http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Bilanz des ersten TV-Duells Souveräne Clinton kontert atemlosen Trump

Hillary Clinton und Donald Trump treffen bei ihrem ersten TV-Duell mit voller Wucht aufeinander. Es entwickelt sich ein heftiger Schlagabtausch. Trump gibt sich angriffslustig, Clinton kontert abgeklärt. 28

TV-Debatte Trump Wind aus den Segeln genommen

Vor der Debatte in New York hatte der Wahlkampfwind Trumps Segel gebläht. Nach diesem Zusammentreffen dürfte die Clinton-Kampagne wieder Fahrt aufnehmen. Bis ins Weiße Haus? Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 3 28

Blitzumfrage Große Mehrheit sieht Clinton als Siegerin

Vor ihrer ersten Fernsehdebatte lagen die beiden Präsidentschaftskandidaten in der Wählergunst nahezu gleichauf. Eine Umfrage von CNN direkt nach dem Duell zeigt: Clinton scheint zwei Drittel der Zuschauer überzeugt zu haben. Mehr 5

Flächendeckendes 5G-Netz Dobrindt will ultraschnelles Internet bis 2025

Innerhalb von einem Jahrzehnt sollen Deutschlands Großstädte und Autobahnen mit 5G-Netz ausgestattet werden. EU-Kommissar Günther Oettinger spricht von einer Revolution. Mehr Von Henrike Roßbach 0

Vor Moschee und Kongresshaus Zwei Sprengstoffanschläge in Dresden

Kurz vor den Feiern zum Einheitstag explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. Mehr 21

Proteste in Amerika Nowitzki mischt sich in Hymnen-Streit ein

In der Debatte um den Kniefall einiger amerikanischer Sportler während der Nationalhymne bezieht nun Dirk Nowitzki Stellung - und denkt mit seinem Team über eine Reaktion nach. Mehr 7

Hohe Stornogebühren Wie der Reiserücktritt zur Kostenfalle wird

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Einige Veranstalter stellen dafür aber horrende Zusatz-Kosten in Rechnung. Ob zu Recht, prüft nun der BGH. Mehr 4

TV-Debatte Zwischen Wahrheit und Lüge

„Falsch, falsch, falsch“: Immer wieder unterbricht Donald Trump beim ersten TV-Duell Hillary Clinton, doch die Faktenchecks der Medien belasten vor allem ihn. Er kann es verschmerzen, denn sein Lager hat den Kampf um Deutungshoheit noch lange nicht aufgegeben. Mehr Von Simon Riesche, Hempstead 5 12

Trump vs. Clinton Amerikas Medien über das Wortgefecht

Vergebene Chancen, Faulheit und Selbstüberschätzung - amerikanische Medien ätzen über den Auftritt Donald Trumps im TV-Duell. Sogar „Fox News“ ruft Hillary Clinton zur Siegerin aus. Mehr 4

Clinton gegen Trump Das Duell in Zitaten

Die Fernsehdebatte Hillary Clinton und Donald Trump entwickelt sich schnell zu einem harten Kampf um Fakten, Behauptungen und Führungsstärke. Hier die wichtigsten Zitate aus dem ersten Schlagabtausch. Mehr 11

Malaysias Regierungschef Saudische Millionen und ein verschwundener Oscar

Malaysias Ministerpräsident Razak steht im Zentrum eines weltweiten Finanzskandals und klebt an der Macht. Nun empfängt ihn Bundeskanzlerin Merkel. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 0

Digitaler Stress Wir finden kaum inneren Abstand

Jan Kalbitzer forscht am Zentrum für Internet und seelische Gesundheit der Charité. Digitaler Stress muss nicht sein, schreibt er in seinem Buch. Denn das Internet ist das, was wir daraus machen. Mehr Von Karen Krüger 8

Hollywood-Herzschmerz Goodbye, Brangelina

Es ist die Promi-Trennung des Jahres, ach was, des Jahrzehnts: Angelina Jolie und Brad Pitt lassen sich scheiden, und die Welt ist in heller Aufregung. Wer trägt die Schuld? Und wieso hat dieses Paar uns so fasziniert? Das Protokoll einer Konferenz. Mehr Von Jörg Thomann 6

  • Beleidigungen werden bereits vom Strafrecht geregelt. Bei Witzen ist das schwieriger. Ein Sexismus-Vorwurf kann auch eine Waffe sein. Ein Kommentar. Mehr 152

  • Cryans Schuld
    Von Franz Nestler
    Franz Nestler

    John Cryan ist zwar erst seit 15 Monaten Chef der Deutschen Bank. Dennoch ist auch er verantwortlich für den kläglichen Zustand des Geldhauses. Mehr 9 29

  • Ein falsches Wort mache aus einem Demokraten noch keinen Nationalsozialisten, heißt es. Das ist richtig - trifft aber die Sache nicht. Mehr 51

  • Dem HSV fehlt ein Plan
    Von Peter Penders
    Peter Penders

    Durch seinen Sieg hat der FC Bayern den Hamburger SV vor der peinlichen Situation bewahrt, den eigenen Trainer nach überzeugender Leistung zu entlassen. Die neuste Posse beweist: Der HSV fühlt sich groß – wird aber schlecht geführt. Mehr 10 19

  • Die Luft wird dünner
    Von Carsten Germis, Hamburg
    Carsten Germis, Hamburg

    Immer wieder kommen neue Dokumente ans Licht, die darauf deuten, dass die alte Führungsriege von Volkswagen von der Manipulation ihrer Dieselautos wusste. Es muss nun alles auf den Tisch. Mehr 22 30

  • Das Ziel ist Kontrolle, nicht die Abschottung Europas. Die Stärkung der Außengrenzen ist Voraussetzung für die Zukunft der EU. Mehr 83

  • Nie war es einfacher sich zu bilden: Das Internet bietet eine ungeahnte Fülle an frei zugänglicher Information. Dennoch ignorieren viele Deutsche bewusst Fakten. Mehr 79 90

  • Wir leben in ökonomisch hochspannenden Zeiten. Doch der Andrang auf die Studienplätze der Volkswirtschaftslehre ist überschaubar und geht tendenziell sogar zurück. Woran liegt das? Mehr 50 47

  • 133 827 693,80 Euro
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die ARD zahlt für den Fußball in der „Sportschau“ pro Jahr rund 134 Millionen Euro. Von sich aus gibt sie die Summe nicht preis. Doch sollten die Zahler des Rundfunkbeitrags nicht wissen, wo ihr Geld hingeht? Mehr 56 162

  • Weil RB Leipzig kein normaler Verein ist, muss der Klub Wut und Neid anderer Anhänger ertragen können. Doch mit dem Einzug des Big Business haben sich die Zeiten im Fußball geändert. Gerechtigkeit ist nur auf einem Weg möglich. Mehr 27

© AP, reuters

Trotz Brexit Großbritannien will „europäische Armee“ blockieren

London plant den EU-Austritt - und bleibt trotzdem bei seinem Veto gegen eine engere Zusammenarbeit bei der Verteidigung. Man fürchtet die Konkurrenz zur Nato. Mehr 1

Liveblog Heftiger Schlagabtausch bei erstem Duell

++ Erstes TV-Duell beendet ++ Kandidaten erheben schwere Vorwürfe gegeneinander ++ Clinton: Trump hat etwas zu verbergen ++ Trump: Ich weiß, wie man gewinnt. Sie nicht. ++ Worüber haben die Kandidaten gestritten ++ Die Debatte, Reaktionen und Einschätzungen im FAZ.NET-Liveblog zum Nachlesen. ++ Mehr 0

Wahl in Amerika Clintons Sieg-Chancen steigen auf 88 Prozent

Kurz vor dem ersten TV-Duell sind Hillary Clintons Chancen auf die Präsidentschaft gestiegen. Zur Fernsehdebatte haben die Konkurrenten derweil Gäste eingeladen, die den anderen irritieren sollen. Mehr 7

Wegen Preisverfall Rund 10.000 Milchbetriebe wollen Produktion kürzen

Kurzfristig muss die Menge runter, damit der Milchpreis wieder steigen kann, sagt Landwirtschaftsminister Schmidt. Fast 10.000 Betriebe wollen jetzt die Produktion drosseln - mit Hilfe der EU. Mehr 3

Gebührenerhöhung Der Führerschein soll teurer werden

Die Gebühren für die praktische und theoretische Führerschein-Prüfung sollen nach Plänen von Dekra und TÜV steigen. Teurer wird wohl auch die regelmäßige Hauptuntersuchung. Mehr 8

Wegen schwachem Ölpreis Saudi-Arabien kürzt Ministern die Gehälter

Der niedrige Ölpreis belastet zunehmend die Finanzen von Saudi-Arabien. Deshalb soll im öffentlichen Sektor gespart werden. Weite Teile der Bevölkerung verdienen so künftig weniger. Mehr 7

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Fast drei pro Kopf Kartenzahlungen sind beliebt wie nie

Drei Karten zum Bezahlen haben viele Menschen auf der Welt. Vor allem in Fernost wächst der Markt rasant. Marktführer ist jedoch weder Visa noch Mastercard, sondern ein eher unbekannter Name. Mehr Von Franz Nestler 0

Nach TV-Duell Hillary gibt Dax Aufschwung

Nach der TV-Debatte der Präsidentschaftsbewerber in den Vereinigten Staaten hat der deutsche Leitindex im Plus eröffnet. Bei den Börsianern steht die Demokratin für eine stabile Wirtschaftspolitik. Mehr 0

Ramschrating von Moody’s Türkische Anleihen und Aktien mit erheblichen Verlusten

Die Finanzmärkte reagieren auf die Herabstufung der türkischen Staatsanleihen durch die Ratingagentur Moody’s. Die Börse in Istanbul gibt um mehrere Prozentpunkte nach - und auch Investoren könnte das Ramschrating abschrecken. Mehr Von Christian Siedenbiedel 18

Rede zum Schirrmacher-Preis Houellebecq: „Ich bin ein halber Prophet“

Am Montagabend hat der französische Schriftsteller Michel Houellebecq in Berlin den Frank-Schirrmacher-Preis erhalten. In seiner Dankesrede widmete er sich der Frage: Wenn der Islam eine religiöse Macht ist – was sind dann wir? Mehr 124

Album der Woche Ein kleiner Hauch von Schmilco in der Nacht

Was ist nur mit Jeff Tweedy und seiner Band Wilco los: Ist sie sich selbst zu groß oder zu schön geworden? Das Album „Schmilco“ wirkt wie ein sarkastischer Akt der Selbstverderbung. Wäre da nicht ein Song. Mehr Von Jan Wiele 4

„Zauberflöte“ in Hamburg Tamino-Baby fürchtet sich

Das erstes Ärgernis der Opernsaison: Jette Steckel und ihr Regieteam veralbern Wolfgang Amadeus Mozarts „Zauberflöte“ in Hamburg. Mehr Von Jürgen Kesting 3

Bundesliga-Kommentar Schluss mit der Heuchelei gegenüber RB Leipzig!

Weil RB Leipzig kein normaler Verein ist, muss der Klub Wut und Neid anderer Anhänger ertragen können. Doch mit dem Einzug des Big Business haben sich die Zeiten im Fußball geändert. Gerechtigkeit ist nur auf einem Weg möglich. Mehr Von Peter Heß 27

Olympia-Dokumentarfilm Hockey hautnah

Die Glücklichen, die Hoffenden und die Todtraurigen: In der Olympia-Dokumentation „Ecke, Schuss – Gold!“ lässt sich eine verschworene Sportfamilie in die Herzen schauen. Mehr Von Frank Heike 3

Zweite Bundesliga Union springt auf Rang Zwei

Ein 2:0-Sieg über St. Pauli beschert Union Berlin einen Höhenflug in der Zweiten Liga. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller ist nun seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen. Die Hamburger rutschen dagegen in der Tabelle ab. Mehr 0

Motiv des Schützen von Texas Amoklauf aus Wut über berufliches Scheitern

War Wut über berufliches Scheitern das Motiv? Wieder eröffnet in Amerika ein Mann das Feuer auf mehrere Menschen – diesmal sind es Autofahrer. Erst am Freitag hatte ein Schütze in einem Einkaufszentrum fünf Menschen getötet. Mehr 0

EVP-Fraktionschef Weber Gratis-Bahnticket soll junge Bürger für Europa begeistern

Europa steckt in der Krise. Die Bürger entfernen sich immer mehr voneinander. Der Fraktionsvorsitzende der Konservativen im Europa-Parlament hat eine Idee, wie das geändert werden soll. Mit Hilfe der Bahn. Mehr 12

Neuer Fall in Euskirchen Zwölfjähriger vor Schule mit Messer bedroht

Am Freitag wurde ein Junge an einer Gesamtschule in Euskirchen zusammengeschlagen, nun berichtet ein Kind, dass es am Montag mit einem Messer bedroht wurde. Diskutiert wird derweil, ob die Lehrer ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Mehr 0

Wochenendhaus an der Ostsee Ein Kapitänshaus in Estland

Das Wochenendhaus von Architekt Ülar Mark ist ein Gegenentwurf zum modernem Minimalismus: Direkt an der Ostsee, im estnischen Nationalpaark Lahemaa, hat er ein denkmalgeschütztes Kapitänshaus farbenfroh renoviert. Mehr 0

Neue Düfte von Louis Vuitton Der Duft von damals

Zum ersten Mal seit 70 Jahren bringt Louis Vuitton neue Parfums heraus. Der Hauch eines Jahrhunderts umweht diese Düfte. Mehr Von Jennifer Wiebking 3

Tausendsassa Mikroalgen Grüne Revolution aus dem Algentank?

Ob als Nahrungsmittel, Energiequellen oder zur Herstellung von Wirk- und Kunststoffen - die Meeres-Einzeller haben großes Potential. Doch der Durchbruch lässt immer noch auf sich warten. Mehr Von Uta Bilow 24

Magensäureblocker Im Zweifelsfall: Sofort absetzen

Millionen von Deutschen futtern täglich Magensäureblocker, als wären es Süßigkeiten. Gegen Sodbrennen und Geschwüre helfen sie tatsächlich. Aber es werden auch immer mehr Nebenwirkungen entdeckt. Mehr Von Michael Brendler 13 91

Möwen gegen Müllsünder Gefiederte Detektive

Müll richtig zu recyceln oder zu entsorgen ist häufig eine kostspielige Angelegenheit. Um illegalem Abladen entgegenzuwirken, müssen Müllhalden schnell aufgespürt werden. Wie können Möwen dabei helfen? Mehr Von Diemut Klärner 1 11

Renault Scénic Einsicht mit Aussicht

Der neue Renault Scénic kommt sportlicher daher als sein Vorgänger. Er verfügt über viele Assistenzsysteme und hat den ersten Diesel-Hybrid von Renault. Mehr Von Martina Göres 1 6

Kamera-Neuheiten Die ganz große Ranschmeiße

Muss man sich fürs Bildermachen noch besonders ausrüsten? Tut’s das Smartphone etwa nicht? So reagiert die Branche auf die im steten Sinkflug begriffenen Verkaufszahlen von Kameras für den Massenmarkt. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2 8

Idee von Unternehmen Eine Hochschule für den Nordschwarzwald

Weil es so schwer ist, Nachwuchs-Führungskräfte in den Nordschwarzwald zu bekommen, hatten Unternehmen eine ungewöhnliche Idee: Sie wollen dort eine neue Hochschule vorantreiben, die auf Maschinenbau spezialisiert ist. Mehr Von Oliver Schmale 1 13

Online-Plattformen Karrieren aus dem Internet

Schule - Ausbildung - Beruf? In der Kreativbranche werden längst andere Pfade eingeschlagen, um schnell Geld zu verdienen. Doch die Macht der Online-Plattformen birgt auch Gefahren. Mehr Von Lara Marie Müller 6

Geschichten von Wellenbrechern Bulgarien und das Schwarze Meer: Baden im Abwasser

Bulgarien bietet fast alles, was das Touristenherz begehrt: viel Sonne, Strände und preiswerte Hotels. Die sind an den noch intakten Strandabschnitten massenhaft gebaut worden, ohne für die Klärung des Abwassers zu sorgen. Mehr 9

Österreich Eine echte Steilvorlage

Österreich sieht eine große Zukunft im Radtourismus. Die Berge stören dabei niemanden. Zumindest nicht in Tirol Mehr Von Andreas Lesti 24

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Der Superschurke Zucker und seine Kräfte

Früher hieß es schlicht, er sei schlecht für die Zähne. Heute werden ihm Zerstörungskräfte wie einem Superschurken zugeschrieben. Warum Zucker im Übermaß schädlich ist. Mehr Von Joachim Müller-Jung 16 59

Grenze zum Erwachsenwerden „25, das ist Transitzone“

Die Jahre zwischen Abitur und Familie sind eine eigentümliche Zeit: Noch nicht ganz erwachsen, müssen schon gewichtige Entscheidungen getroffen werden. Psychologe Claus Koch spricht über eine Zeit voller Sinnsuche – und die besondere Rolle der Eltern. Mehr Von Julia Schaaf 17 91

Guy Wildenstein Milliardenschwerer Kunsthändler muss in Paris vor Gericht

Das Pariser Strafgericht hat entschieden, den Prozess gegen den mächtigen Kunsthändler Guy Wildenstein zu eröffnen. Er soll eine Erbschaft in Milliardenhöhe verheimlicht haben. Mehr 11

Hochhaus in Berlin Neuer Nachbar für die Gedächtniskirche

33 Stockwerke, 120 Meter hoch – und fast 250 Millionen Euro teuer: In der Hauptstadt prägt ab sofort ein neues Hochhaus das Bild. Es steht direkt neben der Gedächtniskirche und soll viele Vorzüge haben. Nur keine Wohnungen. Mehr 27

Eintracht Frankfurt „Problemverein“ an der Schwelle

DFB-Sportgericht verzichtet auf die ganz große Keule. Doch der Stehblock 40 bleibt gegen Bayern leer. „Das tut uns weh“, sagt Axel Hellmann. Im Pokal werden auch weniger Zuschauer dabei sein. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 3

Johann Peter Krafft In Österreich verehrt, in Hanau fast vergessen

Der Historien- und Porträtmaler Johann Peter Krafft gilt als einer der berühmtesten Maler seiner Zeit. Auch in Hanau soll sein Ansehen wachsen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau 1 3

Rekordpreise für Weine Ein 2015er Kabinett für 179 Euro

Bei einer Versteigerung werden für Rieslinge aus jüngerer Vergangenheit Rekorde erzielt. In der aktuellen Lese spielt das Wetter Winzern mit frühen Sorten in die Hände. Mehr Von Jacqueline Vogt, Bodenheim/Bad Kreuznach 0

26. September 2016. Mit Musik ist alles viel erträglicher – sogar Donald Trump. Das dachten sich wohl auch diese mexikanischen Aktivisten, die dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten der Amerikaner einen Sombrero aufsetzten und ihn – natürlich nur symbolisch – mit der Gitarre verprügelten. © AFP 26. September 2016. Mit Musik ist alles viel erträglicher – sogar Donald Trump. Das dachten sich wohl auch diese mexikanischen Aktivisten, die dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten der Amerikaner einen Sombrero aufsetzten und ihn – natürlich nur symbolisch – mit der Gitarre verprügelten.

Schluss mit der Heuchelei gegenüber RB Leipzig!

Von Peter Heß

Weil RB Leipzig kein normaler Verein ist, muss der Klub Wut und Neid anderer Anhänger ertragen können. Doch mit dem Einzug des Big Business haben sich die Zeiten im Fußball geändert. Gerechtigkeit ist nur auf einem Weg möglich. Mehr 27

Oldtimer-Fliegertreffen Fliegende Diven

Alt aber rüstig: Beim Oldtimer-Fliegertreffen auf dem schwäbischen Flugplatz Hahnweide versammelt sich alles, was in der Aviatik alt, schön und gerne auch laut ist. Mehr Von Jürgen Schelling 0

Das Beste aus dem Netz Tom Hanks platzte in das Fotoshooting eines Brautpaares

Überraschender hätte dieses Hochzeitsgeschenk kaum sein können. Mehr 4

Mailänder Modewoche Dem Luxus ging es schon besser

Viele Modeschöpfer zelebrieren auf der Milano Moda Donna das Mehr-ist-mehr-Prinzip, Gucci zeigt das Maximum an Maximalismus. Doch Karl Lagerfeld verweigert sich der neuen Opulenz. Er ist nicht der einzige. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand 5

Ökologisch gründen Barsche und Tomaten für die Hauptstadt

Nicolas Leschke und Christian Echternacht entwickeln eine kombinierte Fisch- und Gemüsefarm, die lokal, effizient und ökologisch arbeitet. Weil sie eine Leidenschaft fürs Essen haben - aber auch fürs Unternehmertum. Mehr Von Henrike Roßbach 1 14

Sänger Ben Harper „Amerika hat viel von euch zu lernen“

Musiker Ben Harper bedankt sich bei den Berlinern für ihren Umgang mit der Flüchtlingssituation, Amy Schumer reagiert souverän auf eine Kiss-Cam und Bruce Springsteen hat den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner als „Idioten“ beschimpft – der Smalltalk. Mehr 0

Grafik des Tages Ryanair hui, Germanwings pfui

Der Wettstreit um den Flugverkehr ist hart, die Anbieter bemerken Änderungen schnell. Vor allem einer. Mehr 1

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot