http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Geldpolitik der EZB Die politisierte Zentralbank

Aus der Währungsunion wurde eine Schulden- und Haftungsunion, in der nach Belieben Regeln gebrochen und Verträge gebeugt werden. Die Nichtbeistandsklausel des Maastrichter Vertrags ist das Papier nicht wert, auf dem sie steht. Und die Politisierung der Geldpolitik geht weiter. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Steltzner 124

Türkische Polizei Schikaniert, weil man sie für Deutsche hielt

Zwei Journalisten werden an einem türkischen Flughafen aggressiv behandelt. Die Schikane endet, als herauskommt, dass es Schweizer sind – nicht Deutsche. Mehr 167

Umstrittene Kooperation Von der Leyen will saudi-arabische Offiziere ausbilden

Die Verteidigungsministerin will bei ihrem Besuch in Saudi-Arabien eine Kooperation bei der Offiziersausbildung besiegeln. Die Opposition kritisiert die Pläne. Damit hofiere von der Leyen ein brutales Regime. Mehr 5

Prozess in Hannover Frau vor 24 Jahren getötet – Tat verjährt

Kann ein Mann, der seine Frau tötet und jahrzehntelang in einem Fass aufbewahrt, unbehelligt davonkommen? Vermutlich schon – wegen der Verjährungsregelung. Mehr 16

Emerson, Lake and Palmer Sänger und Gitarrist Greg Lake an Krebs gestorben

Erst im März war Keith Emerson vom bekannten Rock-Trio Emerson, Lake and Palmer gestorben. Jetzt ist auch der Sänger und Gitarrist Greg Lake seinem Krebsleiden erlegen. Mehr 7

Zu breite Hüften Eichhörnchen steckt in Gullydeckel fest – und wird gerettet

Ein kleines Eichhörnchen ist in München in einem Gullydeckel stecken geblieben. Eine Problemzone wurde ihm zum Verhängnis. Auch ein Bad im Olivenöl sorgte zunächst nicht dafür, dass das Tier wieder aus dem Gullydeckel flutschte. Mehr 26

F.A.Z. exklusiv Der Deutschen Post laufen die Großkunden davon

Die drastische Portoerhöhung des Unternehmens beschert der Konkurrenz neue Großkunden. Eine Firma profitiert besonders. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf 2 24

Mitglieder der NSDAP Goebbels’ Brechreiz

Bisher galten die Nazis der ersten Stunde als Hitlers treueste Anhänger. Ein Wissenschaftler entlarvt den Mythos mithilfe von Millionen Karteikarten aus der Nazi-Bürokratie. Mehr Von Matthias Gafke 16

Erdogans Verfolgungswahn Hast du einen Dollar, giltst du als Verräter

Erst konnte jeder, bei dem ein Dollar gefunden wurde, mit der Gülen-Bewegung in Verbindung gebracht werden. Jetzt trifft Erdogans Verfolgungswahn jeden, der überhaupt Devisen besitzt. Mehr Von Bülent Mumay 18 96

Animation Woher kommt all der Hass im Netz?

Stellen Sie sich vor, Sie posten einen Beitrag in einem sozialen Netzwerk, setzen sich ins Flugzeug, sind ein paar Stunden offline unterwegs, nach der Landung sind Sie Ihren Job los und sind „Freiwild“ im Netz. Anhand dieses Beispiels erklärt unsere Animation, wie Hass im Netz entsteht und sich verbreitet. Mehr Von Julia Bähr 6

Wisente Kolossale Europäer

Der Wisent wäre Anfang des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben. Gerade noch rechtzeitig verlegte man sich aufs Züchten. Heute existieren wieder Tausende Tiere. In freier Wildbahn will man sie bei uns aber nicht haben: Im Rothaargebirge gibt es Streit. Mehr Von Sonja Kastilan 0

  • Liebesgrüße nach Moskau
    Von Benjamin Triebe, Moskau

    Ausländische Konzerne investieren trotz Konsumflaute und Sanktionen wieder in Russland. Ein Sieg für den Kreml auf ganzer Linie?

    Mehr 16 20

  • Kriegsverbrechen in Syrien
    Von Rainer Hermann

    In Syrien werden Kriegsverbrechen begangen und man muss sich fragen, warum die Welt so lange schwieg. Es bliebt zu hoffen, dass Donald Trump den Syrern und Russen nicht nachgibt.
    Mehr 55 10

  • Facebook in der Pflicht
    Von Reinhard Müller

    Das Recht gilt auch für Facebook. Niemandem sonst würde man es erlauben, nach eigener Lust und Laune zu entscheiden, ob man Gesetze befolgt oder nicht.
    Mehr 37 24

  • Der Kanzlerwahlverein zeigt Risse
    Von Jasper von Altenbockum

    Merkel sagt, die CDU müsse sich auf ihre Werte besinnen. Aber was heißt das in der Praxis? Da hadert die Partei mit sich selbst fast mehr als mit dem politischen Gegner.
    Mehr 118 175

  • Wichtigtuer Trump
    Von Winand von Petersdorff

    Donald Trump feiert sich dafür, Tausende Jobs gesichert zu haben. Dass andere Unternehmen ihn nun erpressen könnten, scheint ihm egal zu sein.
    Mehr 26 16

  • Gut gemeint
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Donald Trumps Ankündigung, nicht mehr in anderen Staaten zu intervenieren, ist eine gute Nachricht für Autokraten und Diktatoren. Aus ihr spricht ernüchternde Erfahrung.
    Mehr 82 24

  • Merkels wichtiger Satz
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Hunderttausende demonstrieren gegen TTIP, aber die Katastrophe in Aleppo bringt die Deutschen nicht auf die Straße. Die Kanzlerin hat eine wichtige Lektion in Zynismus erteilt.
    Mehr 126 87

  • Merkels Konstante
    Von Heike Göbel

    Angela Merkel nannte als erste von drei „Konstanten“ ihrer elf Kanzlerjahre eine „starke Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze“. Was darf sich die Wirtschaft also von mehr Merkel erhoffen?
    Mehr 41 52

  • Kleiner Sieg der Atomkonzerne
    Von Andreas Mihm, Berlin

    Die Verfassungsrichter setzen der Atompolitik Grenzen. Das Urteil geht auch Kohlegegner an.
    Mehr 35 12

  • Verwundbare Banken
    Von Markus Frühauf

    Die Computersysteme der Banken sind oftmals nicht mehr auf dem neuesten Stand. Sollten sie nicht in der Lage sein, sensible Kundendaten oder gar deren Konten zu schützen, könnte das eine neue Finanzkrise auslösen.
    Mehr 35

© reuters

Prozess vor Landgericht Helmut Kohl verlangt fünf Millionen Euro Schmerzensgeld

Der Altkanzler fürchtet um sein Bild in der Geschichte: Sein Ghostwriter hat nicht autorisierte Zitate in einem Buch verwendet. Jetzt verlangt Kohl Schmerzensgeld. Mehr 12

Silvesternacht Fröhlich feiern auf der Kölner Domplatte

Hunderte Frauen haben nach der letzten Silvesternacht Anzeige erstattet, der Ruf der Stadt Köln hat gelitten. Jetzt soll es eine Plakatkampagne das Image verbessern. Mehr 5

Flüchtlingskrise Brüssel plant Abschiebungen nach Griechenland

Die EU-Kommission will zum Dublin-System zurückkehren. Ab März sollen deshalb Abschiebungen nach Griechenland wieder möglich sein. Die dortigen Behörden hätten Mängel im Asyl-System beseitigt, sagt Brüssel. Mehr 9

Spionage Thyssen-Krupp deckt Cyberangriff auf

Hacker sind in die Rechner des Stahlkochers eingedrungen. Ihr Ziel war Industriespionage. Doch der große Datenklau blieb aus. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf 13

Chinesen nehmen Angebot zurück Die Aixtron-Übernahme ist endgültig geplatzt

Kein Interesse mehr: Der chinesische Investor, der den deutschen Technologie-Konzern Aixtron kaufen wollte, hat seine Offerte zurückgezogen und bucht bereits erworbene Papiere zurück. Aber kann Aixtron allein überhaupt noch überleben? Mehr 11

Übernahmekampf beendet Verträge zur Kaiser’s-Übernahme unterzeichnet

Jetzt ist die Kaiser’s-Übernahme tatsächlich in trockenen Tüchern: Nach zwei Jahren harten Kampfes unterzeichneten Edeka und Rewe die Verträge zur Aufteilung der Supermarktkette. Mehr 1

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kraftstoffpreise Rekorde an der Tankstelle

Kraftstoffpreise reagieren in dieser Woche mit Verzögerungen auf die Vereinbarung der Opec. Diesel erreichte am vergangenen Wochenende sein Jahreshoch. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4

Einzelhandel im Advent Wenn der Weihnachtsmann Post-its klebt

Im Adventsgeschäft zeigt sich der Einzelhandel besonders kreativ. Der Kampf gegen das Internet führt zu hohen Rabatten und ungewöhnlichen Werbeaktionen. Mehr Von Kerstin Papon 0

Verkehrsdatei im Internet Online-Banking in Flensburg

Autofahrer können jetzt online auf ihr Punktekonto in Flensburg zugreifen. Der Service soll die Verwaltung entlasten. Aber er hat große Hindernisse. Mehr Von Martin Hock 5 23

Demo gegen Putin Immerhin fünfhundert Leute

Die Zeiten des massenhaften, ungezügelten politischen Protests kehren nicht zurück. Die Zeiten der Großdemos sind vorbei – warum? Eine Beobachtung in Berlin. Mehr Von Paul Ingendaay 1

Helmut Markwort wird achtzig Ideologen hat er gefressen

Seine Stimme darf nicht fehlen: Helmut Markwort, Erfinder und Herausgeber des „Focus“, kennt kein Rentenalter. Warum auch? Er wird doch heute erst achtzig. Und mischt noch mit. Mehr Von Michael Hanfeld 8 18

„Titanic“-Chef Tim Wolff „Facebook ist komplett ironieunfähig“

Satiriker Wolff verbüßt eine Facebook-Zwangspause, weil er „Bild“-Zeitungsseiten fotografiert hat. Das soziale Netzwerk kümmert es wenig, in welchem Kontext entblößte Körperteile stehen. Mehr Von Andrea Diener 7 42

Eintracht Frankfurt Weiter mit Kovac & Kovac

Gerade läuft es gut bei Eintracht Frankfurt. Warum also nicht den Vertrag mit dem Trainer verlängern? Niko Kovac und sein assistierender Bruder Robert bleiben bis 2019. Mehr 6

Führungschaos beim HSV Bruchhagen für Beiersdorfer?

Nach dem ersten Saionsieg fordert HSV-Trainer Gisdol, dass in der Hamburger Führungsriege Ruhe einkehrt. Teile des Aufsichtsrats wollen dazu offenbar den bisherigen Vorstandschef ablösen. Der Nachfolge-Kandidat hält sich jedoch bedeckt. Mehr 0

Champions-League-Analyse Dortmund rennt Real doch noch davon

Durch das 2:2 in Madrid sichert sich der BVB Platz eins vor Real. Trainer Tuchels Matchplan geht auf, weil seine Borussen einen starken Schlussspurt zeigen – und eine neue Bestmarke aufstellen. Mehr Von Tobias Rabe 2 14

Feuerwehr im Theater Die Panikbeleuchtung!

Seit einem Feuer mit Hunderten Toten galt in Österreich: Bei jeder Theatervorführung muss ein Beamter den Brandschutz überwachen. Nun wird die Regel abgeschafft. Mehr Von Stephan Löwenstein 1

„Ein Wunder“ Opfer nach Hamelner Verbrechen ansprechbar

Erst wurde auf sie eingestochen, dann wurde sie hinter einem Auto hergeschleift. Jetzt kann die Frau, die Opfer dieses brutalen Verbrechens wurde, wieder sprechen. Für die Ärzte ist das kaum zu glauben. Mehr 25

Nach Pöbel-Aushang Eine Berliner Weihnachtsgeschichte

Eine Frau wird in der U-Bahn bestohlen und macht ihrer Wut auf den Dieb in einem Aushang Luft. Ihr Brief wird fotografiert – und tritt eine Welle der Spendenbereitschaft los. Mehr 51

Manager Ben Lashes Der Mann, der Grumpy Cat zum Klassiker machte

Die mürrische Katze aus Amerika wirbt nun sogar für Autos - und hat einen eigenen Manager. Wie macht man eine Katze zum Star? Und warum ist das Internet so fasziniert von Tieren? Mehr Von Maria Wiesner 1 2

Veganer Attila Hildmann „Ich möchte nicht nackt im Wald leben“

Der vegane Kochbuchautor Attila Hildmann hat mehr als 1,5 Millionen Bücher verkauft, aber er hat auch Feinde. Vermummte Aktivisten haben jetzt sogar eine Veranstaltung von ihm gestört. Ein Interview über den Hass. Mehr Von Sebastian Eder 28 46

Rote Liste aktualisiert Giraffen sind eine gefährdete Art

Giraffen gehören zu den anmutigsten Tieren der Welt. Doch ihr Bestand sinkt drastisch. Bei Vögeln sieht es nicht besser aus. Kaum sind sie entdeckt, stehen einige schon als ausgestorbene Art auf der aktuellen Roten Liste der IUCN. Mehr 0

Soziale Systeme „Das kann man doch gar nicht vergleichen“

Und wenn auf einmal doch bestimmte Dinge vergleichbar sind, die es vorher nicht waren? Dann kann das durchaus ein Indikator für gesellschaftliche Veränderungen sein. Mehr Von Gerald Wagner 1 4

Big Data Was trägt Trump?

Kommen die Präsidentenmacher aus dem Big-Data-Business? Trump wird’s wenig jucken, er hat längst haarigere Probleme. Amerika verlottert untenrum, und das kommt seinem Lebensstil wenig entgegen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 3 17

Dick heißt nicht durstig Lastwagen verbrauchen relativ wenig Diesel

Es ist und bleibt erstaunlich, wie effizient Lastwagen relativ gesehen sind: Sie brauchen weniger als einen Liter Diesel, um eine Tonne zu bewegen. Ein paar Beispiele. Mehr Von Boris Schmidt 37 27

Neue Produktionsmethoden Wird das Fließband abgeschafft?

Die sequentielle Produktion hat das Auto bezahlbar gemacht. In der Fabrik der Zukunft, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, könnte es wild durcheinandergehen. Mehr Von Johannes Winterhagen 12 10

Geplante Reform Lohnt sich die Betriebsrente noch?

Um die betriebliche Altersversorgung steht es wegen der niedrigen Zinsen schlecht. Eine Reform soll helfen. Fragt sich, was sie den Beschäftigten bringt. Mehr Von Philipp Krohn 2 12

Präferenzen von Arbeitnehmern Mehr Geld oder weniger Arbeit?

Was würden Sie wählen, wenn Sie entweder mehr Geld verdienen könnten oder weniger Stunden arbeiten dürften? Diese Studie zeigt, wie die meisten Deutschen entscheiden würden. Mehr 5

Norwegen Hinter der Holztür beginnt der Wald

Knut Hamsun verbrachte seine Kindheit auf Hamarøy. Nun ist ihm dort ein Museum gewidmet - und viel seltsame Kunst. Mehr Von Sabine Schultes 1 14

„You can check-out any time“ Vierzig Jahre Zimmersuche

1976 veröffentlichten die Eagles „Hotel California“.Wir wollten nochmal buchen. Mehr Von Stefan Nink 28

Spielekolumne „Einer wird gewinnen" Eher das Prinzip Chaos

Wer wird seine Spielkarten als erster los? Bei „Halt mal kurz“ hat jede abgeworfene Karte eine bestimmte Funktion, und das Spiel nimmt ständig unerwartete Wendungen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 3

Neue Pisa-Studie Mittelmaß und Schlimmeres

Die wichtigste Erkenntnis der neuen Pisa-Studie könnte lauten: Lasst die Schulen einfach mal in Ruhe arbeiten. Mehr Von Regina Mönch 11 30

München III Frankenthalers Farbraum

Vom 8. bis 10. Dezember auktioniert Ketterer in München Moderne Kunst und Zeitgenossen - mit dabei eine mit knapp fünfzig Werken bestückte Privatsammlung. Mehr Von Brita Sachs 1

Landeshauptstadt im Aufbruch Potsdams neue Mitte

Seit einem Vierteljahrhundert streitet Potsdam darüber, wie sein in der DDR überformtes Stadtzentrum künftig aussehen soll. Jetzt ist der Weg frei für eine Neubebauung, die den historischen Grundriss der Stadt aufnimmt. Mehr Von Christian Hunziker 5 18

Frankfurter Bahnhofsviertel Polizei geht stärker gegen Drogenszene vor

Drogenhändler gehen am hellichten Tag im Frankfurter Bahnhofsviertel ihren Geschäften nach - und anscheinend unbehelligt. Nun aber geht die Polizei in die Offensive. Mehr 12

Frankfurt Klimawandel mit mehr Grün erträglicher machen

Der Klimawandel ist nicht nur Thema auf internationalen Konferenzen, er treibt auch die Kommunalpolitik um. In Frankfurt soll eine neue Datensammlung nun zu einem besseren Stadtklima beitragen. Mehr 7

Rheingau-Taunus-Kreis Nach 40 Jahren eine schwarze Null

Die letzte Etatrede von Landrat Albers hat es in sich: Erstmals seit der Gründung des Rheingau-Taunus-Kreises könnte es beim Etat einen Überschuss geben. Mehr Von Oliber Bock 2

8. Dezember 2016. Ein Schwein gegen Flugangst beschäftigt eine Firma am Flughafen von San Francisco. Lilou soll Passagiere beruhigen, die sonst nur unter großem Stress ins Flugzeug kämen. Gegen Hunger hilft die Vierbeinerin leider nicht. © San Francisco International Airport/dpa) 8. Dezember 2016. Ein Schwein gegen Flugangst beschäftigt eine Firma am Flughafen von San Francisco. Lilou soll Passagiere beruhigen, die sonst nur unter großem Stress ins Flugzeug kämen. Gegen Hunger hilft die Vierbeinerin leider nicht.

Verwundbare Banken

Von Markus Frühauf

Die Computersysteme der Banken sind oftmals nicht mehr auf dem neuesten Stand. Sollten sie nicht in der Lage sein, sensible Kundendaten oder gar deren Konten zu schützen, könnte das eine neue Finanzkrise auslösen. Mehr 35

Das Beste aus dem Netz Rache ist süß

Katzen wollen alles – zu jeder Zeit. Was, wenn man den Spieß einfach umdreht? Mehr 4

Fleischimitate Dieser Mann ist ein Mogel-Metzger

Es riecht, schmeckt und sieht so aus wie Fleisch, ist aber keins. In Berlin hat ein „Vegetarischer Metzger“ eröffnet. Der Umsatz mit Fleischimitaten steigt. Mehr Von Madeline Dangmann 4 10

Formula Student Roboter-Rennwagen vom Campus

Junge Konstrukteure fahren seit langem in der Formula Student mit selbstgebauten Rennautos um die Wette. In diesem Jahr sind die Wagen zum ersten Mal fahrerlos unterwegs. Mehr Von Peter Thomas 1 1

Dehler 34 Rennyacht für die Familie

Mit der neuen Dehler 34 will der Hanse-Konzern an alte Zeiten anknüpfen. Retro ist sie allerdings nicht. Die neue Dehler ist markentypisch ein ausgewogenes Boot. Mehr Von Claus Reissig 2 10

Trennung von Marlene Shirley Til Schweiger ist wieder Single

Til Schweiger und Marlene Shirley haben sich getrennt, der Sohn von David Beckham versucht sich als Sänger, und Großbritanniens Herzogin Kate ist nach Meinung vieler Deutscher die schönste Adelige – der Smalltalk. Mehr 17

Grafik des Tages Wie sich der europäische Leitzins entwickelt hat

Die Finanzmärkte hatten mit Vorfreude auf die EZB-Sitzung geblickt, denn sie waren sicher, dass die EZB das Anleihenkaufprogramm noch einmal verlängert. Wie war der Zinsverlauf der vergangenen Jahre? Mehr 9

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot