Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Abstimmung im Bundestag Nicht unerschöpflich

In der großen Mehrheit des Votums für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen steckt eine große Gefahr: dass die Griechen es missverstehen. Die Geduld und die Solidarität der Deutschen mit Griechenland neigen sich dem Ende zu. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler 53

Verständnis für Ängste Zentralrat der Muslime kritisiert Antisemitismus in Deutschland

Vor No-Go-Areas für Kippaträger hatte der Zentralrat der Juden gewarnt. Jetzt erklärte ein Vertreter der deutschen Muslime: Angriffe auf Juden sind „ein Angriff auf unsere Gesellschaft“. Mehr 10

Rom Papst lässt Obdachlosen auf deutschem Vatikan-Friedhof bestatten

Der Friedhof Campo Santo Teutonico in Rom ist eigentlich ranghohen Klerikern vorbehalten. Nun hat Papst Franziskus dort einen Obdachlosen aus Belgien bestatten lassen. Mehr 4

Bundeswehr-Universität Keiner weiß, wie der Landser tickt

Studenten der Bundeswehr schreiben in einem Sammelband ihre Gedanken über die Gesellschaft nieder. Es ist die Abrechnung mit einer dekadenten Bevölkerung, für die sie sich im Grunde zu schade sind. Mehr Von Gerald Wagner 98

Indiens Reformprojekte 120 Milliarden Euro für die indische Eisenbahn

Die Modi-Regierung legt ihren Haushalt vor: Nun muss sie Ernst machen mit ihren Reformversprechen. Bei dem wichtigsten Arbeitgeber des Landes, der Eisenbahn, fängt Modi an. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3

Blog | Stützen der Gesellschaft 50 Shades aus professioneller Sicht

Rosamunde Pilcher mit Missbrauch, Stock und Fesseln: Wer beruflich mit Sexualität zu tun hat, kann sich über die verqueren Vorstellungen von Lust und Sadismus im Kino nur wundern. Mehr Von Despina Castiglione

TV-Kritik: Maybrit Illner Das ZDF – schon in russischer Hand?

Um dem Westen Provokationen gegen Russland vorzuwerfen, muss die Wirklichkeit schon ziemlich verdreht werden. Aber immerhin darf man in Deutschland über Waffenlieferungen an die Ukraine diskutieren. Ein großer Fortschritt. Mehr Von Jasper von Altenbockum 30

Wegen Russland-Krise Von der Leyen verstärkt Panzertruppe

Als Reaktion auf die Russland-Krise stellt Verteidigungsministerin von der Leyen die unter Vorgänger De Maizière festgelegten Obergrenzen für große Waffensysteme in Frage. Sie will zudem ein weiteres Panzer-Bataillon aktivieren. Mehr 1

Wolfgang Bosbach Der Abweichler

Die Mehrheit im Bundestag steht, doch in der Union ist der Unmut groß wegen der weiteren Hilfen für Athen. Zu den prominentesten Neinsagern gehört Wolfgang Bosbach - ein Mann, der aus seinen Überzeugungen keinen Hehl macht. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 5

Steuervermeidung Mc Donald’s sagt nein zum Steuerzahlen

EU-Staaten sollen durch Steuersparmodelle mehr als eine Milliarde Euro entgangen sein. Eine geschickte Gewinnumleitung in eine winzige Zweigstelle in Luxemburg soll etwa McDonald’s vor dem Zugriff des Fiskus geschützt haben. Mehr Von Marcus Theurer, London 19

Netzneutralität Amerika reguliert das Internet

Amerikas Telekom-Behörde FCC will kein Zwei-Klassen-Internet. Am Donnerstagabend beschlossen die Aufseher eine schärfere Regulierung, die die Netzbetreiber deutlich zu spüren bekommen. Mehr 19

Gute Nachrichten Ein Hoch auf uns

Es gibt mehr Arbeit. Die Löhne steigen. Der Konsum wächst. Aus Deutschland kommt eine gute Nachricht nach der anderen. Wir haben ein paar zusammengestellt: Aller guten Dinge sind sieben. Mehr 3 6

  • Auf dem Arbeitsmarkt könnte es nicht besser laufen für Arbeitsministerin Andrea Nahles. Doch mit einem anderen Projekt bekommt sie Probleme. Mehr 1 13

  • Abschreckend
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Wann ist in Deutschland je ein Richter zu fünf Jahren Haft verurteilt worden? Das Strafmaß deutet auf ein Kapitalverbrechen hin. Mehr 13 30

  • Der Balkan auf Stand-by
    Von Christian Geinitz, Wien
    Christian Geinitz, Wien

    Das Kosovo ist politisch ein Staat im Aufbau, wirtschaftlich aber ein Entwicklungsland. In großer Zahl kehren ihm Einwohner den Rücken, denn sie haben ihre Hoffnung verloren. Mehr 20 19

  • Im Überwachungsstaat
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Geschichte über den „Gemalto-Hack“ bestätigt die Skeptiker, die Snowden nicht immer gleich alles glauben. Dennoch: Die Furcht vor dem Überwachungsstaat ist nicht unberechtigt. Mehr 23 32

  • Londoner Geste
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Großbritannien schickt Militärberater in die Ukraine. Am militärischen Ungleichgewicht im Donbass ändert das nichts. Mehr 3 3

  • Deutschland sucht die Olympia-Stadt
    Von Michael Reinsch, Berlin
    Michael Reinsch, Berlin

    Hamburg oder Berlin? Bei der Suche nach einer Bewerberstadt für die Spiele 2024 leidet der deutsche Sport unter einem Trauma. Diesmal darf nichts schiefgehen. Sonst würde Olympia in Deutschland vollends diskreditiert. Mehr 39 2

  • Der Wert des Tariffriedens
    Von Dietrich Creutzburg
    Dietrich Creutzburg

    Der Metall-Tarifabschluss ist teuer. Aber er gibt den Betrieben einen Frieden, den die Deutsche Bahn gerne hätte. Mehr 2 2

  • Geben und Nehmen
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Die Reformliste der griechischen Regierung ist zwar nicht detailliert. Die Art und Weise ihres Zustandekommens aber lässt Hoffnung aufkommen. Mehr 27 7

  • Nicht unerschöpflich
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    In der großen Mehrheit des Votums für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen steckt eine große Gefahr: dass die Griechen es missverstehen. Die Geduld und die Solidarität der Deutschen mit Griechenland neigen sich dem Ende zu. Ein Kommentar. Mehr 53

  • Risse in Athen
    Von Michael Martens
    Michael Martens

    Die Partei von Alex Tsipras wurde gewählt, weil sie eine Auflösung bestehender Verträge beabsichtigte. Aber die Versprechen der griechischen Regierung und ihre Reformzusagen sind unvereinbar. Mehr 36

Video starten
Die Bundesbank zeigt ihre Goldtresore
© Deutsche Bundesbank Vergrößern

Syriza im Zwiespalt Risse in Athen

Die Partei von Alex Tsipras wurde gewählt, weil sie eine Auflösung bestehender Verträge beabsichtigte. Aber die Versprechen der griechischen Regierung und ihre Reformzusagen sind unvereinbar. Mehr Von Michael Martens 36

Hunderttausende abgeschnitten UN-Lebensmittelhilfe erreicht in Syrien fast niemanden mehr

Kaum fassbare Zahlen melden die Vereinten Nationen: Mehr als 200.000 eingeschlossene Menschen müssten versorgt werden. Doch die Nahrungsmittel erreichen nur noch wenige hundert. Mehr 2

Mexiko Drogenbosse beschweren sich über Zustände im Gefängnis

Überfüllte Zellen, schlechtes Essen: Inhaftierte Kartellchefs beklagen ihre Haftbedingungen. Tausende wütende Demonstranten erinnern zeitgleich an 43 verschleppte Studenten, die vermutlich ermordet wurden. Mehr 2

Abstimmung im Bundestag Gauck für Verlängerung der Griechenland-Hilfen

Bundespräsident Joachim Gauck hat die sich abzeichnende Mehrheit für eine Verlängerung des griechischen Hilfsprogramms begrüßt. Überschattet wird die Abstimmung allerdings von Forderungen aus Athen nach einem neuen Schuldenschnitt. EU-Währungskommissar Moscovici findet dafür deutliche Worte. Mehr

Fristverlängerung EU-Kommissar Oettinger droht Frankreich

Defizitsünder Frankreich hat zwar Fristaufschub bekommen, muss aber Brüssel bis Mai konkrete Sparvorschläge vorlegen. Sonst, so EU-Kommissar Oettinger, folgten härtere Schritte. Mehr 3 12

Deutsche Bank Zulassung der Fitschen-Anklage steht noch aus

Noch hat das Landgericht in München nicht entschieden, ob es die Klage gegen Jürgen Fitschen, den Co-Chef der Deutschen Bank, zulässt. Doch hat der zuständige Richter schon einmal Termine für die Verhandlungen festgelegt. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Kurssprung von Bayer lässt Dax auf Rekordstand schließen

Die Rekordjagd des Dax nimmt kein Ende. Neben einem Kurssprung von Schwergewicht Bayer treiben die weltweit lockere Geldpolitik und gute Konjunkturdaten den deutschen Leitindex an. Warnende Stimmen verhallen am Markt bisher ungehört. Mehr

Der Steuertipp Aktien für Mitarbeiter

Wenn Mitarbeiter Aktien ihres Arbeitgebers halten, müssen sie einiges beachten. Denn die Firmen-Aktien gelten als geldwerter Vorteil - und sind ab einem Freibetrag von 360 Euro im Jahr lohnsteuerpflichtig. Mehr Von Von Andreas Patzner 4

Statt Neuwagen Autohändler locken Kunden mit „jungen Gebrauchten“

Muss es immer ein neues Auto sein? Viele junge Autofahrer sind auch mit Gebrauchtwagen zufrieden, die noch nicht so viele Kilometer auf dem Buckel haben. Die Autohändler haben den Trend erkannt. Mehr 21 4

Eklat beim „Daily Telegraph“ Ein Kragen platzt

Peter Oborne war der bestbezahlte Kolumnist des „Daily Telegraph“. Jetzt rechnet er mit der Zeitung ab: Über den Geldwäscheskandal um die Bank HSBC berichtete sie fast nichts. Das habe Gründe. Englands Presse ist in Aufruhr. Mehr Von Gina Thomas 2 14

Übertritt ins Gymnasium Tag der offenen Wunde

Die Schaubilder! Die Gerüche! Wer als Erwachsener erstmals wieder eine weiterführende Schule betritt, fühlt sich in seine Jugend zurück katapultiert – Fluchtreflexe inbegriffen. Eine Reise auf der Straße der Erinnerung. Mehr Von Julia Bähr 7 19

Doppelter Kirchner in Mannheim Welches Bild ist denn nun eindrucksvoller?

Ernst Ludwig Kirchner bemalte seine Leinwände häufig beidseitig. Welche Schwierigkeiten das im Museum verursacht, zeigt nun eine Ausstellung in der Mannheimer Kunsthalle. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 2

0:0 bei Sporting Lissabon Wolfsburg reicht eine Nullnummer

Mit einem torlosen Remis macht Wolfsburg bei Sporting Lissabon den Einzug ins Achtelfinale der Europa League perfekt. Gegen die Portugiesen ist der Wundersturm um Dost, Schürrle und de Bruyne abgemeldet. Mann der Partie ist ein anderer VfL-Spieler. Mehr

2:3 gegen Sevilla Endstation für Gladbach

Gegen den Titelverteidiger kämpft die Borussia aufopferungsvoll und gleicht zwei Mal einen Rückstand aus – schafft aber nicht den Führungstreffer. Vitolo sorgt mit seinem Treffer für das Aus der Gladbacher. Xhaka sieht Gelb-Rot. Mehr

Europa League der Anderen Glücklicher Gomez

Mario Gomez führt den AC Florenz mit seinem Tor ins Achtelfinale der Europa League. Während sich Istanbul im Elfmeterschießen durchsetzt, siegen St. Petersburg, Inter und Rom in regulärer Spielzeit. Auch ein anderer Deutscher trifft für seinen Klub. Mehr

Lagerfelds Karlikatur Alexsis Tsipras fast nackt

Karl Lagerfeld sieht schwere Zeiten auf die EU zukommen: Alexis Tsipras ist fast nackt, drapiert jedoch ein blau-weißes Flaggengewand, um die EU über die aktuellen Verhältnisse zu täuschen. Mehr Von Alfons Kaiser 7

Vor Gericht Intersexuelle streitet mit Klinik um Schmerzensgeld

20 Jahre später geht eine Intersexuelle gegen eine Klinik wegen fehlerhafter Behandlung vor. Es dreht sich um die Frage, ob Erscheinungsbild oder Chromosomensatz entscheidend für das Geschlecht sind. Mehr 1

Misshandelte Haushaltshilfen Bedroht, verbrüht und geschlagen

Es muss die Hölle gewesen sein, was eine indonesische Haushaltshilfe bei einer Familie in Hongkong durchgemacht hat. Nun wurde die Täterin zu einer überraschend hohen Strafe verurteilt. Doch Misshandlungen von Gastarbeiterinnen sind in vielen Ländern an der Tagesordnung. Mehr 1

Mailänder Modewoche Von gestern für heute

Alessandro Michele feierte auf der Mailänder Modewoche sein Damen-Debüt bei Gucci. Zweifellos ein erster souveräner Höhepunkt. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand 1

Musikreise durch Amerika Wo Kommerz und Kunst nah beieinander liegen

So viele Musik-Metropolen wie in den Vereinigten Staaten gibt es nirgends. Und jede klingt anders. Unsere Autoren reisen in die Städte, die noch immer den Ton angeben. Teil acht der Serie führt nach Nashville. Mehr Von Philipp Krohn und Ole Löding 1

Apple-Uhr Einladung für Event am 9. März

Voraussichtlich Anfang März wird die Spannung um die Apple-Uhr aufgelöst. Eine vom Konzern verschickte Einladung legt die Vermutung nahe, dass Tim Cook bald das Geheimnis um die Smartwatch lüftet. Mehr 2

VSF Fahrradmanufaktur Hochzeit in Handarbeit

Die Marke VSF Fahrradmanufaktur ist nicht irgendeine Manufaktur. So ist ihr Modell TX-1200 ein besonderes Fahrrad. Bei der Herstellung gehört ein erheblicher Anteil Handarbeit dazu. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 5 5

Die Zukunft der ISS Russland plant eigene Raumbasis

Die Russen wollen in der Raumfahrt von 2024 an wieder eigene Wege gehen. Ein Außenposten und eine Mondmission sind geplant. Für die internationalen Partner ist das eine gute und eine schlechte Nachricht zugleich. Mehr Von Manfred Lindinger 4 5

Antibiotika-Resistenzen Europas Hähnchen immer mehr belastet

Die europäischen Lebensmittel- und Gesundheitswächter berichten über immer mehr problematische Keime im Fleisch. Ein schlimmer Verdacht bewahrheitet sich jedoch nicht. Mehr Von Joachim Müller-Jung 12 18

Neue Therapieoption? Wie man das Ebolavirus in der Zelle bremsen könnte

Um den Wirt zu infizieren, schleust sich das Ebolavirus in Körperzellen ein. Wissenschaftlern ist es nun gelungen, einen der wichtigsten Zugangswege zu blockieren - und zwar mit einer Arznei aus der traditionellen chinesischen Medizin. Mehr Von Christina Hucklenbroich 4

Saragossa Tapas in Goyas Heimat

In Saragossa im Nordosten Spanien trifft man auf die typische Mischung von maurischer und abendländischer Kultur. Die Stadt hat rund 700.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Region Aragon. Herausragende Bauwerke sind der maurische Aljaferia-Palast – heute Sitz des Regionalparlaments – und die christliche Basilika del Pilar. Mehr 5

Stille Tage in Sotschi Das Schwarze Meer macht schlapp, schlapp, schlapp

Früher, so hört man, hatten hier alle Spaß. Dann kamen die Olympischen Spiele, ein wenig später die Formel 1. Ein Vergnügungspark steht noch, ist aber geschlossen. Und niemand wohnt in dem Hotel, das aussieht wie eine Ritterburg. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 16 35

Kolumne „Nine to five“ Warum immer Bielefeld?

Es kann Spaß machen, unter fußballaffinen Kollegen Nadelstiche gegen bestimmte Vereine zu setzen. Allerdings sollte man, sofern es sich um Journalisten handelt, eine noch nie veröffentlichte Grundregel beachten. Mehr Von Uwe Marx 3 8

Geschäftsreisen Wenn schon die Taxifahrt zur Gefahr wird

In Südamerika endet manche Fahrt im Taxi in der Falle. In einigen Ländern Afrikas oder dem Nahen Osten sind Anschläge und Unruhen Alltag. Dennoch gehen immer mehr Manager auf Tour - viele ohne Schutz. Mehr Von Timo Kotowski 4

Videoportal „YouNow“ Zeig doch mal deine Beine

Film dich und zeig das live im Internet! So lockt die Seite „YouNow“. Jugendliche lieben es. In Deutschland machen Tausende mit. Was passiert da? Protokoll einer Stunde mit Jasmina, 14. Mehr Von Friederike Haupt 6 18

Rainbow Rowells „Eleanor&Park“ Shakespeare, der alte Witzbold

Der Halbkoreaner Park und die Rothaarige mit der seltsamen Kleidung beäugen sich anfangs nur aus der Ferne. Daraus erwächst ein erste Liebe mit Hindernissen und Wagnissen: Rainbow Rowells Jugendroman „Eleanor & Park“ Mehr Von Felicitas von Lovenberg

Galerie Schulte zeigt Knöller Gedanken ausatmen

„Mit der Linie ziehen“: Paco Knöller stellt in der Berliner Galerie Thomas Schulte Zeichnungen der letzten 25 Jahre aus. Eine Bilanz ist die Schau trotzdem nicht - eher ein Zwischenbericht. Mehr Von Andreas Platthaus

Leben in der Großstadt Familien in Raumnot

Junge Familien haben es in den großen Städten schwer. Große Wohnungen sind rar, Kinder bei Vermietern unbeliebt. Auch die Politik kümmert sich lieber um den Schutz alteingesessener Mieter. Mehr Von Corinna Budras 54 13

Eintracht Frankfurt Highlights bei Dunkelheit

Die Eintracht hat Abendspiele zu ihrer Spezialität gemacht. Das Duell mit dem Hamburger SV ist der Auftakt wegweisender Wochen für das Team von Thomas Schaaf. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

Filme selbstgemacht Auch du kannst Kino

Eines Tages können alle Menschen gute Filme drehen. So hat Francis Ford Coppola es einst vorhergesagt. Der Regisseur Andy Siege hält die Zeit für gekommen und dreht seine Werke ohne hochbezahltes Team und teure Technik. Mehr Von Brendan Berk

Frankfurter Römer Burka-Verbot entzweit Schwarz-Grün

Dissonanz beim Burka-Verbot: die CDU ist dafür, die Grünen dagegen. Die Opposition will sich das zunutze machen und zwingt der Koalition das Thema Verschleierung auf. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

Risse in Athen

Von Michael Martens

Die Partei von Alex Tsipras wurde gewählt, weil sie eine Auflösung bestehender Verträge beabsichtigte. Aber die Versprechen der griechischen Regierung und ihre Reformzusagen sind unvereinbar. Mehr 36

Martino Gamper „Es ist ja nur ein bescheidener Winkel aus Holz“

Wie schafft man die Illusion von Weite in einem winzigen Schaufenster? Der Möbeldesigner Martino Gamper hat diese Herausforderung des Luxuskonzerns Prada angenommen. Im Interview spricht er über seine Entwürfe und das Schaufenster als Mini-Architektur. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 5

Fahrbericht BMW 218d Active T. Das ist der Vansinn

Der erste Dreizylinder, der erste Frontantrieb, das erste Nutzfahrzeug. Vor der Fahrt konnten wir kaum glauben, dass dies die Zukunft von BMW sein soll. Hinterher auch nicht. Mehr Von Holger Appel 16 14

Verhaltensökonom im Gespräch „Wir sind keine kalten Nutzenmaximierer“

Will ein Unternehmen gute Ergebnisse erzielen, ist ein Klima der Kooperation im Büro wichtiger als Wettbewerb, sagt der Verhaltensökonom Matthias Sutter. Leider haben das viele Männer noch nicht kapiert. Mehr 4

Daniel Craig Kopfnuss für James Bond

Die Dreharbeiten für den neuen Bond gestalten sich aufgrund des Kopfsteinpflasters schwierig, Madonna hat Bekanntschaft mit dem Bühnenboden gemacht, und Regisseur Steven Spielberg konnte eine Zeitlang nicht offen zu seiner jüdischen Herkunft stehen – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks