Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Live-Blog Griechenland Griechen wollen schnelle Brückenfinanzierung

Tsipras, Hollande, Juncker und Merkel tagen vor dem Gipfel +++ Kauder sieht keine Grexit-Ansteckungsgefahr +++ Juncker: Es hängt an Alexis Tsipras +++ Nobelpreisträger empfiehlt zu investieren +++ Das FAZ.NET-Live-Blog zur Griechenland-Krise Mehr 922 256

Alltag in Griechenland Der Blick durch den Schleier 

Den Griechen wird nur langsam klar, was das Ochi im Referendum für Folgen hat. Derweil leben sie unter einer Art Schleier, irgendwo zwischen Ungewissheit und Unwissen. Von Franz Nestler, Athen 84 28

Griechenland Arkadische Landschaft in der Abenddämmerung 

Wäre Griechenlands derzeitige Lage ein historisches Gemälde, könnte es in den Museen hängen - unter dem Titel: „Arkadische Landschaft in der Abenddämmerung“. Und schon bald könnte die Dämmerung zur Nacht werden. Von Michael Martens, Athen 33 40

Kommentar In der Euro-Zwickmühle 

Griechenland verweigert die Modernisierung. Soll man es trotzdem weiter mit der Notenpresse versorgen? Von Holger Steltzner 263 416

Poststreik beendet Briefe und Pakete lassen noch auf sich warten

Nach dem Dauerstreik hat am Dienstag das große Aufräumen bei der Post begonnen. Viele Postkunden müssen sich jedoch weiter in Geduld üben. Derweil watscht das Kartellamt das Unternehmen ab. Mehr 1 0

Tour de France Tony Martin fährt ins Gelbe Trikot

Mit einem Geniestreich wenige Kilometer vor dem Ziel hat Tony Martin die vierte Etappe der Tour de France gewonnen. Er übernimmt damit die Führung in der Gesamtwertung. John Degenkolb komplettiert den deutschen Doppelsieg. Mehr 3 7

Menschenrechte in Kuba „Die Staatssicherheit hat mich verprügelt“

Frank-Walter Steinmeier wird als erster deutscher Außenminister Kuba besuchen. Trotz politischer Annäherung bleibt die Menschenrechtslage auf der Insel prekär. Ein Anruf bei dem Bürgerrechtler Antonio Rodiles in Havanna. Mehr Von David Klaubert 5

Strafe fürs Naschen Eltern verbannen Tochter in den Wald

Weil sie heimlich Süßigkeiten naschte, haben Eltern in den Vereinigten Staaten ihre Tochter für mehrere Tage in den Wald geschickt. Nur vier Dinge durfte sie mitnehmen – und zwei Tage lang nicht nach Hause zurückkehren. Mehr 6

Trapp-Wechsel nach Paris Die Eintracht kassiert so viel wie noch nie

Mit seinem Wechsel zu Paris St.-Germain beschenkt sich Torhüter Kevin Trapp selbst – und beschert Eintracht Frankfurt Rekordeinnahmen von fast zehn Millionen Euro. Geplatzt ist hingegen der Wechsel von Sidney Sam. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Neustift 2 2

Abkühlung nach Hitzewelle Auf Hitze folgen Blitze

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Alles andere als leise verabschiedet sich die Hitzewelle aus Deutschland. Es folgen ein paar kühlere Tage zum Durchlüften. Und pünktlich zum Wochenende kommt das Schwimmbadwetter zurück. Mehr 2 1

Flügelkampf in der AfD Luckes Anhänger verkünden Austrittswelle

Nach ihrer Niederlage auf dem Parteitag machen der frühere AfD-Chef Lucke und seine Anhänger mobil. Eine Umfrage in seinem Unterstützerverein „Weckruf 2015“ könnte zur Gründung einer neuen Partei führen. Unterdessen verlassen weitere führende Politiker die AfD. Mehr 71 38

Eurogruppen-Gipfel Athen will neuen Hilfsantrag stellen - morgen

Die Griechen sind ohne schriftlichen Vorschlag zum Sondergipfel nach Brüssel gereist. Mündlich haben sie mitgeteilt, in Kürze einen neuen Hilfsantrag beim Euro-Rettungsfonds ESM zu stellen. Mehr 43 18

Griechenland-Krise Ein Schuldenschnitt ist gar nicht so einfach

Auf dem Euro-Gipfel sind Griechenlands Schulden das wichtigste Thema. Doch die Gläubiger wollen erst ernsthafte Reformen sehen, bevor sie dem Land Schulden erlassen. Selbst bei gutem Willen wäre ein Schuldenschnitt allein aus praktischen Gründen schon schwierig. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 147 27

Mutmaßliche Mafiosi verhaftet ’Ndrangheta am Bodensee

In ihren Wohnungen lagen Gewehre, Pistolen und Revolver: Die Polizei hat am Bodensee acht italienische Staatsangehörige festgenommen. Sie sollen der kalabrischen Mafia-Organisation ’Ndrangheta angehören. Mehr Von Jörg Bremer und Rüdiger Soldt, Rom/Stuttgart 13 18

Überschuss bei ARD und ZDF Wohin mit 220 Millionen?

Ab 2018 übertragen ARD und ZDF die Olympischen Spiele nicht mehr. Das dafür vorgesehene Millionen-Budget stünde also für andere Zwecke zur Verfügung. Wofür könnten die Sender das ganze Geld ausgeben? Wir haben da ein paar Ideen. Mehr Von Harald Staun, Tobias Rüther, Carolin Würfel 3 29

Hotpants-Verbot an Schulen Das Ende der Beinfreiheit

Die Hitzewelle stellt viele von uns vor die Frage, wie wenig Kleidung noch gesellschaftlich akzeptabel ist. Und sie treibt einen Klassiker der dummen Ideen wieder an die Oberfläche: das Verbot knapper Kleidung an Schulen. Mehr Von Julia Bähr 54 56

  • Becker-Feuer in den Augen
    Von Peter Penders
    Peter Penders

    30 Jahre nach Boris Beckers erstem Sieg in Wimbledon ist das deutsche Tennis weiter denn je davon entfernt, auch nur annähernd an frühere Tage anknüpfen zu können. Mehr 6 1

  • Es war das gute Recht der Griechen, nein zu sagen. Jetzt aber müssen sie die Folgen tragen. Eine Wünsch-dir-was-Währungsunion, aus der sich jeder nur die Rosinen herauspicken könnte, hätte keinen Bestand. Mehr 197 431

  • Zauberlehrlinge der AfD
    Von Justus Bender
    Justus Bender

    Frauke Petry möchte als Vorsitzende der AfD eine Integrationsfigur ohne ideologische Vorgaben sein. Es wäre aber kein Wunder, wenn sie ebenso wie Bernd Lucke schon bald als Zauberlehrling endet und von Geistern verfolgt wird, die sie selbst gerufen hat. Mehr 143 18

  • Tsipras’ Pyrrhussieg
    Von Peter Sturm
    Peter Sturm

    Für den Augenblick können der griechische Ministerpräsident Tsipras und die Seinen triumphieren. Die Mehrheit der Wähler ist ihrer Kampagne gefolgt. Leider müssen die Griechen sich nun darauf einstellen, dass in naher Zukunft nichts besser werden wird. Mehr 169 148

  • Was ihre Entscheidung konkret bedeutet, wissen weder die Griechen noch der Rest Europas. Sicher ist: Das Einigungsprojekt wird an der griechischen Frage nicht scheitern. Mehr 41 26

  • Signal an Moskau
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Den Krieg in der Ukraine und Putins Kraftmeiereien kann der Westen nicht einfach hinnehmen. Kleine Manöver sollen der Kreml-Führung zeigen, dass die Freiheit der Ukraine von größtem Interesse ist. Mehr 28

  • Wenn mehr Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge ihren Lebensunterhalt selbst verdienten, würde das die Haltung in der Bevölkerung ihnen gegenüber verbessern. Es täte ihnen auch selbst gut. Mehr 34

  • Frauke Petrys Ritt am rechten Rand
    Von Eckart Lohse, Essen
    Eckart Lohse, Essen

    Frauke Petry weiß, was ihre Leute nach ihrer Wahl zur alleinigen Vorsitzenden erwarten: Die AfD soll nach rechts rücken. Doch wenn Petry wahr machen will, was sie sagt, muss sie andere Wege gehen. Mehr 215 97

  • Vergießmeinnicht
    Von Andreas Rossmann
    Andreas Rossmann

    Städte im Rheinland rufen ihre Bürger dazu auf, die Stadtbäume zu gießen. Nur ziviler Gehorsam könne das urbane Grün bei diesen Temperaturen noch retten. Mehr 13 14

  • Riester-Republik
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Muss der Staat die private Altersvorsorge bezuschussen? Wenn ja, dann sollte er das für die Geringverdiener tun. Doch die Riester-Rente erreicht sie nicht. Mehr 8

Video starten
Enten-Rettungsaktion der slowakischen Polizei wird zum Internethit
© reuters

NSU-Prozess Drei sind einer zu wenig

Beate Zschäpe hat einen neuen Anwalt - und im Gerichtssaal werden die Stühle getauscht. An der Strategie des Schweigens der Hauptangeklagten im NSU-Prozess hat sich noch nichts geändert. Mehr Von Karin Truscheit, München 4

Rüstung SPD gegen Fusion von Panzerherstellern

In der F.A.Z. warnt der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, vor einer Fusion der Panzerschmiede Krauss-Maffei mit dem französischen Konzern Nexter: Der „Leopard der Zukunft“ würde ein Franzose. Mehr 0

Auschwitz-Prozess in Lüneburg Dreieinhalb Jahre Haft für früheren SS-Mann Gröning gefordert

Im Prozess um den 94 Jahre alten ehemaligen SS-Mann Oskar Gröning fordert die Staatsanwaltschaft dreieinhalb Jahre Haft. Weil die Justiz jahrzehntelang nicht gegen Gröning vorging, soll es einen Haftrabatt geben. Mehr 57 4

Schuldenkrise Vorbereitung humanitärer Hilfen ist für manche ein Affront

Alexis Tsipras pokert weiter und betont den Stolz des griechischen Volkes. Aber die EU hat mit Vorbereitungen auf die sozialen Folgen eines Grexits begonnen. Das wird von manchem als neue Kränkung verstanden. Mehr Von Carsten Knop, Tobias Piller und Hendrik Kafsack 6

Worum es heute geht Der große Grexit-Gipfel

Entscheidet sich heute Griechenlands Zukunft im Euro und in der EU? In Brüssel treffen sich erst die Finanzminister und dann die Regierungschefs. Auch Angela Merkel muss sich entscheiden - in die eine oder andere Richtung. Mehr Von Alexander Armbruster 77 27

Update unseres Krisenlexikons Grexit, Grexitus, Merkollande

Die Krise Griechenlands hat viele neue Fachbegriffe hervorgebracht. Sie müssen sie unbedingt kennen, wenn Sie die vielen Analysen und Berichte leichter verstehen wollen. Hier kommt eine neue Fassung, die Ideen unserer Leser enthält. Mehr 8 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Vor Griechen-Gipfel Dax geht mit deutlichen Verlusten aus dem Handel

Der Dax hat nach anfänglich moderaten Verlusten vor seinem Handelsschluss noch einmal kräftig ins Minus gedreht. Schlechte Vorgaben von Wall Street und die anhaltende Sorge um Griechenland drückten die Kurse. Mehr 2

Fondsbericht Viele Mischfonds zeigen sich verlässlich

Die Rangliste hat mit dem R Club C zwar einen neuen Spitzenreiter. Doch nicht nur dieser Fonds ist eigentlich ein alter Bekannter. Vergleichsweise stabil bleibt auch der längerfristige Ertrag. Mehr Von Kerstin Papon 1

Erfolgreichster Investor „Baby Buffett“

Bill Ackman heißt der derzeit beste Hedgefondsmanager der Welt. Seine Masche hat er sich von Warren Buffett abgeschaut, seine Unverfrorenheit ist einzigartig. Mehr Von Dennis Kremer 15 8

Capitán Alatriste auf Arte Als das Fechten noch geholfen hat

In Spanien sind die Geschichten des furchtlosen „Capitán Alatriste“ der Renner. Die Romane setzt Arte nun opulent als Mantel-und-Degen-Epos in Szene. Es ist nur leider etwas leblos. Mehr Von Ursula Scheer 1 4

Internetsprüche Bob Marleys gesammelte Weisheiten

Früher schrieb man sie sich ins Poesiealbum, heute postet man sie: Über den immensen Erfolg inspirierender Zitate im Internet und die Sätze, die das Netz wärmer machen Mehr Von Johanna Adorján 3 5

Blog | Deus ex Machina Netzerziehung mit Nazieintopf im Schutzraum

Was im realen Leben an Sicherheitswünschen recht ist, kann bei gefährlichen Meinungen im Netz nur billig sein: Wer einen Schutzraum bekommt, kann darin dekorativ seinen Opferstatus pflegen und für die anderen Strafen fordern. Mehr Von Don Alphonso 0

Wimbledon Mit letzter Kraft ins Halbfinale

Unter größter Anstrengung hat es Maria Scharapowa doch noch ins Halbfinale des Tennisturniers in Wimbledon geschafft. Gegen die Amerikanerin Vandeweghe musste die Russin lange kämpfen. Eine Premiere feiert dagegen die Spanierin Muguruza. Mehr 0

Wimbledon Djokovic muss sich strecken

Zum Titeljubiläum seines Trainers Becker entscheidet Titelverteidiger Djokovic das am Vorabend unterbrochene Tennis-Match in Wimbledon gegen den Südafrikaner Anderson nur mit einiger Mühe für sich. Mehr 0

Hansi Flick im Gespräch „Rückholaktion nicht im Sinne von Olympia“

Nach den zuletzt etwas enttäuschenden Junioren will Hansi Flick die mentale Stärke beim DFB-Nachwuchs fördern. Vor dem Start der U-19-EM spricht der Sportdirektor über Fußball wie im Flugsimulator, einen neuen Trainer – und Oldies bei Olympia. Mehr Von Christian Kamp 2 0

Abkühlung nach Hitzewelle Auf Hitze folgen Blitze

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Alles andere als leise verabschiedet sich die Hitzewelle aus Deutschland. Es folgen ein paar kühlere Tage zum Durchlüften. Und pünktlich zum Wochenende kommt das Schwimmbadwetter zurück. Mehr 2 1

Fiesta San Fermín Aufs Horn genommen

In Pamplona fand am Dienstag der erste Stierlauf der diesjährigen Fiesta San Fermín statt. Das Schauspiel war nach nicht einmal zweieinhalb Minuten vorbei. Und das Ende war blutig. Mehr 15 6

Mainzer Skandal-Kita Gekündigte Erzieherinnen wehren sich gegen Rauswurf

Nach den gewalttätigen und sexuellen Übergriffen in einer Mainzer Kita war das komplette pädagogische Personal entlassen worden. Heute ist der Versuch gescheitert, den Arbeitgeber und zwei der bisherigen Mitarbeiter zur gütlichen Einigung zu bewegen. Mehr Von Markus Schug, Mainz 1 3

Live-Blog Berlin Fashion Week Lass die Affen ausm Zoo

Das Schaulaufen beginnt: Von Dienstag bis Freitag findet in Berlin die Fashion Week statt – den Auftakt machte am Montagabend ausgerechnet der Offenbacher Rapper Haftbefehl. Die Woche im Live-Blog. Mehr 1

Berliner Modewoche Endlich Platz für junge Marken

Es ist in Deutschland unendlich schwierig für junge Modemacher, bekannt zu werden. Doch mit dem „Berliner Mode-Salon“ der Vogue bietet die Fashion Week ihnen eine Chance – und könnte nun langsam erstklassig werden. Mehr Von Alfons Kaiser 1 2

Innovative Elektrobikes Das Motorradl vom Motoradel

Verblichene Marken neu zu beleben ist gerade en vogue. Bultaco, alter spanischer Motorrad-Adel, will es mit Elektro-Bikes schaffen. Wir haben das agile Brinco ausprobiert. Mehr Von Walter Wille 6 6

Verkehrsrecht Was Sie beim Parken alles falsch machen können

Wer seine Handy-Nummer hinterlässt, darf angeblich nicht abgeschleppt werden. Das Freihalten von Parkplätzen ist zulässig. Stimmt das alles oder sind das populäre Irrtümer? Wir klären auf! Mehr Von Uwe Lenhart 31 26

Ozeanversauerung Die Riesen schrumpfen

Die gute Nachricht: Riesenmuscheln können auch in etwas saureren Meeren überleben. Die schlechte: Sie brauchen mehr Licht. Wie viel Lebensraum bleibt ihnen künftig? Mehr Von Diemut Klärner 2

Treffen mit Nobelpreisträgern „Die Entdeckung der Onkogene lässt sich schwerlich tweeten“

Minu Tizabi zurück aus Lindau: Eine Woche lang hat sie, die jüngste Abiturientin und Ärztin aller Zeiten, für uns vom Treffen mit 65 Nobelpreisträgern und 672 Jungforschern aus aller Welt getwittert. Hier ihre Bilanz. Mehr Von Minu Tizabi 0

Der Trick des Sandohrwurms Überleben dank Mundgeruch

Sandohrwürmer wehren sich mit einem üblem Duftcocktail. Sie riechen nach Aas oder Fäkalien und schrecken so Fressfeinde ab. Mehr Von Reinhard Wandtner 5

Futurologie Der Zukunft eine Chance

In Deutschland wird die Zukunftsforschung oft als unakademisch und spleenig belächelt. In Amerika, Finnland oder Korea dagegen hat sie einen guten Ruf. Hokuspokus oder Quelle der Innovation? Mehr Von Corinna Bräutigam und Marvin Milatz 6 2

Mehrarbeit Urlaubsvertretung ist Kollegensache

Wenn der Kollege Urlaub macht, muss der Rest des Teams ran - und ordentlich Überstunden machen. Kennen Sie irgendwoher? Das ist nicht ungewöhnlich, zeigt eine Umfrage. Und das hat Folgen. Mehr 9

Radfahren in Frankreich Nicht geteert, gefedert

Früher ließen sich Reisende in Alpensänften über den Pass tragen. Heute steht der Begriff für vollgefederte Mountainbikes. Eine Fahrt zum Col de Balme Mehr Von Von Andreas Lesti 1 1

Extratour Luxemburg Das kleine Großherzogtum

Auf dem Streifzug durch das einzige Großherzogtum der Welt entdeckt man nicht nur die alte Festungsstadt Luxemburg mit ihren weltberühmten Kasematten, sondern zeigt auch den Charme der kleinen umliegenden Dörfer an der Mosel mit ihren idyllischen Weinbergen. Mehr 21

„Minions“ als Familienfilm Spiegelbilder unserer Kinder

Weltgeschichtliche Anspielungen und kleinere Schlüpfrigkeiten: Sind die „Minions“ für jedes Alter geeignet? Im Kino amüsieren sich Kleine wie Große – wenn auch mitunter abwechselnd. Mehr Von Andreas Platthaus 1 11

Europäische Schulen Wenn das Beste gerade gut genug ist

Europäische Schulen sind eine exklusive Rarität. Weil Frankfurt nicht baut, ist die Nachbarstadt Bad Vilbel eingesprungen. Das Versprechen auf Bildungserfolg kommt gut an, hat aber seinen Preis. Ein Schulbesuch. Mehr Von Regina Mönch 3 10

Londoner Altmeisterwoche Dinge, die überdauerten

Auf der Londoner Art Week versammeln vierzig Händler und drei Auktionshäuser die feinsten Alten Meister. Prachtvolle Schätze mussten jedoch aufgrund starker Proteste in Irland zurückgezogen werden. Mehr Von Gina Thomas, London 3

Hotelprojekt Der Turmbau zu Vals

In einem beschaulichen Schweizer Bergdorf soll das höchste Hotel der Welt entstehen. Das sorgt für richtig viel Ärger. Mehr Von Johannes Ritter 14 23

Otto-Waalkes-Schau in Mainz Glanzvolle Preise, abgetragene Klamotten

Zu sehen gibt es die Ottifanten, alte Gitarren, Grafiken und Gemälde: In Mainz ist die Schau „Sein Lebenswerk“ von Otto Waalkes zu sehen. Mehr Von Markus Schug 0

Mehr als 7000 Neuankömmlinge Noch mehr Zelte für Flüchtlinge in Hessen

Vor wenigen Wochen erst baute Hessen Zelte auf, um die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Gießen zu entlasten. Nun sind weitere Notunterkünfte nötig. Mehr 0

Auf Druck der Grünen Die Rückkehr der Fehlbelegungsabgabe

CDU und FDP hatten die Fehlbelegungsabgabe vor vier Jahren unter dem Protest der Opposition abgeschafft. CDU und Grüne wollen sie nun wieder einführen. Auf Druck der Grünen. Mehr 0

Riester-Republik

Von Johannes Pennekamp

Muss der Staat die private Altersvorsorge bezuschussen? Wenn ja, dann sollte er das für die Geringverdiener tun. Doch die Riester-Rente erreicht sie nicht. Mehr 8

Pink Flamingo Paradiesvogel aus Plastik

Er trug jeden Tag das gleiche Outfit wie seine Frau und war auch sonst ein schräger Vogel: Zum Tode von Donald Featherstone, dem Erfinder des rosafarbenen Flamingos, der millionenfach in amerikanischen Vorgärten steckt. Mehr Von Florian Siebeck 0

Das Beste aus dem Netz. „Amen“ statt „Gefällt mir“

Mit „Faceglória“ haben christliche Betreiber eine sündenfreie Facebook-Alternative geschaffen. Mehr 2

125 Jahre Peugeot Gut gebrüllt, Löwe

Peugeot ist jung wie nie: In diesen Tagen feiert der französische Autohersteller 125 Jahre. Der Grundstein einer Erfolgsgeschichte wurde noch früher gelegt. Mehr Von Dieter Günther 17 5

Weibliche Führungskräfte Putzen nach Feierabend

Deutlich mehr Frauen als noch im Jahr 2001 schaffen es in die Führungsetagen. Das zeigt eine neue Studie. Doch wie sieht es nach Feierabend aus? Wer schmeißt den Haushalt der Führungsfrauen? Und was hat das mit ihrer Karriere zu tun? Mehr Von Nadine Bös 53 6

Lena Gercke und Sami Khedira Trennung nach vier gemeinsamen Jahren

Model Lena Gercke und Fußballer Sami Khedira haben sich getrennt, Justin Bieber zeigt sich nackt auf Instagram, und Dave Grohl hat jetzt einen Thron für Konzerte – der Smalltalk. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen