http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Streit in der Union Was will Seehofer?

Eine Trennung von der Union kommt für Horst Seehofer nicht in Frage. Dennoch wachsen Zweifel, ob mit Angela Merkel die nächste Wahl gewonnen werden kann. Das Rätsel um den Kurs des CSU-Vorsitzenden. Mehr Von Albert Schäffer, München 22 51

Flüchtlingsdebatte Rhetorik ohne Obergrenze

Staatsversagen. Herrschaft des Unrechts. Ein Riss durchs Land, hier die Deutschen, dort die Berliner Politik. Destabilisierung. Souveränitätsverzicht. Und Millionen Flüchtlinge, von der Kanzlerin eingeladen: Über ein Jahr des haltlosen Geredes – und was es angerichtet hat. Von Tobias Rüther 143

Nächster Bundespräsident Union und SPD wollen gemeinsamen Kandidaten für Gauck-Nachfolge

CDU, CSU und SPD wollen offenbar einen gemeinsamen Kandidaten für die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck ins Spiel bringen. Allerdings gestaltet sich die Suche nicht so einfach – ein Wunschkandidat soll bereits abgesagt haben. 15

Bundestagswahl 2017 Seehofer sucht den Spitzenkandidaten

Auf der Pirsch nach Alphatieren: Bei der kommenden Bundestagswahl würde Horst Seehofer am liebsten jemanden aus den eigenen Reihen auf die große Bühne stellen. Doch manche CSU-Größe macht sich da lieber ganz klein. Von Albert Schäffer, München 8 4

Aktionäre in Sorge Deutsche Bank auf Rekordtief

Spekulationen über eine Kapitalerhöhung bei der Deutschen Bank drücken die Aktien des Instituts auf ein Rekordtief. Anleger sind auch wegen einer anderen Nachricht besorgt. Mehr 19

Verdächtige verhaftet Angelausflug in Norwegen endet für Deutschen tödlich

Drei Deutsche sind nach Norwegen zum Angeln gefahren. Einer von ihnen kam am Wochenende ums Leben. Den hinzugerufenen Rettungskräften kamen die Todesumstände verdächtig vor. Mehr 6

Geld anlegen Die sichersten Indexfonds der Welt

Endlich gibt es Indexfonds für vorsichtige Anleger. Sie sind nicht mal teuer. Komplett risikolos sind sie allerdings auch nicht. Mehr Von Thomas Klemm 4

Hochhaus in Berlin Neuer Nachbar für die Gedächtniskirche

33 Stockwerke, 120 Meter hoch – und fast 250 Millionen Euro teuer: In der Hauptstadt prägt ab sofort ein neues Hochhaus das Bild. Es steht direkt neben der Gedächtniskirche und soll viele Vorzüge haben. Nur keine Wohnungen. Mehr 17

Magensäureblocker Im Zweifelsfall: Sofort absetzen

Millionen von Deutschen futtern täglich Magensäureblocker, als wären es Süßigkeiten. Gegen Sodbrennen und Geschwüre helfen sie tatsächlich. Aber es werden auch immer mehr Nebenwirkungen entdeckt. Mehr Von Michael Brendler 28

Kreml-Mitarbeiter Die Tribute von Putin

Kreml-Mitarbeiter arbeiten auch wissenschaftlich. Und leisten Beachtliches: Sie erfinden ein Gerät, das Revolutionen verhindert, oder erdenken eine Gebärmutter, die sich an alles erinnert. Mehr Von Nikolai Klimeniouk 1

Präsidentenwahl in Amerika Der Super Bowl der Politik

Die erste Fernsehdebatte zwischen Hillary Clinton und Donald Trump verspricht höchste Einschaltquoten. Die übertragenden Sender könnten durch Werbung sehr viel Geld verdienen – gäbe es da nicht ein paar Haken. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 1 6

Friedman-Interview Deutsche Welle verklagt Türkei

Die Deutsche Welle hat wegen des konfiszierten Interviews, das der Moderator Michel Friedman mit dem Jugendminister Kilic führte, Klage in Ankara eingereicht. Doch hat der Schritt Aussicht auf Erfolg? Mehr Von Michael Hanfeld 15 52

Luftangriffe auf Aleppo „Was wir in Syrien erleben, ist Barbarei“

Die schwersten Luftangriffe auf Aleppo seit Beginn des Bürgerkriegs stoßen auch in Berlin auf Entsetzen. Ungewohnt deutlich fordert die Bundesregierung Russland auf, sich für eine friedliche Lösung des Konflikts einzusetzen. Moskau sieht die Schuld indes bei jemand anderem. Mehr 2

Nach Ausschreitungen Flüchtlingslager in Calais wird endgültig aufgelöst

Brennende Hütten, heftige Ausschreitungen: Frankreichs Präsident will den „Dschungel“ von Calais auflösen. Hollande besucht die Hafenstadt, aber um das Lager macht er einen großen Bogen. Mehr Von Michaela Wiegel, Calais 1 26

Dollase vs. Mensa (8) Warum Athen?

Mensa-Essen schmeckt manchmal besser, als es aussieht. Die „Hackfleischrolle Athen“ aus Mainz zum Beispiel ist für eine Überraschung gut. Das vegane Geschnetzelte aber ist nicht zu retten. Mehr Von Jürgen Dollase 0

  • Dem HSV fehlt ein Plan
    Von Peter Penders
    Peter Penders

    Durch seinen Sieg hat der FC Bayern den Hamburger SV vor der peinlichen Situation bewahrt, den eigenen Trainer nach überzeugender Leistung zu entlassen. Die neuste Posse beweist: Der HSV fühlt sich groß – wird aber schlecht geführt. Mehr 6 13

  • Die Luft wird dünner
    Von Carsten Germis, Hamburg
    Carsten Germis, Hamburg

    Immer wieder kommen neue Dokumente ans Licht, die darauf deuten, dass die alte Führungsriege von Volkswagen von der Manipulation ihrer Dieselautos wusste. Es muss nun alles auf den Tisch. Mehr 19 25

  • Das Ziel ist Kontrolle, nicht die Abschottung Europas. Die Stärkung der Außengrenzen ist Voraussetzung für die Zukunft der EU. Mehr 67

  • Nie war es einfacher sich zu bilden: Das Internet bietet eine ungeahnte Fülle an frei zugänglicher Information. Dennoch ignorieren viele Deutsche bewusst Fakten. Mehr 79 88

  • Wir leben in ökonomisch hochspannenden Zeiten. Doch der Andrang auf die Studienplätze der Volkswirtschaftslehre ist überschaubar und geht tendenziell sogar zurück. Woran liegt das? Mehr 50 46

  • 133 827 693,80 Euro
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die ARD zahlt für den Fußball in der „Sportschau“ pro Jahr rund 134 Millionen Euro. Von sich aus gibt sie die Summe nicht preis. Doch sollten die Zahler des Rundfunkbeitrags nicht wissen, wo ihr Geld hingeht? Mehr 56 161

  • Wieder einmal wird die Einführung eines Fahrverbots als Strafe für Vergehen, die nichts mit dem Straßenverkehr zu tun haben, diskutiert. Dieser Ansatz ist mehr als fragwürdig. Mehr 24 41

  • Unter Piraten
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Das Opfer des Berliner „Piraten“ Claus-Brunner wurde seit Monaten gestalkt – ohne dass jemand eingeschritten wäre. Der Fall nimmt schon über das eigentliche Verbrechen hinaus gruselige Züge an. Mehr 23 176

  • Geduld mit der EU!
    Von Hendrik Kafsack
    Hendrik Kafsack

    Die Bedenken der Ceta-Kritiker sind unbegründet. Die EU kann dankbar sein, dass sie mit Kanada so einen kooperativen Verhandlungspartner hat. Mehr 38 15

  • Ein falsches Wort mache aus einem Demokraten noch keinen Nationalsozialisten, heißt es. Das ist richtig - trifft aber die Sache nicht. Mehr 11

© reuters

TV-Duell in Amerika Clintons Chance und Trumps Risiko

Das erste TV-Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump markiert den bisherigen Höhepunkt im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf. Der enorme Druck auf beiden Kandidaten steigt stetig. Und Trump beschwert sich schon im Vorfeld. Mehr Von Simon Riesche, Hempstead 4 21

Kolumbien Der Guerrillero von nebenan

Die Farc-Kämpfer zeigen sich bei ihrer Konferenz in der kolumbianischen Savanne menschlich - und stimmen für den Friedensvertrag mit der Regierung. Aber werden sie sich im Frieden auch zurechtfinden? Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo 5

Spanien Das Projekt „Frankenstein“ ist tot

Die Regionalwahlen in Galicien und im Baskenland stärken die Konservativen und Ministerpräsident Rajoy. Die Sozialisten erleiden ein doppeltes Debakel. Nun ist König Felipe VI. wieder am Zug. Mehr Von Leo Wieland, SAN SEBASTIÁN 1 6

Grafik des Tages Ryanair hui, Germanwings pfui

Der Wettstreit um den Flugverkehr ist hart, die Anbieter bemerken Änderungen schnell. Vor allem einer. Mehr 0

Aldi in Großbritannien „Unsere Kunden werden immer den niedrigsten Preis zahlen“

Der erfolgreiche Discounter Aldi will in Großbritannien mehr Premium-Produkte anbieten. Sein Chef vor Ort macht den Kunden auch ein wichtiges Versprechen. Mehr 2

AOK-Arzneimittelreport Preise für Arzneimittel steigen weiter rasant

Die AOK hat 2015 einen neuen Rekordbetrag von rund 37 Milliarden Euro für Arzneimittel ausgegeben. Das liegt vor allem an einem Bereich. Mehr 6

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Mittelstandsanleihen Enterprise Holdings zahlt Zinsen nicht

Die Versicherungsholding Enterprise geht in die Insolvenz. Am Freitag wurden die Verwalter bestellt. Erste Maßnahme ist, dass die am Mittwoch fälligen Zinsen nicht gezahlt werden. Mehr Von Martin Hock 0

Leon Cooperman Absturz des Hedgefonds-Stars

Ein neuer Insiderskandal erschreckt an der New Yorker Börse. Im Fokus steht jedoch kein obskurer Wertpapierhändler, sondern eine schillernde Figur der Wall Street. Mehr Von Norbert Kuls, New York 5

Wochenausblick Börsianer zwischen Konjunktursorgen und Rekordhoffnungen

Die Weichen für den deutschen Aktienmarkt werden neu gestellt. In den letzten September-Tagen könnte sich entscheiden, wohin die Reise für den Rest des Jahres geht. Mehr 1

Münchner Residenztheater Da rollt etwas auf uns zu

Das Münchner Residenz- und das Cuvilliés-Theater dreht zur Spielzeiteröffnung am ganz großen Rad der politischen Dramatik. Mit Schillers „Die Räuber“ und Sartres „Die schmutzigen Hände“ geht das gewaltig schief. Mehr Von Patrick Bahners 1

Historikertag Auf dem Podium sitzen keine Götter mehr

Haben die Wissenschaftler das Streiten verlernt? Der 51. Deutsche Historikertag in Hamburg widmet sich zentralen Glaubensfragen, zeigt sich dabei aber weitgehend zahm. Mehr Von Hannah Bethke 5

FAZ.NET-Tatortsicherung Das soll der perfekte Mord sein?

Im neuen „Tatort“ wird Professor Börne mit einer tödlichen Substanz infiziert. Es folgt die fieberhafte Suche nach dem Gegenmittel. Die Geschichte ist clever inszeniert – aber ein paar Details stimmen nicht. Mehr Von Eva Heidenfelder 10 16

Neuer Trainer Gisdol Neun Monate Hamburg reichen erst mal

Der neue Trainer Gisdol bringt seine Assistenten mit zum HSV. Gemeinsam wollen sie die negative Stimmung rausbekommen. Einen Zwei-Jahres-Vertrag lehnte Gisdol erst mal ab. Mehr 0

Fußball-Bundesliga Der Trend geht zum späten Tor

Wie schon bei der EM fallen auch in der Bundesliga viele Tore zu einer Zeit, die es eigentlich nicht gibt: FAZ.NET zeigt die zwölf Nachspielzeit-Tore, die meist sogar die Punktverteilung veränderten. Mehr 0

Der DFB und sein Sommermärchen Es werde Licht – aber bitte nicht zu viel

Teure Nebelkerze: Der Versuch des DFB, ein lückenhaftes Gutachten in der Sommermärchen-Affäre als glaubwürdigen Neuanfang zu verkaufen, ist gescheitert. Auch der Interimspräsident spielte eine undurchsichtige Rolle. Mehr Von Michael Horeni und Evi Simeoni, Frankfurt 5

Hollywood Memorabilia Capotes Asche ist Zehntausende wert

Lange hatte eine alte Freundin die Asche des Schriftstellers Truman Capote aufbewahrt. Nun kam sie für eine Rekordsumme unter den Hammer. Und nicht nur dafür griffen Sammler in Los Angeles tief in die Tasche. Mehr 0

Sterbehilfe in Australien Ein Meister des Todes

Vor 20 Jahren beendete ein Australier als erster Mensch mit legaler Sterbehilfe sein Leben. Noch heute kämpft sein Helfer in Seminaren für das selbstbestimmte Ableben. Ein Problem bereitet Philip Nitschke dabei sein deutscher Nachname. Mehr Von Till Fähnders, Canberra 3

Restaurierung Spanische Treppe erstrahlt wieder in altem Glanz

Die Restaurierung der Spanischen Treppe ist endlich vorbei. Das Wahrzeichen Roms kann nun wieder in alter Pracht glänzen. Doch das hat seinen Preis. Mehr Von Jörg Bremer, Rom 2

Leichter Gewicht verlieren Wie Kekse beim Abnehmen helfen können

Die Runde Joggen am Morgen kann genauso automatisiert werden wie der Griff in die Kekspackung. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Es kann lange dauern. Mehr Von Monika Herbst 16

Toskana Der Chianti-Wein wird 300 Jahre alt

Vor genau 300 Jahren erließ der toskanische Großherzog Cosimo III. ein Dekret, wonach nur Wein aus einer streng definierten Region als Chianti verkauft werden darf – das erste begrenzte Anbau gebiet für einen Wein weltweit. Bis heute kommt der „Chianti Classico“ ausschließlich aus diesen 70.000 Hektar zwischen den Städten Florenz und Siena. Mehr 0

Möwen gegen Müllsünder Gefiederte Detektive

Müll richtig zu recyceln oder zu entsorgen ist häufig eine kostspielige Angelegenheit. Um illegalem Abladen entgegenzuwirken, müssen Müllhalden schnell aufgespürt werden. Wie können Möwen dabei helfen? Mehr Von Diemut Klärner 1 8

Künstliche Intelligenz Computer bluffen nicht

Schach? Mühle? Go? Alles längst gelöst. Künstliche Intelligenz, die den Menschen im Poker schlagen kann, ist eine viel größere Herausforderung. Mehr Von Georg Rüschemeyer 7 9

Alles im grünen Bereich Ein Hoch auf die Brombeeren

Wenn Spezialisten sich ans Werk machen, kommt der Laie nicht mehr aus dem Staunen heraus. Kann es wirklich sein, dass Deutschlands größter Schatz die Brombeerhecken sind? Mehr Von Jörg Albrecht 1 23

Akkubetriebene Geräte In den Gärten und Alleen wird es leiser

Akkubetriebene Geräte für Handwerker sind inzwischen so leistungsfähig wie solche mit Benzinmotor. Nun sollen diese auch im Garten Einzug erhalten. Zur Freude der Nachbarn. Mehr Von Lukas Weber 18 22

Fernsehgeräte Was bringt HDR und was braucht man dafür?

Marketing-Maschinen der Hersteller verkaufen HDR in diesem Jahr als Schlüsselthema. Das tun sie mit derselben Power, die sie vor Jahr und Tag dem Thema Ultra HD widmeten. Mehr Von Wolfgang Tunze 12 11

Ingenieurs-Recruiting Die Chemie muss stimmen

Viele Chemie- und Pharmaunternehmen stehen gut da, trotzdem ist die Stimmung durchwachsen. Und für hoch spezialisierte Stellen gestaltet sich die Nachwuchssuche schwierig. Mehr Von Bernd Freytag 1 6

Verständnisprobleme Trifft ein Ingenieur einen Informatiker

Eigentlich haben Ingenieure und Informatiker viel gemeinsam: Eine Liebe für analytisches Denken etwa oder Problemlösungskompetenz. Warum verstehen sich beide Gruppen trotzdem so oft nicht? Mehr Von Sven Astheimer 20 16

Österreich Eine echte Steilvorlage

Österreich sieht eine große Zukunft im Radtourismus. Die Berge stören dabei niemanden. Zumindest nicht in Tirol Mehr Von Andreas Lesti 21

Souvenir-Trend Hitler ist jetzt ironisch gemeint

T-Shirts, Wein oder Magneten aus dem Urlaub mitbringen kann jeder. T-Shirts, Wein oder Magneten mit abgebildeten Diktatoren sind da schon origineller - und entwickeln sich zum neuen Trend. Mehr Von Friederike Haupt 11 16

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Der Superschurke Zucker und seine Kräfte

Früher hieß es schlicht, er sei schlecht für die Zähne. Heute werden ihm Zerstörungskräfte wie einem Superschurken zugeschrieben. Warum Zucker im Übermaß schädlich ist. Mehr Von Joachim Müller-Jung 16 51

Grenze zum Erwachsenwerden „25, das ist Transitzone“

Die Jahre zwischen Abitur und Familie sind eine eigentümliche Zeit: Noch nicht ganz erwachsen, müssen schon gewichtige Entscheidungen getroffen werden. Psychologe Claus Koch spricht über eine Zeit voller Sinnsuche – und die besondere Rolle der Eltern. Mehr Von Julia Schaaf 17 86

viennacontemporary Dort, wo früher die Rinder verkauft wurden

Die viennacontemporary bleibt eine Messe für Entdecker, die eigens für sie anreisen: Es gibt weiter die junge Kunst aus dem Osten, aber auch neue Teilnehmer Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien 0

Wohnungsnot Wir müssen anders bauen

In den Großstädten fehlen bezahlbare Wohnungen. Das lässt sich ändern. Warum fangen wir nicht an? Mehr Von Rainer Schulze 29 47

Eintracht-Kommentar Entwicklungshelfer Kovac

Die aktuelle Tabelle ist zwar kein Maßstab. Dennoch sagt sie Manches über die Arbeit der Eintracht aus: Die Macher dürfen sich in ihrem Kurs bestätigt fühlen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 5

Ehrenamt Wer hilft, tut sich selbst auch Gutes

Es gibt viele Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Aber nur wenige wissen auch, wie sie diesen Wunsch umsetzen können. Mehr Von Julia Seeger, Frankfurt 1

Verfassungsschutzbericht 2015 Beuth: Bedrohung durch Islamisten so groß wie nie

„Wir befinden uns im Fadenkreuz von Extremisten“, sagt Hessens Innenminister Peter Beuth. Keine Bedrohung ist derzeit nach seinen Worten größer als jene durch Islamisten. Mehr 8

26. September 2016. Mit Musik ist alles viel erträglicher – sogar Donald Trump. Das dachten sich wohl auch diese mexikanischen Aktivisten, die dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten der Amerikaner einen Sombrero aufsetzten und ihn – natürlich nur symbolisch – mit der Gitarre verprügelten. © AFP 26. September 2016. Mit Musik ist alles viel erträglicher – sogar Donald Trump. Das dachten sich wohl auch diese mexikanischen Aktivisten, die dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten der Amerikaner einen Sombrero aufsetzten und ihn – natürlich nur symbolisch – mit der Gitarre verprügelten.

Völkisches Schwadronieren

Von Justus Bender

Ein falsches Wort mache aus einem Demokraten noch keinen Nationalsozialisten, heißt es. Das ist richtig - trifft aber die Sache nicht. Mehr 11

Kamera-Neuheiten Die ganz große Ranschmeiße

Muss man sich fürs Bildermachen noch besonders ausrüsten? Tut’s das Smartphone etwa nicht? So reagiert die Branche auf die im steten Sinkflug begriffenen Verkaufszahlen von Kameras für den Massenmarkt. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 1 3

Das Beste aus dem Netz Zurück in die Zukunft

Ein finnisches Unternehmen schwelgt in Erinnerungen an den Game-Klassiker „Pinball“ – und befördert ihn durch ein Augmented-Reality-Upgrade ins Heute. Mehr 4

Neue Düfte von Louis Vuitton Der Duft von damals

Zum ersten Mal seit 70 Jahren bringt Louis Vuitton neue Parfums heraus. Der Hauch eines Jahrhunderts umweht diese Düfte. Mehr Von Jennifer Wiebking 0

Online-Plattformen Karrieren aus dem Internet

Schule - Ausbildung - Beruf? In der Kreativbranche werden längst andere Pfade eingeschlagen, um schnell Geld zu verdienen. Doch die Macht der Online-Plattformen birgt auch Gefahren. Mehr Von Lara Marie Müller 0

Amy Schumer Komikerin in Kusslaune

Amy Schumer reagiert souverän auf eine Kiss-Cam, Bruce Springsteen hat den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner als „Idioten“ beschimpft, und Pippa Middleton soll Opfer eines Datendiebstahls geworden sein – der Smalltalk. Mehr 0

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot