Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Putins Aggression Wie der Westen Russland stoppen kann

Der hybriden Kriegsführung, mit der Russland die Krim annektiert hat und die Ukraine destabilisiert, steht der Westen hilflos gegenüber. Um der russischen Expansion dennoch Einhalt zu gebieten, kann die Rückkehr zur gegenseitigen atomaren Abschreckung helfen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet 38

Geldpolitik EZB startet am Montag mit Anleihekaufprogramm 

Die EZB flutet die Märkte mit Geld. Der billionenschwere Kauf von Staatsanleihen soll den Preisrückgang stoppen. Die Käufe starten am Montag. Bis mindestens September 2016 wollen die Notenbanker jeden Monat Wertpapiere im Wert von 60 Milliarden Euro erwerben. Mehr 4 7

Nahrungsmittelhersteller Dr. Oetker kauft Coppenrath und Wiese

Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker übernimmt den Tortenhersteller Coppenrath und Wiese. Für die Mitarbeiter gilt eine Beschäftigungsgarantie. Mehr 1

Ausverkauf bei Costa Cordalis Die „Katze“ möchte ein modernes Heim

Während Costa Cordalis seinen Ruhestand auf Mallorca verbringt, zieht es seinen Sohn Lucas und die Berufsblondine Daniela Katzenberger in den Schwarzwald. Vorher muss aber noch die „Sammlung Costa Cordalis“ versteigert werden. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 2 1

Jeremy Meeks „Sexy Verbrecher“ unterschreibt Modelvertrag

Ein vorteilhaftes Polizeifoto machte den Verbrecher Jeremy Meeks zum Frauenschwarm. Nun wurde tatsächlich wahr, worüber schon öfter spekuliert wurde: Meeks hat einen Vertrag als Model unterschrieben. Mehr 7

Landwirtschaft Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Esel sollen Schafsherden in Niedersachsen vor Angriffen von Wölfen und Hunden schützen. Denn anders als die Schafe flüchten die Esel nicht, sondern vertreiben die Raubtiere mit Geschrei und Huftritten. Mehr 13 13

„Totaler Überwachungsstaat“? In der Snowden-Falle

Viele der Enthüllungen durch den Whistleblower Edward Snowden mussten im Nachhinein korrigiert werden. Das Gerede vom „totalen Überwachungsstaat“ ist bislang hohl geblieben. Mehr Von Jasper von Altenbockum 6 2

Deutschland und seine Nachbarn Die Nazi-Keule wird weggepackt

Von Schuld und Schulden: Die historische Angst vor Deutschland bei Franzosen, Italienern und Schweizern ist verflogen und einer regelrechten Begeisterung gewichen. Besonders das politische System wird gelobt. Mehr Von Jürg Altwegg 85 26

Todesstrafe für Drogenhändler Australien will Hinrichtung mit neuem Angebot verhindern

Australien kämpft um das Leben zweier Drogenschmuggler, die in Indonesien zum Tode verurteilt wurden. Bisher beharrt Indonesien auf deren Hinrichtung. Jetzt hat Canberra ein ungewöhnliches Angebot unterbreitet. Mehr 13 1

Arbeit eines Kinderpsychiaters Was für Kinder möchten wir haben?

Auch Kinder können an Burnout, Depression und Phobien leiden. Michael Schulte-Markwort sieht sich jeden Tag kleinen Patienten gegenüber, die über Erschöpfung klagen. Einblicke in die Arbeit eines Kinderpsychiaters. Mehr Von Lucia Schmidt 2 5

Weltmeister als Torgarant „Klose wie ein 20-Jähriger“

Nach der WM enttäuschte Miroslav Klose bei Lazio Rom. Doch nun hat der Weltmeister einen Lauf. Auch gegen Neapel trifft er für die Römer. Die Medien überschlagen sich mit Lob – Klose ist dennoch enttäuscht. Mehr 6

Cape Epic Acht Tage Radfahren am Anschlag

Acht Tage, 739 Kilometer, 16.000 Höhenmeter: Das Radrennen „Cape Epic“ in Südafrika ist die Tour de France der Mountainbiker. Für den Deutschen Tim Böhme ist es längst mehr als ein großes Abenteuer. Mehr Von Alex Westhoff

  • Die europäische Hausordnung
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Wer Teil einer „immer engeren Union“ sein will, muss sich an deren Grundregeln halten. Das gilt auch für Griechenland. Mehr 12 14

  • Die Volksverdummer
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 40 52

  • Solizank
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Helmut Kohl hatte einst versprochen, der Soli wäre eine befristete Abgabe. Nun ist von einem Ende im Jahr 2030 die Rede. Beschlossen ist auch das noch nicht. Das Gezank haben die Steuerzahler nicht verdient. Mehr 63 78

  • Was tun gegen Ufos?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 16 16

  • Irischer Frühling
    Von Marcus Theurer, London
    Marcus Theurer, London

    Die harten Einschnitte zahlen sich aus: Irland ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten. Aus der Gefahrenzone ist das Land aber noch nicht – ein Problem bleibt die Staatsverschuldung. Mehr 21 19

  • Was Vorrang hat
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Koalition verheddert sich immer weiter im Streit über ein neues Einwanderungsgesetz. Angeblich wollen alle mehr Steuerung beim Zuzug. Doch auch zum selben Zweck? Mehr 54 53

  • Zeit, zu reden
    Von Evi Simeoni
    Evi Simeoni

    Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 4 10

  • Gefühlt belästigt
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz schon sexuelle Belästigung erlebt oder beobachtet, sagt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die Arbeitgeber müssen künftig noch sensibler werden. Frauenberatungsstellen sehen die Wirtschaft aber schon auf gutem Weg. Mehr 14 8

  • Das Zerwürfnis
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Dass Benjamin Netanjahu sich um die Sicherheit Israels sorgt, ist selbstverständlich. Politisch klug war sein Auftritt vor dem amerikanischen Kongress aber nicht. Denn er zementiert das Zerwürfnis mit Barack Obama. Mehr 23 6

  • Ein normaler Mann
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In seinem 96. Lebensjahr macht Helmut Schmidt eine Liebesaffäre öffentlich. Sein zeitloser Aufruf zu mehr Toleranz kann auch als ganz aktuelles Integrationsangebot verstanden werden: Mann darf mehr Frauen haben. Mehr 13 7

Video starten
Trockenheit treibt Australiens Viehzüchter in die Verzweiflung
© afp Vergrößern

OECD-Bildungsstudie Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen bleiben

Wenn Mädchen und Jungen nach ihrer Einstellung gegenüber Mathematik und Naturwissenschaften gefragt werden, gehört Deutschland zu den Ländern mit den größten Geschlechterunterschieden. Das berichtet die internationale Bildungsorganisation OECD. Aber es gibt auch Zeichen für einen Wandel. Mehr Von Susanne Kusicke 69 9

SPD-Antrag München soll zum Fastenbrechen einladen

Integration soll keine Einbahnstraße sein: Nach diesem Motto verfährt jetzt die Münchner SPD-Fraktion. Sie schlägt einen offiziellen Empfang zur Feier des Fastenbrechens im Ramadan vor. Mehr 3 1

Syrien Schwere Gefechte nach Anschlag in Aleppo

Im nordsyrischen Aleppo kommt es wieder zu heftigen Gefechten zwischen Aufständischen und Assads Truppen. Beim Versuch, ein Hauptquartier des Geheimdienstes zu stürmen, gab es zuvor Dutzende Tote. Mehr Von Markus Bickel 4 3

Grafik des Tages Hauptverdiener Mann

Bei den meisten Paaren in Deutschland sind die Männer nach wie vor die Hauptverdiener. Das ändert sich nur langsam. Mehr

Tarifeinheitsgesetz Nie wieder Lokführer-Streiks?

Ständig streiken die Lokführer und die Piloten. Das hat die Bundesregierung so geärgert, dass sie jetzt ein Gesetz gegen die kleinen Gewerkschaften beschlossen hat. Aber vielleicht wirkt es gar nicht. Mehr Von Dietrich Creutzburg 6 4

Mehr Gehalt VW und IG Metall einig über Tariferhöhung

Mehr Geld für die Volkswagen-Mitarbeiter: Die Tarifparteien haben sich auf eine Lohnerhöhung um 3,4 Prozent geeinigt. Mehr

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Dax nach EZB-Aussagen weiter auf Rekordniveau

Der Dax hat am Donnerstag im Umfeld der EZB-Sitzung ein neues Rekordhoch erklommen. Der Euro fiel dagegen auf ein neues Elfeinhalb-Jahres-Tief, Mehr 1

Gute Nachrichten für Mieter Bundestag beschließt Mietpreisbremse

Nach monatelangen Diskussionen zwischen Union und SPD hat der Bundestag die Einführung der Mietpreisbremse verabschiedet. Laut Justizminister Heiko Maas könnte die neue Regelung für fünf Millionen Wohnungen greifen. Mehr 8

Pro & Contra Lohnt sich die Lebensversicherung noch?

Die Lebensversicherung ist seit Jahrzehnten der Liebling der deutschen Sparer für die Altersvorsorge. Die mickrigen Zinsen nagen aber zunehmend an den Erträgen. Macht eine Lebensversicherung trotzdem noch Sinn? Mehr 5 3

Kunstsäule am Trafalgar Square Ein Ehrenplatz für ein Pferd

Ein Hahn, ein Schaukelpferd und ein Flaschenschiff waren schon auf der vierten Säule des Londoner Trafalgar Squares zu sehen. Jetzt wurde hier eine neue Arbeit des Konzeptkünstlers Hans Haacke enthüllt: „Gift Horse“. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Farntriebe, dampfgegart

Skandinavische Spitzenköche genießen weltweit einen immer besseren Ruf. Nun widmet sich Margareta Schildt-Landgren in ihrem Buch der „neuen nordischen Küche“. Was zeichnet sie aus? Mehr Von Jürgen Dollase

David Gelernter wird sechzig Poetik der Information

Ein wortmächtiger Visionär: Der amerikanische Computerwissenschaftler David Gelernter erkannte schon früh das revolutionäre Potential der Informationstechnologie. Dabei galt seine Begeisterung ursprünglich der Kunst. Mehr Von Thomas Thiel

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr

Kugelstoßer David Storl Nachbessern in der Goldenen Stadt

Ein großer Titel unterm Dach fehlt David Storl noch: bei der Hallen-EM in Prag ist die Gelegenheit für der Kugelstoß-Champion günstig. Zwei Sterne auf seiner Schulter motivieren ihn zusätzlich. Mehr Von Achim Dreis 2

Fußball-WM 2018 Schwere Vorwürfe gegen die Fifa

Nach Ansicht des Europäischen Parlaments verschlechtert sich die Menschenrechtslage in Russland beständig. Nun gibt es harte Kritik am Fußball-Weltverband Fifa und dessen Verhältnis zum WM-Gastgeber 2018. Mehr Von Christoph Becker 30 11

Sprayer-Prozess in Singapur Im falschen Kulturkreis gesprüht

Die Behörden in Singapur sind für drastische Strafen bekannt. Zwei Leipziger, die illegal Graffiti sprühten, bekommen die Härte des Gesetzes nun zu spüren. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 107 41

Klau am Bau Nun hat auch der BND sein Watergate

Es ist die am besten bewachte Baustelle Deutschlands, dennoch haben Diebe Wasserhähne in der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes gestohlen. Der Vorfall ist nicht nur peinlich, seine Folgen kosten Millionen. Mehr 24 16

Nepal Tausende Touristen nach Bruchlandung gestrandet

Am einzigen internationalen Flughafen von Nepal sitzen tausende Touristen fest. Wegen eines Flugzeugs, das von der Landebahn abkam und nicht bewegt werden kann, müssen derzeit alle Flüge abgesagt werden. Mehr

Finnland Ein einziger großer Raum, mitten im Wald

Der Architekt Marco Casagrande hat sich rund achtzig Kilometer westlich der finnischen Hauptstadt Helsinki auf einem Grundstück am Waldrand sein ganz persönliches Traumhaus gebaut. Und gleichzeitig eine traditionelle finnische Form des Wohnens neu interpretiert. Mehr

Promi-Diäten Toast à la Taylor, Möhrchen à la Monroe

Die amerikanische Journalistin Rebecca Harrington hat Diäten der Stars am eigenen Leib ausprobiert. Salzige Haferflocken, Backkartoffeln mit Kaviar oder rohe Eier in Milch – manches war gewöhnungsbedürftig. Aber hat es zumindest etwas genützt? Mehr 4

Mercedes-AMG C 63 S Der letzte Achter

Der Mercedes-Haustuner AMG setzt weiter auf einen bulligen Achtzylinder. Als Einziger in diesem Segment. Audi und BMW habe ihren Sportlern längst zwei Zylinder gestrichen. Eine Probefahrt mit dem Mercedes-AMG C 63 S. Mehr Von Carsten Paulun 6 8

Mobile World Congress Liveblog Wenn das Smartphone riechen kann

Auf der MWC, der größten Messe für mobile Geräte, zeigen die Hersteller in Barcelona ihre Neuheiten. Im Fokus: Smartphones, Tablets, Fitnessbänder, Virtual-Reality-Brillen und faltbare Tastaturen. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr Von Marco Dettweiler und Martin Gropp, Barcelona 4 1

Wie Meeresmüll verhindern? Politpoker mit Plastik

Vierzig Jahre lang ist nichts passiert. Jetzt kümmert sich die große Politik um den Plastikmüll, der in die Meere gespült wird. Ein überzeugendes Konzept dafür allerdings liefert ein anderer. Mehr Von Christian Schwägerl 1 3

Neue Funde in Ostafrika Mensch 400.000 Jahre älter als bislang gedacht

Frühmenschen der Gattung Homo könnten schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt haben - 400.000 Jahre früher als bisher angenommen. Das hat die Untersuchung eines 2013 in Äthiopien gefundenen Unterkieferfragments ergeben. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 24 21

Das Jahr des Lichts Bitte ausschalten!

Die Vereinten Nationen haben das „Internationale Jahr des Lichts“ ausgerufen, und Deutschland feiert kräftig mit. In der Euphorie wird aber ganz vergessen, dass künstliche Beleuchtung nicht nur positive Seiten hat, sondern auch zu einer besorgniserregenden Art von Umweltverschmutzung geführt hat. Mehr Von Manfred Lindinger 10 13

Erste Skitour der Geschichte? Von Nansen auf die Spur gebracht

Hundertfünfundzwanzig Jahre ist es her, dass Karl Otto mit Skiern auf den Heimgarten stieg. Es war vermutlich die erste Skitour der Geschichte. Ein Anreiz auch den Aufstieg zu wagen? Die Begeisterung hielt sich zunächst in Grenzen. Mehr Von Stephanie Geiger

Touristenmagnet Japans Katzeninsel Aoshima

Auf der japanischen Insel Aoshima haben die Vierbeiner das Sagen. Auf einen Einwohner kommen dort mehr als sechs Katzen. Und so sind sie quasi überall im kleinen Fischerdorf zu sehen, in dem vorwiegend Rentner wohnen – und das Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen geworden ist. Mehr 16

Studienabbruch Turbo-Ausbildung für Aussteiger

Das Studium geschmissen - und jetzt? Beileibe kein Weltuntergang. Denn Abbrecher stehen bei ausbildenden Betrieben hoch im Kurs. Und die Lehre können sie im Schnelldurchlauf absolvieren. Mehr Von Klara Keutel 1 5

IT-Branche Engpass an Arbeitskräften befürchtet

Der Branchenverband Bitkom meldet schon jetzt 41.000 unbesetzte Stellen in der IT. Die Branche fürchtet, dass sich dieser Mangel bis 2020 verschärfen wird. Das ist schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr 17 3

Mit Verspätung Koalition erhöht Kindergeld um 6 Euro

Das Kindergeld wird nach Informationen der F.A.Z. in diesem Jahr um 4 Euro im Monat und nächstes Jahr nochmals um 2 Euro aufgestockt. Auch der Kinderfreibetrag soll erhöht werden. Dennoch drohen Klagen. Mehr Von Manfred Schäfers 46 4

Einer wird gewinnen Ein Frosch aus roten Steinen

Wer über räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken verfügt, ist bei dem Spiel „Brick by Brick“ klar im Vorteil. Doch wer die Silhouetten zu schnell aus den Steinen nachbaut, macht sich verdächtig. Mehr Von Tilman Spreckelsen 4

Gemälde von Johannes Grützke Er ist sich selbst am nächsten

Leidenschaftlich ringt Johannes Grützke mit dem Motiv. Das heißt in seinem Fall oftmals mit sich selbst, denn der Maler taucht gerne in den eigenen Bildern auf. Zu sehen ist er nun bei Schwind in Frankfurt. Mehr Von Freddy Langer 1

Niedrigzinsen Baudarlehen kosten so wenig wie nie zuvor

Die Zinsen sind sehr niedrig. Deswegen sind höhere Tilgungen Pflicht. Doch das Recht zu Sondertilgungen wird noch zu wenig genutzt. Dabei lohnt es sich. Mehr Von Kerstin Papon 11 8

Alte Oper Frankfurt Architekt Libeskind plant 24-Stunden-Konzert

Die Alte Oper Frankfurt plant in der nächsten Saison Ungewöhnliches. Star-Architekt Daniel Libeskind will 24 Stunden lang Musik spielen lassen - vom Wolkenkratzer bis zur schmutzigen Unterführung. Mehr

Energiewende Al-Wazir: Bedarf von Suedlink-Trasse prüfen

Der Widerstand gegen eine geplante Stromtrasse in Hessen zeigt offenbar Wirkung. Nach dem Kabinettschef gibt sich auch der Grünen-Energieminister vorsichtiger. FDP und Linke lehnen als einzige Fraktionen im Landtag die Stromleitung ganz ab. Mehr 1

Kommentar Drum prüfe das T3 - aber nicht ewig

Liegt Schilda in Hessen? Zumindest der Zwist um das geplante Terminal 3 am Frankfurter Flughafen legt diesen Schluss nahe. Zweck der Überprüfung der Fraport-Prüfgutachten war es vor allem, dem Minister einen geordneten Rückzug von der Position zu ermöglichen. Mehr Von Jochen Remmert 4

Ein normaler Mann

Von Reinhard Müller

In seinem 96. Lebensjahr macht Helmut Schmidt eine Liebesaffäre öffentlich. Sein zeitloser Aufruf zu mehr Toleranz kann auch als ganz aktuelles Integrationsangebot verstanden werden: Mann darf mehr Frauen haben. Mehr 13 7

Frühjahrsmode A Rose Is A Rose

Blumenträume bestimmen die Mode fürs Frühjahr. In all der Lieblichkeit offenbart sich ein starker Charakter. Denn selbst wenn die Tage länger werden: Sie ist, wie sie ist, wie sie ist. Mehr

Mobilfunkstandard 5G Forschen am Internet der Zukunft

Wenn es nach den Netzwerkherstellern auf dem Mobile World Congress in Barcelona geht, ist der Mobilfunkstandard 5G die goldene Zukunft. Und sie soll schon bald Wirklichkeit werden. Mehr Von Martin Gropp, Barcelona 2 2

Kolumne „Mein Urteil“ Darf mein Arbeitgeber mich anzeigen?

Ein Geldschein verschwindet. Der Arbeitgeber verdächtigt einen Mitarbeiter, ihn gestohlen zu haben und erstattet Aanzeige - ohne den Mann vorab intern mit dem Verdacht zu konfrontieren. Ist das korrekt? Mehr Von Tim Wybitul

Autobiographie Gerard Depardieu prostituierte sich als Junge

Schauspieler Gerard Depardieu berichtet in seiner Autobiographie erstaunlich offen von seiner Kindheit, Julianne Moore erinnert sich gerne an ihre Jahre in Deutschland, und Prinz William will Elefanten retten – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks