn die Lehrmethode verlegt das Lernen von der Schule nach Hause. Mehr Von Uta Rasche 128 251

Gemälde von Johannes Grützke Er ist sich selbst am nächsten

Leidenschaftlich ringt Johannes Grützke mit dem Motiv. Das heißt in seinem Fall oftmals mit sich selbst, denn der Maler taucht gerne in den eigenen Bildern auf. Zu sehen ist er nun bei Schwind in Frankfurt. Mehr Von Freddy Langer 1

Niedrigzinsen Baudarlehen kosten so wenig wie nie zuvor

Die Zinsen sind sehr niedrig. Deswegen sind höhere Tilgungen Pflicht. Doch das Recht zu Sondertilgungen wird noch zu wenig genutzt. Dabei lohnt es sich. Mehr Von Kerstin Papon 13 15

Frankfurter Kneipenrunden Von wegen Stammtischniveau

Gibt es in einer Großstadt heute noch Stammtische? Eine ganze Menge. Und die wenigsten entsprechen den Klischees. Fünf Besuche in Frankfurt. Mehr Von Leonie Feuerbach 5

Dieburg Leerstehendes Kloster soll Asylbewerber aufnehmen

Über Jahrhunderte lebten Kapuziner im Kloster Dieburg - doch Ende 2012 gab der Orden den Standort wegen Nachwuchsmangels auf. Nun wird er zum Asylbewerberheim. Mehr 7 4

Straßenreinigung Wiesbaden führt Pariser Modell ein

Einmal wöchentlich will die Kommune in den Innenstadtbezirken Parkplätze und Parkbuchten reinigen. Wer nicht zeitig wegfährt, wird abgeschleppt. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 3

So hält man Reich und Seele zusammen

Von Berthold Kohler

Erst Putin erzeugt, wovor die Russen sich fürchten: Er bringt die Nachbarn dazu, sich der Nato zuzuwenden. Genau das könnte seine Absicht gewesen sein. Ein Kommentar. Mehr 72 70

Musikreise durch Amerika Das einstige Zentrum des Pop

So viele Musik-Metropolen wie in den Vereinigten Staaten gibt es nirgends. Und jede klingt anders. Unsere Autoren reisen in die Städte, die noch immer den Ton angeben. Teil neun der Serie führt nach San Francisco. Mehr Von Philipp Krohn und Ole Löding

Genfer Autosalon Messe der Etablierten und Exoten

An diesem Donnerstag öffnet der Genfer Autosalon für das Publikum. Wer die Messe besucht, wird auf selbstbewusste Deutsche, französische Franzosen, beharrliche Asiaten und mutige Nostalgiker treffen. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt 1

Kolumne „Mein Urteil“ Darf mein Arbeitgeber mich anzeigen?

Ein Geldschein verschwindet. Der Arbeitgeber verdächtigt einen Mitarbeiter, ihn gestohlen zu haben und erstattet Anzeige - ohne den Mann vorab intern mit dem Verdacht zu konfrontieren. Ist das korrekt? Mehr Von Tim Wybitul 4

Eurovision Song Contest Guy Sebastian darf für Australien singen

Der Sänger Guy Sebastian vertritt Australien beim ESC, Gerard Depardieu berichtet in seiner Autobiographie erstaunlich offen von seiner Kindheit, und Julianne Moore erinnert sich gerne an ihre Jahre in Deutschland – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks