Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat das falsche Ressort

Die Umfragewerte der SPD stagnieren, der Rückhalt in der eigenen Partei bröckelt: Als Wirtschaftsminister hat Sigmar Gabriel bislang nicht glänzen können. Dafür gibt es zwei Gründe. Ein Kommentar. Mehr Von Ralph Bollmann 15 5

Nach Brandanschlag Israel will härter gegen jüdische Terroristen vorgehen

Nach dem Tod eines Kindes beim Anschlag auf eine palästinensische Familie wird Kritik an den israelischen Sicherheitskräften laut: Terrorismus von Juden müsse ebenso effektiv bekämpft werden wie der von Palästinensern. Mehr Von Hans-Christian Rößler 3

Rudi Völlers Kritik Marcell Jansen wehrt sich

Rudi Völler wirft dem Fußball-„Frührentner“ Marcell Jansen im ZDF-Sportstudio vor, den Fußball nie geliebt zu haben. Der ehemalige Profi, der kürzlich seine Karriere beendet hat, antwortet über soziale Medien. Mehr 3 0

Niedersachsen Til Schweiger will Flüchtlingsheim bauen

Aus einer ehemaligen Kaserne am Harz will Til Schweiger ein Flüchtlingsheim machen. Die Reaktionen vor Ort sind verhalten, eine Bürgerinitiative äußert Bedenken. Mehr 0

Das Streitgespräch: Alzheimer Heilung - wie nah ist man wirklich dran?

Ein Durchbruch im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit - oder wieder eine Hoffnung, die enttäuscht wird? Immer öfter heißt es: Schon das zugrundeliegende Modell ist fragwürdig. Ein Streitgespräch aus aktuellem Anlass. Mehr Von Joachim Müller-Jung 3 19

Isländisches Design Aus der Kälte geboren

In Island entstehen wundersame Dinge. Ihr Design ist oft angelehnt an die schroffe Natur der Vulkaninsel. Mehr Von Florian Siebeck, Reykjavík 5

Griechenland „Ausländer kommen praktisch an keine Insel“

Können Privatleute in Griechenland jetzt eigentlich billig eine Insel kaufen, wie es manchmal heißt? Thiemo Heeg hat mit einem Inselmakler gesprochen. Der hat selbst sechs griechische Inseln im Angebot, rät aber anderswo zum Kauf. Mehr Von Thiemo Heeg 0

Protest Der Bauer ist sauer

Die französischen Landwirte fühlen sich benachteiligt gegenüber den deutschen Bauern. Haben sie recht? Eine Analyse. Mehr Von Julian Trauthig 26 40

Suche nach MH370 Kein Teil des Flugzeugs, aber möglicherweise an Bord

Eine Tür? Ein Sitz? Eine Teekanne? Auf der Insel La Réunion ist ein weiteres Teil aus Metall entdeckt worden, das von einem Flugzeug stammen soll. Doch die Hinweise verdichten sich, dass es sich nicht um ein Boeing-Bauteil handelt. Mehr 6 3

Autonome Autos Fahren nach Zahlen

Selbstfahrende Autos müssten auch über Leben und Tod entscheiden. Nach welchen ethischen Prinzipien soll der autonome Straßenverkehr fließen? Soll er überhaupt? Mehr Von Thomas Thiel 1

Nach Tod von „Cecil“ Zimbabwe verbietet Großwildjagd

Nach dem Tod des Löwen „Cecil“ scheint Zimbabwe hart durchzugreifen: das Land verschärft die Bedingungen für eine Jagd drastisch. Mehr 0

Herzblatt-Geschichten Bettina und Christian auf Augenhöhe

Heidi Klum turtelt teenagerhaft im Schlauchboot vor Saint Tropez , dafür sind die Wulffs erwachsener geworden. Neues aus der bunten Welt des Boulevards. Mehr Von Anke Schipp 4

  • Die Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen netzpolitik.org sind ungeschickt, ja ein grober Fehler. Ein Skandal aber sind sie nicht. Ein Kommentar. Mehr 51 24

  • Der Doppelhut der EU-Kommission
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Was ist eigentlich die Aufgabe der EU-Kommission? Soll sie oberste Regierung Europas sein oder nur „Hüterin der Verträge“? Die Diskussion ist überfällig. Mehr 42 29

  • Zehn Jahre nach der offiziellen Einführung der Rechtschreibreform ist die Bilanz dieses obrigkeitlichen Gewaltaktes so ernüchternd wie eh und je. Sie hat ruinöse Folgen für Sprache und Denken. Mehr 156 287

  • Schutz in Deutschland
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Ein Teil der Bevölkerung beginnt sich unter dem Eindruck der Migrationsströme zu radikalisieren. Der Staat muss reagieren - und die Flüchtlinge verlässlich schützen, die es bis nach Deutschland schaffen. Mehr 30

  • Sanktionen schärfen
    Von Benjamin Triebe

    Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 19

  • Kein Abgrund von Landesverrat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Veröffentlichung von Dokumenten des Verfassungsschutzes ist kein Landesverrat. Aber es gibt auch keine Verschwörung gegen Journalisten. Mehr 18 8

  • Olympia, eiskalt serviert
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 21 17

  • Die Ölstrategien der Saudis
    Von Winand von Petersdorff, Washington
    Winand von Petersdorff, Washington

    Saudi-Arabien hat seine Rolle als eine Art Preiswächter des globalen Ölmarktes aufgegeben. Warum? Wollen sie Niedrigpreise zulassen, um auf Geheiß der Amerikaner den Russen zu schaden?  Mehr 22 34

  • Von der Pariser Forderung nach einer Vergemeinschaftung europäischer Sozialkosten bis hin zur Rüstungsindustrie: Es droht ein Ausverkauf deutscher Interessen. Mehr 180 295

  • Containerschiffe werden seit Jahren immer größer. In Hamburg wurde heute das größte der Welt getauft. Aber nicht nur die Größe, auch die Antriebstechnik der Schiffe wird sich ändern müssen. Mehr 1

Hunde surfen um die Wette
© Reuters, reuters

Hilfe für Flüchtlinge Bund und Länder schaffen Tausende neue Stellen

Wegen der steigenden Asylbewerberzahlen investieren Bund und Länder massiv in den öffentlichen Dienst. Mehr als 6000 Stellen sollen entstehen, um die Flüchtlinge zu registrieren, zu unterrichten und zu beschützen. Mehr Von Morten Freidel 20

Kuweits Besetzung 1990 Wer mit der Wüste vertraut war, versuchte zu fliehen

Am 2. August 1990 besetzten irakische Truppen Kuweit. Es war der Beginn des Zerfalls des alten Nahen Ostens. F.A.Z.-Redakteur Rainer Hermann, der damals in Kuweit-Stadt war, erinnert sich. Mehr Von Rainer Hermann 20 29

Bundestag Lammert nennt derzeitiges Wahlgesetz „abstrus“

Bundestagspräsident Lammert fordert eine Reform des Wahlgesetzes. Die geltenden Regeln seien nicht nachvollziehbar und führten zu vielen Ausgleichsmandaten. Mehr 34 17

Blog | Ad hoc Old Shatterhand lebt - in Elspe

Winnetou-Darsteller Pierre Brice ist in diesem Jahr gestorben. Seine Nachfolger aber reiten durch den Festspielsommer. Und in Elspe gib es da einen alten Bekannten. Mehr Von Carsten Knop 0

Grexit-Notfallplan Athen wollte gegen deutsche Firmen vorgehen

Über den „Abwehrplan“ der griechischen Regierung im Falle einer Staatspleite werden weitere Details bekannt. Angeblich wollte Athen in diesem Fall gegen deutsche Konzerne wie Siemens, Lidl und Hochtief wegen Korruption ermitteln. Mehr 61 51

Lokführergewerkschaft Weselsky kämpft weiter

Deutschlands streiklustige Lokführergewerkschaft kämpft jetzt in Karlsruhe um ihre Existenz. Dort klagt sie gegen das Tarifeinheitsgesetz. Mehr 5 4

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Vermögensfrage Wie mache ich Rendite in schlechten Börsenphasen?

Viele Anleger beschäftigt die Frage, wie sie in Krisenzeiten ihr Kapital gewinnbringend anlegen sollen. Die Antwort ist: Sie sollten von den Profis lernen. Mehr Von Rainer Juretzek 6 7

Mayers Weltwirtschaft Die zweigeteilte Eurozone

Die Vermögenspreise im Norden und Süden der Währungsunion entwickeln sich sehr unterschiedlich. Das birgt Sprengkraft. Mehr 4 32

Alternative Investitionen Das Rindvieh als Renditetreiber

Sachwerte sind gesucht: Für Anlagen in der Rinderzucht stellen die Anbieter Renditen von acht Prozent und mehr in Aussicht. Risikolos ist das nicht. Einfacher ist es, wenn man Rindfleisch akzeptiert. Mehr Von Martin Hock 5 4

Frankfurter Anthologie Matthias Claudius: „Der große und der kleine Hund“

Matthias Claudius wird bis heute in seinem Hintersinn unterschätzt. So geht es in dieser gereimten Fabel eigentlich um das Ende der Fabel und die Unzulänglichkeit belehrender Dichtung. Mehr Von Hans-Albrecht Koch 5

Tiergeschichte Vom Sparschwein und anderen „Schweinereien“

Dass sie uns ähneln, ist nicht zu leugnen, doch gut gefahren sind sie deshalb mit uns nicht gerade: Thomas Macho schreibt eine kleine Kulturgeschichte unserer Beziehungen zum Schwein. Mehr Von Hannes Hintermeier 0

Fußballmuseum: Fundstück 2 Sportkamerad Morlock im Goldrand

Sakramentaler Moment: Vor dem WM-Endspiel von Bern am 4. Juli 1954 ließ sich der Stürmer Max Morlock in der Kulisse von Spiez am Thuner See fotografieren. Später schenkte er das Bild seinem Trainer Sepp Herberger. Warum? Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht 1

Supercupsieg gegen die Bayern Feuer für die Wolfsburger Ambitionen

Ein „Titelchenchen“ mit Folgen: Der VfL Wolfsburg zieht Kraft aus dem Sieg im Supercup. Die Münchner Bayern zweifeln an ihrer Elfmeterstärke und müssen mit Spekulationen um Trainer Guardiola leben. Aber immerhin funkeln die neuen Schätze. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg 4

Doping-Enthüllungen der ARD Wada ist „sehr alarmiert“

Die ARD-Doku „Geheimsache Doping“ sorgt für Unruhe im Weltsport. Am Pranger stehen vor allem die Schwimmer, die derzeit ihre Weltmeisterschaft in Kasan austragen. Die Welt-Anti-Doping-Agentur nimmt die Hinweise sehr ernst. Mehr 4 11

Zweite Bundesliga Paderborn gewinnt Düsseldorf

Start in den Zweitliga-Sonntag: Absteiger Paderborn gewinnt bei Fortuna Düsseldorf. Mehr 0

Träume vor dem Tod Sie will sterben, am liebsten noch in diesem Jahr

Der Wald. Das Leid. Die Wolken. Worüber denken wir nach, wenn das Leben zu Ende geht? Acht Menschen erzählen uns von ihren Sorgen, ihren Wünschen, von ihren letzten Momenten auf dieser Welt. Mehr Von Yvonne Staat 7 32

Der Weg zu Flecki Zwischen einer Regentonne und Brennnesseln

Die Odyssee dauerte zwölf Tage und erstreckte sich über 80 Kilometer. Dann aber griff das Suchraster der Tiernotretter. Die sitzen nun allerdings auf den Kosten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 12 21

Jamestown Die vier Toten aus der Kirche

Archäologen haben die Skelette in der ersten englischen Siedlung in Nordamerika identifiziert: Es waren die frühen Anführer der Kolonisten. In einem Grab machten die Forscher einen erstaunlichen Fund. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2 15

Wohnen in Wien-Meidling Grätzl mit Schäbig-Schick

Der echte Wiener zieht nicht ins Arbeiterquartier. Doch immer mehr Zugereiste schätzen seine Lage und den rauhen Charme. Wohnen in Wien-Meidling bedeutet Vielfalt zwischen hip und traditionell. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 2 6

Outdoor-Mode Einfach mal reinhängen

Wie man es auch dreht und wendet: Manche Verrenkungen sehen richtig gut aus. Vielleicht liegt das aber auch nur an der aktuellen Outdoor-Mode. Mehr Von Meinke Klein (Fotos) und Caroline Bucholtz (Styling) 3

Asteroidenforschung Wertvolle Walnuss im Weltraum

Der erdnahe Asteroid 2011 UW158 hat eine ungewöhnliche Form und besteht aus purem Stein. Das zeigen Radaruntersuchungen, die beim jüngsten Vorbeiflug vorgenommen wurden. Lohnt es sich, die Schürfrechte zu erwerben? Mehr Von Jan Hattenbach 3

Soziale Systeme Freie Wissenschaftler sind verblüffungsfest

Wie Professoren in den Jahren nach 1968 mit der Randale der Studentenbewegung umgingen. Mehr Von André Kieserling 1 3

Gastbeitrag Die Klima-Revolution beginnt hier

Eine Bilanz und eine Ankündigung: Der Organisator der größten Öko-Kundegebung aller Zeiten, Ricken Patel, will nochmal Hunderttausende auf die Straße bringen: genau einen Tag vor dem Pariser Klimagipfel. Mehr 14 12

Probefahrt im Jazz-Honda 1314 Liter Gepäck in einem Kleinwagen

Länger, leichter, stärker: Die dritte Generation des Erfolgsmodells Jazz hat nicht nur in Sachen Grundausstattung einen gehörigen Sprung nach vorne gemacht. Mehr Von Ute Kernbach 3 2

Das Fahrrad passt zu mir Wie man sitzt, so fährt man

Nur Leistungssportler profitieren von der richtigen Sitzposition auf dem Rad? Nein, Biometrie kann auch den Radfahrer-Alltag schmerzfrei machen. Mehr Von Susanne Braun 1 12

Serie „Ich mach mein Ding“ Der Eismann, der aus dem Wasser kam

Markus Deibler war Spitzenschwimmer, Weltmeister und Weltrekordhalter. Aber er wollte Eis machen, schmiss alles hin - und lieferte eine zweite Erfolgsgeschichte. Erster Teil unserer Serie „Ich mach mein Ding“. Mehr Von Uwe Marx 8

Kolumne „Nine to Five“ Das Wunder von Wagen 21

Die meisten Bahnfahrer kennen das: Im Ruheabteil ist es nur selten ruhig; allzu oft gibt es dann auch noch Streit über die Lautstärke. So war es auch neulich in Wagen 21. Bis etwas ganz Erstaunliches geschah. Mehr Von Ursula Kals 8 26

Die spanischen Illas Cíes Am schönsten Strand der Welt

Sie liegen vor der Nordwestküste Spaniens und gelten seit der Antike als die Inseln der Götter: die Illas Cíes. Doch auch Irdische fühlen sich hier fast wie im Paradies. Mehr Von Rolf Neuhaus 3

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 15

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 34

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 23

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

London Um diesen Wolkenkratzer tobt ein Sturm

Vor zwei Jahren setzte er bereits Autos in Brand, jetzt gibt es abermals Wirbel um den Wolkenkratzer „Walkie Talkie“ in London - buchstäblich: Er soll Sturmböen auslösen. Mehr Von Julian Dorn 23 38

Theatermacher Michael Herl Vom Beobachter zum Gestalter

Michael Herl, den alle Welt als „Michi“ kennt, war Journalist, Fernsehmoderator und Dokumentarfilmer. Heute ist er in Frankfurt Theatermacher, unter anderem. Mehr Von Constanze Kleis 1

Bistümer Limburg und Mainz Hoffnung auf eine offenere Kirche

Die Kirche forderte bisher von seinen Arbeitnehmern auch im Privaten Loyalität ein. Nun tritt ein neues Arbeitsrecht in den Bistümern Mainz und Limburg in Kraft, um das etwas zu lockern. Kritiker sehen darin aber vor allem Symbolpolitik. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt 3 0

Der Lokaltermin Curryhuhn und weißer Merlot

Keine weißen Tischdecken, kein Chichi: Das „Papa Enj“ am Opernplatz will nicht so recht zu den anderen Restaurants dort passen. Ganz unprätentiös gibt sich das Lokal mit seiner schnörkellosen Küche. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop 0

2. August 2015. Weltrekord. 164 internationale Fallschirmspringer bilden gemeinsam eine  Blume, um über Ottawa nach unten zu fliegen. Beim 13. Versuch gelang es, den Rekord von 2012 mit 138 Fallschirmspringern zu brechen. © AP 2. August 2015. Weltrekord. 164 internationale Fallschirmspringer bilden gemeinsam eine Blume, um über Ottawa nach unten zu fliegen. Beim 13. Versuch gelang es, den Rekord von 2012 mit 138 Fallschirmspringern zu brechen.

Größe allein reicht nicht

Von Carsten Germis

Containerschiffe werden seit Jahren immer größer. In Hamburg wurde heute das größte der Welt getauft. Aber nicht nur die Größe, auch die Antriebstechnik der Schiffe wird sich ändern müssen. Mehr 1

Upper East Side Die Luxus-Weibchen von New York

Eine Journalistin hat unter den Superreichen an der Upper East Side gelebt – und schildert deren Frauen in einem Buch als Luxus-Primaten, die heftig um ihren Rang buhlen. Mehr Von Nina Rehfeld 13 34

Das Beste aus dem Netz. Achtung: Catcontent

Der Youtuber „10 Cats.“ hat seinen Katzen eine riesige Eiskugel geschenkt. Die Begeisterung ist größer als erwartet. Mehr 2

Bowers & Wilkins Der Kopfhörer fürs kleine Handgepäck

Handlich, elegant und mit ordentlich Wumms: Die Bluetooth-Version des P5 von Bowers & Wilkins hält, was der hohe Preis verspricht. Mehr Von Wolfgang Tunze 1

Kolumne „Mein Urteil“ Muss mein Chef die Kosten für Betriebsratsschulungen tragen?

Muss ein stellvertretender Betriebsratsvorsitzender wirklich eine Mobbing-Schulung besuchen? Über solche und ähnliche Sachverhalte geraten Betriebsräte und Chefs oft in Streit. Wer hat Recht? Mehr Von Norbert Pflüger 1

Endlich Eltern Ashlee Simpson bringt Mädchen zur Welt

Ashlee Simpson ist zum zweiten Mal Mutter geworden, und auch Mark Zuckerberg wird endlich Vater. Gisele Bündchen wiederum geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen – der Smalltalk. Mehr 18

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen