http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Parteitag Die AfD will Deutschland einzäunen

Ein Redner spricht dem Islam die Religionsfreiheit ab, ein anderer fordert zum Dialog auf – und wird ausgebuht. Am Ende steht der Satz „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ im Programm. Für Unruhe auf dem Parteitag sorgt außerdem ein Leak. Verfolgen sie die Debatte live auf FAZ.NET. Mehr Von Timo Steppat 1 17

AfD und Rentendebatte Die Schweizer Rente ist nicht genug

Die AfD wünscht sich eine Rente nach Schweizer Vorbild. Von der Alterssicherung der Eidgenossen kann die Partei tatsächlich etwas lernen. Von Johannes Ritter, Zürich 13 4

AfD-Parteitag Die Nationalkonservativen

Wie sich die AfD den Fahrplan in ein anderes Deutschland vorstellt. Eindrücke vom Programmparteitag in Stuttgart. Von Jasper von Altenbockum, Stuttgart 131 96

Stuttgart Proteste begleiten Parteitag der AfD

Begleitet von Protesten berät die rechtspopulistische AfD in Stuttgart über ihr Parteiprogramm. Parteichefin Frauke Petry erhob auf dem Parteitag in Stuttgart den Machtanspruch ihrer Partei. Nach gewaltsamen Protesten am Tagungsort demonstrierten später im Zentrum der baden-württembergischen Landeshauptstadt zahlreiche Menschen friedlich gegen die AfD. 0

Pannenflughafen BER zahlt Millionen für ungenutzten Bahnhof

Der Bahnhof am Hauptstadtflughafen ist ungenutzt, denn Fluggäste kommen hier nicht an. Unterhalten muss die Deutsche Bahn ihn trotzdem. Jetzt bekommt sie eine Entschädigung. Mehr 2

Blog | Reinheitsgebot Die Epiphanie des ersten Schlucks

Bier ist unvergleichlich. Es ist ein kalmierendes, poetisches und zugleich ein dialogisches, produktives Getränk. Es fällt aus unserer Zeit des Kontroll- und Optimierungswahns. Gut so. Mehr Von Jürgen Roth 0

Snooker-WM Double im Ausbremsen oder Sieg der neuen Welt

Mark Selby will an diesem Wochenende zwei Titel auf Leicester-Art feiern. Der Chinese Ding Junhui wiederum könnte der erste Snooker-Weltmeister aus China sein. Nun beginnt ein Finale der besonderen Art. Mehr Von Daniel Meuren, Sheffield 1 2

Motoryacht Gran Turismo 40 Chrom, Creme und Cognac

Vive la France heißt es im Serienbootsbau. Beneteau zeigt mit der Gran Turismo 40, wie die Franzosen zur Zeit den Takt vorgeben. Mehr Von Walter Wille 2 10

Herzblatt-Geschichten In Soltau tut man so was nicht

Das Alter ist in vieler Hinsicht bei unseren Prominenten ein Thema. Um sich jung zu halten, benimmt sich Poptitan Dieter Bohlen wie ein Halbstarker. Und auch Frank Otto hat ein Mittel gegen das Altern gefunden. Mehr Von Jörg Thomann 1 7

Arm und reich vereint Ganz oben, ganz unten

Im Hochhaus leben alle soziale Schichten zusammen: oben der Millionär, unten der Habenichts. Und wenn es ums Geld geht, droht Stillstand. Ein Abbild der Gesellschaft. Ortstermin im Kölner Unicenter. Mehr Von Lisa Nienhaus 0

Darmstadt gegen Frankfurt „Mist, das sind ja doch ziemlich viele“

Randale bleibt beim Hessen-Derby in der Bundesliga nicht aus, selbst im Stadion, wo gar keine Frankfurter Fans sein sollten. Tausende Polizisten in Darmstadt verhindern Schlimmeres. Mehr Von Rainer Hein, Katharina Iskandar und Alex Westhoff, Darmstadt 19 3

Kommentar zu Hummels-Poker Ein Rückfall in alte Zeiten

Hoeneß will die erste Trumpfkarte im Hummels-Poker ziehen – und erhält Widerspruch beim FC Bayern. Harmonisch geht dieser Wechsel wohl nicht über die Bühne. Aber vielleicht kracht es woanders als erwartet. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Penders 3 4

Galadiner im Weißen Haus Obama witzelt über Trump, andere und sich selbst

Bei seiner letzten Auftritt als Gastredner beim Galadiner für Washingtoner Korrespondenten ließ Obama seinem Spott freien Lauf. Seitenhiebe gegen sich selbst ließ er nicht aus. Mehr 14

Gescheitert-Serie Blödheit siegt

Donald Duck gilt als Prototyp des Gescheiterten. Welch ein Missverständnis, hat er doch alles erreicht, was er wollte. Mehr Von Patrick Bahners 2 2

Formel-1-Liveticker Fährt Rosberg wieder allen davon?

Derzeit ist Nico Rosberg in der Formel 1 nicht zu stoppen. Auch in Sotschi startet er von Platz eins. Gelingt Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton die Aufholjagd? Verfolgen Sie das Rennen im Liveticker. Mehr

  • Nach der Geburt seiner Tochter schien es, als gebe Mark Zuckerberg seine Facebook-Anteile ab. Doch jetzt wird klar, dass er es nicht so meint. Dieser Konzernchef hat besondere Vorstellungen von Selbstlosigkeit. Mehr 9 46

  • Groteske Hysterie
    Von Peter Heß
    Peter Heß

    Das Verwaltungsgericht Darmstadt erklärt die Innenstadt-Sperre für Frankfurter Fans für unzulässig. Es ist die Krönung einer grotesken Auseinandersetzung. Dabei wäre die Lösung des Problems ganz einfach. Mehr 9 26

  • Vieles, was die AfD fordert, würde ernsthaft diskutiert, käme es von einer etablierten Partei. Ein Kommentar vor dem Auftakt des Parteitages der Rechtspopulisten. Mehr 1 774

  • Wiener Hausaufgaben
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Österreich hat durch sein Verhalten die Schließung der Balkan-Route herbeigeführt. Ist die Wiener Asylpraxis europarechtswidrig, ein Verstoß gegen Völkerrecht? Mehr 431

  • Im Warnstreik-Wahn
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Deutschlands Gewerkschaften streiken nicht mehr als letztes Druckmittel. „Warnstreiks“ gelten ihnen als preiswertes Aufputschmittel und günstige Reklame in eigener Sache. Mehr 56 88

  • Die AfD stellt Forderungen, die oft weder rechts noch links sind – sie sind nur realitätsfern. Ideen kommen aus dem Bauch heraus, sind aber nicht zu Ende gedacht. Mehr 137

  • Die Bayern schlagen wieder zu. Nun wollen sie Mats Hummels. Doch die große Aufregung bleibt aus. Spektakuläre Wechsel gehören zum Profigeschäft. Und Dortmund macht es letztlich auch nicht anders. Mehr 38 10

  • Nahles, SPD, Vernunft
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Andrea Nahles nimmt einer berechtigten Stimmung den Wind aus den Segeln, dass Einwanderung allzu oft nicht von Leistungsbereitschaft, sondern vom Anreiz staatlicher Versorgung getrieben sei. Mehr 32 155

  • Altersarmut, Riester-Rente, Rentenalter: Deutschland diskutiert die Vorsorge fürs Alter. Eine prima Möglichkeit ist hierzulande unbeliebt. Leider. Mehr 50 56

  • Spanische Lust am Untergang
    Von Leo Wieland, Madrid
    Leo Wieland, Madrid

    Wenn Spanien Glück hat, gibt es in Madrid vielleicht im Herbst wieder eine Regierung. Die politische Lähmung setzt sich in wirtschaftliche um – obwohl sich bereits eine Linderung abgezeichnet hatte. Mehr 5 12

© afp

Formel-1-Pilot Daniil Kwjat Mit Attacken auf Vettel

Formel-1-Pilot Daniil Kwjat wird der erste russische Grand-Prix-Sieger, sagt sein Team. In Sotschi muss sich der Ferrari-Star vor ihm in Acht nehmen – wie schon beim letzten Rennen. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 0

Leicester vor Titelgewinn Fußball-Wunder gibt es immer wieder

Der große Außenseiter Leicester City steht kurz vor dem Gewinn der englischen Meisterschaft. Die „Foxes“ haben prominente Vorbilder – nicht nur aus der Fußball-Bundesliga. Mehr 0

2:1 gegen Hertha Leverkusen reif für die Champions League

Bayer Leverkusen sichert sich mit dem Sieg gegen Hertha schon zwei Spieltage vor Saisonende den dritten Platz und damit die direkte Qualifikation für die Königsklasse. Mehr 1

Bagdad Demonstranten ziehen sich aus irakischem Parlament zurück

Hunderte Anhänger des schiitischen Predigers Muqtada al Sadr haben nach der Stürmung des irakischen Parlaments das Gebäude wieder verlassen. Regierungschef al Abadi verbreitet Fotos der Zerstörungen. Mehr 1

AfD-Parteitag Zum Abschluss noch ein Reizthema

Das Nationalkonservative überwiegt auf dem Bundesparteitag der Rechtspopulisten. In der Wählergunst legen sie laut einer neuen Umfrage weiter zu. Wie positioniert sich die AfD zum Thema Islam? Mehr 33

Eine Woche nach Merkel-Besuch Bombenanschlag auf Polizeihauptquartier in Gaizantep

Eine Woche nach einem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel wurde das türkische Gaziantep Ziel eines Anschlags. Es gab zahlreiche Verletzte. In Nusaybin tötete die PKK drei Soldaten. Mehr 4

Wahlkampfthema Gabriel: Union verweigert die Rentendiskussion

Eigentlich hat die SPD angekündigt, die Debatte über eine Rentenreform kleinhalten zu wollen. Doch nun bläst Parteichef Gabriel wieder zur Attacke gegen die Union. Die Verhältnisse in Österreich versteht der Vizekanzler als Warnung. Mehr 1

Trotz Wirtschaftskrise Venezuela erhöht den Mindestlohn um 30 Prozent

Der Strom ist knapp, die Zwei-Tage-Arbeitswoche längst eingeführt. Nun macht die Regierung der gebeutelten Bevölkerung ein Geschenk und erhöht den Mindestlohn auf rund 40 Dollar. Mehr 1

Ethik und Bildung Digitalisierung als Naturereignis

Der Weg zur „diconomy“ ist unumkehrbar. Doch lässt sie sich auch mit sozialer Gerechtigkeit verbinden? Dazu ist die Vorbereitung der Gesellschaft notwendig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Huber 2 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Mobilitätsprämie Lohnt es sich, ein Elektroauto zu kaufen?

Die Anschaffung eines Elektroautos ist kostspielig. Nach dem Willen der Bundesregierung soll die Nachfrage trotzdem steigen. Ab Juni gibt es 4000 Euro Prämie für ein E-Auto. Welche Autos kommen in Frage? Mehr Von Dyrk Scherff 2 0

Aktionärstreffen in Omaha Starinvestor Buffett verwöhnt Aktionäre mit starken Zahlen

Der Starkult um Warren Buffett lässt nicht nach. Beim Aktionärstreffen in Nebraska hatten die Investoren allen Grund den Börsenguru zu bejubeln. Mehr 4

Kapitalanlage Am Ende der fetten Jahre

In den vergangenen drei Jahrzehnten herrschten außergewöhnlich gute Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage. Diese Epoche ist vorbei. Wie sieht die Zukunft aus? Mehr Von Gerald Braunberger 13 24

Unsere digitale Existenz Alles unter Kontrolle

Für die digitale Existenz ist die Wirklichkeit auch bloß eine App. Wie uns das Internet abhängig von künstlich erzeugten Gefühlen macht, beschreibt das Buch „Hooked“. Gibt es einen Ausweg? Mehr Von Mark Siemons 1 3

Wolfgang Kemp wird 70 Über Kunst erzählen

Er interessiert sich für Kunst ebenso sehr wie für ihre Betrachter. Viele seiner Bücher wurden Standardwerke, die sich auch zur Freizeitlektüre eignen. Zum Siebzigsten des Kunsthistorikers Wolfgang Kemp. Mehr Von Niklas Maak 1

Frankfurter Anthologie Wallace Stevens: „Das Haus war ruhig“

Dieses Gedicht versetzt den Leser in einen Wachtraum des Glücks. Er wird selber zum Buch, er verschwindet in ihm, er muss es nur wollen. Mehr Von Ulrich Greiner 3

1. Mai Feste, Andacht und Krawall

Fast jede Bevölkerungsgruppe begeht den 1. Mai anders. Was sind die Ursprünge der unterschiedlichen Traditionen? Mehr Von Theo Stemmler 3 7

1.Mai Demonstrationen verlaufen weitgehend friedlich

Mit fast ausnahmslos friedlichen Protesten ist in Berlin und Hamburg das 1.-Mai-Wochenende eingeläutet worden. In beiden Städten flackerte am Samstag nur am Rande von linken Demonstrationen vereinzelt Gewalt auf. Mehr 3

Skandalprozess Ruby-Affäre geht für Berlusconi vor sieben Gerichten weiter

Bargeld, Autos, Appartement - in Höhe von zehn Millionen Euro soll Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi Zeugen bestochen haben. Die jungen Frauen sollen vor Gericht über Berlusconis Sexparties Falschaussagen abgelegt haben. Mehr 6

Frankreichs Küche Frühlingsgemüse auf Provenzalisch

Kochen im alten Kloster: Wie man ein Gemüsegericht aus Zucchini, Fenchel und Zwiebeln zubereitet.. Mehr 3

Kubanische Düfte Eine Ahnung von Insel

Narciso Rodriguez bringt zwei neue Parfums heraus, mit denen sich der Modemacher auch auf seine kubanische Herkunft beruft. Dem Wandel in der Heimat seiner Eltern sieht er gespannt entgegen. Mehr Von Alfons Kaiser 1

Weltklimavertrag Ein halbes Grad mehr oder weniger können richtig wehtun

Stolz beschworen die Unterzeichner des Weltklimavertrags den „Geist von Paris“. Die Klimapolitik lebt - und zerreisst fast schon wieder. Die Zeit des Kleine-Brötchen-Backens ist vorbei. Mehr Von Joachim Müller-Jung 8 12

Stomatologie Wie finde ich meinen Zahnarzt?

An Zahnmedizinern fehlt es nicht in Deutschland. Doch man kann schon mal an den falschen geraten. Die Leidensgeschichte eines Gebisses. Mehr Von Jörg Albrecht 13 22

Fotofalle Die unfreiwilligen Selfies

Wissenschaftler des Field-Museums in Chicago haben im südamerikanischen Regenwald zahlreiche Fotofallen aufgebaut und eine erstaunliche Galerie tag- und nachtaktiver Tiere zusammengestellt. Wir präsentieren daraus die schönsten Selfies. Mehr 0

Vor 40 Jahren Als die Concorde Deutschland besuchte

Vor 40 Jahren nahm die Concorde ihren regulären Flugdienst auf. Zu Werbezwecken tingelte sie Ende April 1976 auch durch Deutschland. Die Deutschen waren aus dem Häuschen. Mehr Von Jürgen Schelling 0

Staubsauger im Test Schlange im Auto

Wer sein Auto reinigt, kennt das Problem. Mit dem üblichen Staubsauger kommt man nicht weit. Das Gerät von Black + Decker ist mobiler, weil man es einfach in die 12-Volt-Steckdose steckt. Mehr Von Lukas Weber 6 6

Ersatz für Schichtarbeit Im Reich der autonomen Monstertrucks

Schon bald sollen im Bergbau fahrerlose Kipper unterwegs sein - Entwickler arbeiten an der digitalen Vernetzung der Fahrzeuge mit ihrer Umwelt. Warum das eine Herausforderung für Ingenieure ist. Mehr Von Rüdiger Köhn 15

Flugzeugtechnik Anschnallen für den Abflug in die Zukunft

In Hamburg wird Flugzeugtechnik von morgen entwickelt. Das lockt junge Ingenieure, auch wenn der Arbeitsmarkt härter wird. Aber die nächste Revolution wartet schon. Mehr Von Christian Müßgens 13

Deutschland Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Wenn das Heine noch erlebt hätte! Eine Fahrt auf dem Mittelrhein hat sich zur globalen Touristenattraktion, aber auch zur Lieblingstour deutscher Spaßbürger entwickelt. Mehr Von Katharina Wilhelm 3 30

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 32

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum Politiker so oft von Freundschaft sprechen

Sie nennen einander Freunde, umarmen andere, wenn ihnen gar nicht danach ist, und kennen das Wort Parteifreund als Steigerung von Erzfeind: So oft unter Politikern das Wort Freundschaft auch fällt: Erklärungsbedürftig ist es. Mehr Von Julian Staib 5 9

Museen als Bildungsträger Schüler in die Kunstausstellung!

Jugendliche kartografieren ihre Städte heute entlang von Kaufhäusern und Shopping Malls. Museen fehlen auf der Liste. Das muss sich ändern. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Barbara Welzel 2 15

Kunstmarkt Sammler zahlt mehr als eine Million Euro für „Tim und Struppi“-Zeichnung

Bei einer Versteigerung in Paris hat ein Sammler einen siebenstelligen Betrag für eine Originalzeichnung des belgischen Zeichners Hergé bezahlt. Dessen Comics werden auf dem Kunstmarkt immer höher gehandelt. Mehr 7

Wohnhochhaus Grand Tower Luxuswohnungen bei Ausländern beliebt

Das Wohnhochhaus „Grand Tower“ im Europaviertel ist bereits zu 25 Prozent vermarktet. Makler sehen Chancen für weitere Türme, andere sprechen von einer drohenden Immobilienblase. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 28

Zwischen Rüdesheim und Bingen Neue Debatte über Rheinbrücke

Neue politische Mehrheiten heizen die Diskussion über eine Brücke von Rüdesheim nach Bingen an. Aber nicht nur Naturschützer äußern Bedenken. Mehr Von Oliver Bock, Rüdesheim/Bingen 3

Frankfurter Radklassiker Ein Mann für alle Rennen

An diesem Sonntag hört in Frankfurt alles auf sein Kommando: Rolf Heine ist der Streckenchef des Radklassikers am 1. Mai. Seine Aufgabe wird immer komplexer – aus mehreren Gründen. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt 3

Kobelt-Zoo in Frankfurt Wo ein Spanferkel alt werden kann

Für den Kobelt-Zoo hätten die strengen Auflagen der Behörden fast das Ende bedeutet. Doch jetzt beginnt im kleinen Schwanheimer Tiergarten die neue Saison. Mehr Von Livia Gerster 3

1. Mai 2016. Brennende Scheiterhaufen aus Stoßzähne von Elefanten, Rinozeros-Hörner und Elfenbein-Schnitzereien – im Nairobi Nationalpark unterstreicht die 
kenianische Regierung den Kampf gegen die Ausrottung der Wildelefanten.
 © AFP 1. Mai 2016. Brennende Scheiterhaufen aus Stoßzähne von Elefanten, Rinozeros-Hörner und Elfenbein-Schnitzereien – im Nairobi Nationalpark unterstreicht die kenianische Regierung den Kampf gegen die Ausrottung der Wildelefanten.

Spanische Lust am Untergang

Von Leo Wieland, Madrid

Wenn Spanien Glück hat, gibt es in Madrid vielleicht im Herbst wieder eine Regierung. Die politische Lähmung setzt sich in wirtschaftliche um – obwohl sich bereits eine Linderung abgezeichnet hatte. Mehr 5 12

Fahrbericht Ford C-Max In Würde einsteigen statt Bodenturnen

Schlagzeilen machen andere, der C-Max ist die Zwischengröße in einer blühenden Landschaft des Van-Sinns. Der Einstiegspreis ist leider nur ein Lockvogelangebot. Mehr Von Wolfgang Peters 2 7

Alicia Vikander Die neue Lara Croft

Die Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander folgt Angelina Jolie in der Rolle der Lara Croft, Jan Böhmermann muss nicht mehr beschützt werden, Caitlyn Jenner protestiert auf ungewöhnliche Weise gegen ein Transgender-Gesetz – der Smalltalk. Mehr 13

Das Beste aus dem Netz Mehr als kalter Kaffee

Diese Kaffeetrends sind genau das Richtige für Kaffeetrinker mit empfindlichem Magen. Und Sprudelfans. Mehr 4

Gelungene Gartenplanung Alles zu seiner Zeit

Ein großer Garten unter hohen Bäumen, ein kleiner begrünter Hof inmitten der Stadt - beide haben erst nach Jahren zu ihrer Form gefunden. Dank guter Planung, die herausholt, was in einem Ort und seiner Umgebung steckt. Mehr Von Birgit Ochs 5 5

BWL-Professor Klaus Watzka „Die meisten Arbeitszeugnisse sind wertlos“

Inhaltsleer und teuer: Eine neue Studie zieht ein vernichtendes Fazit über Arbeitszeugnisse. Autor Klaus Watzka über die Gründe und darüber, ob die geheime Zeugnissprache der Arbeitgeber wirklich existiert. Mehr 17

Bleiben Sie informiert – zu 5 Uhrzeiten am Tag.
Mit unseren neuen F.A.Z. Newsletter DER TAG!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden