Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Skandal im Fußball-Weltverband Blatter und Co. verlieren die Kontrolle

Präsident Blatter und sein Vorstand sind entmachtet. Nach F.A.Z.-Informationen haben amerikanische Staatsanwälte einen Weg gefunden, voll auf den Fußball-Weltverband zuzugreifen. Und dabei bleibt es nicht: Bei einer Sondersitzung sorgte eine Juristin dafür, dass einige Herren der Fifa blass wurden. Mehr Von Michael Ashelm 1 23

Schwarzgeld in London Cameron kämpft gegen die schmutzigen Milliarden

Britische Luxusimmobilien stehen schon lange im Verdacht, Schwarzgeld-Milliarden anzuziehen. Nun kündigt Englands Premierminister Cameron an, entschieden gegen Geldwäsche vorzugehen. Mehr Von Marcus Theurer, London 1 7

Bayern München Warum Vidal kein Guardiola-Spieler ist

Für Arturo Vidal greift der FC Bayern tief in die Tasche. 35 Millionen Euro kostet der Chilene, der wenig zum Stil von Pep Guardiola passt. Doch genau deswegen könnte der Transfer eine kluge Entscheidung sein. Mehr Von Christian Eichler, München 5 3

ARD zeigt „Das Golddorf“ Heimat – das ist nicht bloß ein Ort

Wenn die Fremden fern der Heimat zu Identifikationsfiguren werden: Eine liebevoll neugierige Langzeitdokumentation verfolgt den stillen Kulturwandel zwischen Flüchtlingen und Bewohnern in einem bayerischen Dorf. Mehr Von Oliver Jungen 1

Neues von Microsoft Fenster Nr. 10

Früher bereiteten manche Betriebssysteme von Microsoft wahre Bauchschmerzen. Am Mittwoch erscheint Windows 10 – und es macht alles besser. Sogar das Startmenü kehrt zurück. Mehr Von Raymond Wiseman und Michael Spehr 11 12

Nilgänse Wären sie doch in Übersee geblieben

Die Nilgans breitet sich immer weiter in Deutschland aus und macht es manchen heimischen Vogelarten schwer. Was tun? Zugucken oder Jagd auf die Zugereisten machen? Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels 8 17

Sachverständigenrat Ökonomen streiten über Euro-Regeln

Der Sachverständigenrat fordert ein Insolvenzrecht für Staaten und warnt vor einem europäischen Finanzministerium. Ein Mitglied schließt sich dem Sondergutachten allerdings nicht an. Und auch von anderer Stelle kommt Kritik. Mehr Von Johannes Pennekamp und Manfred Schäfers 30 15

Panzerhersteller Ein europäischer Panzer nimmt Fahrt auf

Deutschlands Panzerhersteller Krauss-Maffei Wegmann besiegelt den Zusammenschluss mit dem französischen Rüstungskonzern Nexter. Für die europäische Rüstungsindustrie ist das eine Zäsur. Mehr Von Ulrich Friese 7 10

Cyber-Waffen statt Panzer Der virtuelle Krieg

Virtuelle Angriffe gewinnen laut Bundesnachrichtendienst an Bedeutung. Darauf stellt sich auch die Bundeswehr ein. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin 0

Debatte um Reddit Gefangen im Sexismus-Strudel

Die Kultseite Reddit wird zehn Jahre alt. Ihren Erfolg verdankt sie einem genialen Konzept. Doch nun sorgen unangenehme Unterströme für Turbulenzen. Mehr Von Adrian Lobe 2 4

Türkische Militäroffensive Will Ankara Kurden aus der Pufferzone verdrängen?

Die Kurden in Syrien und der Türkei misstrauen Ankaras Plänen, eine entmilitarisierte Pufferzone im Norden Syriens zu errichten. Ihre Angst: Nicht der „Islamische Staat“, sondern die Kurden sind eigentliches Ziel der Militäroperation. Mehr Von Michael Martens, Istanbul 16 16

„Kartoffelsalat“ im Kino Worüber die Youtube-Generation lacht

Dauergeblödel in Spielfilmlänge: Mit „Kartoffelsalat – nicht fragen!“ kommt Pennälerhumor ins Kino. Der Youtuber Freshtorge bringt seine Fans zum Toben – über Otto Waalkes lacht hingegen niemand. Mehr Von Melanie Mühl 1

  • Gefährliche Korrektur für Hamburg
    Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur
    Evi Simeoni, Kuala Lumpur

    Boston hat sich selbst aus der Bahn gekegelt im Kampf um Olympia 2024. Erhöht der Rückzug die Chancen Hamburgs auf die Sommerspiele? Die Antwort ist eindeutig. Mehr 6 2

  • Mahner Obama
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Barack Obama fordert von den afrikanischen Staatsoberhäuptern Respekt vor Institutionen. Doch beeindruckt diese Mahnung ihre Zuhörer, wenn sich Chinas süßer Kolonialismus in Afrika darum nicht schert? Mehr 2 1

  • Verlassene Mehrheit
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Hessen schichtet Lehrer für den Deutschunterricht von Einwanderern um. Schwarz-grün muss aufpassen, dass sich die Mehrheit der Bevölkerung nicht abgehängt fühlt. Sonst ist kein Staat mehr zu machen. Mehr 80 200

  • Überfordertes Deutschland
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Fehlende Flüchtlingsunterkünfte sorgen überall in Deutschland für Verunsicherung. Gemindert werden kann das Problem nur, indem Berlin die Ursachen in den Herkunftsländern bekämpft – mit allen Mitteln der Politik. Mehr 77

  • Beruhigendes von Nahles
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Die Bundesarbeitsministerin erhält von Unternehmern und Managern zur Halbzeit der großen Koalition mit die schlechtesten Noten. Das ist kein Wunder angesichts der anstehenden Gesetzesvorhaben. Mehr 18 34

  • Der Besuch des amerikanischen Präsidenten Obama in Kenia war eine späte Geste an das Land seiner Vorfahren. Vor allem aber galt er aktuellen Problemen. Mehr 2 12

  • Ein wunderbarer Bösewicht
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Es ist leicht zu verstehen, warum andere Nationen den alten Klischees vom hässlichen Deutschen frönen. Doch warum wird auch in Deutschland davon fabuliert, dass sich der deutsche Dr. Jekyll wieder in einen Mr. Hegemon verwandeln könnte? Mehr 158 130

  • Der Mensch ist unbezahlbar
    Von Corinna Budras
    Corinna Budras

    Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen ist ein hochemotionaler Streit darüber entbrannt, wie der Schaden wiedergutzumachen ist. Aber das ist schier unmöglich. Mehr 12 5

  • Die Stunde der Populisten
    Von Matthias Alexander
    Matthias Alexander

    Volker Bouffier will den Flüchtlingen in Hessen das Taschengeld verwehren. Ist dieser Vorschlag ein Zeichen von Anspannung? Bouffier muss fürchten, dass nun Populisten hoch im Kurs stehen. Mehr 0

  • Die Bahn im Zugzwang
    Von Thiemo Heeg
    Thiemo Heeg

    Bahnchef Rüdiger Grube baut den Konzern komplett um. Und geht dabei so radikal vor wie noch nie. Was soll das ganze eigentlich? Mehr 4

Nach Olympia-Spott-Video: Berühmte Straßenbahn in Rio fährt wieder
© AFP, afp

Von der Leyen in Mali Land der trügerischen Hoffnung

Die Bundesregierung würde Mali gerne zu einem Musterbeispiel deutscher Sicherheitspolitik machen. Der Weg zur Stabilität ist aber noch weit - islamistische Terrorgruppen bedrohen den brüchigen Frieden im Land. Mehr Von Johannes Leithäuser, Bamako 1 3

Sondertreffen in Brüssel Türkei fordert keine weiteren Truppen der Nato

Ankara habe die Allianz nicht um zusätzliche Militärpräsenz in der Türkei gebeten, verkündet Nato-Generalsekretär Stoltenberg nach einem Nato-Sondertreffen. Die Türkei verfüge ohnehin über „sehr fähige Streitkräfte“. Mehr 6 1

Rede vor Afrikanischer Union Obama kritisiert afrikanische Staatsführer

Vor der Vollversammlung der Afrikanischen Union hat Barack Obama die Welt dazu aufgerufen, die „außerordentliche Entwicklung Afrikas anzuerkennen“. Er wandte sich aber auch mahnend an die afrikanischen Staatsoberhäupter. Mehr Von Thomas Scheen 5 7

Soziales Netzwerk Google degradiert Google+

Kehrtwende bei Google: Die Nutzer können bald bei Youtube auch Videos hochladen und Kommentare hinterlassen, ohne ein Google+-Profil zu haben. Der Schritt kommt einer Teilkapitulation gleich. Mehr Von Roland Lindner, New York 4 9

Grafik des Tages Bierland Bayern

Nirgendwo in Deutschland gibt es so viele Brauereien wie in Bayern. Allerdings: Es waren auch schon mal mehr. Mehr 0

Präsidentschaftsbewerber Trump verkauft Penthouse für 21 Millionen Dollar

Der amerikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat in New York eine Luxuswohnung verkauft. Das Penthouse in der Park Avenue bringt ihm 21 Millionen Dollar - ursprünglich hatte er deutlich mehr verlangt. Mehr 3 0

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Börsencrash Deutschland ist nicht in Schanghai

Deutsche Anleger fürchten, die unruhigen Zeiten an Chinas Börse könnten auch die Kurse deutscher Aktien belasten. Zu Unrecht - oder zumindest nicht so, wie es Untergangspropheten landläufig verkünden. Mehr Von Martin Hock 1

Neue Düsseldorfer Tabelle Unterhaltspflichtige müssen mehr zahlen

Wer von seinem Partner oder seiner Partnerin getrennt lebt und für ein gemeinsames Kind unterhaltspflichtig ist, muss ab kommenden Monat mehr zahlen. Je nach Gehaltsgruppe sollte man sich auf 10 bis 20 Euro höhere Zahlungen pro Monat einstellen. Mehr 17 10

Im Test Welche Folie hält am besten frisch?

Frischhaltefolie ist nicht gleich Frischhaltefolie. Die Preisunterschiede sind gewaltig. Am besten ist ein Billigprodukt. Mehr 9 10

„Die Eroberung von Mexiko“ Konwitschny wagt krasse Neuinszenierung – und gewinnt

Eheliches Wohnzimmer statt Mexiko, ein Aztekenkönig beleidigt das Publikum: Peter Konwitschny inszeniert Wolfgang Rihms „Eroberung von Mexiko“ bei den Salzburger Festspielen als Agitpropstück. Mehr Von Eleonore Büning, Salzburg 2 3

„Fast Fashion“ in Hamburg Die Narben hinter den Nähten

Viele Modeausstellungen wollen den Betrachter mit Opulenz überwältigen. Nicht in Hamburg: Dort widmet sich die Schau „Fast Fashion“ den Abgründen der Industrie. Mehr Von Lena Bopp 8

Künstliche Intelligenz Die Waffen nieder!

Waffensysteme, die autonom über einen Angriff entscheiden? Der technische Fortschritt macht es möglich. Wissenschaftler warnen vor den Folgen – und starten eine Friedensbewegung für die Künstliche Intelligenz. Mehr Von Joachim Müller-Jung 7 9

WM-Freiwasserschwimmen Isabelle Härle mit Tränen nach Rio

Die Männer gehen ohne Rekordchamp Thomas Lurz leer aus, bei den Frauen vergießt Isabelle Härle nach dem Olympia-Ticket Freudentränen. Die gescheiterte Angela Maurer zeigt sich als große Sportsfrau. Mehr 0

Skandal im Fußball-Weltverband Putin fordert Nobelpreis für Blatter

Fifa-Präsident ist Joseph Blatter nur noch bis Februar 2016. Und dann? Geht es nach Wladimir Putin, bekommt der Schweizer den Nobelpreis. Zugleich äußert der Kremlchef Vorwürfe gegen die Vereinigten Staaten. Mehr 60 11

Makkabispiele „Historisches Zeichen“ in Berlin

Berlin erlebt in diesen Tagen die jüdischen Sportwettkämpfe. Erstmals überhaupt werden die Europäischen Makkabispiele in Deutschland ausgetragen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. Mehr 0

Florida Polizistin mit Herz rührt Amerika

Kleine Geste, große Wirkung: Amerika feiert eine Polizistin, die ihr Frühstück mit einem Obdachlosen teilte. Ein Foto von der Geste gelangte ins Netz. Mehr 17 22

Gelsenkirchen Für tot erklärte Frau erwacht beim Bestatter

Eine Altenpflegerin findet eine leblose Frau, der Arzt erklärt sie für tot, der Bestatter holt sie ab. Doch am Abend dringen Schreie aus dem Kühlraum. Mehr 43 31

Amtsgericht Hannover Stuhlwegzieher muss nicht zahlen

Das Stuhlwegziehen ist ein Klassiker unter den Schülerstreichen. Aber was ist, wenn mal etwas passiert? Nichts, sagt das Amtsgericht Hannover. Denn: Schüler machen nunmal Quatsch. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover 71 23

Essen im Flugzeug Im Restaurant über den Wolken

Porzellangeschirr für die einen, Aluschalen für die anderen: Beim Essen im Flugzeug herrscht eine klare Klassentrennung. Lohnt sich der höhere Flugpreis kulinarisch? Ein Selbstversuch. Mehr Von Angelika Bucerius 17 15

Ungewöhnliches Haus Kirche? Turnhalle? Wohnloft!

Ein junges Paar träumt von einem großen Haus in Hamburg – und findet eine Kirche, die zum Verkauf steht. Dem Paar gelingt ein spektakulärer Umbau. Mehr Von Rainer Müller 18 25

Blitzforschung Wenn Funken um die Ecke laufen

Mit Laserpulsen lassen sich die Wege elektrischer Entladungen genau kontrollieren. Hindernisse können sogar überwunden werden. Mehr Von Rainer Scharf 6

DNA-Origami Der Nano-Hase aus Erbsubstanz

Fast so perfekt wie aus dem 3D-Drucker: Mit der bewährten DNA-Falttechnik lassen sich nun auch komplizierte Objekte in Nano-Maßstab erschaffen. Mehr Von Manfred Lindinger 1 4

Wie „Big Sugar“ manipuliert Zuckerlobbyisten treiben Forscher vor sich her

Zu viel Zucker macht krank und hat Suchtpotential. Das soll nur keiner wissen, meint die Zuckerindustrie, erst recht nicht die Politik. Ihr Hebel in der Meinungsbildung ist die Medizinforschung. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 49 62

Volvo Cross Country Hoch das Bein

Ein Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit: Der schwedische Hersteller Volvo betritt Neuland mit seiner ersten Crossover-Limousine, dem S60 Cross Country. Mehr Von Martina Göres 5 0

Unterwegs mit Sebastian Vettel „Zur Halbzeit Bratwurst“

War der Auto-Führerschein für Sebastian Vettel eigentlich noch etwas Besonderes? Der vierfache Formel-1-Weltmeister nimmt uns mit und spricht über das Autofahren, die Eintracht und warum er alte Motorräder liebt. Mehr Von Boris Schmidt 18 10

Flexibles Arbeiten CDU-Arbeitnehmerflügel will Recht auf Homeoffice

Arbeitnehmer sollten selbst entscheiden können, ob sie zu Hause arbeiten wollen oder im Büro. Das will zumindest der Arbeitnehmerflügel der CDU. Aber was sagt die mittelständische Wirtschaft dazu? Mehr 17 2

Fachkräftemangel Die Personalsorgen werden weniger

Gibt es den Fachkräftemangel wirklich oder ist er ein Mythos? Eine neue Studie zeigt: Zumindest im Mittelstand ist die Lage wohl weniger schlimm als weithin vermutet. Mehr 21 8

Südkorea Abgetaucht

Vor der Küste Südkoreas liegt Jeju-Do, eine Insel, bizarr und paradiesisch zugleich. Und im Westen unbekannt. Mehr Von Thomas Lindemann 1 2

Rettung vor Wilderern? Grenzenlose Liebe zu Elefanten

Elefanten werden in nie dagewesenem Ausmaß von Wilderern gejagt. Ihre Zahl sinkt dramatisch. Fünf afrikanische Staaten arbeiten nun zusammen, um ihre Überlebenschancen zu verbessern. Mehr 5

Themen des Tages Neue „Düsseldorfer Tabelle“

Wie viel Unterhalt gibt es künftig? Deutsche Bahn und Deutsche Börse legen Zahlen vor. Aus Amerika kommt der Case-Shiller-Hauspreisindex. Mehr 1

Viele Vorsorgeuntersuchungen Als wäre eine Schwangerschaft etwas Krankhaftes

Mit immer neuen Vorsorgemöglichkeiten sind Schwangere besser versorgt denn je. Fast alle werdenden Mütter setzen auf mehr Untersuchungen als allgemein empfohlen. Die Schwangere wird damit zur Patientin, kritisieren Experten. Mehr 7 8

Auktion in Ahrenshoop Sonne, Strand und Staffeleien

Auch in Ahrenshoop wird Kunst versteigert. Ganz oben an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern gehören die Expressionisten genauso zum Programm wie die Landschaftsmaler der ehemaligen Künstlerkolonie. Mehr Von Camilla Blechen 5

Immobilien Wohnungsmakler müssen bald eine Prüfung ablegen

Die Koalition plant neue Regeln für Mietspiegel, Makler, Modernisierung und Wohnflächen. Fraglich ist aber noch, ob die Reform Wirkung zeigt. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin und Michael Psotta 26 15

Autobahnprojekt nahe Mainz Naturschutz für den Naturschatz

Das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen!“ ist gegen den Autobahnausbau auf Kosten einer europaweit einzigartigen Landschaft. Mehr Von Markus Schug, Mainz 6

Bad Hersfeld Ticketeinnahmen so hoch wie nie bei Festspielen

Für Dieter Wedel nähert sich die erste Saison als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele dem Ende. Klar ist jetzt schon: Der Ticketverkauf hat mehr Geld eingebracht als je zuvor. Mehr 2

Braunfels Umstrittene Faser-Produkte in Häusern verbaut?

Seit Herbst 2012 produziert die Firma Woolrec in Braunfels schon nicht mehr. Doch ihr umstrittenes Mineralfasererzeugnis Woolit kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun legt der HR nach. Mehr 2

Die Bahn im Zugzwang

Von Thiemo Heeg

Bahnchef Rüdiger Grube baut den Konzern komplett um. Und geht dabei so radikal vor wie noch nie. Was soll das ganze eigentlich? Mehr 4

Upcycling Altes Holz in neuen Möbeln

Eine Einrichtung aus gebrauchten Materialien ist im Trend. Sie steht für Beständigkeit und ökologisches Bewusstsein. Der Londoner Designer Adam Hills schenkt alten Dingen ein zweites Leben. Mehr Von Maria Wiesner, London 1 4

Das Beste aus dem Netz. Alltagskunst

Wie einfach lustige Kunstwerke entstehen können, zeigt uns dieser witzige Instagram-Account. Mehr 2

Business-Jets Die Überflieger

Stars und Unternehmer schätzen ihre Business-Jets, denn sie verwöhnen mit Luxus. Damit aus dem Millioneninvest keine Luftnummer wird, gilt es, ein paar Dinge zu bedenken. Jet ist nicht gleich Jet. Mehr Von Holger Appel und Jürgen Schelling 24 36

Frauen in Führungspositionen Immer mehr Chefinnen im Mittelstand

Jede fünfte Unternehmensspitze ist in Frauenhand. Kann gar nicht sein, möchte man sofort einwenden. Stimmt aber, nämlich dann, wenn man nur den deutschen Mittelstand anguckt. Doch selbst dort backen die Frauen noch kleinere Brötchen. Mehr 1 1

Urlaub Merkel besucht neues Messner-Museum

Angela Merkel lässt sich durch Reinhold Messners Museum führen, Mariah Carey bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame und Snoop Dogg will nie wieder nach Schweden reisen – der Smalltalk. Mehr 17

Grafik des Tages Bierland Bayern

Nirgendwo in Deutschland gibt es so viele Brauereien wie in Bayern. Allerdings: Es waren auch schon mal mehr. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen